Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe oder Freundschaft???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BlackRose, 5 April 2001.

  1. BlackRose
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Ich (15) und mein bester Freund (16) kennen uns jetzt schon
    seit fast 6 Monaten.
    Wir haben immer ziemlich viel Spaß und ich übernachte auch manchmal bei ihm im Bett. Wir knuddeln dann rum und so... - aber nur freundschaftlich.

    Vorgestern hat er mir gestanden, dass er sich bis über beide Ohren in mich verliebt hat.
    Mir geht es ja genauso, aber ich hab mir noch ein bisschen Bedenkzeit erbeten, weil ich nicht weiß, ob unsere Freundschaft das aushalten würde.

    Ich liebe ihn auch (und das sind nicht nur freundschaftliche Gefühle), aber ich steh jetzt vor der Frage Freundschaft oder Liebe..?

    Ich würd mich freun, wenn ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt!

    LG BlackRose
     
    #1
    BlackRose, 5 April 2001
  2. ohje...wie kommt mir das bekannt vor...in einem Bett schlafen, knuddeln...aber man ist nur befreundet...und dann kommt da plötzlich Liebe ins Spiel

    Du glaubst garnicht, wie lange ich bei meinem Freund überlegt hab, ob ich mich auf die Sache einlassen sollte oder nicht.
    Naja, ich hab schlussendlich doch getan und das Ergebnis: wir sind seit sieben Monaten zusammen :smile:

    Folge einfach deinem Gefühl, wenn du ihn wirklich liebst, dann versuch es, sonst leidet eure Freundschaft darunter, könnt ich mir vorstellen, muss aber halt nicht so sein.

    Ich hab halt auch immernoch tierische Angst, dass, wenn das mit uns beiden mal auseinander geht, dann unsere Freundschaft kaputt geht, aber ich hoffe mal nicht, dass es irgendwann mal soweit kommt :zwinker:

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #2
    kleinehasimaus, 5 April 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Erstmal Willkommen und unserer kleinen (und doch immer größer werdenden Runde) :zwinker:! Hihi!

    Also ich denke das aus einer besten Freundschaft schnell Liebe werden kann!
    Da musst aber daran denken, dass wenn ihr euch mal trennt, dass ihr danach nicht unbedingt Freunde bleibt! Vorllame keine beste Freundschaft! Viele beste Freundschaften entwickeln sich meist zur Liebe. Man redet viel, der eine versteht den anderen, man albert rum - wie es ja auch schon beschrieben hast! Man sagt das bis zu 80 % beste Freundschaften nach in Liebe vergehen! Irgendwie komisch, aber es ist eben so! *grins* Manche fühlen nur wunderschöne Sachen für den anderen, dass muss nicht unbedingt Liebe sein!

    Ich kenne viele Pärchen die damals beste Freunde waren...
    - manche haben es bereut, dass sie zusammen gekommen sind, denn sie verstehen sich nicht mehr
    - andere kamen damit nicht klar, keine besten Freunde mehr zu sein und haben ihre Liebe wieder in beste Freundschaft umgewandelt
    - und andere die sind noch immer glücklich

    Ich weiss nicht was euch beiden wichtiger ist!
    Die Gefühle oder die Freunschaft!
    Große Tipps kann man da wohl nicht geben, denn es ist eine Sache die ihr besser kennt als irgendjemand hier aus dem Forum!
    Aber ich denke das ichs an deiner Stelle schon probieren würde, wenn du denkst das es Liebe ist!
    Am besten würde ich mit meinem besten Freund darüber reden, wie es ausgeht, wenn eure Beziehung zerbricht...!
    Das Problem dabei ist, dass einer den anderen am Ende vielleicht noch liebt aber der andere den einen nicht mehr! (Verstehst du)! Und dann will der eine mehr Abstand, da er es sonst nicht aushalten kann und daran zerbrechen dann die Freundschaften!
    Tja... also geh in dich hinein und finde heraus was stärker ist, Freundschaft oder Liebe! Kannst uns ja sagen für was du dich entschieden hast!

    Viel Glück wünsch ich dir auf alle Fälle! :zwinker:
    Bye Angie!

    ------------------
    Erst durch das Lesen lernt man wieviel man ungelesen lassen kann!
     
    #3
    Angelina, 5 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. Dina
    Gast
    0
    Hey!!!

    Hatte genau das gleiche Problem!
    Ums kurz zu machen: Ich hab mich für die Liebe entschieden, bis jetzt geht's noch gut!!
    Hatte hauptsächlich Probleme damit, dass er so unheimlich viel über mich wusste. Okay, klingt gut, aber ob in der Beziehung auch noch so gut ist, so ziemlich alles über einen zu wissen! Es gibt halt Dinge, die sing eher für Freunde gedacht, und andere, die nur "der" Freund wissen sollte!
    Das zweite Problem war, tja..., das Übliche, wie sieht's mit der Freundschaft aus, falls die Beziehung scheitert o.ä.!
    Hab's dann aber irgendwann net mehr ausgehalten, ihn immer "nur" als guten Freund ansehen zu müssen, und bin dran drauf eingegangen.
    War jetzt net wirklich ne Hilfe!
    Aber wovor hast du genau Angst??
    Was hast du für Bedenken?

    Cya, Dina



    ------------------
    Keep cool!!
     
    #4
    Dina, 5 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  5. du kennst deinen besten freund erst 6 monate??? naja, egal.

    ich denke, diese entscheidung kann dir niemand abnehemen.
    ich würd mich ja für liebe entscheiden, weil ich eh genug sehr gute freunde habe.
    aber wieso sollte sich an euerer Beziehung was ändern wenn du ihm deine liebe geschtehst? ausser dass die beziehung noch enger wird?

    ------------------
    always look on the dark side of life
     
    #5
    bernie-baerchen, 5 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. passion_love
    0
    Hi!

    Ob man in diesem verzwickten Fall überhaupt noch Ratschläge geben kann, ist die Frage *g*

    Ich würd einfach nur kurz und bündig sagen, dass du ganz einfach auf dein Herz hören solltest und da ihr euch "erst" seit 6 Monaten kennt und es von anfang an gut lief, würde ich mal sagen, dass es von Anfang an mehr als nur Freundschaft war - aber das habt ihr wahrscheinlich gar nicht bemerkt!
    So seh ich das jedenfalls :zwinker:

    Also hör auf dein Herz und wenn ihr einander wirklich liebt werdet eben ein Paar ... warum auch nicht, sowas kommt häufiger vor als man glaubt! :smile:

    Viel Glück!

    passion_love

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #6
    passion_love, 5 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 12
  7. Allylein
    Gast
    0
    Wenn ihr jetzt beide eure Gefühle füreinander unterdrückt, kann eure Freundschaft darunter mehr leiden, als unter irgendwelchen anderen Umständen. Und wenn sich einer von euch dann vielleicht in einen anderen verlieben sollte, dann wird eure Freundschaft wohl vermutlich noch mehr leiden. Kann - muss abe nicht :smile:.

    Du hast ja geschrieben, dass ihr beide sehr viel füreinander empfindet. Und somit würde doch einer Beziehung nichts im Wege stehen. Hör einfach auf deine Empfindungen und dein Herz - das sind im allgemeinen die besten Entscheidungen. :smile:
    Und wenn du dir aus Angst um eure Freundschaft so unschlüssig bist, könntest du vielleicht mal mit demjenigen reden. Vielleicht hat oder hatte er die gleichen Ängste.

    Ich drücke dir die Daumen, dass alles so läuft, wie du das möchtest. :smile:

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #7
    Allylein, 6 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 7
  8. snot
    Gast
    0
    siehs mal so: die freunschaft is sowieso übern jordan, wenn er dich liebt und du nicht drauf einsteigst. er kann die liebe ja schließlich nicht einfach abschalten.
    also ist nichts verloren, wenn dus probierst.

    im übrigen war sowas sowieso abzusehen. freundschaften zwischen männlein und weiblein, wenn beide single sind, gehen höchstens gut, wenn man schon mal zusammen war und weiß, warums mit genau diesem menschen auf dauer nicht funzt.

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #8
    snot, 6 April 2001
  9. Ibiza
    Gast
    0
    Hallo Du!

    Also ich würd mich wohl auch für die Liebe entscheiden. Denn ihr jetzt einfach so tut als wär alles wie vorher, dann klappt das auch nicht.
    Aber du musst dir darüber im klaren sein, dass die Freundschaft nicht mehr wie früher sein wird wenn ihr zusammen seid und erst recht nicht falls ihr schluß macht!
    Aber du hast ja fast keine andere Wahl als es mit ihm zu probieren, denn wenn du jetzt nein sagst ist die Freundschaft nicht mehr so wie vorher.
    Bei meiner besten Freundin und ihrem "besten Freund" hat es nicht geklappt! Sie waren lange befreundet und als wir im Sommer gezeltet haben, schliefen sie in einem Zelt, hatten eine schöne Nacht, mit kuscheln und knutschen aber auf Dauer hat es dann doch nicht geklappt! - Aber das weiß man ja erst wenn man es probiert hat!!!
    Ich drück euch die Daumen dass es klappt!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
    #9
    Ibiza, 6 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  10. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    An deiner Stelle würde ich es schon mal probieren mit ihm...aber ich kenn das auch wenn man "nachher" die Freundschaft erhalten möchte. Ihr könntet das doch vorher abklären!? Vielleicht denkt er ja so wie du und hat lange hin und her überlegt ob er es dir nun sagt oder nicht. Redet doch einfach mal darüber.

    ------------------
     
    #10
    Schnucki, 6 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 4

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Freundschaft
Annie_90
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2015
5 Antworten
Test