Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebe und schmerz

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von membran, 2 März 2005.

  1. membran
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    hängen liebe und schmerz nicht ganz nah beieinander?
    wenn ich doch einen menschen liebe, ihm in die augen sehen und spüre, dass er sich mir ganz öffnet, dass er scih mir voll widmet und immer mehr widmet, mir vertraut und bereit ist, mich zu lieben, ist dann nicht auch ein schmerz da, der einem wehtut, weil man weiß, dass diese liebe so wertvoll ist und man angst hat, diese liebe zu verlieren, weil doch im leben alles vergänglich ist, ja sogar die liebe? könntet ihr nicht vor verzückung weinen, wenn der mensch, der euch in die augen sieht, der mensch ist, der euch lieben will und den ihr in diesem moment liebt?
     
    #1
    membran, 2 März 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Doch, stimme dir voll und ganz zu.....

    bin heut nicht gut drauf, nur so nebenbei :grrr:
     
    #2
    Dreamerin, 2 März 2005
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Da stimme ich dir auch voll und ganz zu.
    Bin auch nicht gut drauf heute, vielleicht deshalb.

    Ich liebe auch jemanden so doll, aber von ihm kommt irgendwie so wenig im Moment, dass ich Angst habe, ihn zu verlieren. Ich hab das Gefühl, es ist ihm egal, ob ich zu ihm komme oder er zu mir... dass er keine Lust auf mich hat.
    Das tut mir so weh, weil ich so lange um ihn gekämpft habe und jetzt ist er bei mir.

    Dabei frage ich mich, ob er sich vielleicht momentan zu sicher meiner ist.
     
    #3
    Cinnamon, 2 März 2005
  4. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Tja, du hast die Wahl. Wer die ganz große Liebe will, muss auch damit leben, irgendwann durch den ganz großen Schmerz zu gehen. Das haben wohl schon viele hier erlebt. Andererseits denke ich jedes Mal, wenn ich diese Liebe erfahre, dass es all das Leid wert ist. Naja, aber wenn ich dann wie ein Hund leide, denke ich, dass Liebe ja doch überschätzt wird :zwinker: NEIN, wird sie natürlich nicht! Also - Freut euch aufs Leid, denn es wird euch ermöglichen, wieder RICHTIG zu lieben (boah, was für eine Sülze, stimmt aber :zwinker:).
     
    #4
    Elbstrand, 2 März 2005
  5. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    schöne gedankengänge. gefallen mir gut. :smile:
    ich bin auch deiner meinung. kenne das nur zu gut. wenn ich vor meinem freund stehe und ihm in die augen schaue... hab da zwar immer das gefühl, tierisch glücklich und verliebt zu sein (weiß auch, dass es so ist) und trotzdem hab ich auch das gefühl von angst und schmerz, irgendwann (warum auch immer) nicht mehr in seine augen schauen zu können. und doch, ich könnte auch manchmal vor verzückung weinen, weil der mensch, der mich lieben will und den ich in diesem moment liebe, mir in die augen sieht.

    gruß, engel...
     
    #5
    engel..., 2 März 2005
  6. membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    schön, dass wir uns verstehen. deine worte haben mich berührt.
     
    #6
    membran, 2 März 2005
  7. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Schmerz und Liebe hängen zusammen und das kann man auch nicht trennen. Gründe dafür gibt es haufenweise. Man ist immer mal eifersüchtig, man hat immer mal etwas Streß und damit hängt dann auch wieder die Angst, den anderen zu verlieren. Da muss man durch, so weh es tut.
     
    #7
    BloodY_CJ, 2 März 2005
  8. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, gehört auf jeden Fall zusammen....

    Wenn man erstmal einen Menschen gefunden hat den man so liebt, dass man manchmal das Gefühl hat man möchte vor Glück schreien, sind die Ängste dieses Gefühl wieder zu verlieren sehr groß.

    Alleine die Angst, dass man diesen Menschen verlieren könnte tut verdammt weh.

    In meinem Kopf spielen sich momentan bei jedem kleinen bißchen reinste Dramen ab, ich zeig ihm diese Ängste nicht, aber ich habe sie.

    Liebe und Schmerz sind 2 Gegensätze die aber doch fest zusammen gehören, wenn man nicht liebt kann man nicht verletzt werden, aber wenn man sich einem Menschen total widmet hat dieser Mensch eine ziemlich große Macht über einen, leider gibt es viel zu viele die diese Macht ausnutzen.
     
    #8
    *Anrina*, 2 März 2005
  9. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    liebe und schmerz.....

    .... das ist erstens ein geiles lied von den ärzten

    .... und zweitens ein unzertrennliches paar.

    das fängt an bei der wiedersehensfreunde und dem abschiedsschmerz bei fernbeziehungen an und hört bei die großen liebe und der großen enttäuschung danach auf.

    aber ist das nicht das wertvolle dabei? sie des schmerzes bewusst zusein, den man EVENTUELL später zulässt eben weil man sich dem partner so sehr öffnet, daß man leicht verletzbar ist?
     
    #9
    biker-luder, 2 März 2005
  10. _-Domi-_
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ihr habt vollkommen recht....

    liebe und schmerz... da liegt ein riesen zusammenhang...

    mir gehts genau so... ich denke das ich meine große liebe gefunden habe...
    ich liebe sie so abgöttisch hab aber rießen angst von ihr verletzt zu werden; sie zu verlieren...

    wenn ich mir vorstelle ohne sie zu sein würd ich am liebsten durchdrehen...
    aber naja ich hoffe das wird nie sein....

    gruss
     
    #10
    _-Domi-_, 3 März 2005
  11. membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    ist das nicht beängstigend, dass wirklich alle so denken?
    dass alle die erfahrung mit den eigenen gefühlen gemacht haben?
    die erfahrung, dass die liebe so zerbrechlich ist wie porzellan und so riskant wie ein sprung von der klippe?
    aber anscheinend ist es auch normal, dass liebe und schmerz so nah beieinander liegen.
    ich dachte, ich hätte als einzige solche ängste.
    da wir aber irgendwie alle so fühlen, können wir beruhigt sein und sagen, es soll so sein wie es ist.
     
    #11
    membran, 3 März 2005
  12. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr schöne Gedankengänge von euch allen :smile: ich sehe es genauso!
     
    #12
    Knuffeline19, 3 März 2005
  13. membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    das hier ist der schöne gedanken thread :zwinker:
     
    #13
    membran, 3 März 2005
  14. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh mein gott! ihr habt alle so verdammt recht...und genau so fühle ich im moment wirklich extrem...ich liebe und das tut weh...verdammt weh sogar...momentan füllt mich die liebe zu meinem freund so aus, dass ich angst habe, völlig leer zu sein, wenn ich ihn einmal nicht mehr habe.
    diese angst ist aber einfach immer da...ich glaube, ansonsten könnte man gar nicht richtig lieben...damit man solch einen schmerz empfinden kann, muss man erstmal richtig lieben, sich dem geliebten menschen voll und ganz hingeben und öffnen.
    all eure gedanken sind so wundervoll und berührend, dass ich sogar der einen oder anderen träne die freiheit schenkte...
    ich bin wirklich froh, dass ich diesen beitrag gelesen habe weil ich schon lange nicht mehr sowas tiefsinniges und wahres gelesen habe...das finde ich wundervoll und kostbar!

    glg und gute nacht!

    piccella



    genau...da war auch noch was...oh ja! tolles lied!!!
     
    #14
    Piccella, 3 März 2005
  15. at5E
    Gast
    0
    Ey ganz ehrlich wenn ich hier so schöne Dinge lese die ihr geschrieben habt, werd ich ganz weich! Aber gut zu wissen das es nicht nur mir so geht! Dann geht es ganz sicher meiner süssen die jetzte schon schläft auch so! Ich spüre das vor allem an dem gedanken das sie eines Tages "einfach aufhört" mich zu lieben oder fremd geht, nen anderen kennen lernt! Ohh nee nur der gedanke....
    mfg

    Die Liebe regiert ihr Königreich ohne ein Schwert!
     
    #15
    at5E, 3 März 2005
  16. membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    ich finde es toll, dass es hier wirklich sowohl jungs als auch mädchen gibt, die was dazu schreiben und alle dasselbe fühlen. das zeigt doch, dass der mensch - egal ob mann oder frau - im kern irgendwie gleich ist.

    und die liebe ist das größte und steht über allem -

    - und das kann man nur fühlen, wenn man sich traut, sich fallen zu lassen und hingebungsvoll zu lieben. ... was sind wir nicht mutig!
     
    #16
    membran, 4 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe schmerz
Chrisi-boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
7 Antworten
Shikatsuu
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
3 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten
Test