Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges Liebe oder Freundschaft?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kiitey, 31 Dezember 2009.

  1. Kiitey
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich bin seit 15 Monaten mit meinem Freund zusammen.Vor ein paar Wochen habe ich seinen Freund kennengelernt.Wir schreiben uns seit dem jeden Tag und ich hab mich auch gefreut als ich ihn dann letzte Woche wiedergesehen habe.Nun zu meinem Problem:
    Seit dem Tag an dem wir uns wiedergesehen haben geht er mir nicht mehr wirklich aus dem Kopf.Vorgestern hat er mir sogar gestanden das er sich in mich verliebt hat.Ich finde ihn auch total nett und er ist aus zu einem meiner engsten Freunde geworden.Ich freue mich seit dem immerwieder wenn wir uns schreiben oder telefonieren.Mein Freund weiß von alle dem und hat nichts dagegen das wir uns sogut verstehen,nur das er sich in mich verliebt hat weiß er nicht.
    Ich habe auch jedesmal ein komisches gefühl im magen wenn wir uns schreiben und selbst meine Mutter sag ich hätte mich ebenfalls in ihn verliebt dabei lieb ich meinen Freund doch sosehr.Bitte helft mir.Was soll ich tun?
     
    #1
    Kiitey, 31 Dezember 2009
  2. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Einmal würde ich meinem Freund davon erzählen - dem Kumpel-Freund vielleicht vorher Bescheid geben damit er weiß, dass es eventuell Knatsch gibt -, den Kontakt zu seinem Kumpel-Freund einschränken bzw. ganz lassen bis sich das Ganze "normalisiert" hat.

    Wenn du bei deinem Freund bleiben möchtest, dann tu das. Nur weil du vielleicht verliebt bist, musst du weder deine Beziehung beenden noch musst du den anderen abservieren.

    Das Einzige was du tun musst ist dir Gedanken zu machen was du willst und die Fronten zu klären.

    Wie alt bist du? Wie lange bist du mit deinem Freund zusammen?
     
    #2
    Wipf, 1 Januar 2010
  3. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Genau das, würd ich nicht tun... wenn Knatsch gibt, gibt es den wegen dir.

    Entscheid dich erstmal, wen von beiden fu letzendlich willst und dann klär das ganze. Wenn du bei deinem Freund bleiben willst, musst gu ihn da garnicht erst mit hineinziehen.

    ThirdKing
     
    #3
    ThirdKing, 1 Januar 2010
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und was willst du?

    Klar du liebst deinen Freund... aber diese neuen Verliebtheitsgefühle sind nach einer längeren Beziehungszeit ja auch wieder ganz schön.

    Dass es jetzt ausgerechnet der beste Freund deines Partner ist macht es nur komplizierter...

    Entscheide dich - für oder gegen deinen Freund... aber "hintergeh" ihn nicht länger. Je mehr Kontakt du mit dem Kumpel hast umso mehr Hoffnungen wird sich dieser machen.

    Egal wie du dich entscheidest - Freundschaften werden zerbrechen.

    Das ist hart,... aber wird (zumindest in der ersten Zeit) nicht zu vermeiden sein.

    Wenn du dich für deinen Freund entscheidest, sollte der Kontakt zu dem Kumpel etwas abkühlen - zB auch allein deshalb, dass dieser nicht mehr als nötig leiden muss.

    Entscheidest du dich für das Neue und Aufregende - dann wird es zwagsläufig zu einem Bruch der beiden Männer kommen - und auch mit dir dürfte er dann eher nichts mehr zu tun haben wollen...

    Bei deiner Entscheidung kann dir aber leider niemand helfen. Die musst du ganz allein treffen...

    Bis du sie getroffen hast - würde ich 1. den Kontakt zu beiden etwas einschränken und 2. mit keinem der beiden über dieses Thema reden.


    Ich wünsche dir, dass du herausfindest, was die richtige Entscheidung für DICH ist, mit der sowohl dein Herz, als auch dein Kopf leben kann!
     
    #4
    User 48246, 1 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Schmittchenschleicher
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    Single
    Dein Freund hat wohl deshalb nichts dagegen, dass Du Dich mit seinem Freund gut verstehst, weil er Deine wahren Gefühle nicht kennt. Er würde sicherlich ganz anders reagieren, Dir gegenüber und auch seinem Freund gegenüber. Das komische Gefühl im Magen kann Verliebtheit oder auch ein wenig ein schlechtes Gewissen. Ich kann und möchte Dir in diesem Fall keinen Rat geben. Du wirst Dir Zeit geben müssen, um die für Dich richtige Entscheidung treffen zu können, auch allein schon deshalb, weil Verliebheit nicht mit Liebe gleichzusetzen ist.
     
    #5
    Schmittchenschleicher, 1 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Freundschaft
Strikeprice
Kummerkasten Forum
1 Mai 2016
3 Antworten
RatsuchenderPL123
Kummerkasten Forum
22 Februar 2016
4 Antworten
Mila203
Kummerkasten Forum
22 Juni 2015
5 Antworten