Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    24 August 2006
    #1

    Liebe oder Karriere

    Inspiriert von einem anderen Thread frage ich mich nun, wie die Allgemeinheit hier denkt:

    Wenn ihr die Möglichkeit hättet einen für euch sehr wichtigen Schritt in eurem Berufsleben zu machen (zum Beispiel ein Studienplatz), aber dafür in eine andere Stadt in Deutschland müsstet, wie würdet ihr euch entscheiden?
    Stellt ihr Liebe über Berufsleben (evtl. sogar den Berufsstart)? Oder ist euch die Liebe eher "egal"?

    PS: Eure Beziehung ist bis auf die neue Entfernung nicht gefährdet.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #2
    Ich würd die Karriere im Moment als wichtiger empfinden. Allerdings kann sich das im Ernstfall dann auch wieder ändern. In der heutigen Zeit muss man schauen, wo man bleibt, und man muss (leider) einige Opfer bringen, um voran zu kommen.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    24 August 2006
    #3
    Wenn's richtige Liebe ist, dann kann diese von nichts erschüttert werden.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    24 August 2006
    #4
    Ganz klar Liebe über Beruf/Studium.
    Ich würde mich meiner Beziehung zuliebe für keinen weit entfernten Studienplatz bewerben. Wir wohnen jetzt 2 Jahre zusammen, haben vorher schon feststellen müssen, dass wir mit einer Fernbeziehung nicht klarkommen, waren damals ca. 300km. Auf die gemeinsame Wohnung würde ich also um keinen Preis mehr verzichten wollen.
    Zudem ist er vor 2 Jahren trotz Jobangebot gleich nach der Ausbildung in meine Stadt gezogen, da werde ich ihn sicher nicht hier allein lassen. :zwinker:
    Sind also nicht nur meine, sondern unsere Prioritäten.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #5
    Ich habe genau das vor einigen Jahren gemacht - und mein damaliger Freund ist mit mir umgezogen. Ok, das war nicht die Frage :smile:

    Also wenn ich mich durch den neuen Job wirklich beruflich stark verbessern könnte, würde ich diese Chance wegen einer Beziehung nicht wegwerfen. Wenn ich arbeitslos wäre, gäbe es eh keine Bedenken, von irgendwas muss man ja leben. Tja, und dann muss man eine Lösung finden, Fernbeziehung oder er kommt mit/nach, wenn er auch was dort findet..
     
  • Trickster
    Trickster (37)
    Benutzer gesperrt
    248
    0
    0
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #6
    Stell die Karriere über die Liebe...

    Die Karriere wird mich nicht entäuschen, die Liebe schon...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 August 2006
    #7
    jede neue entfernung ist besser als die zur zeit aktiven 700 km. und die werden nächste woche noch sehr viel mehr... :geknickt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #8
    Das ist schwer zu beantworten; ich stelle die Liebe grundsätzlich über alles und über die "Karriere" sowieso. Aber ich habe gleichzeitig auch kein großes Problem mit Fernbeziehungen. Es käme wohl auf die Entfernung an. Wenn's über 200 km sind, wäre es mir das wohl nicht wert. Aber in der gleichen Stadt zu leben muss nicht sein.
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #9
    Ich würde umziehen.
    Wir wohnen sowieso schon so weit auseinander und sehen uns deswegen jetzt schon nur am Wochenende, dass da ne größere Entfernung nicht soooo den Unterschied machen würde.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #10
    ....
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #11
    Kann dich gut verstehen... bei uns 850km Entfernung... und wenn ich Pech habe, sehe ich meinen Freund erst Ende Dezember wieder... :geknickt:

    Ich würde Liebe über Karriere stellen.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #12
    Liebe geht für mich über die Karriere. Wenn ich mit meinem Freund jetzt ne Woche erst zusammen wäre, dann würde ich mich wohl für den z.B. Studienplatz entscheiden. Aber da wir jetzt seit bald 3 Jahren zusammen sind.. Nein. Ich würds gar nicht aushalten so ewig lange von ihm getrennt zu sein. Dann würde ich mir halt was hier in der Nähe suchen und da dann meine Abstriche machen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #13
    bei uns wird das nächstes jahr so sein.
    für die "karriere" :-D bzw berufsausbildung werde ich wegziehen, allerdings nur 100 bzw 250km - also nicht die welt.

    und ganz ehrlich: ich freu mich drauf :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 August 2006
    #14
    :knuddel:

    meinen sehe ich ende oktober wieder... er fährt am 1.9. nach malaysia.
     
  • derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2006
    #15
    Diese Logik habe ich nicht verstanden, sorry.

    Du gehst einfach zu sehr davon aus, dass Du Karriere machst. Doch das ist immernoch nicht die Mehrheit heutzutage. Wenn Du dazu gehörst, dann gratuliere ich Dir, aber ich würde nicht wegen der Karriere auf die Liebe verzichten wollen. Ich bin für ein gesundes Mittelmaß und liebe die Liebe einfach viel zu sehr. :engel:
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #16
    ...definitiv Liebe!
     
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #17
    wenn es sich dabei um die frau meines lebens handelt dann stell ich die liebe klar vor der karriere! denn was bringt es mir karriere zu machen.. viel geld zu verdienen, aber einsam die letzten tages meines lebens zu verbringen.

    mfg
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    24 August 2006
    #18
    Gute Frage. Ich finde es ist schwierig zu beantworten.
    Ich persönlich würde wohl die Liebe über die Karriere stellen. Mir ist es wichtig, dass ich glücklich bin und dass mein Partner glücklich ist.
     
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    24 August 2006
    #19
    Laut Umfrage gehört ich noch zu der Minderheit der Mädels, denen Karriere wichtiger ist. Mag an meiner eher realistischen Einstellung dazu liegen, wenn ich in einer Beziehung bin und mein Partner oder ich müsste für sein weiteres Berufliches fort kommen, weg gehen würd ich ihm nicht im weg stehen. Entweder die Liebe ist so gefästig das es auch über Distans hält, oder jeder geht seinen Weg. Bei dem heutigen Arbeitsmarkt, sehe ich es als verrückt an, sich so was entgehen zu lassen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 August 2006
    #20
    Kann ich so pauschal nicht entscheiden, weil ich noch nie wirklich in der Situation war. Ich bin auch der Meinung, dass es ja nicht unbedingt ein entweder - oder sein muss. Zumindest für mich würde es da immer Kompromisse geben. Abgesehen davon glaub ich auch, dass es für mich viele Karrieren gäbe, aber in dem Moment nur eine Liebe. Hm das klingt schleimig. Egal.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste