Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe tut sehr weh!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FlyingHawk, 18 Oktober 2004.

  1. FlyingHawk
    Gast
    0
    Ein herzliches Hallo an alle Forumuser,
    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, mit folgendem Problem fertig zu werden.
    Ich habe vor über einem halben Jahr eine Frau kennen gelernt. Ich ging grad im Park spazieren, da stand sie… im Sonnenschein. Ich dachte nur „Oh mein Gott“… ich war wie vom Schlag getroffen, stand irgendwie neben mir. Und dann schaute sie zu mir… und unsere Blicke trafen sich… bekomm gerade wieder Gänsehaut!Naja, feige ging ich vorbei… hab sehr lange an sie denken müssen… Dann gab das Schicksal mir ne zweite Chance, welche ich auch genutzt habe. Wir haben uns kennen gelernt, wir haben uns geliebt und wir hatten eine wunderbare Zeit miteinander. Dann, ganz plötzlich, machte sie mit mir total unerwartet Schluß. Sie sagte, dass sie mich nicht liebt… Hää??? Das kann aber doch nicht sein!!! Als sie mir das sagte, habe ich bestimmt mehrere Minuten keine Luft holen können. Ertrinken kann nicht schlimmer sein! Das ist jetzt schon sechs Wochen her…Gestern ging ich wieder spazieren… dort wo wir uns das erste mal sahen. Auf’m Rückweg hab ich sie dann gesehen mit nem anderem Kerl… das tat so sehr weh!!! Dann fing es noch an zu regnen… das war so depressiv! Ich werde da wohl mein Leben nicht drüber wegkommen… sie war die große Liebe. Wie kann ich sie vergessen?wie soll ich mit dieser Situation umgehen?Für’n paar Ratschläge und Tipps wäre ich Euch sehr dankbar.
     
    #1
    FlyingHawk, 18 Oktober 2004
  2. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    flying hawk, ich fühle mit dir mit! es tut immer weh, wenn man seine große liebe verliert, es ist als ob einem die seele auf grausamste art und weise aus dem leib gerissen wird... aber so banal es klingt..die zeit heilt alle wunden, du wirst drüber hinwegkommen, früher oder später!!!!!
    ach, und was ncoh sehr wichtig ist, ablenkung ist zwar auf der einen seite gut, auf der andren muss man den schmerz aber auch zulassen können
     
    #2
    Polly, 18 Oktober 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ja, so banal es klingen mag, aber die Zeit heilt wirklich alle wunden...

    jemanden zu verlieren bzw gehen zu lassen tut immer weh...die erste zeit ist besonders schmerzhaft... aber das geht alles vorbei und macht einen nur stärker...
    was ich dir raten kann... red mit freunden darüber, heul dich mal richtig aus, das wird gut tun... und lenk dich ab... es tut einfach nur weh darüber nachzudenken...
    aber ich bin mir sicher, du schaffst das :smile:

    kopf hoch!
     
    #3
    ~°Lolle°~, 18 Oktober 2004
  4. FlyingHawk
    Gast
    0
    Hey, voll lieb Eure Beiträge!!! Danke
     
    #4
    FlyingHawk, 18 Oktober 2004
  5. weissbrot007
    0
    ohman, das klingt ja schrecklich! ich kann dich so gut verstehen, ich hab meine große liebe auch verloren, aufgrund anderer umstände... und das tut soooo weh... ich komm immer noch nich wirklich damit zurecht, obwohl schon fast 3 monate her is...

    ich wünsch dir trotzdem viel glück dabei und irgendwie werden wir das schon hinbekommen! es muss einfach..... aber trauer ruhig, das muss man!
     
    #5
    weissbrot007, 18 Oktober 2004
  6. mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    Hallo Hawk,

    Also eigentlich müssen nicht wir, sondern musst du damit zurecht kommen. Wir können nur versuchen dir dabei zu helfen.
    Du bist in einer der schwierigsten Phasen, die es in einem Leben zu durchleben ist (ok, kann man jetzt drüber streiten, aber lassen wir es mal so stehen). Und das tut weh! Ja es tut weh .... und es muss weh tun. Denn sonst hättest du sie wohl nicht so sehr geliebt.
    Schmerz zulassen ist ein gutes Schicksal. Aber zulassen heißt, dass du dich nicht erdrücken lassen darfst. Beschäftige dich mit deinem Schmerz. Aber lass dich nicht komplett fallen - du darfst dich ein bischen fallen lassen. Aber nicht ganz ... sonst findest du nie aus dem Loch.
    Ein schöner Leitspruch den ich in einer solchen Zeit mal hatte ist:

    Ich fühl' mich wie der Akrobat,
    Den hinter den Grimmassen,
    Mitten auf dem gespannten Draht
    Die Selbstzweifel erfassen.
    Einstieg und Zeil gleich fern von mir,
    Nach vorn oder ich scheiter.
    Kein BLick hinab, ich balancier
    Mit einem grim'mgen Lächeln weiter.
     
    #6
    mephistopheles, 18 Oktober 2004
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Die Zeit ist ein guter Arzt aber ein bescheidener Chirurg.
    Was ich damit sagen will ist, die Zeit heilt alle Wunden aber die Narben bleiben.
    Tipps und Ratschläge gegen deinen Liebeskummer kann ich dir leider nicht geben, weil damit jeder mesch so hart es klingt in erster Linie selber fertig werdenmuß und auch jeder Mensch mit solchen Situationen anders umgeht.
    Der eine liebt dann die Einsamkeit der andere muß raus und sich ablenken und dritte muessen mit Freunden reden.
    Finde heraus was für dich das beste in der Situation ist und verfolge diesen Weg dann strikt.
    Mir hat es in einer solchen Zeit sehr geholfen viele neue Menschen kennen zu lernen aus meiner gewohnten Umgebung zu entfliehen durch Kurztrips (meistens ins Schwabenländle) oder auch einfach nur mich mit einem sehr guten Freund zu betrinken.
    Aber was du machst übertrieb es ruhig vieleicht hilft es
     
    #7
    Stonic, 19 Oktober 2004
  8. albatros
    albatros (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    servus flyinghawk, freut mich das du es doch mit diesem forum versucht hast (den Tip hatte er von mir)... ich hoffe dir wurde ein wenig geholfen. du machst das schon, schließlich hast du schon ganz andere sachen in deinem leben geschafft. und wenns die wieder richtig sch... geht, ruf mich ruhig an.
    ... bis zum we ;-)
     
    #8
    albatros, 20 Oktober 2004
  9. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hallo FlyingHawk .
    Dein Schmerz ist mir bekannt.

    Morea hat was schönes dazu geschrieben, in nem andren Beitrag Was ist die "Große Liebe"? - 768003

    Wenn man logisch nachdenkt, müßtest du sie ja aus Liebe ziehen lassen, grade weil sie jemand anderes lieber hat.
    Alles andere ist Egoismus .
    Aber Liebe ist wohl immer egoistisch, subjektiv, weswegen das kein Vorwurf sein soll, sondern eher zum Denken anregen (so ekelig schwer das in so einer Situation auch sein mag).

    Wünsche dir gaaaanz viel Kraft dazu :schuechte
     
    #9
    emotion, 20 Oktober 2004
  10. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    Hallo

    du machst das selbe durch, was ich schon 2 mal durchgemacht habe.Auch wenn jetzt jeder zu dir sagt "die Zeit heilt alle Wunden", glaubst du im Moment nicht daran.Stimmts?Das ist normal.Aber das entspricht der Wahrheit.Die Zeit wird dich heilen.Es werden villeicht Wochen vergehen, sogar Monaten, aber irgendwann wirst Du ruhig zurückblicken können, und du wirst stärker sein, denn alles was dich nicht umbrigt macht dich stark!

    mfg
     
    #10
    R1 Andy, 20 Oktober 2004
  11. FlyingHawk
    Gast
    0
    vielen dank an euch alle... besser gehts mir leider nicht, aber ich weiß, daß ich nicht der einzige bin dem es so geht!
     
    #11
    FlyingHawk, 20 Oktober 2004
  12. DarkAngeBGE
    0
    Lenk dich etwas ab, und vor allen Dingen, geh unter Leute!

    Den Kummer, den eine Frau dir bereitet hat, kann nur die Zeit oder eine andere Frau heilen.

    :bier:
     
    #12
    DarkAngeBGE, 20 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe tut sehr
Leilaliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
10 Antworten
Invic
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2015
4 Antworten
Caramelli
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2013
9 Antworten