Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lieben bis es schmerzt!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von passion_love, 23 Mai 2001.

  1. passion_love
    0
    Hi ihr Lieben!

    Hab da wieder mal ne allgemeine Frage, weil ich heute ein ziemlich eigenartiges Erlebnis hatte ... hab nämlich aus Freude, Glück, Zufriedenheit usw. voll zum weinen begonnen und konnte gar nicht mehr aufhören.

    Hab eine Stunde lang geweint - vor Freude - nur weil ich mir gerade lauter Erinnerungsstücke meiner Beziehung ansah! :smile:
    In diesem Moment war ich soooo froh, dass ich mit meinem Schatz zusammen bin und dass ich so richtig seine ganze Liebe anhand dieser Erinnerungsstücke spüren konnte.
    Unter all diesen Erinnerungsstücken sind teiweise Dinge, die hab ich grad mal eine Sekunde lang gesehen und schon habe ich losgeweint ... echt total arg!
    Aber ich war einfach so überglücklich ...

    Wollt euch nur fragen, ob ihr das auch schon mal so getan habt? Vor Glück geweint, oder so stark geliebt, dass es schon fast wehgetan hat, denn zB heute tut mir echt mein Herz weh, wenn ich an meinen Schatz denk - wär total gern bei ihm, aber momentan geht das nicht, auch wenn er nicht mehr sauer ist wegen dem Typ aus dem Chat!

    Bin mal gespannt auf eure Antworten!

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!

    [Dieser Beitrag wurde von passion_love am 23.05.2001 editiert.]
     
    #1
    passion_love, 23 Mai 2001
  2. Irgendwie kommt mir das total bekannt vor!!
    Letztens war ich abends bei meinem Schatz und musste dann heim.....und da wir in letzter Zeit echt total glücklich sind und der Abend mega-schön war saß ich am Ende in der Bahn und musste echt weinen, aber nich weil ich traurig war dass ich heim musste, sondern weil es einfach nur schön war und ich total happy!!
    War echt krass...is vorallem ein komisches Gefühl.
    Ging mir auch mal so, als von ihm eine total süße sms kam....da stiegen mir dann nur noch die Tränen in die Augen weil ich so glücklich war!

    Genauso auch, als er ne Woche krank war. Wir konnten dann halt nur chatten oder smsen oder sowas...das war auch voll blöd....total happy...aber trotzdem echt fast geheult...wenn man sich dann nur Küsse übers Internet austauschen kann und man den andern einfach nur in den Arm nehmen will aber es ich geht....

    Aber vor Freude weinen hat wohl sicher jeder schon mal erlebt

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #2
    kleinehasimaus, 23 Mai 2001
  3. NoANGEL
    Gast
    0
    Hi,
    ja, diese Gefühl kenne ich auch. Ich brauche manchmal nur daran zu denken meinen Schatz zu verlieren und dann heule ich schon los. Oder ich schaue mir eben solche kleinen Erinnerungsstücke an, wie du es getan hast und dann geht es mir genauso.
    Ich bin halt so überglücklich meinen Schatz gefunden zu haben und daß er nach all der scheiße, die ich gebaut habe, noch bei mir ist macht mich unsagbar glücklich. Ich kann und will mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
    Ich glaube es ist nicht selbstverständlich einen solchen Menschen für sich zu finden und die die so einen Menschen finden können sich überglücklich schätzen. :smile:

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #3
    NoANGEL, 23 Mai 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Hallo passion!

    Nette Sache.
    Und ich kenne diesen gefühlsausbruch auch nur zu gut. Ich hab sogar einmal in den Armen meinem Schatzis gelegen und mir kamen die Tränen!
    (Komisch das man sowas kaum von Männern hört! :frown:)
    Naja jedenfalls hat er mich gefragt was los ist und ich habe immer wieder Nichts gesagt, aber er lies und lies nicht locker, also habe ich ihm verraten das ich so glücklich bin! Und er hat mir nur gamz tief in die Augen geschaut und mir einen Kuss gegeben, was wohl so viel bedeutet wie, ich bin auch sehr glücklich mit dir. Das war einer der schönsten Momente in unserer Beziehung!
    Wenn ich jetzt so drüber nachdenke.

    Bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #4
    Angelina, 24 Mai 2001
  5. Zelda
    Gast
    0
    Hallo Ihrs!! ;-)

    Ja....was soll ich sagen. Mein schatz is gerade gefahren und ich heul irgendwie schon die ganze zeit. Nicht weil was passiert is oder so...neee...nur...ich bin immer so glücklich wenn er da is, könnte pausenlos heulen weil ...hm...ich weiß auch nich, weil er einfach da is. Er fragt dann immer was is und das ich nich traurig sein solll...und das is so süß. Ich bin gar nich traurig, ich bin halt nur glücklich das er bei mir is. Ja und jetzt....naja, irgendwie doch ein bissl traurig. Ich weiß das ich morgen nich neben ihm aufwachen kann und das nimmt mich irgendwie mit. Aber dafür seh ich ihn am samstag und kanns kaum erwarten. Sowas was du beschreibst kann ich mehr als gut nachvollziehen. Ich hoffe nur inständig das mein schatz das auch versteht und nicht denkt ich würd die tränen laufen lassen weils mir nicht gut geht. Denn das ist ja genau das gegenteil.

    Und falls er das lesen sollte?! Ich liebe dich!!!

    Zelda

    ------------------
    *Holla die Waldfee*
     
    #5
    Zelda, 24 Mai 2001
  6. Suzie
    Gast
    0
    Hi!
    Kenne ich gut. Hab auch schon vor Freude weinen müssen, einfach nur, weil ich so glücklich war. An einem ganz besonderen Abend... wo ich dann plötzlich absolut 100%ig sicher wußte, daß ich meinen Freund liebe (nein, das ganze hat nichts mit Sex zu tun! War eine ziemlich komplizierte Sache, kann ich hier jetzt nicht beschreiben).
    Und @ Angelina:
    Hab meinen Schatz auch schon vor Glück und Freude weinen sehen. Glaube aber, daß viele Jungs sowas unterdrücken, oder, wenn sie's getan haben, es hier nicht zugeben wollen! (was ich persönlich für Quatsch halte, denn wieso sollten denn Männer nicht das Recht haben, auch mal zu weinen, wenn ihnen danach ist?!) War zwar bei mir nicht ganz einfach, aber inzwischen weiß mein Schatz, daß er bei mir auch mal weinen kann, wenn er das Gefühl hat, er braucht das. Ganz egal, ob es einen "richtigen" Grund gibt oder er einfach nur dieses Gefühl hat und ihm danach ist, ohne irgendeinen speziellen Anlaß.

    See ya,
    Suzie

    ------------------
     
    #6
    Suzie, 24 Mai 2001
  7. passion_love
    0
    Vielen lieben Dank für eure Antworten - freut mich sehr, dass ich mit diesen Heul-Anfällen nicht ganz allein bin :zwinker:

    So, und da viele von euch das Thema Jungs angesprochen habe, bitte ich hiermit nun auch mal die Herren der Schöpfung uns ihre Storys zu erzählen.
    Immerhin finden viele Mädels Jungs, die weinen ganz besonders süß ... also haut in die Tasten und schreibt uns was Schönes *lol*

    Thanks

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #7
    passion_love, 24 Mai 2001
  8. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Hallo.

    Ich gebs ganz offen zu, das ich auch schon mal geheult habe...

    Auch wegen jemandem, in den ich mich verliebt hatte... aber eher, weil nix daraus geworden ist.


    Bis bald

    Pug

    ------------------
    Es gibt keine dummen Fragen...! :smile:
     
    #8
    Pug, 24 Mai 2001
  9. passion_love
    0
    Danke das du dich "getraut" hast als erstes männliches Wesen hier etwas zu posten :zwinker:

    Tut mir übrigens leid, dass nichts draus wurde!

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #9
    passion_love, 24 Mai 2001
  10. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Was heißt hier "getraut"? :zwinker:

    Meine Güte, ich mein, jeder hat doch schonmal geweint! Wegen Schmerzen, wegen Gefühlen... wer etwas anderes sagt ist ein Lügner.

    Deshalb wüßt ich auch nicht, warum ich mich jetzt hier groß schämen sollte, das ich als Mann weine...


    Und danke für dein Mitleid. Mir tats auch leid... zumal es nicht nur einmal war...


    Bis bald

    Pug

    ------------------
    Es gibt keine dummen Fragen...! :smile:
     
    #10
    Pug, 24 Mai 2001
  11. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich kenne das am besten.

    Ich heule ständig. Wenn ich ein Foto von meinem Schatz sehe, heule ich oft vor Glück, da ich mir damls nie gedacht hätte, dass ich jemals mit diesem Traumtyp zusammen komme. Er ist sooo.... super! Ich liebe ihn einfach wahnsinnig.

    Aber es tut auch echt weh diese Liebe.
    Du brauchst bloß das Lies "wenn das Liebe ist" zu hören. Na ja, jedenfalls ein Teil davon trifft darauf zu.
    Wenn er nicht bei mir ist, gehts mir schlecht, wenn er mich mal nicht beachtet, sterbe ich fast!
    Es ist echt schlimm.

    ------------------
     
    #11
    Sabrina, 24 Mai 2001
  12. LittleJoe
    Gast
    0
    Hi@all

    OK; dann lasse ich den Pug mal nicht alleine und stelle mich ihm zur Seite....

    Früher hab ich echt nur nach dem Klischee "Jungen weinen nicht!" gehandelt. Hab selbst als ich mir den Arm gebrochen hab(mit 8) mir gerade so bis ich zuhause war die Tränen verkniffen. Weiß selber nicht warum. Aber das ist eigentlich vorbei. Gut es kommt nicht gerade oft vor, das ich einen Gefühlsausbruch hab und einfach so weinen müsste, aber ich erinnere mich da an etwas...

    Da waren mein Schatz und ich glaube ich so 6-7 Monate zusammen. Wir lagen auf meinem Bett und haben ein bißchen geschmusst. Weil dann in unserem Gespräch heraus kam(was sie noch nicht wusste und auch nicht gedacht hatte), das ich schon mit einer vorherigen Freundin "etwas" mehr als nur geknutscht hatte, war sie ziemlich verletzt. Redete auf einmal kein Wort mehr und verschwand auf mein Sofa. Ich wusste sofort das ich totalen Mist gebaut hatte und kniete mich vors Sofa(es war total dunkel im Zimmer). Dann habe ich sie in den Arm genohmen, gesagt das es mir ganz doll leid tut und gewartet. Gesagt hat sie nichts, aber ich hab bemerkt, das sie weinte.....

    Da fühlte ich mich sooooooooo scheiße und war so traurig, das mir auch die Tränen kamen. Ich wusste nicht, wie ich es wieder gut machen sollte! Später hat sie mir gesagt, das sie es total gut fand das sie gemerkt hat, dass es mir auch nicht egal gewesen ist.........


    Und es war wirklich einer der innigsten Momente unserer Beziehung bis jetzt. (Muss jetzt fast noch weinen wegen dieser schönen Erinnerung. Obwohl es kein schöner Anlass war, aber dieser Moment wo wir zusammen weinten, arm in arm, da wusste ich das wieder alles in Ordnung war und das war einfach wunderschön......... *schluck*

    Ach ich liebe sie einfach, was für eine schöne Erinnerung......*schnief*

    Bye Joe....

    ------------------
    Do not think of tomorow, live today!!! (TGB)
     
    #12
    LittleJoe, 25 Mai 2001
  13. HolyOle
    Gast
    0
    na dann werd ich wohl das 3. männliche Wesen sein:
    Klar hab ich schonmal geheult: aus Wut, aus Trauer, aus Schmerz und am besten aus Freude/Glück.
    Aber das hat dann nicht unbedingt was mit Freundin zu tun, sondern eher mit allgemeinen Situationen.
    Is schwer zu beschreiben,es handelt sich aber fast immer im Situationen, wo ich merke, dass die Menschheit evtl. doch noch zu retten ist (z.B. Liebe, Kinder, was rührseliges, etc.).
    Hört sich vielleicht seltsam an, is aber so.
    Das kann die kleinste Kleinigkeit sein, oder auch was ganz grosses.
    Manchmal hab ich halt so Tage, wo ich die ganze Welt umarmen könnte, und dann (leider öfter) das Gefühl die Menschheit am besten mit Stumpf und Stiel auszurotten :smile:
    Seltsam? Wahrscheinlich schon....

    ------------------
    Wie mein Opa schon zu sagen pflegte: Life´s a bitch !

    [Dieser Beitrag wurde von HolyOle am 25.05.2001 editiert.]
     
    #13
    HolyOle, 25 Mai 2001
  14. passion_love
    0
    Hi!

    Ich find lieb, dass auch die Jungs hier gepostet haben.

    Ich finde es ebenfalls schön, wenn man gemeinsam weinen kann, aber leider leben eben viel zu viele Jungs nach dem Motto "Männer weinen nicht".

    Ich find das aber total idiotsch ...

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #14
    passion_love, 26 Mai 2001
  15. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR> Zitat von DEM (!!!) Mann überhaupt, Tim 'Heimwerkerking' Taylor
    Auch Männer dürfen weinen!!! Man(n) ist mutig und beweißt selbstbewußtsein, wenn man sich traut, seine Gefühle zu zeigen!!!
    [/quote]

    Ich glaube dem ist nichts mehr hinzuzufügen, oder? Ich weine ziemlich oft! Ob aus Freude, Wut oder Trauer!!! Und es macht mir überhaupt nichts aus, wenn das andere sehen und es ist mir egal, was andere Männer dazu sagen!!!

    CU

    Crazy-Achmet



    ------------------
    Lächle und sei froh - Es könnte schlimmer kommen... Und ich lächelte, und ich war froh, und es kam DocPixel!!! :zwinker: :zwinker: :zwinker:
     
    #15
    Florian_PL, 26 Mai 2001
  16. passion_love
    0
    @ Crazy-Achmet

    GUTE EINSTELLUNG, nur leider wird das Motto "Männer weinen nicht" durch die Gesellschaft immer mehr hervorgerufen, denn kaum weint ein Mann, heißt es er sei schwul.

    Mich kotzt so ein Reden echt total an, denn ich könnte wetten, das jeder Mensch schon mal geweint hat und das nicht nur als kleiner Hosenscheißer sondern auch nach dem Babyalter *lol*

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #16
    passion_love, 26 Mai 2001
  17. schoko-keks
    0
    ich muss sagen, ich weine eigentlich ziemlich selten. hm. vielleicht habe ich auch einfach selten einen grund dazu.

    mir sind immer die tränen gekommen, wenn mein freund damals in den zug gestiegen ist, weil ich wusste dass ich ihn so lange nicht sehen würde... und dann hab ich geweint als er schluss gemacht hat. drei tage lang. mit unterbrechungen aber *schiefgrins*

    vor glück geweint hab ich noch nie, sowas äußert sich bei mir eher durch (echte) luftsprünge und ein grinsen von einem ohr zum andern. aber... *hm* ich gebs ja zu, ich hör ab und zu pur, und von denen gibt es ein lied "geweint vor glück". *schnief* schönes lied irgendwie.

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #17
    schoko-keks, 26 Mai 2001
  18. Muss dazu gleich nochmal was schreiben :smile:
    Hab nämlich vorgestern auch in den Armen von meinem Schatz voll drauf losgeheult....und zwar waren wir zu ner Gartenparty von nem Kumpel. Jedenfalls lieg ich da so mit meinem Freund auf der Holywood-Schaukel gelegen...dann kam ein Lied das uns glaub ich am meisten an unsre Beziehung erinnert....weil wir das in unsren Anfangszeiten, kurz bevor wir zusammen gekommen sind, dauernd gehört haben. Immer im Garten auf der Wieso unter Sternenhimmel. Und genau die gleiche Situation wie "damals" war das vorgestern. Er hat dann immer noch dazu erzählt wir wir da immer da lagen und dass er mich überalles lieb hat...da gings bei mir nich mehr :smile:
    Ich musste dann einfach nur noch heulen...weil ich echt in dem Moment so megaglücklich war!!! *seufz*

    Zum Thema Männer dürfen nicht weinen...ich find das so schade dass dieses Klischee viele Jungs davon abhält ihre Gefühle zu zeigen, weil es ihnen peinlich ist, ich hoff dass dieses Klischee irgendwann mal vorbei geht..ich finds echt total schön, wenn auch ein Junge ma seine Gefühle zeigt!

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #18
    kleinehasimaus, 26 Mai 2001
  19. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Ich heule und flenne ständig und es gibt kaum was schöneres mich dann an mein Scahtz zu kuscheln und mich von ihr trösten zu lassen. Sie ist immer für mich da und es ist einfach himmlisch, wenn ich mit dem Kopf auf ihrem Bauch oder in ihrem Schoß lieg, sie mir durchs Haar streicht und mir das Gefühl gibt, zuhaus zu sein.

    Lieben bis es schmerzt ist bei und regelmäßig und es ist wunderschön. Da wir weit getrennt sind, kommt es halt oft vor, dass man sich so sehr nach dem anderen sehnt und schnell ins träumen und auch weinen kommt.

    Am WE war mein Schatz erst wieder bei mir und als ich sie zum Bahnhof bringen musste, war da noch ein Pärchen, die sich voneinander verabschiedeten. Nachdem der Zug lange den Bahnhof verlassen hatte und wir ewig nachgewunken hatten, sagte dieser völlig Fremde Typ zu mir, das Abschied nehmen doch immer wieder schwer sei, seine Freundin käme von Frankfurt (etwa 400 km) und meine wohnt etwa 300km nördlich von mir. Jedenfalls hab ich ihm gesagt, dass man ja so lange sich für n cool gehalten hat und jetzt doch heult wie ein kleiner Junge. Er meinte zu mir, das habe nichts mit coolness zu tun, wenn man so nbicht fühlen würde, dann wäre es auch keine Liebe. Ich weis das, aber es von ihm zu hören, hatte mich gewundert, weil er wirkte nach einem locker flockig coolem Typen, dem nichts schmerzt. Es tat einfach unheimlich gut, das zu hören, von jemanden den man anders eingeschätzt hatte.

    Auch Männer können weinen, saonst sind sie doch nur Hampelmänner, wenn sie ihre wahren Gefühle nicht zeigen könnten.

    ------------------
    -Norialis-

    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me
     
    #19
    Norialis, 29 Mai 2001
  20. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    @ Noralis
    Ich wollte Dir nur sagen, wie wunderschön ich Deine Worte gefunden habe...
    Wie schön wäre es, dächten mehr Männer wie Du! Was ist denn so schlimm daran, wenn Männer weinen? Als ich meinen Freund das erste (und auch einzige) mal weinen sah, habe ich ihn mehr geliebt als je zuvor!

    Elfchen

    ------------------
    Alles was wir lieben ist unersetzlich. Was wir irgendwie ersetzen können, haben wir niemals geliebt...
     
    #20
    ElfeDerNacht, 29 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lieben schmerzt
Annie_90
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2015
5 Antworten
wtfhelp!
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2014
11 Antworten