Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe um der Liebe willen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TheChaos, 10 Juli 2002.

  1. TheChaos
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    Hab da mal wieder ein Problem.
    Ich bin seid 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen und liebe Sie wie am ersten Tag. (Oder rede ich mir das nur ein?)

    Man muss dazu sagen das wir seid 4 Monaten eine Fernbeziehung führen (Hamburg - Bremen) und uns höchstens 4 mal im Monat sehen können (Wochenende).
    Wir telefonieren fast jeden Tag und ich freue mich schon den ganzen Tag darauf mit ihr zu sprechen und ihre Stimme zu hören.
    Und tatsächlich kribbelt es jedesmal wieder wenn ich weiß das bald freitag ist und wir uns sehen und so weiter. also eigentlich alles Anzeichen dafür das ich sie immernoch Liebe. (Oder nennt es verliebt sein wenn ihr mit dem ausdruck "LIEBE" ein Problem habt nach 5 Monaten :rolleyes2 ).

    Aber irgendetwas stimmt nicht.
    Seid ca. einem Monat aber passiert es immer öfter das wir uns wegen kleinigkeiten in die Haare kriegen. Anfangs waren das noch recht normale sachen die auf verschiedene Ansichten zurückzuführen waren und nach denen wir uns auch recht schnell wieder vertragen haben.
    Seid ca. zwei Wochen (oder schon länger?) drehe ich vollkommen am Rad.

    Ich suche ständig Dinge um mich mit ihr zu streiten, um sie für irgendetwas verantwortlich zu machen für das sie gar nichts kann. Das wird mir erst hinterher bewusst. Ich tu das nicht vorsätzlich ich sage mir nicht, das thema spreche ich an um möglichst einen Streit zu provozieren. Sondern ich lasse es einfach so am rande einfließen ohne es zu planen. Aber in dem Bewustsein dsa dadurch Streit auftreten wird!

    Immer wieder...immer wieder...sie verletzt das natürlich weil sie nichts dagegen machen kann, das wiederum tut mir dann ganz fürchterlich leid ich könnte echt heulen wenn ich daran denke das meine Freundin wegen mir geweint hat! Ich finde das ist schon traurig genug und schon deswegen verdiene ich es gar nicht mit ihr zusammen zu sein. Aber sie liebt mich auch und wir setzen alles daran zusammen zu bleiben.

    Dieser Text ist sozusagen im Affekt entstanden ich bin nämlich gerade aufgestanden (hab Ferien und bin suuuper unausgelastet das kommt noch dazu) und sie hat mich dann von der Arbeit angerufen.
    Ich hatte leichte Kopfschmerzen und hab sie gefragt wo sie die Paracetamol hingetan hat (die hatte ich ihr gegeben weil sie regelschmerzen hatte) und sie meinte sie wüsste es nicht, wenn sie nirgendwo liegen bei mir dann hat sie die wohl versehentlich m it nach Bremen genommen. Ich sagte ihr das ich das scheisse finde weil ich jetzt nichts habe um was gegen meine Kopfschmerzen zu tun (was noch nicht mal stimmt wir haben noch andere schmerzstillende mittel die ich auch nehmen kann) und hab dann so sehr einen auf beleidigt gemacht das es sich anhörte als sei sie daran schuld das ich kopfschmerzen habe, als würde ich gleich sterben und sie sei daran schuld.
    Völlig unfair, was sie mir eben dann auch geschrieben hab und weswegen ich zu dem schluss komme das es so nicht weitergeht.

    Ich weiß nicht was ich machen soll ich freue mich auf ihren anruf aber sobald wir 5 minuten telefoniert haben krieg ich so ein unbestimmten Druck im Hals (so ähnlich als müsste ich weinen) und bin total aggressiv oder depressiv (von einem moment aufn anderen) genauso schnell kann das wieder vorbei sein.

    Habt ihr vielleicht schon mal sowas in der art erlebt? Meint ihr ich liebe sie nicht mehr? Habt ihr ne Idee was ich gegen meine anfälle machen kann?

    Danke für rat

    ein verzweifelter Tim
     
    #1
    TheChaos, 10 Juli 2002
  2. Diamant
    Gast
    0
    Hmmm, also ich denke schon das du sie liebst.

    Kann es sein das da irgendwas ist das dich wirklich an ihr bzw eurer Beziehung stört? Irgendwas das du ihr noch nie gesagt hast? Etwas das dich einfach die ganze Zeit über frustriert?
    Wenn ja rede mit ihr mal darüber oder versuche für dich selbst oder mit ihr zusammen eine Lösung dafür zu finden.

    Oder kann es auch einfach nur sein das du mit dir selber unzufrieden bist und irgendeinen Weg suchst deine Agression an wen auszulassen? Wenn das zutrifft mach irgendwas mit dem du deine Agression los wirst. Mach nen Spatziergang, geh schwimmen, zertrümmer altes Geschirr, besorg dir nen Sandsack und hau ihn kurz und klein.

    Ich hab hin und wieder auch so Tage an denen ich alles was mir teuer ist kaputt machen würde, hinterher tut es mir dann auch wahnsinnig leid, aber in dem Moment in dem ich z.B. meinen Freund verletze bin ich nur wahnsinnig schwer zu bremsen. Solche Tage habe ich meistens wenn ich unter druck stehe und ziemlich schlecht gelaunt bin.
    Ab und an schaffe es ich dann mit großer Selbstdisziplin mich selbst zu bremsen, aber dafür muss ich meine Negative energie irgendwie anders los werden.

    So ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
    mfg Dia
     
    #2
    Diamant, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. TheChaos
    Gast
    0
    Also ich hab mit ner menge leuten gesprochen deswegen (auch andere foren) und ich glaube inzwischen das es die Fernbeziehung ist die mich langsam aber sicher frustriert.
    Dieses Telefonieren ist zwar toll aber jedesmal wen ich sie anrufe merke ich das ich sie jetzt nur halb haben kann und sie mr doch noch irgendwie fern ist weil es halt ur telefon ist.
    Sie macht ne Ausbildung als kinderkrankenschwester und deswegen sehen wir uns auch nur an 3 wochenenden im monat.
    Das ist verdammt wenig.
    Ich bin darauf gekommen weil ich immer dann besonders gemein wurde wenn sie anfing irgendetwas an den wochenenden zu planen wobei wir nicht alleine waren. also disko, familienbesuch etc.
    Ich will sie einfach 100% für mch haben, nicht immernoch was anderes die wenige zeit dir wir haben können möchte ich auch für uns haben!

    Ich glaube das ist mein eigentliches problem und darüber würde ich gern mit ihr reden aber wenn ich das tue schränke ich sie doch ungemein ein, denn das würde dann ja heißen das sie mich wegen jeder verabredung jeder kleinigkeit immer erst fragen müsste ob ich was dagegen habe und selbst dan würde ich immer sagen nein weil ich sie nicht einschrenken will!

    VERDAMMT
     
    #3
    TheChaos, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    glaub mir, du liebst sie noch. ich hab das auch schon erlebt und das wird wahrscheinlich mit der zeit wieder besser (bei mir war's so). eine fernbeziehung kann sehr belastend sein und möglicherweise führt diese belastung bei dir dazu, dass du so reagierst.

    geb dir einfach mühe in zukunft besser zu reagieren. wird nicht immer klappen, aber zumindest ab und zu. viel glück!
     
    #4
    Lord Hypnos, 10 Juli 2002
  5. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist mehr oder weniger das, was ich oben geschrieben hab. du bist mir zuvorgekommen. *g*

    ich seh das problem auch bei der fernbeziehung. weil man ja so wenig voneinander hat, glaubt man alles müsse absolut optimal laufen um jeden moment mit dem partner auskosten zu können. deshalb ist man sehr schnell frustriert, wenn irgendwelche kleinigkeiten dazwischen kommen.
     
    #5
    Lord Hypnos, 10 Juli 2002
  6. Diamant
    Gast
    0
    Ähm ähm, was soll ich eigentlixh sagen da ich meinen Freund nur dann sehen kann wenn ich mal länger Ferien habe. Sprich durchschnittlich alle paar Monate, dafür zumindest etwas länger,

    Und wie lange wird es eigentlich noch dauern bis ihr zusammenziehen könnt denn das ist letzetndlich die letzte Alternative. Denn wenn sie ihre Ausbildung abgeschlossen hat wird sie auch öfters mal am Wochenende im Krankenhaus sein müssen.

    Und ich kann dir echt nur raten mit ihr darüber zu reden und eine Lösung zu finden die für euch beide akzeptabel ist.
    Das in dich hineinfressen deinen Problems bringt weder dir noch deiner Freundin was. Im Gegenteil
    So könntet ihr wenigstens zusammen darüber reden.
    Und wieso solltet ihr nicht zusammen die Wochenplanung machen? Und wenn sie sich eben mal mit ihren Freuninnen trifft, dann triff du dich eben mit deinen Kumpels und unternimm was. Oder geht mal zusammen mit ihren Freundinnen oder deinen Freunden weg.
    Fixier dich nicht punkto Freizeitgestaltung nur auf deine Freundin, das macht dir nur Kummer und ist so und so für eine Beziehung auf lange sicht schädlich.

    So ich hoffe ich etwas weiterhalfen.
    mfg Dia
     
    #6
    Diamant, 10 Juli 2002
  7. TheChaos
    Gast
    0
    Ich hab bloß angst sie einzuschränken...ich setze so viel daran ein guter Freund zu sein weil ich sehe wie viele Arschlöcher es gibt und je mehr ich versuche es richtig zu machen desto schlechter wird es... :ratlos:

    Mit ihr darüber reden werd ich auf jedenfall.

    Bis wir zusammen ziehen dauert es noch ungefähr ein dreiviertel jahr. Ich mach dann meinen Zivildienst in Bremen und wir ziehen zusammen.

    Danke für euren Rat schonmal. Damit möchte ich den Thread aber nicht beenden wenn irgendwer noch nen tip, nen rat oder einfach nur ein paar aufmunternde oder verständnissvolle Worte hat bin ich schon dankbar.

    Dankbare Grüße

    Tim
     
    #7
    TheChaos, 10 Juli 2002
  8. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr könnt ja einen Kompromiss schließen! Nämlich, dass ihr immer gemeinsam darüber redet, was ihr macht und halt ab und zu auch was mit anderen unternehmt. Ihr müsst eure Wochenenden einfach nur sinnvoll planen, so dass jeder zufrieden ist. Vielleicht an einem Tag was mit anderen zusammen machen und den anderen Tag nur für euch beide reservieren. Auf jeden Fall ist es besser mit deiner Freundin zu reden, als gar nichts zu sagen, auch wenn du Angst hast sie zu sehr einzuschränken. Vielleicht versteht sie dich ja. Und wenn sie nicht weiß was los ist kann sie auch nichts ändern und wenn du schlechte Laune hast deswegen fällt das ja auch irgendwann auf sie zurück.
    Kopf hoch! Ist doch gar nicht mehr so lange bis ihr zusammen ziehen könnt. Ist doch schön, dass ihr schon so konkrete Pläne habt und die Zeit vergeht doch eigentlich verdammt schnell... :zwinker:
     
    #8
    Jocelyn, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  9. TheChaos
    Gast
    0
    FUUUUUUUUUUUUUCKKK

    Hab mit ihr darüber geredet. Sie versteht einfach nicht mein Problem.
    An ihr nagt das alles nicht.
    SIE HAT NOCH NICHT MAL DRÜBER NACHGEDACHT WARUM ICH IN LETZTER ZEIT SO SCHEISSE DRAUF BIN!
    "Ich hab dir doch geholfen und unsere Beziehung unterstützt"
    "Und wie hast du das gemacht?"
    "Indem ich immer alles runtergeschluckt hab was du kritisiert hast weil du schlecht drauf warst."

    Ich habs doch nicht nur gesagt weil ich schlecht drauf war verdammt!!!!
    Ich kämpfe momentan glaub ich alleine darum eine Beziehung zu retten....
     
    #9
    TheChaos, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sie doch auch wegen dir geweint hat (stand doch im ersten Post), dann muss sie doch erkennen das es da ein Problem gibt, oder? Und sie hat nicht verstanden, was du versucht hast ihr zu erklären? Sie konnte sich nicht in dich hinein versetzen????
     
    #10
    Jocelyn, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  11. TheChaos
    Gast
    0
    Scheinbar kann sie sich nicht in meine Lage versetzen...
    Sie versteht nicht das wir momentan einfach nicht an dem Leben des anderen Teil haben und eine Beziehung auf dauer so nicht für mich existieren kann. Zum nebeneinander her leben kann ich mir einen Freund suchen aber nicht eine Freundin.
    Sie sagt ja auch das sie das alles einsieht das sie aber nicht weiß wo ihr fehler liegt, das sie nicht weiß wie sie es ändern soll das sie nicht weiß was genau das problem ist.
    Das alles hat sie gsagt nachdem ich eine stunde lang mit ihr geredet habe.
    Dann musste ihc los zur Fahrschule (theorie) bin jetzt eineinhalb stunden später wieder da, telefoniere mit ihr, sie erzählt mir irgendwas von runtergefallenen Fotos(!!!) fragt mich warum ich nichts sage, ich sage das mich andere Dinge interessieren als runtergefallene Fotos, da fragt sie mich WAS MICH DENN INTERESSIERT(!?!?!?!?!?!?) ich sage: genau das gleiche wie vor eineinhalb stunden, da sagt sie was genau ich meine, ich sage das thema beschäftigt mich womit wir vor eineinhalb stunden aufgehört haben und sie sagt sie wisse nicht was das letze thema war.
    Da hab ich nur gesagt das sie mir leid tut wenn sie das nicht weiß und hab aufgelegt. hab das telefon klingeln gelassen...

    was soll ich denn noch machen???
    Bin ich so sensibel oder ist sie einfach kalt???

    DAS IST DOCH NICHT NORMAL ODER????
     
    #11
    TheChaos, 10 Juli 2002
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also eigentlich seh ich ihren fehler auch nich so genau....
    und ich ersteh auch nich wirklich, wieso dir die fernbeziehung so zu schaffen macht... und zwar deshalb, weil es nur noch ein dreiviertel(?) jahr is.... dann wollt ihr eh zusammen ziehen...
    saint und ich müssen noch 8 Jahre durchhalten....
     
    #12
    Beastie, 10 Juli 2002
  13. TheChaos
    Gast
    0
    Na alleine kann ich schlecht das dreiviertel jahr durchstehen und alleine kann ich wohl schlecht gemeinsame wochenenden planen oder? und vor allem kann ich nicht verstehen das sie dasso kalt lässt undvor allem das sie nicht einmal mehr weiß wovon ich geredet habe bevor ich für eineinhalb stunden weggefahren bin!
     
    #13
    TheChaos, 10 Juli 2002
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nee, kannsu nich alleine planen.. aber wieso suchst du plötzlich den fehler bei ihr?? sie hat dir doch schon gesagt, was sie davon hält?... und sie kanns nu mal nich ändern... is nu mal so...
     
    #14
    Beastie, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  15. TheChaos
    Gast
    0
    ich such den fehler nich bei ihr ich seh auch ein das ich probleme damit habe aber sie muss sich doch damitauseinandersetzen und soltle doch mit mir darüber reden können und verstehen das es mir damit scheisse geht!
     
    #15
    TheChaos, 10 Juli 2002
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hasssu ja nich unrecht... aber wie kann sie es denn deiner meinung nach ändern, dassu mit der augenblicklichen situation nich klarkommst??

    und übrigens: einfach auflegen... das hättste ma bei mir machen sollen...
     
    #16
    Beastie, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  17. TheChaos
    Gast
    0
    sie soll es ja nich ändern vor allem geht das nich von einen tag aufn andern.
    Aber zumindest teilhaben an dem problem sollte sie haben und verstehen dsa es mich nicht sonderlich interessiert ob ihre fotos runtergefallen sind und was passiert ist als sie ihr wohnzimmer aufgeräumt hat!
    Ich hab ihr eineinhalb stunden vorher gesagt das ich eine beziehung so nicht führen will und das das so mit uns nicht mehr geht (zitat) und da würd ich mir doch irgendwie sorgen machen oder?
     
    #17
    TheChaos, 10 Juli 2002
  18. bw42
    Gast
    0
    Also wenn ich das alles so lese, dann kann ich auch nicht so wirklich erkennen, was du willst. Was soll denn deine Freundin ändern an der jetzigen Situation?. Das ihr euch selten seht, ist nicht so toll, aber du kanns ihr ja daraus keinen Vorwurf machen. Und wenn sie an den Wochenenden Aktionen plant, die ihr gemeinsam macht, ist das doch OK. Sie will halt mit dir etwas zusammen machen.
    Dein Problem ist, dass du ihr nicht sagen willst, dass du zu solchen Aktionen eher keine Lust hast, weil du lieber was mit ihr alleine machen willst. Du willst sie nicht einschränken. Aber du gehst davon aus, dass wenn du ihr das alles sagst, dass sie dir "gehorchen" wird. Sollte es nicht besser so sein, dass ihr darüber redet, dass du leiber was mit ihr alleine machen willst, und versucht einen gemeinsamen Nenner zu finden? Du machst dir doch nur selber Streß damit und sie kriegt es zu spüren, schluckts runter und explodiert irgendwann. Das kann es ja auch nicht sein.
    ich glaube sie ist nicht kalt. sondern dass du einfach erwartest, dass sie in dich reinschauen kann, und sofort merken muß, wenn dir irgendwas fehlt..
    Sie sieht einfach in der gegenwärtigen Situation kein Problem, weil sie es nunmal so nehmen muß wie es ist, dass ihr euch nur an 3 Wochenenden sehen könnt. Sie will das beste drauß machen, auf ihre Art, und du willst was anderes, aber das weiß sie nicht, weil ihr noch nicht richtig darüber geredet habt.

    bw42
     
    #18
    bw42, 10 Juli 2002
  19. TheChaos
    Gast
    0
    Hmm da habt ihr auf jedenfall recht. ihr da einen vorwurf zu machen ist falsch. werd mich gleich bei ihr dafür entschuldigen...aber ehrlichgesagt mir geht das so sehr an die nieren, das ich so nicht länger mit ihr zusammen sein kann! Ich kenne selber keine Lösung für dasProblem aber ich gehe daran kaputt....das hört sich blöd an aber ich bin nur noch depressiv und denke die ganze zeti daran...
     
    #19
    TheChaos, 10 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  20. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das muss wahre liebe sein, wenn man sich noch ein ganzes dreiviertel jahr nich jeden tag sehen kann und deswegen schluss macht.... oder machen will.. tut mir leid, kann ich nich nachvollziehen und hab ich auch kein verständnis für
     
    #20
    Beastie, 10 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Liebe willen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten