Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • IronAffe
    IronAffe (14)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    14 Januar 2018
    #1

    Liebe (verliebt)

    Hallo und zwar hab ich ein Problem... hoffe ihr habt evt. einen Tipp für mich.

    Und zwar habe ich letztes Jahr eine Frau im Internet kennengelernt... alles war super wir haben uns in einander verliebt und alles war gut dann habe ich oft fehler gemacht nicht zu ihr gestanden oder hab z.b. mit jemand anderes geschrieben (weiblich) dabei den status rausgenommen das ich vergeben bin. WAS ziemlich dumm von mir war aber die person hatte nichts zu bedeuten .. war nur eine Nette Unterhaltung mehr nicht. Sie konnte mir das eine verzeihen und hat versucht drüber zu stehen, als das zweite folgte meinte sie das es zu viel war und es keinen Sinn mehr macht. :frown: ja, es ist alles meine schuld das weiß ich... Dann hab ich ihr mit einer Menge Nachrichten klar gemacht das ich nur sie will und das, dass alles mir sehr leid tut, daraufhin meinte sie, sie kann mir vergeben aber vergessen erstmal nicht dafür ist zu viel passiert und ich solle das bei der nächsten nicht so machen. Ich hab ihr gesagt es gibt keine andere außer dich...

    Sie meinte ich soll das abhaken ... Okay, dann hab ich erstmal die Füße still gehalten und wollte alles wieder gut machen... Wir haben dann ganz neutral weiter miteinander Zeit verbracht... Doch dann habe ich wieder einen schritt versucht und sie meinte ich übertreibe direkt in allem so.. hab ihr halt öfter mal gesagt oder ihr gezeigt das ich um sie Kämpfe. Dann sagte sie, sie dachte sie hätte ihren Standpunkt klar gemacht... sie hatte letztens in einer Serie gesehen das man jemanden der reue zeigt vergeben kann/sollte, da dachte sie an mich. Aber wir vielen dann immer in alte muster einfach weil viel passiert ist in der zeit...Dann schrieb ich von mir aus das es bielleicht das beste ist wenn wir erstmal auf Abstand gehen einfach weil so wie ich mich verhalte oder wie es grade ist alles sich mit der zeit so entwickelt hat...:frown:
    Sie ging drauf ein und meinte Mach es gut ^.^ so wie ich es auch schrieb. Daraufhin blockierte sich mich überall egal wo... ich dachte dann das ist erstmal das beste das alles erstmal verblasst. Doch jetzt 2 Tage später... hat sie mich in Whats app wieder entblockt (zufällig gesehen) mit einem Bild drin wo der Spruch ist..

    Nicht jeder, den du verlierst, ist ein Verlust (auf Englisch) not everyone you lose is a loss.

    Wie soll ich mich verhalten ? weiter erstmal auf Abstand gehen ? und wie lange.
    Würde mich freuen wenn hier jemand einen Tipp hat... ich will sie zurück!!!!!!! :smile:
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.485
    88
    334
    in einer Beziehung
    14 Januar 2018
    #2
    Geh auf Abstand und schließe mit ihr ab.
    Ich würde sie nicht mehr Kontaktieren solange sie es nicht tut.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • IronAffe
    IronAffe (14)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    14 Januar 2018
    #3
    Auch wenn ich an allem schuld habe ? Also auf Abstand Aufjedenfall! Nur möchte ich sie ja wieder zurück! Wenn sie sich z.b. nach 2 Wochen nicht Meldet soll ich dann einfach mal ein ganz neutrales "Hi, wie gehts ?" schreiben ?

    Sie ist eine verschlossene Frau ... sie hat es viel überwindung gekostet mir zu vertrauen und sich auf mich einzulassen. hmmm
     
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.485
    88
    334
    in einer Beziehung
    14 Januar 2018
    #4
    Nein. Auch nicht nach zwei Jahren.
    Du willst sie vielelocht zurück, aber sie hat genug von dir.
    Zwing dich ihr nicht auf.

    Stimmt dein Alter?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste