Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von waagboss, 1 November 2007.

  1. waagboss
    Gast
    0
    Hallo :smile: ,
    ich habe ein paar Fragen zur Liebe (eigentlich ein paar viele :grin: ). Ich habe mich bereits schon im Internet schlau gemacht, aber immer unterscheidliche Antworten gefunden und wollte hier mal dierekt fragen. Ich hoffe ich bin hier in diesem Thema richtig.
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?
    Hab bereits gelesen, dass Schwärmen eher so ein Vorzeichen von Liebe ist, aber genau weiß ich es nicht.
    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    Manche sagen es gibt bestimmte Symptome, andere das man es einfach weiß.
    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?
    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet?
    Ich habe noch ein paar ungeklärte Fragen, aber vieleicht werden sie ja schon hier geklärt :smile: Ich hoffe ich habe das Thema nicht an einem falschen Platz eröffnet oder was geschrieben, was schon ein anderer gefragt hat.
    waagboss
     
    #1
    waagboss, 1 November 2007
  2. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Hallo waagboss,

    sicherlich könnte man einige deiner Fragen beantworten, andere wiederum auch nicht so einfach.

    Ich denke, jeder empfindet Liebe, Schwärmerei und die besagte rosarote Brille anders. Vielleicht könnte man es abgrenzen, aber dennoch kann man nicht über so unterschiedliche Gefühle von unterschiedlichen Menschen diskutieren.

    Wie sich bei dir tatsächlich Liebe anfühlt und wie du es empfindest, kann dir niemand sagen, das wirst du irgendwann selbst feststellen (müssen). ;-)
     
    #2
    Karry87, 1 November 2007
  3. Augen|Blick
    0
    Zu 1:
    Schwärmerei ist vergänglich. Liebe nicht. Die Partner die ich wirklich geliebt habe, denen fühle ich mich heute noch verbunden, egal ob die Beziehung nun funktioniert hat oder nicht. Ich trenne auch zwischen Frauen die ich einfach megainteressant und anziehend finde und denen, wo ich sagen würde, dass wäre potenziell *die* Richtige fürs Leben.
    Zu 2:
    Ich merke es sofort. Unterscheide aber zwischen Schwärmerei, Verliebtheit und der Liebe auf den ersten Blick.
    Zu 3:
    Es gibt definitiv Liebe auf den ersten Blick :smile:
    Zu 4:
    Genau deshalb spricht man ja von der "rosa-roten-Brille", eben weil man den Geliebten idealisiert und die Augen vor der Wirklichkeit schließt. Hormoneller Ausnahmezustand, kann auch dazu führen, dass man Bauchentscheidungen trifft, obwohl der Verstand was anderes sagt.
    LG
     
    #3
    Augen|Blick, 1 November 2007
  4. waagboss
    Gast
    0
    Erstmal vielen vielen Dank für die schnellen Antworten :smile:
    Augen|Blick du hast ja geschrieben, das man zwischen Schwärmerei, Verliebtheit und Liebe auf den ersten Blick unterscheidet. Was genau ist Schwärmerei? Wann hört Schwärmerei auf und fängt Liebe an?
    MfG
    waagboss
     
    #4
    waagboss, 1 November 2007
  5. Feuer & Wasser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also, dann versuch ich mal, deine Fragen zu beantworten...

    1. Eine Schwärmerei ist das Gefühl, dass man einen Menschen toll findet und sich eine Romanze mit ihm vorstellt, aber gleichzeitig weiß, dass es nichts werden kann. Man schwärmt auch mal für andere, wenn man in einer glücklichen Beziehung ist und es bringt die Beziehung keineswegs in Gefahr. Liebe ist die tiefe und vertraute Zuneigung zwischen zwei Menschen in einer Beziehung herrscht. Sie ist das, was einen nach einer Krise wieder zusammen bringt und einen dazu bringt in guten wie in schlechten Zeiten für den Partner da zu sein. Auch noch zu unterschieden ist hierbei die Phase der Verliebtheit. Diese zeichnet sich durch die rosarote Brille und die Schmetterlinge im Bauch aus und ist keine Basis für eine lange haltende Beziehung. Verliebtheitsphasen können in guten Beziehungen zwischen den Partnern öfter mal auftreten.
    2. Naja, nicht unbedingt. manchmal wird man auch von anderen darauf aufmerksam gemacht und will es nicht wahrhaben...
    3. (Naja, wissenschaftlich gesehen gibt es höchstens die Liebe auf den ersten Riecher, aber lassen wir das mal beiseite...) Ich denke, dass wirkliche und enge Liebe ihre Zeit braucht zum Wachsen. Aber sie kann schon von Anfang an auf einer sehr festen Wurzel stehen, wenn man bei seiner Partnerwahl zufällig genau den gefunden hat, der absolut zu einem passt...
    4. Ja, das stimmt. Und das ist auch die Gefahr dabei, dass man nach einer Weile in der Beziehung 'aufwacht' und feststellt, dass der andere nicht so toll ist, wie man immer dachte...
    Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte und solltest Du weitere Fragen haben: nur zu!
     
    #5
    Feuer & Wasser, 1 November 2007
  6. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    check it out yourself :cool1:

    Für jeden ist es anders, aber meistens gibt es ein paar Gemeinsamkeiten.


    zu deinen Fragen:
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?
    Wenn ich von jemandem schwärme, bewundere ich diese Person.
    Wenn ich jemanden liebe, küsse ich sie. Das mache ich nicht wenn ich von einer schwärme :tongue:

    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    Bei mir schleicht es sich eher an und breitet sich langsam aus. Dann plötzlich merke ich, dass ich sie mehr mag als nur als Freundin=verknallt.
    Ich kann es irgendwie gar nicht sofort merken, da ich am Anfang gar nichts bemerke.

    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?
    Es gibt Frauen, die ich ansah und mir auf den ersten Blick symphatisch waren, aber auf den ersten Blick verlieben... nööö. Ob daraus mehr wird oder nicht weiss ich nicht beim ersten Blick, oder beim ersten Date.

    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet?
    kann schnell passieren ja.
    Wobei es unterschiede gibt, wenn ich eine wirklich liebe, dann liebe ich auch ihre Fehler.Die Rosa-Rote Brille ist das aber noch nicht.
    Die Rosa-Rote Brille hat man eher dann auf, wenn man gar nicht die Fehler und Macken seines Partners sehen will!

    All die Fragen musst du eigentlich für dich selbst beantworten. Such dir eine schöne Freundin und lass es auf dich zukommen :cool1:
     
    #6
    lost Romance, 1 November 2007
  7. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?
    für mich ist liebe wenn es anfängt zu kribbeln, und ich nur nen einen gedanken habe...schwärmerei ist wenn es vorbei geht...und ich das gefühl habe, das ich mir nicht sicher bin...
    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    ich schon....ist eben nur der eine gedanke an die bestimmte person
    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?
    sicher gibt es das, allerdings hab ich es noch nicht erlebt...
    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet?
    ja, in der ersten zeit hat man die sicher auf, aber spätestens nach drei monaten geht das bei mir vorbei und ich sehe alles realistisch
     
    #7
    kagome, 1 November 2007
  8. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?

    Schwärmerei: Man neigt mehr dazu, die Person zu idealisieren. Wirkt total auf die Laune, man ist wie angeheitert

    Liebe: Den Menschen kennen und ihn trotz seiner Fehler akzeptieren

    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    Glaub schon, dass man das schnell merkt..Sobald man die Person sieht, spürt man Dinge wie Herzklopfen, eine Wärme in der Magengrube usw


    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?
    Bei mir zumindest: Gab es nie Liebe auf den ersten Blick, hat sich alles überraschend entwickelt.
    Überraschend deshalb, weil mir die Meisten sogar anfangs unsympathisch oder egal waren und plötztlich hab ich mich verliebt


    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet?

    Nein. Mir ist mittlerweile bewusst, dass jeder Mensch Fehler hat.
     
    #8
    laura19at, 2 November 2007
  9. nitro90
    nitro90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    1. beim schwärmen kann man einen auch nur einfach toll finden mehr nicht.. es sind nicht unbedingt gefühle dabei würe ich sagen
    bei liebe hast du ein komisches gefühl.. .bist etwas aufgeregter und freust dich ejdesmal mit dem anderen zu schreiben oder zu sehen...etc (is jetzt meine persönliche meinung zu dem ganzen^^)

    2. im prenzip merkt man es schon wenn man verliebt ist wie bei 1 schon genannt... jedoch ist es ein prozess der zur liebe führt deswegen sagen vll manche sie wissen es nicht gleich.. dass sie noch in der phase sind wo sie gefühle entwickeln oder ausbauen.

    3. ich glaube nicht dass es liebe auf den ersten blick gibt.... zur liebe gehört ja nicht nur das aussehen ... und mit einem einzigsten blick kann man kaum den charakter, positive wie auch negative eigenschaften des anderen herausfinden...

    4. ja so ist es... ^^ durch gefühle/hormone werden negative eigenschaften verhamlost und die positiven eben besonders hervorgerufen was du dann auch scließlich an ihm/ihr schätzt und somit findet man den partner einfach iwie perfekt...


    ps.: wie gesagt alles meine eigene meinung kann als richtig oder falsch beurteilt werden das liegt ja bei euch :zwinker:
     
    #9
    nitro90, 2 November 2007
  10. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?
    Hab bereits gelesen, dass Schwärmen eher so ein Vorzeichen von Liebe ist, aber genau weiß ich es nicht.

    Schwärmen ist noch eine Stufe unter der Verliebtheit, also keine Vorstufe von Liebe. Aus einer Schwärmerei kann sich Verliebtheit entwickeln oder eben nicht, dass hängt von den Umständen und den beteiligten Personen ab.

    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    Manche sagen es gibt bestimmte Symptome, andere das man es einfach weiß.

    Es gibt Symptome, aber der eine merkt es schneller der andere langsamer. Die Übergänge zwischen sehr sympathisch finden, schwärmen und verliebt sein sind ja auch gleitend.

    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?

    Es gibt Verliebtheit auf den ersten Blick. Für die Liebe muss man wesentlich mehr tun als nur einen Blick riskieren. Das ist eine aktive Angelegenheit. Liebe und Verliebtheit werden leider oft verwechselt.

    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet?

    Ich denke das stimmt. Bei dem einen ist es stärker und auch deutlich negative Eigenschaften werden aktiv verdrängt, bei dem anderen ist es schwächer. Aber die rosarote Brille ist schon eine deutliche Begleiterscheinung und was man sich im Leben schon alles über die perfekten neuen Partner anhören musste, die dann ein paar Wochen später wieder passé waren. :tongue:

    Schwärmerei sind für mich Funken und kleine Flämmchen, die leicht zu einem Feuer führen können. Verliebtheit ist ein heftiger Buschbrand gegen den man kaum etwas machen kann. Aber nach einer gewissen Zeit ist der von selbst erledigt. Bei der Liebe wird das Feuer von beiden aktiv am brennen gehalten. Es ist vielleicht nicht mehr ganz so heftig wie bei der Verliebtheit, aber es wärmt wunderbar.

    Wer die Verliebtheit mit der Liebe verwechselt, denkt die Liebe wäre ein Selbstläufer und man könnte sich auf der Verliebtheit ausruhen. Das endet dann meistens böse.
     
    #10
    metamorphosen, 2 November 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1. Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Schwärmerei?
    Liebe: Wenn man für eine Person alles tun würde, und es einem das Herz zerreisst ihn nicht sehen zu können. Nur mehr an ihn zu denken. Schwärmerei: Zu denken: Boa der ist geil aber unerreichbar für mich.
    2. Merkt man es sofort wenn man verliebt ist?
    Ja. Herzklopfen wenn man an diese eine Person denkt, ihn berührt, feuchte Hände.
    3. Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder entwickelt es sich einfach?
    Gibt es. Meistens entwickelt es sich aber erst nach einer gewissen Zeit.
    4. Stimmt es, dass wen man verliebt ist, das man so eine Art "Rosa-Rote-Brille" auf hat und alles an dem Partner perfekt findet? Den eigenen Partner findet man ohnehin am schönsten und perfektesten. Sonst wär man ja nicht mit ihm zusammen.
     
    #11
    capricorn84, 2 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Dezember 2016 um 00:04
26 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten