Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebesbeweise...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von princess, 8 September 2002.

  1. princess
    Gast
    0
    habt ihr von eurem freund schon mal einen liebesbeweis bekommen? ich meine irgend etwas selbstgemachtes (oder andres) mit dem er euch überrascht hat? erzählt mal!!
    also von meinem freund habe ich noch, so gut wie gar nichts bekommen (naja..nur an geb. tag und so)
    aber sonst noch gar nicht!! ich habe ihm schon voll viel gemacht (gedichte und so)!
    so langsam weiß ich echt nicht mehr woran ich bin... somal wir schon ein jahr zusammen sind...
    ich fühle mich schon so langsam wie eine puppe (die nur zum ficken da ist)!!
    was soll ich machen??? ICH LIEBE IHN DOCH
     
    #1
    princess, 8 September 2002
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    muss er einem denn immer was schenken...?! kann man nicht anders beweisen, dass man den anderen liebt...
    oder tut er das auch nicht?

    seti
     
    #2
    seti, 8 September 2002
  3. princess
    Gast
    0
    er sagt zwar das er mich liebt, aber nur wenn ich frage....:cry:
     
    #3
    princess, 8 September 2002
  4. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    103
    5
    Single
    hm... weiss nicht, hört sich alles komisch aber es kommt immer auf den typ mensch an. manche können die gefühle einfach nicht so offen zugeben (auch wenn es solche positiven sind). und bei jungs ist das sowieso eher nen problem als bei girls - eben die coolnes. naja, aber ich denke geschenke sind kein liebesbeweiss für mich. liebe worte und gesten sind viel mehr wert als nen dummes geschneck - ist meine meinung.
     
    #4
    marcus84, 8 September 2002
  5. succubi
    Gast
    0
    also nur weil er dir keine geschenke macht, heisst das nicht das er dich net lieb hat. er is halt net der mann der großen worte und der sich hinsetzt und ein gedicht schreibt oder ähnliches.
    die wenigsten männer machen sowas und lieben aber ihre freundin trotzdem... :zwinker2:
    von materiellen dingen lass dich da mal nicht so beeinflussen. ich versteh schon das du dir mühe gibst und ihm was schenkst - nur du machst den fehler und erwartest im gegenzug das selbe.

    das er dir allerdings nach nem jahr nicht von selber sagt das er dich liebt find ich weniger schön. man muss es ja net jeden tag sagen (nervt auch nach ner zeit), aber zumindest hin und wieder find ich's schon schön wenn man sich das sagt.

    hast darüber schon mit ihm geredet? - vielleicht fällt ihm das selber ja gar nicht auf...
     
    #5
    succubi, 8 September 2002
  6. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    ich finde auch dass es nicht gleicht zu bedeuten hat, dass er dich nicht liebt, nur weil er dir nichts schenkt. ja okay, ne kl. aufmerksamkeit zwischen durch ist schon was schönes, aber man kann ihn ja nicht dazu zwingen. du könntest ja mal mit ihm drüber reden, also das du dich freuen würdest, wenn er dir mal was "mitbringt" muss ja dann auch nichts großes sein. bei mir hats geholfen, mein schatz hat mir paar tage später ne total schöne rose mitgebracht. :smile:
    das er dir nicht so richtig "freiwillig" sagt dass er dich liebt, find ich aber auch etwas merkwürdig.... was du da machen könntest, weiß ich allerdings nicht. aber red doch einfach mal mit ihm....
     
    #6
    Isolabella, 8 September 2002
  7. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Nee, also mit Geschenkmachen hat Liebe nichts zu tun. Wir wollen ja nicht materialistisch sein. Doch er könnte Dir aus Liebe eine Freude bereiten, die nicht immer ein Geschenk sein muss.

    Aber was mich stutzig macht, ist dass er Dir nur sagt, dass er Dich liebt, wenn Du ihn fragst. Ok, er kann da ein bisschen schüchtern sein. Mein Freund sagt mir häufiger dass er mich liebt, als das umgekehrt der Fall ist. Das hat dann aber nichts mit mangelnder Liebe meinerseits zu tun.
    Aber wenn Du Dich als Fickpuppe fühlst, dann solltest Du Dir klar darüber werden, was Du von Deiner Beziehung erwartest. Und wenn es das ist, dass Du Liebesbeweise in Form von Geschenken bekommst und er Dir oft sagt "Ich liebe Dich", dann ist Dein momentaner Freund wohl nicht der Richtige.
     
    #7
    Chérie, 8 September 2002
  8. millicool
    Gast
    0
    also... so wie ich gelesen habe machst du viele kleine liebesbeweise für ihn! ich glaube ich würde mich auch etwas aufregen wenn er mir noch nicht mal sagen würde das er mich liebt...
    von meinem freund bekomme ich auch immer gedichte und so... ich find es voll schön und mach ihm dann auch was nettes... muss ja nicht jeden Tag sein, oder???:engel:
     
    #8
    millicool, 8 September 2002
  9. GiRL83
    Gast
    0
    Es gibt Menschen, die überhäufen einem mit Geschenke und ehrlich gesagt, finde ich das auch nicht gut.

    Aber bitte, Geschenke sind doch nicht das wichtigste im Leben oder meinst du nicht auch? Okay, okay, ich kann dich auch gut verstehen, du willst einen Liebesbeweis von ihm - in Form eines Geschenkes - aber ist das so wichtig?

    Von Wichtigkeit ist, dass er dich liebt!
     
    #9
    GiRL83, 8 September 2002
  10. ich halt
    Gast
    0
    ich finds absolut schön wenn man seine freundinn an einen stillen grasplatz im sommer unter dem sternenzelt zu einem mitternachtspicknig einläd mit kernen und so
    und danach dann vielleicht in einem rosenbett schlafen :eek:
    und ihr dann vielleicht am nächsten morgen ihr lieblingsfrühstück macht. (leider hab zurzeit keine freundinn :eek4:
    ich finde wenn beide in der Beziehung ab und zu mal sowas machen, ist das doch auch ein unwahrscheinlicher liebesbeweiss oder wie???
    geschenke sind doch absolut nich nötig. aber hin un wieder eine rose hat auch nóch niemanden umgebracht
     
    #10
    ich halt, 11 September 2002
  11. BockeRl
    Gast
    0
    hm.

    also...
    wie alle, oder n paar, hab mir net alle postings durchgelesen, schon gesagt haben: geschenke spiegeln nicht seine gefühle zu dir wieder.
    können sie, müssen sie aber nicht.

    nur weil dir jemand nicht andauernd was schenkt heisst das noch lange nicht, dass du ihm nicht wichtig bist, oder dass er dich nicht liebt.

    du sagtest, er sagt nur, dass er liebt, wenn du ihn danach fragst.
    vielleicht frägst du ihn einfach zu oft danach?
    ich mein, kann ja sein, dass ihn das nervt, oder dass es ihm gar nicht auffällt, dass du ihn gefragt hast, oder?

    mach dir mal keinen kopf deswegen :smile:
     
    #11
    BockeRl, 11 September 2002
  12. Snoogie
    Gast
    0
    Hi, ich kann dir ja mal sagen, was ich schon alles für meine Freundin gemacht habe. Dazu sollte man aber sagen, das mich teilweise Jungen und auch Mädchen als schwul abstemplen, bzw das ich kein richtiger mann sei, das stört mich aber wenig. Von meiner Sorte gibt es halt nicht so viele...

    - Freundin mit tiefroter, langstieliger Rose am Bahnhof abgeholt
    - Gedichte geschrieben
    - 245 Herzen aus roter Pappe ausgeschnitten und auf jedes "Ich liebe dich" geschrieben und ihr geschenkt
    - Bei einem romantischem Mondspaziergang eine Liebeserklärung gemacht (so ca. 5 min lang)
    - Romantischen Abend gemacht (Kerzenschein, Rosenblätter, schöner Musik)
    - CD mit Liebesliedern gebrannt (ist ja schon standart)

    Und natürlich noch mehr kleine Dinge...

    Geschenke sind toll, aber sie sollten von Herzen kommen und brauchen keinen großen Materiellen wert besitzen. Der Gedanke zählt!
     
    #12
    Snoogie, 11 September 2002
  13. Weckerl
    Gast
    0
    Hey du!
    Mein Schatz ist genau der selbe Typ wie dein Freund. Er macht mir auch keine Geschenke, geht mit mir selten bis gar nicht aus (Essen, Kino etc.) und er sagt mir auch nicht, dass er mich liebt, außer, wenn ich mal sag: "Ich liebe dich". Aber wir haben am Samstag vorige Woche darüber geredet und er hat mir geschildert, warum er so ist und so. Ich mein, er meldet sich unter der Woche überhaupt nicht, wir sehn uns nur am Wochenende... Aber ich hab ihn nach diesem Gespräch in vielen Punkten besser verstehen gelernt. Vielleicht sprichst du auch mal mit deinem Freund, hm?! Sag ihm was dir am Herzen liegt. Ich bin sicher, dass er dich auch verstehen wird.

    Liebe Grüße, Sandy
     
    #13
    Weckerl, 11 September 2002
  14. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn du net ohne tausend Geschenke und zig verbale Liebesbeweise glaubst und merkst, dass er dich liebt, dann kanns mit dieser Beziehung net weit her sein.

    Ich finde es ziemlich erbärmlich, ständig irgendwelche Beweise einzufordern... und ich würd dann auch erst recht nix in die Richtung machen, weil ich mich bedrängt fühl.
    Wenn ich meinem Freund irgendwas schenke, dann muß es von mir aus kommen, net weil er es "will".
    Und wenn ich ihm sage, dass ich ihn liebe, dann auch wenn ich es will und net wenn er es "will".
    Und alles andere is unter uns gesagt auch net wirklich befriedigend, oder? Sprich, wenn du ihn solange nervts, du willst jetzt ein Geschenk und er bringt dir eines - isses dann genauso viel wert, als hätte er es ohne deine Drängerei gebracht?

    Manche Leute sind halt net für sowas, werfen net dauernd mit 100 roten Rosen, poetischen Meisterleistungen wie "ich liebe dich, weil..." und Pralinenschachteln um sich und das muß man akzeptieren.
     
    #14
    Teufelsbraut, 11 September 2002
  15. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: Manche Menschen sind halt nicht dieser Typ, die gleich dreimal am Tag sagen "ich liebe dich"...für manche hat das auch nicht so eine große Bedeutung und Geschenke in einer Beziehung sind ja nun wirklich nicht das wichtigste. Ich mein sicher, ne kleine Aufmerksamkeit hin und wieder ist ja nett, aber du solltest sowas nicht von ihm erwarten, nur weil du das auch gerne machst, denn nur wenn auch Liebe dahintersteckt, also dass dus mit Freude machst, zählt es auch wirklich...
     
    #15
    Finja, 11 September 2002
  16. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    ich geb dir zu100% recht... ich geb was von mir aus und net, wenn der andere teil der partnerschaft das so will.... das ist fuer mich sonst kein liebesbeweis, sondern mit verlaub, echtes generve.
     
    #16
    amb69, 12 September 2002
  17. snot
    Gast
    0
    liebesbeweis ... liebesBEWEIS ... wenn ich das schon hör!

    das ist sooooooooo ... *argh* mir fehlen die worte!

    also wenn ich in einer beziehung noch irgendwie BEWEISE erbringen müsste, dann ist die ganze beziehung in meinen augen fürn arsch.

    entweder, meine freundin glaubt mir, daß ich sie nicht belüge (bei was auch immer) und daß ich zu ihr stehe, oder sie packt AUGENBLICKLICH ihre sachen und verschwindet.

    und außerdem: wenn mir meine freundin andauernd irgendwelche sachen andreht, die angeblich ihre zuneigung beweisen sollen, würds mir irgendwann schwer am arsch gehen. da wird ma ja dann total unsensibel dafür.
     
    #17
    snot, 13 September 2002
  18. LaCroix
    Gast
    0
    Sorry, aber...

    Wenn du ihm etwas schenkst, in der erwartung, das er dir etwas schenkt, ist das ein GESCHENK?

    Ist das ein Liebesbeweis?

    Und wer beweist damit wem die liebe?
    DU ihm? oder nicht doch eher DU dir selber?

    denk mal drüber nach...

    Vielleicht liebt er dich nur so sehr, das er nicht glaubt, es dir oder sich selber durch "geschenke" zu beweisen zu MÜSSEN, wie man es in der ersten Phase der verliebtheit oft tut...

    denk auch mal darüber nach...

    Liebe heißt nicht schenken und beschenkt werden...

    Es heißt vor allem Lieben, ohne gegenleistung dafür zu verlangen!

    In diesem Sinne,
    Thomas

    EDIT:
    Natürlich von beiden seiten.. sag ihm einfach mal, das er sich etwas mehr um dich kümmern soll... wenn er dich liebt, wird er es sich zu herzen nehmen und tun...
     
    #18
    LaCroix, 13 September 2002
  19. DecoyS.Frost
    0
    also da stimm ich dir mal nicht ganz zu snot


    hin und wieder dürfte es schon was sein ... was weiß ich ... eine rose oder irgendwas. Solang es nicht jede Woche ist geht da ja in Ordnung ... und ich finde es auch nicht in Ordnung von ihm dass er ihr GAR nichts schenkt. Klar sollte sie ihm vertrauen, dass er sie liebt, aber wenn es so ist und sie fragen muß ob er sie liebt ... ist schon ein wenig krass ... naja ...
     
    #19
    DecoyS.Frost, 13 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten