Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von rejected one, 22 Oktober 2004.

  1. rejected one
    0
    hallo,
    ich bin neu hier und habe mal eine Frage,
    bitte entschuldigt, falls es diese Frage schon gegeben hat,
    aber ich habe noch nicht so ausführlich rum geschaut -.-

    Und zwar:
    Gibt es Liebe überhaupt?
    Wie macht sie sich denn bemerkbar?

    Woran erkenne ich, das ich verliebt bin?
    Gefühle gibt es viele und auch freundschaftliche Gefühle,
    wo ist denn da der Unterschied, ob ich jetzt liebe oder nur freundschaftlich empfinde?

    Ich glaube nämlich, das ich bisher noch nie wirklich verliebt war...
    sondern es mir nur eingeredet habe...

    und sobald ich gemerkt habe, das es eh nichts wird, mit möglichen zusammenkommen, so waren die gefühle ziemlich schnell wieder verschwunden...

    ist das normal? oder habe ich mir wirklich nur eingeredet das ich verliebt war?
     
    #1
    rejected one, 22 Oktober 2004
  2. seki#2
    Gast
    0
    Ich glaube, dass Liebe nur dafür geschaffen wurde, dass wir uns immer weiter fortpflanzen. Demnach gibt es diese Liebe, also Gefühle und Verbundenheit und und und eigentlich nur aufgrund des Fortpflanzungstriebes.
    Das erkennt man auch schon bei der Wahl des Partners, oberflächlich achtet man natürlich auf den Charakter und wie derjenige halt so ist, aber unterbewusst, achtet man noch auf ganz andere Sachen, z.B auf die Haut, um daran zu beurteilen, wie gesund der Mensch ist. Ist er nicht gesund, ist er auch kein geeigneter Zeuger und daher ist er nicht zu gebrauchen.

    Zwischen Freundschaft und Liebe, besteht eigentlich nur der Unterschied, dass man bei letzterem auch körperlich geil aufeinander ist und das ist bei Freundschaften, besonders unter gleichgeschlechtlichen ja meist nicht der fall
    :grin:
     
    #2
    seki#2, 22 Oktober 2004
  3. Avalanche
    Gast
    0
    Ich stimme da eigentlich nicht mit der meinugn von seki überein. Biologisch gesehen mag deine These zwar richtig sein, aber hinter Liebe steckt sicherlich noch ein viel tieferer Sinn... aber das ist ein anderes Thema.

    Wenn du verliebt bist, denkst du den ganzen Tag nur noch an deinen Schwarm und machst dir endlose (im nachhinein oft auch sinnlos erscheinende Gedanken), was du als nächstes tun solltest, usw.

    Aber ich denke, dass es auch noch einen Unterschied gibt zwischen Verliebtsein und wirklicher Liebe. Verliebtsein ist eher sowas, das schnell wieder verfliegt, wenn sich keine Möglichkeit zur Annäherung bietet (so wie es bei dir war), bei wahrer Liebe zieht sich das schon ein wenig länger hin.

    Also "eingeredet" hast du dir garnichts.

    Wie alt bist du denn überhaupt?

    MfG Avalanche
     
    #3
    Avalanche, 22 Oktober 2004
  4. CreamPeach
    Gast
    0
    wenn du verliebt bist, kribbelts im bauch.....

    aber liebe ansich ist (für mein empfinden) nicht so eindeutig. jeder liebt anders. die basis ist meistens: vertrauen, nähe, zugehörigkeitsgefühl, treue, wohlfühlen, geborgenheit usw.
     
    #4
    CreamPeach, 22 Oktober 2004
  5. Mauz
    Gast
    0
    Ich hab diese frage schon oft gehört

    keiner kann dir genau beschreiben wie es ist so richtig verliebt zu sein oder wie es ist jemanden über alles zu lieben weil das ist einfach eine sache die man mit worten nicht beschreiben kann

    aber ich kann dir 100% sagen wenn du so richtig über beide ohren verliebt bidt wirst du es merken den dagen währen kannst du dich nicht auch wenn du es aus irgendwelchen gründen möchtest

    wir können uns schließlich nicht aussuchen in wenn wir uns verlieben und in wen nicht und das ist auch gut so


    :engel:
     
    #5
    Mauz, 23 Oktober 2004
  6. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Liebe ist,

    vertrauen
    geborgenheit
    zweisamkeit
    spass haben
    die zeit miteinander genießen
    durch alles hindurch gehen
    sich verstehen
    sich mögen
    aber auch gehen lassen

    man man man ich hab sogar die bibel gelesen :zwinker:

    da steht,

    wenn ein geliebter mensch gehen lassen will, dann lass ihn, kommt er nicht mehr zurück hat er dir nie gehört. sollte dieser mensch aber wieder zurück kommen mit tränen in den augen und offenen armen, dann weisst du das er dich liebt.

    irgendwie so ganz genau zitiert hab ich es nicht aber auf den sinn kommts an ...
     
    #6
    metalcradle, 24 Oktober 2004
  7. Hasi87
    Hasi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Verliebt sein äußert sich darin, wenn man immer an den jenigen denkt, immer über ihn redet oder reden will, man gerne mit ihm zusammen ist, man sich freut ihn zu sehen oder angerufen zu werden, und wenn es kribbelt im bauch wenn man ihn sieht
     
    #7
    Hasi87, 24 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
Pardalis
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2016 um 23:47
12 Antworten
ichag1105
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2016 um 16:51
114 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016 um 21:30
7 Antworten
Test