Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe ohne Sehnsucht???

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ogelique, 14 September 2005.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hi,

    ich hatte schon öfters mal die Diskussion mit einem gewissen Mann über gemeinsame Treffen.

    ER meint stets, dass es für ihn vollkommen ausreichend ist, wenn er siene Freundin mal 1-2 Mal pro Woche sieht und alle paar Tage mal mit ihr telefoniert. Selbst, wenn man in derselben Stadt wohnt und keinen besonderen Stress hat.

    Und ICH finde aber, dass sich so eigentlich überhaupt keine Beziehung entwickeln kann.

    Jetzt würden mich mal die Gründe interessieren, wieso jemand seinen eigenen Partner nur so selten sehen will.
    Kann man jemanden lieben und ihn gleichzeitig kaum sehen wollen?
     
    #1
    ogelique, 14 September 2005
  2. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Manche brauchen halt viele Freiheiten...ich denke schon man kann jemanden trotzdem lieben auch wenn man nicht soviel Zeit miteinander verbringen will. Ich bin da zwar anderer Meinung, d.h. ich will soviel Zeit wie möglich mit meinem Freund verbringen, aber mehr als 2 mal die Woche wird es auch nicht, nicht weil wir nich wollen sondern weil er einfach keine Zeit hat...und eine Beziehung entwickelt sich trotzdem auch wenn man nicht soviel Zeit füreinander hat. Dafür ist die Zeit die man miteinander verbringt umso intensiver (is das richtig geschrieben??? ich hab keine Ahnung :grrr: )
     
    #2
    fire cat, 14 September 2005
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    keine Zeit ist ja auch was Anderes :zwinker:

    finde ich auch, aber sie entwickelt sich doch ganz shcön langsam, wenn man zudem noch so selten voneinander hört, oder?
     
    #3
    ogelique, 14 September 2005
  4. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich war auch immer von der Sorte.
    Obwohl, tägliches telefonieren musste bei mir schon sein.

    Weil:
    1. man gewöhnt sich nicht so schnell aneinander, es bleibt länger aufregend und kribbelig
    2. man vermisst sich schon, genießt aber auch die Vorfreude
    3. man vernachlässigt weder sein eigenes Leben, noch die Freunde - bewahrt also so ein Stück 'Eigenständigkeit'.

    :smile:
     
    #4
    cooky, 14 September 2005
  5. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar entwickelt es sich langsamer, aber das ist ok. Ich bin nämlich immer eine gewesen die es nicht abwarten konnte...egal in welcher hinsicht...is nich immer gut, das durfte ich schon feststellen...aber naja jedefalls denke ich das dass möglich ist.
     
    #5
    fire cat, 14 September 2005
  6. *Starlight*
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab schon Sehnsucht nach meim Schatzi wenn wir uns a paar Stunden nimma sehn!!
    Ich könnt da glaub ich net damit leben mein Schatz nur 1-2 mal in der Woche zu sehn odda was noch schlimmer wär sie noch weniger zu sehn!
    Wir können uns zwar allleine leider auch nur am wochenende sehn, aber des is mir wenn icch ehrlich bin scho viel zu wenig!
    Ich würd so gern - wenns gehn würde jeden Tag, jede Stunde, jede Minute und sogar jede einzelne Sekunde mit ihr verbringen!!!
     
    #6
    *Starlight*, 14 September 2005
  7. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich will meinen Schatz am liebsten jeden Tag sehen und ich bin total depremiert, wenn ich einen tag lang nix von meinem schatz höre, was bei uns eigentlich total selten der fall ist....also grüde dafür das man seinen Partner net so oft sehen will, kann ich also net sagen!!!
     
    #7
    sweety-les, 14 September 2005
  8. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    ich suche bewußt Abstand und rufe auch bewußt mal einen tag oder 2 nicht an,weil ich einfach keine Lust darauf habe.
    Brauche zeit für mich selber,brauche die freiheit.
    Vor allem wenns son Zwang wird,so nach dem Motto jetzt mußt Du anrufen weil der letzte Kontakt sound so lang her ist,das mag ich übrhaupt nicht
     
    #8
    Balbo, 14 September 2005
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hast du denn dann immer noch dieselben Gefühle für deine Freundin? Bedeutet bewußt, dass du schon weißt, dass es ihr deswegen vielleicht schlecht geht, aber trotzdem nicht anrufen willst?

    Stimmt, das ist bescheuert.
    Aber meldet man sich nicht automatisch öfters bei jemandem, nach dem man sich sehnt und den man liebt? Das sollte natürlich kein Zwang sein, sondern eine Selbstverständlichkeit...
     
    #9
    ogelique, 14 September 2005
  10. DocLove
    Gast
    0
    Hallo ogelique,

    ich kann von mir persönlich sagen, dass ich auch viel Freiheit brauche. Das heißt aber nicht, dass ich mit meiner Partnerin nicht gern zusammen sein würde und auch möglichst viel Zeit verbringen möchte.

    Das hat damals dazu geführt, dass eine Beziehung von mir inne Brüche gegangen ist. Ich finde, man sollte dem Partner in der Beziehung seine Freiheiten lassen, ihn nicht einschränken. Wie oft ich jemanden wiedersehen möchte, das festzulegen, finde ich absoluten Blödsinn.

    Doc
     
    #10
    DocLove, 14 September 2005
  11. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    nanu, warum denn der gleiche Thread noch mal ? :ratlos:

    Also meine Antwort bleibt die gleiche ......
     
    #11
    Grinsekater1968, 15 September 2005
  12. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Meine Ex hat es überhaupt nicht gestört, wenn wir uns mal eine ganze Woche nicht gesehen haben. Ich habe ihr mehrfach eine Szene daraus gemacht, obwohl ich eigentlich kein sehr anhänglicher Typ bin. War eine eigenartige Situation für mich, als wäre das meine vorige Beziehung, nur mit vertauschten Rollen.

    Ich glaube, jeder muss für sich selbst wissen, wie nah der dem anderen sein will. Hinzu ist es wichtig, dass beide in dieser Sache ähnliche Vorstellungen besitzten. Ich für meinen Teil sähe meine Partnerin gern lediglich ein oder zwei Tage in der Woche NICHT.

    Gruss Uwe
     
    #12
    Uwe, 15 September 2005
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Für mich sind 1-2 Mal in der Woche optimal ... genügt mir völlig. Gut - ich bin Fernbeziehungen gewohnt und daran gewöhnt, jemanden Monate nicht zu sehen, daher bin ich auch ein wenig abgebrühter, was das angeht. Aber auch so reicht mir das. Mag sein, dass sich alles etwas langsamer entwickelt, aber das finde ich gar nicht schlecht, ich mag dieses Anfangssadium gerne, wenn man richtig spürt, wie man sich von Mal zu Mal suksessive näher kommt. Außerdem bin ich gerne für mich alleine und ich genieße die Vorfreude auf das nächste Treffen umso mehr, wenn einige Tage dazwischen liegen.
     
    #13
    Ginny, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe ohne Sehnsucht
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Dezember 2016 um 20:56
15 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten