Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sperit
    Sperit (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2007
    #1

    lieben oder geliebt werden?

    Welches Gefühl ist für euch schöner/intensiver?
    Das Gefühl zu lieben, oder das Wissen geliebt zu werden?
    Lasst mal hören :smile:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2007
    #2
    mh, schwierige Frage! Aber ich finde nicht, dass man das sagen kann! So spontan: Geliebt zu werden, von einer Person, die man liebt oder zumindest sehr gerne hat :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2007
    #3
    Hauptsache, man hat beides zusammen. Unerwiderte Liebe schmerzt und geliebt zu werden von jemanden, den man nicht will, ist eher unangenehm als schön. Manchmal hab ich Momente, in denen ich "ihn" so sehr liebe, dass ich denke, dass mir fast egal ist, wie er das sieht ... so eine selbstlose Phase. Aber das ist kein Dauerzustand. Geliebt zu werden ist mir insgesamt wohl doch wichtiger.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    5 Februar 2007
    #4
    Echt eine schwierige Frage. Ich weiß nicht ich denk es ist beides schön, aber vielleicht das Gefühl geliebt werden etwas schöner. Weil mans nicht fassen kann warum einer der andere liebt.
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    5 Februar 2007
    #5

    so seh ich das auch
     
  • Packset
    Gast
    0
    5 Februar 2007
    #6
    ....
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    5 Februar 2007
    #7
    wie es is geliebt zu werden weiß ich leider net!zu lieben kann sehr schön sein,aber wenn sie dann nie erwidert wird ises auch sch...
     
  • frame918
    frame918 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    5 Februar 2007
    #8
    Ganz genau! Ich habe das imo zwar nicht und ich glaube auch nicht das dies noch einmal eintrifft, aber wenn ich so zurückdenke fand ich dieses Gefühl immer schöner.
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    5 Februar 2007
    #9

    warum weisst du das nicht?
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    5 Februar 2007
    #10

    weil es noch nie passiert is!:kopfschue
     
  • flobig
    flobig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    812
    101
    0
    Single
    5 Februar 2007
    #11
    versteh ich nicht
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    5 Februar 2007
    #12
    geliebt zu werden !

    Was issen mit Eltern, Geschwistern, Freunden ???
     
  • glashaus
    Gast
    0
    5 Februar 2007
    #13
    Lieben finde ich intensiver, aber schön ist nur beides gleichzeitig.
     
  • Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    5 Februar 2007
    #14
    ich weis nicht, beides zusammen...
    wennich das gefühl hab geliebt zu werden, von einer person, die ich abe rnet liebe, finde ich das net so toll...
    wennich wen liebe der mich nicht liebt, ist das auch net toll...
    also beides gleichzeitug ist das schönste gefühl:smile:
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2007
    #15
    Geliebt zu werden.
     
  • Flake
    Gast
    0
    5 Februar 2007
    #16
    das eine schließt das andere ja nicht aus!! :zwinker:
    nee, im ernst: das kann ich nicht sagen, denn ich finde beides sollte in einer beziehung vorhanden sein. ich habe meinen ersten freund geliebt, aber er mich nicht so wirklich. das tut heute noch weh... :cry:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    5 Februar 2007
    #17
    Selbst zu lieben. Was besseres gibt es eigentlich nicht und mir ist es meist egal, ob mich die Person mag oder kennt, wenn ich liebe, bin ich glücklich :smile:
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    5 Februar 2007
    #18
    schwere frage, nächste frage! :ratlos:
    ich sag jetzt auch mal geliebt werden, aber... hmmmmmm :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Februar 2007
    #19
    geliebt werden.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    5 Februar 2007
    #20
    ich kenne da so einen Spruch: Wenn man begriffen hat, dass lieben wichtiger ist als geliebt zu werden, ergibt sich das geliebt zu werden ganz von selbst. Den finde ich sehr schön.... aber unerwiederte Liebe tut immer weh ...prinzipiell ist es wohl schöner fürs ego geliebt zu werden....aber : Geliebt zu werden macht uns stark, zu lieben macht uns mutig...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste