Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe oder Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von tinasun, 7 Mai 2005.

  1. tinasun
    tinasun (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Was ist euch in einer Beziehung wichtiger, das ihr euren Partner liebt oder das der Sex mit ihm gut ist? Also würdest ihr auch mit nem Partner zusammen sein, den ihr gar nicht liebt aber mit dem ihr geilen Sex habt und umgedreht?
     
    #1
    tinasun, 7 Mai 2005
  2. Quarry
    Quarry (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    nicht angegeben
    das eine geht ohne das andere nicht. Ohne Liebe geht kein richtig guter Sex. Jedenfalls nicht auf Dauer.
    Und ohne Sex geht auch nicht, denn wenn mich der Partner nicht ins Bett bekommen will stimmt wohl irgendwas nicht.
    Ich find halt das eine geht mit dem anderen einher.
     
    #2
    Quarry, 7 Mai 2005
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    schwer...

    mit einem, der gut im bett ist, aber für den ich keine tieferen gefühle hab, hätt ich ne affäre, solange bis einer jemanden findet, in den er sich verliebt.
    aber sicher keine Beziehung.

    aber liebe mit auf dauer schlechtem/keinem sex...
    würde mich zumindest nicht sehr lange glücklich machen und wohl auch nicht ewig halten, da ich unzufrieden wär.

    wobei die chance, wenn man jemanden gefunden hat, in den man verliebt ist, dass er dann ganz miserabel im bett ist und sich auch nicht "verbessern" lässt, ja sehr gering ist.
    ich meine, wann ist man schon schlecht im bett?
    man spielt sich n bisschen aufeinander ein, zeigt und sagt sich, was man mag, dann geht das in den meisten fällen schon ganz gut.
     
    #3
    JuliaB, 7 Mai 2005
  4. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich denk auch mal, das das eine ohne das andere nicht is. hm, bissl wichtiger is Liebe schon.
     
    #4
    Kenshin_01, 7 Mai 2005
  5. Blue-Ice
    Blue-Ice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sex is für mich eher unwichtig...Liebe ist das was für mich zählt.

    cu Blue-Ice
     
    #5
    Blue-Ice, 7 Mai 2005
  6. Maerchenfee
    0
    ich hatte selbst mit liebe noch keinen guten sex ... :tongue:

    für mich gibt es aber definitv keinen sex ohne liebe. aber ein unbefriedigendes sexleben ist für eine partnerschaft gift.
    demnach ist die liebe überaus wichtig - für mich auch wichtiger - aber nicht alles. denn eine partnerschaft definiert sich eben auch über körperliche liebe.
     
    #6
    Maerchenfee, 7 Mai 2005
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich find liebe dann doch nochn bisschen wichtiger!aber trotzdem gebich quarry recht,wie immer!
     
    #7
    Sonata Arctica, 7 Mai 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    beides gleich wichtig...
     
    #8
    Honeybee, 7 Mai 2005
  9. serefina
    Gast
    0
    also ich finde beides wichtig,
    aber wen man sich zwischen einem entscheiden sollte,
    dan würde ich "liebe" nehmen.
    was nützt mir der gute sex wen ich keinen partner habe den ich liebe
    und mit dem ich spaß habe
     
    #9
    serefina, 7 Mai 2005
  10. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    ....................absolut LIEBE !



    ...........das mit dem Sex wird dann schon :schuechte :zwinker:
     
    #10
    morea, 7 Mai 2005
  11. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    :jaa: zustimm :gluecklic

    Sex ohne Liebe geht auch gar nicht (bei mir)

    Gruß Koyote
     
    #11
    Koyote, 7 Mai 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Abgesehen davon daß Du viel zu kompromißbereit zu sein scheinst was den Sex betrifft würd ich dem ganz zustimmen. Liebe ohne Sex kann wunderschön sein, - aber Sex gehört auch dazu. Sex ohne Liebe kann eine Zeit lang richtig geil sein, dürfte aber auf Dauer sehr einsam und letztlich unglücklich machen, weil die Sehnsucht, geliebt zu werden und zu lieben, immer größer werden wird (oder auf ein anderes "Objekt" kanalisiert wird, z. B. ein Haustier oder ein Kind). Solche Beziehungen können wirklich eine ganze Zeit lang gut laufen, selbst wenn der Sex auf Dauer seinen wirklichen Reiz verliert, man aber wegen dem gemeinsamen Haus und dem Dorfklatsch doch zusammenbleibt und die beiden somit nur noch nach außen ein "echt heißes Paar" abgeben. Ich hab in meinem Tanzsport-Verein direkt mehrere Paare, die so ticken, hab ich den Eindruck. So möchte ich wirklich nicht beerdigt werden.
     
    #12
    Grinsekater1968, 7 Mai 2005
  13. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    oder auch nicht :grrr:
     
    #13
    Honeybee, 7 Mai 2005
  14. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab zwar Liebe ausgewählt, aber in der Beziehung ist mir Sex auch sehr wichtig. Wenn auch nicht ganz so, wie die Liebe.
     
    #14
    Recon, 7 Mai 2005
  15. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    liebe. ich würde keine beziehug eingehen wenn ich nicht verliebt wär.
    sex ist natürlich auch sehr wichtig,aber liebe ist mir wichtiger uns sex lässt sich zumeist verbessern.
     
    #15
    User 15156, 7 Mai 2005
  16. Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich sag mal so ... wenn man jemanden liebt, aber man so gut wie nie beim sex befriedigt wird (frauen jetzt eher wie männer) finde ich persönlich, hat die beziehung keine lange überlebenschance! hingegen klappen "fickbeziehungen" öfters als eben genanntes beispiel, meiner meinung nach! liebe ist gut und schön und ich möchte auf keinen fall darauf verzichten, aber grade männer, die meistens eher mit dem schwanz denken, bzw. triebgesteuert sind, legen wahrscheinlich eher mehr wert auf guten sex! bei meiner beziehung ist's perfekt, wir lieben uns und der sex mit meiner kleinen ist der hammer :grin: :grin: :grin:
     
    #16
    Black Devil, 7 Mai 2005
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Liebe+schlechten Sex=lässt sich unter Umständen vereinbaren..
    keine Liebe+guten Sex= lässt sich auch vereinbaren..

    wobei ich den Partner, den ich liebe, bevorzugen würde...

    weil Sex, verbunden mit Liebe ist immer noch die bessere Variante...
     
    #17
    Speedy5530, 7 Mai 2005
  18. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    inwiefern zu kompromissbereit?
     
    #18
    JuliaB, 7 Mai 2005
  19. Urmeli
    Gast
    0
    Ich liebe die Liebe... und ich kann auch wirklich(!!) jahrelang ohne Sex. Vielleicht könnte ich es auch ein Leben lang, solange die SB bleibt.
    Man weiß ja nie, ob nicht der Partner mal nicht mehr so kann oder sein bestes Stück verliert, aufgrund eines Unfalls oder so... :flennen:

    Ich hatte auch schon Sex ohne wirkliche Liebe, naja eben nur so'n Kribbeln und ok, der war schon geil, aber wie auch schon Grinsekater1968 gesagt hat, er hat mich eher unglücklich auf Dauer gemacht :flennen: , das Bedürfnis nach Liebe ist doch größer und beherrscht mich auch immer noch. :schuechte

    Andererseits hatte ich auch schon furchtbaren Sex mit Liebe...:kotz:
    Als die Liebe dann so nach und nach verschwand, fiel die Trennung auch nicht sonderlich schwer :eek4:
    Ganz im Gegenteil, es hat mich in meiner Entscheidung nur noch bestärkt, denn auf Dauer kann man mit schlechtem Sex auch in der Partnerschaft nicht fertig werden, dann lieber gar keinen.
    Will man schlechtem Sex aus dem Weg gehen, muss man seinen Partner ständig abweisen, oder ihm mal den "Gefallen" tun, wenn Sex unmöglich ist, also beide keinen wollen oder es nicht anders geht, kann man bestimmt leichter damit fertig werden.
     
    #19
    Urmeli, 7 Mai 2005
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Eindeutig die Liebe ist mir wichtiger. Wobei ich Sex automatisch als schön empfinde, wenn ich denjenigen liebe oder überhaupt tiefe Gefühle für ihn habe. Weil mich dann jede Berührung elektrisiert. Das heißt, er muss gar kein obejtkiv guter Liebhaber sein,m damit mir der Sex gefällt, solange er einfühlsam ist.

    Und nein, ich kann mir keinen tollen Sex mit jemandem vorstellen, den ich nicht liebe - oder für den ich nicht zumindest gewisse Gefühle habe. Liebe muss es nicht direkt sein (die entwickelt sich ja manchmal auch erst nach längerer Zeit), aber wenn gewisse Gefühle fehlen, dann macht mich eine Berühung nicht sonderlich an.

    Eine Beziehung ganz ohne Sex ist sehr sehr schwer, aber für mich (wenns keine Gründe sind, die gegen mich gehen) jednefalls eher zu bewältigen als Sex mit jemandem, für den ich nichts empfinde.
     
    #20
    Ginny, 7 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Sex
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
John_Sheppard
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Juli 2016
5 Antworten
Kinkayd
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Mai 2016
18 Antworten
Test