Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2007
    #21
    Man könnte einem Mann beim ersten date genauso gut die Hose ausziehn und dann darüber entscheiden ob man weiter gehn will oder nicht :tongue: Gut das die realität da etwas anders aussieht ^^
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #22
    wiso denn erst beim 1. date? :tongue:

    am besten schon vorher ein bild "des gewünschten objekts" anfordern per mms, mail oder über die gute alte post! :tongue:... :engel:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Oktober 2007
    #23
    Oder Bewerbungsmappen Mit Bild und besonderen Quallifikationen :grin:
     
  • mystica87
    mystica87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #24
    Also wenn der Mann lieb, intelligent, einfühlsam, respektvoll und treu wäre - auf jeden Fall. Was kann einer Frau besseres passieren als dass sie so einen Mann zum Partner hat?!!!
    Bei so einem Mann käme ich nicht auf den Gedanken, dass ich ihm fremdgehen könnte.
    Außerdem denk ich mal gehen viele Frauen dann fremd, wenn sie das Gefühl haben dass sich der Partner von ihnen gefühlsmäßig entfernt, sie sich allein fühlt bzw. er der Frau nicht die Nähe und Geborgenheit gibt, die sie braucht.

    Was das Sexuelle betrifft gibt es einige Stellungen, bei denen man den Mann trotz kleiner Schwanzgröße schön spürt. Also ist das kein Grund für das Scheitern bzw. nicht Zustandekommen einer Beziehung.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #25
    Wo die Liebe hinfällt :zwinker: Und sowas weiß man ja vorher nicht, also kein Grund, keine Beziehung zu haben.
     
  • markus87ge
    markus87ge (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    27 Oktober 2007
    #26
    Ich habe halt furchtbare Angst davor, dass sie lacht, dann nicht mehr will und/oder es gar überall herumerzählt. Ich bin treu, lieb und intelligent und möchte eigentlich schon eine Beziehung mit einer "verschmusten" Frau führen. Aber hier kamen auch Kommentare wie "für Onenightstand zu klein", heißt dies, dass ich keinen haben könnte? Oder es nur wenige Frauen - aufgrund der Größe - mitmachen würden?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    27 Oktober 2007
    #27
    Na so eine Frau willst du doch sowieso nicht, oder?
    Es lohnt sich nicht an eine Frau die so reagiert weitere Zeit oder gar Emotionen zu verschwenden.
    Es bleibt dabei: Einige Frauen werden es wohl ablehnen (wenn sie gleich mit der Sprache rausrücken als es dir erst nach Monaten zu sagen bisrt du dann sogar quasi noch gut dran) oder sich schlimmstenfalls sogar darüber lustig machen, aber mal ehrlich, diese Frauen wären dann nicht die Richtigen für eine Beziehung wie du sie suchst.
    Überwinden musst du dich trotzdem, sonst bekommst du gar keine Chance herauszufinden wie jemand reagiert :smile:
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2007
    #28
    Da schließ ich mich mal an.
     
  • sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    27 Oktober 2007
    #29
    stells dir einfach vor, als würdest du mit einer Frau zusammen sein, die eine Körbchengröße von AA (fast gar nichts) hat:

    es gibt sicher ein paar Typen, für die das nicht in Frage käme - aber die meisten würden - denke ich - sagen, wenns zu ihr passt und sie sonst schön und nett wäre und wir uns verstehen /bzw ich sie liebe, dann würde das kein trennungsgrund sein.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    28 Oktober 2007
    #30
    Lieber AA als D. Das da zu. möchte den Threatstarter nicht verunsichern aber find es doch sehr interessant wie diese Umfragen immer ausgehen...aber Frauen finden wohl mehr Dinge wichtiger als Männer. Was nicht heißt das Frauen keinen Sex wollen. Aber wie hier auch schon gesagt wurde wenn Du eine Frau kennen lernst dann erst so nicht naggisch und wenn es klick macht dann in dich als Person. Wenn sie dann aber sagt "Sorry geht nicht, weil...." dann ist das eben so...
     
  • markus87ge
    markus87ge (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    29 Oktober 2007
    #31
    Wenn ich das hier so lese und vorallem auch den Thread, wo es darum geht, ob die Frauen auch mit einem impotenten Partner zusammen sein würden, denke ich, dass es für mich eine liebe Freundin geben müsste und es vorallem garnicht so wenige Frauen sind, die man trotz kleinem Penis haben kann. Ich sollte auf jeden Fall alles in Richtung Onenightstand etc. vergessen und mir gleich eine vernünftige Partnerin suchen, denn in einer Beziehung scheinen die Frauen wohl wesentlich besser damit umzugehen können. Zudem finde ich, dass eine zärtliche Beziehung mit das beste ist, was Mann (und Frau) passieren kann.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    29 Oktober 2007
    #32
    Ich habs hier schonmal geschrieben und sage es euch nochmal aus eigener ausführlicher Erfahrung:
    Die wenigsten Frauen kommen auf Dauer mit einem sehr kleinen Penis (unter 10 cm) zurecht. Selbst diejenigen nicht, die es am Anfang ehrlich versuchen.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2007
    #33
    kannst du deine meinung auch begründen ?
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 Oktober 2007
    #34

    so einen unsinn hab ich ja schon lange nicht mehr gehört!!!!!!! :kopfschue :kopfschue :kopfschue

    wie lange ist lange und wie lange dauert denn der anfang? und wisoo???? nicht??? so ein quatsch. ich beweise dir das gegenteil!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #35
    Das ist aber eigentlich rein statistisch gesehen kein Quatsch.
    Es ist zwar nicht "politisch korrekt", aber es ist so.
    Er schreibt ja auch "die wenigsten Frauen" und nicht "alle Frauen".

    Aber solange es Frauen gibt, die damit umgehen können, ist doch alles in Butter. Man(n) muss sie halt finden.
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2007
    #36
    Ich denke auch nicht, dass ich das auf Dauer könnte. Wenn der Sex dadurch nicht befriedigend ist und der Mann sich ständig hinterfragt, ob sein bestes Stück groß genug ist, dann schadet das auf Dauer nur.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    29 Oktober 2007
    #37
    nehmen wir mal an dass der sex trotzde SUPER wäre aber der mann dies ständig hinterfragt bzw bestätigung haben möchte a la "ist er wirklich groß genug" wäre das auch sooo schlimm/nervend?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    29 Oktober 2007
    #38
    Zumal wohl JEDER irgendwas an sich hat, was irgendwem nicht paßt. Ich meine, mich finden auch nicht 100% aller Männer attraktiv, wahrscheinlich nichtmal die Hälfte. Meine Figur ist nicht perfekt, und wenn einer auf superschlanke Frauen steht, werde ich ihm nicht gefallen, ebenso wenig, wenn einer große Brüste und mindestens C-Cup will. Genauso ist es ja auch mit irgendwelchen Eigenarten, Vorlieben, Charaktereigenschaften, Freizeitbeschäftigungen usw... es wird immer Leute geben, für die man von vornherein durch's Raster fällt und uninteressant ist - aber das IST eben so. Niemand trifft mit seinem Aussehen und seiner Art 100%ig den Geschmack von allen.

    Bei dir mag es der Penis sein (wobei du in deinem anderen Thread ja noch von 12cm geredet hast, so wahnsinnig klein finde ich das jetzt echt nicht), bei einem anderen Mann ist es vielleicht die Körpergröße, die Komplexe macht, oder der Haarausfall, die Akne, die Sommersprossen, die Körperbehaarung... es gibt so viele vermeintliche Unzulänglichkeiten, und meistens findet man sie selbst viel schlimmer, als irgendwer anders das wahrnehmen würde.

    Mach dir nicht so einen Kopf da drum, das ist unnötig und bringt noch dazu nichts.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    29 Oktober 2007
    #39
    ich möchte nichts zu nichts zu nichte machen aber das größe problem am penis ist wenn er 12cm lang ist dann wird er das immer sein. wärend dessen man seine figur ändern kann...charakterzüge hobbies eben so. was ich aber auch nicht glauben kann das die meisten frauen hier erzählen das ihre freunde alle über 16cm haben.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    29 Oktober 2007
    #40
    Es gibt aber genügend Dinge, die man nicht ändern kann und die auch Komplexe machen können. Die Körpergröße zum Beispiel. Oder Akne bzw. Hautkrankheiten, die man nicht einfach so in den Griff bekommen kann und auch sein Leben lang nicht loswird. Starke Körperbehaarung, man kann ja nicht den ganzen Tag nur mit Rasieren verbringen. Oder Haarausfall. Es gibt vieles, was man nicht beeinflussen kann - aber solche Dinge hat JEDER an sich!

    Ansonsten: Ich hab keine Ahnung, wieviele cm meine bisherigen Männer hatten. Ich bin schlecht im schätzen, und wenn ich ehrlich sein soll, hat es mich auch nie so wirklich interessiert. Sie waren verschieden groß - und oh Wunder, den besten Sex hatte ich ausgerechnet mit dem mit dem kleinsten. Und nein, ich sage das jetzt nicht nur, um den Threadstarter zu ermutigen oder zu trösten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste