Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe -

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mike, 11 Januar 2001.

  1. Mike
    Gast
    0
    Hallo,

    Koennt ihr mir sagen, wie sehr man sich dem Freund bzw. der Freundin :grin: anvertrauen sollte damit die Liebe gut funktioniert?

    Hab mal gehoert, dass die Liebe schnell aufhoeren kann wenn man zu offen ist.
    Hoffentlich versteht ihr was ich meine!
    :ninja:


    Sc.

    Mike

    ------------------
    ----------------------
    mm
     
    #1
    Mike, 11 Januar 2001
  2. Cowboy
    Gast
    0
    Ich glaub das muß sich mit der Zeit entwickeln am anfang ist es klar das man der Freundin (oder dem Freund) och nicht viel anvertraut, aber ich bin mit meiner Freundin jetzt 9 Monate zusammen und seit kurzem sind wir so weit das wir uns echt alles erzählen und kaputtmachen tut das nix, Offenheit und Ehrlichkeit gehört ja irgendwo dazu!

    ------------------
     
    #2
    Cowboy, 11 Januar 2001
  3. IcePrincess
    0
    So sehn ich das auch. :smile: Ich bin zwar noch nicht lange mit meinem Freund zusammen, aber Ehrlichkeit gehoert auch bei uns dazu, es ist doch schoen, wenn man sich einem Menschen anvertrauen kann. Und bisher hat das bei mir auch noch keiner Beziehung geschadet. Ich denke also nicht, dass es schadet, wenn man sich alles erzaehlt, im Gegenteil.

    ------------------
     
    #3
    IcePrincess, 11 Januar 2001
  4. Dina
    Gast
    0
    OhGott, bin zwar noch net mit ihm zusammen, aber ich vertrau ihm jetzt schon eigentlcih alles an. Zumindest das, was ihn interessieren könnte. Also, kann mit ihm über restlos ALLES reden. Heißt das jetzt, dass wir uns vielleicht irgendwann einfach nix mehr zu sagen haben, oda wir einfach zu viel übereinander wissen. Hab mir da noch nie so Gedanken drüber gemacht. Kann denn Offenheit was zerstören????



    ------------------
    Keep cool!!
     
    #4
    Dina, 11 Januar 2001
  5. michael17
    Gast
    0
    @dina

    wenn du deinem schwarm zu viel über dich preisgibst kann es schon sein dass er vielleicht angst kriegt oder einfach verunsichert ist (z.b. wenn du ihm erzählst "ich hatte schon ein dutzend freunde"). da kann es natürlich schon sein das er sich vielleicht auf den schlips getreten fühlt. solange du aber noch etwas geheimnishaftes an dir hast dass es zu entdecken gilt wird er aber alles daran setzen dich näher kennenzulernen. somit steigen deine chancen ihn für dich zu gewinnen. zuviel über sich preiszugeben kann dich für ihn uninteressant und unattraktiv machen. sei du selbst: ein geheimnisvolles wesen, das selbst wenn man meint es genau zu kennen immer noch ein geheimnis in den tiefen seines ichs verborgen hat.

    viel glück
    mfg michael

    (hoffe du kannst damit was anfangen !!!!)

    ------------------
    Carpe Diem ("Nutze den Tag")
     
    #5
    michael17, 11 Januar 2001
  6. Dina
    Gast
    0
    @michael17

    Logisch, danke!! Aber mal angenommen, er ist auch schon verliebt in mich, dann kann's ja auch passieren, dass er auf einmal einfach kein Interesse mehr an mir hat!!?? Er erzählt mir auch alles über sich. Ab wann geht's zu weit, mit der Offenheit??

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #6
    Dina, 11 Januar 2001
  7. Orestes
    Gast
    0
    hm......tja: meine Erfahrung ist: ANvertrauen kann man seiner Liebsten alles, aber VERtrauen? Ich wurde da schon zu oft enttäuscht (siehe mein letztes Thema), man sollte nicht zu viel Freiraum lassen, dem Gegenüber die Meinung sagen und wenigstens so tun, als ob man sagt, wo`s lang geht (Frauen machen ja eh das, was sie wollen :zwinker:)

    ------------------
    Man ist nicht sein Geld
    Man ist nicht sein Beruf
    Man ist nicht sein Auto
    Man ist nicht seine Kleidung
    Man ist nicht seine Wohnung
    Man ist nur der
    LACHENDE, TANZENDE Abschaum
    dieser Welt
     
    #7
    Orestes, 15 Januar 2001
  8. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser? oder?

    Ich vertrau meiner Freundin auch alles an!
    Wir kennen uns jetzt 1 Jahr und 1 Monat!
    Reicht doch oder? :zwinker:

    Nunja,.. anvertrauen und vertrauen is echt
    was unterschiedlichens!
    Vertrauen is so ne Sache wo ich gar nich mit klar komm!
    SORRY!

    BYE ;-)



    ------------------
     
    #8
    Phil, 15 Januar 2001
  9. unknown
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    @Phil,für mich ist das nicht so ein großer unterschied,ich vertraue jemanden nur etwas (privates) an,wenn ich ihm/ihr auch vertraue.
    somit ist meiner meinung nach vertrauen der grundstein für jede Beziehung

    ------------------
    Dont dream your life,live your dream
     
    #9
    unknown, 15 Januar 2001
  10. @ngels*
    Gast
    0
    mhh...also ich kann unknown nur recht geben ich sehe das genauso....Vertrauen sollte der Grundstein einer Beziehung sein...klar dabei ist doch irgendwie auch, dass man dabei vertrauen und anvertrauen dementsprechend nicht so einfach trennen kann?

    byebye @ngels* :engel:

    ------------------
     
    #10
    @ngels*, 16 Januar 2001
  11. koerk
    Gast
    0
    Doch ich finde das beides wichtig ist. Ich will ihr alles anvertrauen koennen und ihr genauso vertrauen koennen.

    Wobei vertrauen gaaaaar nicht so einfach ist, vor allem wenn man soooooo eifersuechtig ist wie ich *G*.

    Farewell,


    ------------------
    Koerk -- Der mit dem OE
     
    #11
    koerk, 16 Januar 2001
  12. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Moin...

    Ich kann Koerk nur zugut verstehen!
    Ich bin selber sehr,sehr,sehr eifersüchtig
    und deswegen gibt es zielich oft Streit!
    Manchmal kotz meine Freundin mich echt an!

    Ach... ich will euch nich weiter mit dem
    Sch.... belässtigen! :frown:

    BYE :-
     
    #12
    Phil, 16 Januar 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
Annie_90
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2015
5 Antworten
Tinkerbell
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juni 2012
10 Antworten