Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von |Coding, 3 März 2003.

  1. |Coding
    Gast
    0
    hallo,

    wie ich feststellen muss, denke ich in letzter zeit viel über die liebe nach. ok, hört sich jetzt blöde an, aber ich weiß auch nicht warum.

    ich stelle mir selber immer die frage:

    was ist wahre liebe?

    nun möchte ich diese frage mal an euch richten. was sagt ihr, was ist ware liebe?
     
    #1
    |Coding, 3 März 2003
  2. babydoll23
    Gast
    0
    wahre liebe ist grade das gefühl was man nie so richtig fassen und erklären kann,wenn man an eine person denkt und sich im himmel und in der hölle zugleich fühlt.wenn man lachen und weinen könnte,schlicht ein absolutes chaos und doch die schönste sache und der größte schatz!
     
    #2
    babydoll23, 3 März 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ein Gefühl tiefster Zuneigung. Verbunden mit Vertrauen, Wohlfühlen.
     
    #3
    MooonLight, 3 März 2003
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    sowas fühl ich aber z.b. für meine kumpels auch...
     
    #4
    Mieze, 3 März 2003
  5. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm,ich denke was wahre Liebe ist,lässt sich wirklich schwer beantworten,so mal man ja manchmal denkt,dass man die wahre Liebe gefunden hat,sie sich jedoch durch gewisse Lebenswandlungen oder Veränderungen wieder ändern kann und es vielleicht sogar meist zu einer Trennung kommt.
    Ich denke wahre Liebe ist,dass man mit einer Person wirklich Seelenverwandt ist,man kann sich immer auf sie verlassen und man steht sowohl gute als auch schlechte Zeiten durch.Zumal hat man dabei noch das Gefühl innigster Zuneigung und möchte am liebesten immer bei der Person sein.
    Wahre Liebe lässt sich wohl schwer in Worte fassen :verknallt
     
    #5
    ~VaDa~, 3 März 2003
  6. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Wahre Liebe ist ein Thema, das schon seit Jahrhunderten versucht wird zu erklären. Drum kann man auch jetzt keine Pauschaldefinition dafür liefern. Vielleicht soll man das auch gar nicht, denn letztendlich entscheidet jeder selbst, ob man Liebe empfindet oder nicht. Jeder hat da seine eigenen Maßstäbe und die sind nicht in Worte zu fassen.
     
    #6
    Chérie, 3 März 2003
  7. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Liebe fängt dort an, wo das Verliebt-Sein aufhört.
    Ein Beispiel für richtige Liebe wäre vielleicht:
    Ich wache nach 10 Jahren neben meiner Partnerin auf und bereue nicht ein bisschen, dass ich diese 10 Jahre meines Lebens mit ihr geteilt habe.
    Man kann sowas einfach nicht definieren, vielleicht nur durch einige Beispiele annähern.
    Sobald man aufhört, jemanden durch die "rosa-rote Brille" zu betrachten und man trotzdem noch mit ihm zusammen sein will, weil er das hat, was man braucht und man selbst das hat, was der andere zu brauchen scheint, würde ich von ehrlicher Liebe sprechen.
    Wahre Liebe kann man meines Erachtens nur einmal im Leben erfahren...
     
    #7
    Sav, 3 März 2003
  8. Carlita
    Gast
    0
    Diese Frage lässt sich pauschal irgendwie überhaupt nicht beantworten - für jeden ist wahre Liebe was anderes.

    Ich persönlich könnte sie selbst noch nicht einmal beantworten - ich fühle sie einfach, aber in Worte fassen kann ich sie nicht.
     
    #8
    Carlita, 3 März 2003
  9. |Coding
    Gast
    0
    ok, das sind ja schon viele antworten. ich selber bin auch der meinung, man kann wahre liebe nicht als allgemeindifinition erbringen, jedoch versuche ich für mich selbst die wirkliche bedeutung zu finden.

    also meine definition von wahrer liebe ist, das gefühl einen menschen so sehr zu mögen, das man nicht ohne ihn sein kann. man denkt tag und nacht an den jemand. jede freie minute wird zusammen verbracht. niemals auch nur könnte man daran denken den anderen zu belügen, zu betrügen oder in einer anderen art und weise zu verletzten. man will mit diesem jemand alt werden, ihn immer ehren und ihm vertrauen. selbst wenn man in der mitte von 1.000.000 leuten steht, kommt man sich einsam vor wenn der jemand nicht da ist, dennoch weiß man das man nicht alleine ist, weil die herzen vereint sind. es ist einfach das endlos tiefe gefühl der zuneigung, verbundenheit und zusammengehörigkeit. dieses gefühl wird tief im herzen getragen und durch geistige und körperliche zuneigung ernährt. darum gibt es die wahre liebe auch nur ein mal für jeden menschen, denn hat man sie einmal gefunden, will man sie nie mals wieder verlieren. völlig egal was auch passiert und welche missverständnisse auftreten.

    ich weiß ich bin nicht gerade der jemand der gefühle gut in worte fassen kann, bin aber dennoch der meinung das diese beschreibung ungefähr hin kommt, allerdings fehlen viele feinheiten die ich einfach nicht in worte fassen kann.
     
    #9
    |Coding, 3 März 2003
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich find eure definitionen eigentlich ganz gut, aber eins stört mich gewaltig... viele von euch haben gesagt, dass dazu gehört, dass man jede minute mit dem partner verbringen möchte.. is das euer ernst??
     
    #10
    Beastie, 3 März 2003
  11. |Coding
    Gast
    0
    ich kann nicht für die anderen reden, aber für mich stimmt das. wieso was ist falsch daran?
     
    #11
    |Coding, 3 März 2003
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wenn du das so haben willst und sie auch is gar nix falsch daran...

    ich kanns halt nur nich verstehen... ich will nich die ganze zeit an meinem partner kleben.. ich möchte auch mal zeit für mich haben... und ich möchte auch mal ohne ihn weggehen...
    ich könnte das nich, meine ganze zeit nur mit ihm verbringen oder auch nur ihn die ganze zeit um mich zuhaben....
     
    #12
    Beastie, 3 März 2003
  13. SoMa
    Gast
    0
    Wahre Liebe - hm - habe auch mal darüber nachgedacht.
    Bei mir kamen folgende Ansätze heraus:
    Wahre Liebe = Seelenverwandtschaft
    -Du musst deinen gegenüber nur anschauen und weißt, was er denkt.
    -Du hast fast dieselben Denkweisen über bestimmte Dinge, wie er.
    -Ein Lächeln von ihm ist wie ein Sonnenaufgang in der dunkelsten Nacht.
    -Wäre er ein Vampir, würdest du ihm deinen Hals hinstrecken und ihn anflehen, dich zu beißen :grin: und das alles nur, um seine Lippen an deinem Hals zu spüren.
    -Du weißt, was er will - bringst ihn zum Lachen - fühlst dich wohl
    -Kannst mit ihm über alles reden, wirklich über ALLES !
    -Er ist wie ein Teil deines Lebens - der wichtigste

    Hm, so empfinde ich zur Zeit meine Liebe.
    Ist meine erste überhaupt - weiß nicht, ob ich da was überstürze, aber ich denke: WOW, so muss es sein .... verdammt gutes Gefühl !
     
    #13
    SoMa, 3 März 2003
  14. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wahre Liebe ist, glücklich zu sein, wenn der Geliebte glücklich ist... Selbst wenn er nicht mit einem selber glücklich ist, sondern z.B. mit einem anderen Mädchen...
     
    #14
    Bea, 3 März 2003
  15. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Naja, Death... jede Minute mit dem Partner möchte ich vielleicht noch verbringen, wenn ich vor roasaroter Zuckerwatte nicht mehr geradeaus gucken kann- aber jetzt, wo's nicht mehr die pure Verliebthait ist, sondern ich von Liebe sprechen kann, würde ich sterben, wenn ich nicht mal eine Sekunde allein sein könnte. Manchmal bin ich ehrlich gesagt ganz glücklich, dass mein Freund gerade nicht da ist- da bin ich einfach lieber mit einem guten Buch allein oder mache was mit Freundinnen...
    Nur weil ich einen Freund habe, heißt das ja nicht, dass mein Leben keine anderen Bestandteile mehr hat. Natürlich sehne ich mich ab und zu nach meinem Freund, wenn er gerade nicht da ist- aber ich sehne mich auch ab und zu nach Einsamkeit, wenn er bei mir ist. Wenn ich jemanden liebe, möchte ich natürlich gerne viel Zeit mit ihm alleine verbringen- aber ich liebe ja nicht nur meinen Freund, sondern auch noch mich, einige Freundinnen oder meine Eltern... und mit genannten Persönlichkeiten möchte ich dann auch gerne ab und zu mal allein sein.
    Deshalb kann ich mich Beastie anschließen: Ich verstehe auch nicht, warum das zur Definition von Liebe dazugehört.
     
    #15
    Liza, 3 März 2003
  16. |Coding
    Gast
    0
    hmm.. da habt ihr wohl was in den falschen hals bekommen. ich meinte natürlich nicht, das man nich auch mal zeit für sich haben soll. jeder mensch muss seine freundschaften usw. pflegen und hin und wieder braucht man auch mal zeit für sich, ist ja klar. darum gehört zu einer wahren liebe eben auch das man verständnis zeigt und den partner seinen frei raum gibt. der satz "jede freie minute mit einander verbringen......" ist ja auch im übertragen sinne gemeint.
     
    #16
    |Coding, 3 März 2003
  17. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    Wahre liebe ist wirklich schwer zu beschreiben, und jeder erwartet von der wahren liebe etwas anderes.ich möcht auch jede freie minute mit meinen partner verbringen.dh. wenn ich bei freunden bin hab ich ja keine freie minute sondern bin ja beschäftigt.wahre liebe heißt auch verständnis zeigen, in die gleiche richtung schwimmen und vieles mehr.es muß halt einfach stimmen. aber mit dem "ich weiß was er denkt" komm ich nicht richtig klar, freilich weiß ich oftmals, was mein partner denkt, aber ich lasse ihn erzählen und dann kann ich sagen "ich wußte im inneren, das er so denkt".

    zum schluß: jeder hat seine eigene definition von wahrer liebe, die auf die individualität der einzelen person zu trifft.


    Gruß Lissy_20
     
    #17
    User 4030, 4 März 2003
  18. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Wirklich interessantes Thema. Leider waren die bisherigen Beiträge schon so gut und ausschöpfend, dass ich nur noch erwähnen kann, dass alle Beiträge interessante Einblicke zu dem Thema bzw., wie ihr darüber denkt, geliefert haben. :smile:

    Was u.a. alles dazugehören kann oder sollte, wurde hier eigentlich zu einem großen Teil schon genannt:
    Eigene Ideen kommen mir heute nicht mehr in die Tüte bzw. zu Tage - oder Nacht. :zwinker:


    Quen
     
    #18
    Quendolin, 5 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 09:53
1 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 11:24
13 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten