Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Lieber Schrecken ohne Ende oder Ende mit Schrecken?

  1. Mir ist Schrecken ohne Ende lieber.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  2. Mir ist ein Ende mit Schrecken lieber.

    15 Stimme(n)
    83,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 November 2009
    #1

    Lieber Schrecken ohne Ende oder Ende mit Schrecken?

    Es klingt zwar wie die Wahl zwischen Pest und Cholera, aber was ist euch lieber: Schrecken ohne Ende oder Ende mit Schrecken?
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    22 November 2009
    #2
    Ich kenne mich leider schon viel zu gut, also bei mir würde es auf Schrecken ohne Ende raus laufen
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.218
    Single
    22 November 2009
    #3
    Ein Ende mit Schrecken ist mit Sicherheit die bessere Wahl. - Die Frage ist nur, ob man das in einer entsprechenden Situation immer noch so sieht und vor allem ob man dann auch so handelt oder nicht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 November 2009
    #4
    Schrecken ist Schrecken. Also lieber ein Ende mit Schrecken
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    22 November 2009
    #5
    Schrecken mit Ende wäre wohl gut.
    Aber ich bin ganz froh wenn es dann doch auf Schrecken ohne Ende herausläuft.
    Lieber einmal den Schecken gehabt aber sich wieder zusammen raufen. Als Ende mit Schrecken.

    LG ViolaAnn
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 November 2009
    #6
    Off-Topic:
    Heisst "Schrecken ohne Ende" nicht Schrecken der nie endet? :ratlos:
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.380
    198
    631
    Single
    22 November 2009
    #7
    Kommt doch ganz auf die Form des Schreckens an, in welcher Situation er auftritt und wie stark er ausgeprägt ist. Es hängt auch davon ab welche Auswirkungen ein abruptes Ende haben kann und ob dieses nicht sogar verheerendere Konsequenzen mit sich bringen kann, als wenn eine eher als negativ einzustufende Sache einfach wie gehabt weiter läuft.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.139
    Verheiratet
    22 November 2009
    #8
    ich bin eindeutig für eine ende mit schrecken. das hilft dann auch einen schlussstrich zu ziehen.
    auch wenn ich zugeben muss, dass es bei mir immer ein bisschen dauert und ich somit eher beim "schrecken mit viel zu spätem ende" bin.

    warum gibts dafür keine option zum abstimmen? :smile:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    22 November 2009
    #9
    Ich nehme ein Ende ohne Schrecken... :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste