Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebesbeweise??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schnegge85, 10 Juni 2002.

  1. Schnegge85
    Gast
    0
    hi erst mal!!

    also mein problem is folgendes: ich bin mit meinem freund mehr als nen Jahr zusammen gewesen (er wohnt in bielefeld und ich in paderborn das heisst 1 stunde mit dem zug)und dann gabs ne trennung über 4 -5 monate..danach haben wir uns wieder zusammen gerissen und wieder ne Beziehung aufgebaut...das is jetzt nen monat her. Und in dem jahr hatte ich einmal nen ausrustcher (fremd geknutscht) und deswegen hatten wir ziemlichen stress. (normal) und jetzt hat er immer noch nicht so das vertrauen zu mir, was ich auch verstehn kann. und nun meine frage wie kann ich ihm beweisen das ich ihn wirklich liebe und niemals wieder verlieren möchte. was könnte ich tun? welche aktionen könnte ich starten? habt ihr da irgendelche ideen? wenn ja hilft mir!!! ein liebes danke schon mal im´Vorraus :smile: Schnegge
     
    #1
    Schnegge85, 10 Juni 2002
  2. npth
    Gast
    0
    also da du schon einmal diesen fehler gemacht hast ists von vorherein schon wahnsinnig schwierig wieder vertrauen auzubauen! wenn das einmal gebrochen ist, dann bleibt das haften. und ich glaube dir aufs wort, daß du das nie wieder tun würdest, aber an seiner stelle würd ich dir auch nich so eifach blindlings wieder vertrauen schenken. an seiner stelle würde ich auch denken, daß du bei der nächsten gelegenheit wieder "schwach" werden könntest. so ist das nunmal.
    das einzige was du tun könntest ist, immer ehrlich zu ihm zu sein und ihn immer im klaren lassen über das was du gerade machst...geschenke oder ähliches könnten da kaum weiterhelfen, die sind kein wirklicher liebesbeweis. sowieso gibts sowas nicht wirklich...es kommt immer aus gefühl an. erst wenn er das wieder fühlt, daß er dir trauen kann wirds auch wieder gut klappen.
     
    #2
    npth, 10 Juni 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also mit Geschenken oder wahnsinnig tollen Überraschungen wirst du da nicht weit kommen.
    Das hat mein Ex bei mir auch versucht [er hat auch fremdgeknutscht] aber das Vertrauen wollte einfach nicht wieder kommen.
    Wenn er sich auch nur mit ner anderen unterhalten hab, sind bei mir schon alle Sicherungen durchgeknallt und ich hatte panische Angst, das er noch mal fremd geht, wenn ich mal nicht da bin.
    Meine Angst hat sich zwar nicht bestätigt, aber die Beziehung ist zum Teil auch auseinandergegangen, weil ich ihm nicht mehr vertraut hab.
    Viele werden sagen er hat doch "nur" fremdgeknutscht, aber wenn man erstmal selber in der Situation ist, sieht das schon ganz anders aus...
     
    #3
    Mieze, 10 Juni 2002
  4. Janina
    Janina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass Geschenke und grossartige Aktionen nichts bringen! Das sind alles materielle Dinge, damit kann man Vertrauen nicht wieder herstellen.

    Gib deinem Freund die Zeit, die er braucht, um das Vertrauen wieder aufzubauen!
     
    #4
    Janina, 10 Juni 2002
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, was heißt hier 'nur'? Ich war zwar zum Glück noch net in der Situation, aber ich denke, rumknutschen is schon schlimm genug ... wär für mich auch schon ein riesen Vertrauensbruch.
     
    #5
    User 1539, 10 Juni 2002
  6. Schnegge85
    Gast
    0
    ja ich hab da einfach nicht richtig drüber nach gedacht und meinen kopf eingeschaltet *doof war* ich bereue das heute noch so sehr... :-(
     
    #6
    Schnegge85, 10 Juni 2002
  7. Schnupp
    Gast
    0
    Ich sehe das so, wie Juvia. 'Nur' "fremdknutschen" ist für mich ebenfalls bereits ein Vertrauensbruch!


    Was du jetzt tun kannst`?
    Lass ihm Zeit und mache diesen Fehler nicht noch einmal!
    Hauptsache du lässt ihm genug Zeit! Da gehört viel Kraft dazu, wieder so viel Vertrauen aufzubauen, wenn man einmal enttäuscht wurde!
     
    #7
    Schnupp, 10 Juni 2002
  8. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich brauche keine großartigen Liebesbeweise von meinem Freund. Ich spüre jeden Tag aufs neue, dass er mich liebt und das finde ich viel schöner, als wenn er mich mit Geschenke überhäufen würde.
    In deinem Fall würde das auch bestimmt so rüber kommen, als ob du ein schlechtest Gewissen hättest. Sei halt einfach ehrlich zu ihm. Irgendwann wird er wohl auch spüren, dass du ihn liebst und er dir vertrauen kann. Aber lass ihm ein bißchen Zeit und mach ihm keine Verwürfe wenn er misstrauisch ist.
     
    #8
    Jocelyn, 11 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesbeweise
littykitty
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
21 Antworten
Rakastan0215
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2015
25 Antworten
mademoiselle_adelaide
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2013
21 Antworten
Test