Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe, was ist das

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Flying2006, 21 September 2006.

  1. Flying2006
    Flying2006 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Liebe, was ist das (bitte um eure Meinung)

    Ich hätte gerne mal eure Meinung zu folgenden Zeilen. den oberen teil habe ich selber geschrieben der untere teil ist leider geklaut habe aber keine eigenen Worte finden können die es so gut um schreiben. Fange gerade erst an, eigene Gedichte zu schreiben. Von daher bin ich für lob und Tadel sehr dankbar.

    Liebe

    Liebe, was ist das?
    Eine chemische Reaktion,
    ein Bedürfnis,
    ein Trieb,
    ein Gefühl,
    eine Illusion?

    Liebe, kann man sie in Worte fassen,
    kann man sie beschreiben,
    kann man sie greifen?

    Liebe, was bedeutet das?
    Angst, Angst Sie zu verlieren,
    Angst verletzt zu werden?
    Tränen, Tränen weil sie nicht erwidert wird?
    Egoismus, weil man denkt, du allein mein?
    Selbstlosigkeit, weil man für den anderen alles tun würde?
    Hass, Hass wenn sie zerbricht?

    Kein Wort,
    kein Gefühl
    ist so schwer zufassen,
    zu beschreiben,
    wie die Liebe.

    Kennst du das Gefühl,
    etwas sagen zu wollen,
    doch nicht zu wissen wie?
    Weil du denkst es gibt keine Worte,
    kein Worte die passend wären,
    das zu beschreiben was du fühlst?
    Genau so geht es mir,
    ich denke, die folgenden Worte,
    beschreiben ein wenig, das was ich für dich empfinde.

    Werde...

    Ich werde...
    ...jede Deiner Tränen fangen, die aus Deinen Augen fällt.
    Ich werde...
    ...sie in Schutzhaft nehmen, bevor sie auf der Haut zerschellt.
    Ich werde...
    ...alles von Deiner Seele nehme, jegliche Unruhe und Angst.
    Ich werde...
    ...Dich mit meiner Macht behüten, solange Du es verlangst.
    Ich werde...
    ...immer dicht hinter Dir stehen, folge rastlos Deiner Spur.
    Ich werde...
    ...Dich in meinem Herzen tragen, mit ewiger Liebe Schwur.
    Ich werde...
    ...Dich solang ich lebe, nie verlassen und immer bei Dir sein.
    Ich werde...
    ...ewiglich Dein Mondlicht sein und Du mein Sonnenschein.
     
    #1
    Flying2006, 21 September 2006
  2. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    :eek: ich finds wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!! :herz:

    zum thema was du besser machen kannst: mehr schreiben :zwinker:

    es trifft einfach mitten auf den punkt!
     
    #2
    Vida Rota, 21 September 2006
  3. Flying2006
    Flying2006 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Danke für deinen komentar, ich würde mich über noch ein paar mehr meinungen freuen. Könnt mich auch gerne in der luft zerreisen, denn nur aus fehlern kann man(n) lernen.
     
    #3
    Flying2006, 21 September 2006
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Na gut, Flying :zwinker:

    Da du gerade erst anfängst, sei dir viel verziehen :smile: Ich find es gut dass du schon weißt, worüber du schreiben willst und versuchst, die richtigen Worte dafür zu finden was du ausdrücken willst. Aber die richtigen Worte sind nicht immer die passendsten.

    Für mich persönlich ist es nicht das was ich unter einem Gedicht verstehe. Es ist eher eine Aneinanderreihung von Gedanken, die nicht wirklich gut gewählt sind. Es wirkt spontan, aber nicht wohlüberlegt.
    Das Thema Liebe ist für ein Gedicht extrem schwer, wie du geschrieben hast: keine Worte, die passend wären :zwinker: Ich würde mit einem leichteren Thema anfangen.

    Ich hoffe ich trete dir nicht zu Nahe..falls ich dir einen Tipp geben darf sei gesagt: Versuche weiterhin, dich an das zu halten was du sagen möchtest, aber übe dich in der Ausdrucksweise: denn nicht immer ist der schnellste Weg der beste. Es gibt Umschreibungen, Metaphern, indirekte Wortwahl...Versuche alles etwas auszuschmücken und viel beschreibender zu werden und später dann vielleicht auch Rhythmus und Reim dazu zu geben, dann bekommt dein Gedicht plötzlich eine ganz andere, schönere und sanftere Phoentik.


    Aber dranbleiben! :smile:
     
    #4
    Scheich Assis, 21 September 2006
  5. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    wenn ich euch bei dieser gelegenheit ganz dezent auf meine geschichte aufmerksam machen dürfte? :schuechte

    ~> Der richtige Moment zum Sterben? <~

    würde mich auch sehr über kommentare und kritik freuen! :engel:
     
    #5
    Vida Rota, 21 September 2006
  6. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Sehr schönes Gedicht, wunderschön geschrieben.:schuechte
     
    #6
    Mr. Keks Krümel, 21 September 2006
  7. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find es schön .. hab auch schon ein paar geschrieben .. aber oftmal keine kommentare bekommen .. vllt. waren sie zu schlecht? :smile:
     
    #7
    Never-LuCk, 22 September 2006
  8. Welpie
    Welpie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    21
    Single
    Nein du schreibst schöne texte..wünschte ich könnte so schreiben...:schuechte
     
    #8
    Welpie, 23 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Funksoulbrother
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Juni 2016
9 Antworten
Popcornduft
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
23 April 2016
0 Antworten