Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe vom ersten Moment an - Don Juan

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Syris, 24 November 2007.

  1. Syris
    Syris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi,

    befllügelt von dieser Bewertung in einem anderen Thread:

    ---------------------------

    (-2) Freundin schluss oO 24.11.2007 11:42 nicht hilfreich.der junge TS könnte echt denken, es ist Liebe

    ---------------------------

    würde ich gerne nochmal die alte diskussion zum thema:

    "Ab wann ist es Liebe?" aufgreifen.

    Anscheinend vertritt die große Mehrheit die meinung, dass man von Liebe erst nach Jahren sprechen könnte.

    Wieso? Was unterscheidet das Gefühl nach Jahren, von dem Gefühl nach Stunden?

    Dann gibt es Wissenschaftler die vertreten genau die umgekehrte Meinung, nämlich dass man nur ein paar Jahre lang wirklich lieben könnte, weil das hormonel sop bedingt wäre.

    Und dann gibt es die Don Juans und die Romantiker, die von Liebe auf den ersten Blick oder sogar von Liebe vor dem ersten Blick sprechen, so als ob man sich schon immer geliebt hätte.


    Sollte man es nicht jedem selbst überlassen, zu beurteilen wann er geliebt hat? Meinetwegen erst Jahre später? Dennoch sollte er selbst es beurteilen?

    Woher wollen denn wir wissen, wann jemand jemanden liebt, wenn wir doch seine Gefühle gar nicht fühlen?

    Wie seht ihr das?
     
    #1
    Syris, 24 November 2007
  2. proda
    proda (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    liebe geht über die bloße chemie und das gefühlswirrwar hinaus!
     
    #2
    proda, 24 November 2007
  3. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    liebe hat vor allen dingen etwas mit "jemanden richtig kennen" zu tun. wenn man weiß wie er wirklich ist und ihn trotzdem oder deswegen zu lieben. und auf den ersten blick geht das nun mal nicht, das ist dann höchstens verliebtheit und das ist was anderes.
     
    #3
    MarSara, 24 November 2007
  4. Syris
    Syris (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    Menschen ändern sich immer.

    Man kann nie jemanden wirklich komplett kennen, deswegen hat das ganze etwas mit vertrauen zu tun.

    Wer entscheidet denn, wie sehr man jemanden kennen muss?

    Vielleicht hat diese eine person die eine charaktereigenschaft, die auf jedenfall alles andere aufwiegt und wenn man diese erkannt hat, dann kennt man sie gut genug?
     
    #4
    Syris, 24 November 2007
  5. Augen|Blick
    0
    Ich kenne Liebe auf den ersten Blick und wer sowas nicht kennt, tut mir letztlich nur Leid, weil derjenige etwas essentielles nie kennengelernt hat. Hätte es aber auch immer bezweifelt, wäre es mir nicht begegnet. Und ich bin nicht mal ein emotionaler Typ, eher sehr rational, ich zitiere da immer wieder gerne Max Frisch, ich bin Techniker und gewohnt die Dinge so zu sehen wie sie sind. Inzwischen ist es mir auch schon zweimal passiert und wenn ich eine neue Frau kennenlerne, höre ich nur noch auf mein "erstes Gefühl". Alles andere ist mir inzwischen egal, mein Bauch hat sich einfach noch nie geirrt, mein Verstand durchaus.
    LG
     
    #5
    Augen|Blick, 24 November 2007
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Da sist doch immer verschieden. Manchmal kommt die Liebe erst nach Monaten oder sogar Jahren raus und vorher ist es "nur" Verliebtheit und das richtig tiefe Gefühl fehlt. Und manchmal ist es rasend schnell da. Ich hätte damals schon nach einem Tag "Ich liebe dich" sagen können, auch wenn ich denjenigen natürlich eigentlich zu wenig kannte, um diese Liebe zu begründen. Aber jetzt, nach über vier Jahren, kann ich es zwar begründen, aber das Gefühl ist nicht großartig anders als damals. Es ist schon richtig, etwas misstrauisch zu sein, wenn jemand kurz nach dem Kennenlernen von großer Liebe spricht. Manche gehen damit nämlich inflationär um und die "Liebe" ist nach einer Woche vorbei und gehört dem Nächsten. Auch wenn jemand nix über den anderen weiß außer wie er aussieht und wie er heißt ist das wohl kaum Liebe. Aber ansonsten seh ich da keinen Sinn drin, Vorschriften zu machen, ab wann es als Liebe definiert werden "darf".
     
    #6
    Ginny, 24 November 2007
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Die Männer, die ich geliebt habe oder in einem Fall aktuell liebe, waren mir je von Beginn an sympathisch.
    Auf den ersten Blick verliebt war ich noch nicht, finde das aber selbst auch nicht schlimm.
     
    #7
    User 20976, 24 November 2007
  8. ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau das thema hatten wir in unserer letzten psycho-klausur^^

    ich denke bei liebe auf den ersten blick handelt es sich zuerst um körperliche anziehungskraft, man findet denjenigen sehr attraktiv und das erste gespräch mit ihm lief auch genau so wie man sich ein erstes gespräch vorstellt und man ist warscheinlich auf dem besten weg sich zu verlieben, weil dieser jemand auf anhieb perfekt scheint.

    Dann kommt das verliebt sein, wo man über kleinen macken hinwegsieht und einfach nur die zeit mit dem neuen partnern genießt.
    Diese zeit is warscheinlich bei jedem menschen unterschiedlich, manche sind 2 jahre verliebt udn merken dann erst, wenn die rosa rote brille weg ist, dass es vllt doch probleme in der Beziehung gibt mit denen man nicht klar kommt.
    Bei manchen is die verliebt seins phase vllt schon nach wenigen monaten weg und geht dann in Liebe über.

    Ich denke man kann gar nicht genau sagen wann man liebt udn wann man verliebt ist, weil das eben bei jedem anders ist.
    Aber wenn man den partner genau kennt, jede seiner macken und jede seiner stärken, und wenn man ihn dann so akzeptiert wie er ist, dass ist für mich liebe.


    lg :herz:
     
    #8
    ~like.nothing~, 24 November 2007
  9. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich empfinde liebe als subjektives, unglaublich vielseitiges ding..

    ich vertrete die aufsicht, dass es liebe gibt ....:

    a.) auf den ersten blick
    b.) , die sich erst entwickeln muss

    fühlt sich denn liebe überhaupt für jedermann gleich an?
     
    #9
    User 70315, 24 November 2007
  10. Shadow999
    Shadow999 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe letztens einen Film gesehen ( frisch verheiratet junge Frau verliebt sich auf den ersten Blick in eine andere junge Frau),. In einer Szene diskutieren die Schauspieler über die Liebe.

    Zitat von Dame Nr.1
    " Ob es Liebe ist, kann man am Anfang noch nicht genau sagen. Da ist nur dieses warme Gefühl, und ehe man sich versieht ist es Liebe "

    Dame Nr. 2 kontert mit
    " Nein das sehe ich nicht so. Du siehst ihn oder sie, und du merkst das dir bis jetzt immer etwas gefehlt hat, und plötzlich ist es da. "

    Ich glaube an die Liebe auf den ersten Blick, habe sie selbst schon erlebt. Als ich meinen Freund zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort " Das ist ER!!!". Es war von Anfang an so intensiv, so überwältigend. Jemand der das noch nie erlebt hat, kann das nicht nachvollziehen und es auch nicht verstehen.
    Natürlich ist es auch schön, wenn man sich kennenlernt, sich Anfangs einfach symphatisch findet , und die Liebe sich erst mit der Zeit entwickelt aber mir persönlich würde etwas fehlen( wahrscheinlich weil ich die Liebe auf den ersten Blick schon erfahren durfte..).


    Liebe Grüße,
    Shadow
     
    #10
    Shadow999, 24 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe ersten Moment
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2016
13 Antworten