Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sowhat, 20 Dezember 2003.

  1. sowhat
    Gast
    0
    Ich liebe meinen schatz und trotzdem stört mich unheimlich viel an ihm..
    Er schmeckt beim küssen irgendwie immer voll komisch selbst nachdem er zähne geputzt hat oder er will mich ständig ärgern... hinterfragt alles 1000mal.. für ihn ist alles was ich z.Bsp. schwer find "voll einfach" usw.

    Ich liebe ihn und ich mag ihn net verändern, vorallem will ich ihn nicht kränken. Vielleicht liegt es einfcah auch nur daran dass wir noch nicht lange zusammen sind ..naja...
     
    #1
    sowhat, 20 Dezember 2003
  2. User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hi,
    und was ist jeztz dein Problem?
    :hman:
     
    #2
    User 8333, 20 Dezember 2003
  3. sowhat
    Gast
    0
    lieb ich ihn überhaupt wenn ich soviel an ihm auszusetzen hab ? Ich mein klar ich bin mir eigentlich schon sicher dass ich ihn lieb..aber ich emin wenn mich soviel an ihm stört dann kann ich ihnd och gar net so wirklich lieben..
    hatte ja bereits davor schon freunde- mir fällt nur auf dass ich ihn dieses mal net verändern will aber mich trotzdemunheimlich viel an ihm stört
     
    #3
    sowhat, 20 Dezember 2003
  4. User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hi sowhat,

    wenn du dir sicher bist, dass du ihn liebst. Manchmal meint man halt, wenn man am Partner irgendetwas nicht ausstehen kann, liebt man ihn nicht aber das ist nicht an dem. Sprich ihn doch mal auf euer (dein) "problem" an. Eine Freundin von mir hat auch ein Problem (habs mal aus ihrer sicht hirreinkopiert). Sie schreibt: sagt mal, hat einer vo euch auch dieses lästige Problem mit der Eifersucht? Ich bin ja würd ich sagen noch rel. harmlos, aber manchmal nervt es mich doch selbst schon. Ich meine, ich vertraue ihm ja, aber trotzdem *jammer*..außerdem bin ich ja nicht nur wegen ihm eifersüchtig, auch wenn wer irgendwas viel besser kann als ích oder so!" und torotzdem liebt sie ihn, und es ist nicht ihr erster Freund. Vielleicht kommt das daher??^^
    Ich hoffe dir geholfen zu haben!!!
    Voodoo
     
    #4
    User 8333, 20 Dezember 2003
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Vorweg: Jeder hat seine mehr oder weniger kleinen Macken.

    Wonach denn? ich kann mir das jetz grad gar nicht vorstellen... Mundgeruch kanns ja net sein, wenn er selbst direkt nachem Zähneputzen "schlecht" schmeckt...

    Inwiefern bzw. womit? Vll meint er es ja gar nicht so ernst; neckt dich nur...

    Lass ihn doch. Vll braucht er etwas zum Abreagieren/Entspannen... Solang er dich und die Beziehung dadurch nicht vernachlässigt, isses doch ok.

    Er kontrolliert dich? Fragt wo du hingehst etc. oder wie ist das zu verstehen??

    Naja, ich kann verstehen, dass dich das stört.

    Ich denke, du solltest, wenn du ihn wirklich liebst, ihm konkret sagen, was dich stört und dann --> Kompromisse eingehen!!

    Aber so schlimm finde ich die Sachen, die dich stören, gar nicht mal.
    Was mich mal intressieren würd: Wie hast du ihn kennengelernt? Ich mein, er ist doch nicht von heut auf morgen so wie er ist, oder?
     
    #5
    cranberry, 20 Dezember 2003
  6. sowhat
    Gast
    0
    also grad das mits chule stört mich nur deshalb weil er immer so tut als wäre alles so mega einfach .. *bla bla* ich weiß dass ich kein genie bin aber für ihn ist alles so einfach und er bringts grunds#tzlich so rüber wie wenn ich total verblödet wär und jeder andere der das nicht verstehta uch...


    klar neckt er mich nur..nur dieses dauernde necken finde ich auf dauer nicht lustig

    er hinterfragt alles.. lles muss erklärt sein immer ständig..und wenn ers nicht versteht ist es sofort schwachsinn..hm

    Ich kenn ihn schon übern jahr eigentlich..aber bisher ahben mich die sachen nicht gestört weil sie einfach auf ner anderen basis abgelaufen sind
     
    #6
    sowhat, 20 Dezember 2003
  7. m-mq
    Gast
    0
    HI,
    irgendwie versteh ich deine Logik nicht so... Dich stört was an ihm, aber du willst ihn nicht ändern.
    Das ist wie, wenn du'n Hund hast, der dauernd in die Wohnung macht. Dich stört das...aber du meinst auch, dass das zu deinem Hund halt mal dazu gehört. Damit er was besonderes ist. Und du würdest es irgendwie auch vermissen, wenn er es nicht mehr machen würde? Du willst ihn nicht kränken,...nachher geht der Hund nicht mehr mit dir raus... :drool: !

    Also ich weiß nicht, irgendwie kann ich dir da nicht richtig helfen. Du hast nur zwei Wege: A und B. Und beide gefallen dir nicht. Dich stört, wie er momentan ist. Aber gleichzeitig willste ihn nicht ändern...
    Dann musste wohl entweder mit eines der beiden Möglichkeiten fertig werden oder dir ein neues Ziel mit neuen Wegen (=neuen Freund) suchen.
    Aber vllt. ist es nicht so, dass du ihn nicht ändern willst, sondern dass du dich nicht traust. Hmm... dann ist es auch ähnlich wie oben. Entweder du lässt alles so, wie's ist. Oder du wagst es mal über deinen Schatten zu springen und redest mit ihm.

    Aber was ist wenn, ...? (Mit solchen Fragen darf man erst gar nicht loslegen, sonst hört man nicht mehr auf...!) :drool:
     
    #7
    m-mq, 21 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:00
7 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 17:16
4 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten