Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebesbrief

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Farian, 11 März 2006.

  1. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    Hallo, ich möchte diesen Text einem Mädchen schreiben, dass mir
    sehr viel bedeutet. Damit will ich einiges zwischen mir und ihr klarstellen, jedoch weiß ich nicht, ob das vielleicht "dumm" ankommt. Ich will es ihr gern persönlich in einem Brief schicken. was haltet ihr davon?:


    Hallo Silvana,
    ich möchte dir diese Zeilen schreiben, weil ich denke, dass von meiner Seite aus vieles ungeklärt ist.

    Wir haben uns in Dresden kennen gelernt. Ich bin an diesem Morgen aufgestanden, als wär es
    ein ganz normaler Tag. Später merkte ich, dass das nicht so war.
    David hat mir erzählt, dass er noch jemanden mitbringt - eine Freundin. Ich hatte mir
    noch nichts dabei gedacht. Wir sahen uns das erste mal im Bahnhof. Als ich dich mit Dave
    ankommen sah, habe ich mich erst gefragt, was du für eine Person bist, von der er
    gesprochen hatte. Der Tag verlief für mich recht normal, wir haben uns gut verstanden, du warst
    mir von Anfang an Sympathisch aber ich dachte zu dem Zeitpunkt auf keinen Fall, dass da
    jemals mehr von meiner Seite aus werden könnte. Ich kam gut mit dir aus und dabei wäre es
    für mich auch geblieben. Bis du David nach meiner Handynummer gefragt hast.

    Wir haben oft miteinander geschrieben und auch was miteinander unternommen. Erst nur zu dritt,
    später immer mehr alleine.
    Ich habe gemerkt, dass ich mit der Zeit immer mehr für dich empfinde. Mir war es nicht bewusst gewesen,
    wie das zusammen hängen konnte, genauso war ich meiner Gefühle immer noch unschlüssig.
    Aber aus irgendeinem Grund konnte ich nicht mehr aufhören, ständig an dich zu denken. Ich bin mit dem
    Gedanken an dich aufgewacht und genauso wieder schlafen gegangen.

    Ich habe jeden Moment, den wir zusammen waren genossen und gehofft, dass er nie enden wird. Der Tag,
    an dem wir ins Kino gingen, war für dich wohl am aufschlussreichsten, wenn ich könnte, hätte ich von Anfang
    an alles anderes gemacht. Du hast mir geschrieben, dass du dir deiner Gefühle nicht sicher warst und
    das ganze eher auf freundschaftlicher Ebene weiterlaufen lassen würdest. Ich wusste, dass es nicht leicht
    werden kann. Die folgenden zwei Wochen haben wir uns nicht mehr gesehen, denn ich wollte versuchen, dich als normale Freundin zu begreifen.
    Anfangs habe ich noch sehr oft an dich denken müssen, jedoch viel es mir mit der Zeit immer schwerer.
    Du bist nun mal nicht eines von tausenden Mädchen, du bist die eine. Die eine
    für die ich empfinde, die Gefühle, die ich nicht mehr länger unterdrücken kann und will. Ich will dich
    auf keinen Fall verlieren. Denn du bist mir in den letzten Monaten immer wichtiger geworden und ich merke ganz
    einfach, wie sehr ich an dir hänge. Vielleicht bringe ich es nicht so zum Ausdruck, wie ich es eigentlich sollte,
    aber ich weiß, dass es so ist, denn jemand, wie du ist mir noch nie vorher begegnet. Ich habe Mädchen kennen gelernt,
    wo zwar was da war, aber es war etwas völlig anderes, als diesmal. Ich möchte, dass du das weißt.
    Jedes Mal, wenn wir uns treffen, überlege ich, wie ich dir alles sagen könnte, genauso wie das letzte Mal. Ich war kurz
    davor, mich mit dir auszusprechen, aber ich habe gemerkt, dass ich einfach zu feige bin. Ich konnte es ganz einfach nicht,
    es war die Angst vor deiner Reaktion.
     
    #1
    Farian, 11 März 2006
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ui ich finde den brief sehr schön. er zieht einen richtig in seinen bann. man merkt beim lesen förmlich deine gefühle für sie:herz:
    sie wird denke ich auf jedenfall positiv reagieren schon allein aus dem grund weil du ehrlich zu ihr bist. geb ihr dem brief
    ich drück dir die daumen

    so nun mal zum brief ich würde etwas anders schreiben und zwar:

    "
    Wir haben oft miteinander geschrieben und auch was miteinander unternommen."

    da würde ich erstmal aufjedenfall nen haben hinter setzten und dann bei " miteinander unternommen" das miteinander weglassen

    so würde ich es machen ist nur ein vorschlag^^
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 11 März 2006
  3. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Wow...
    Du hast meinen größten Respekt. Wie LuzDeLaLuna schon gesagt hast, du bist ehrlich, und das zählt.
    Ich weiß ja nicht genau was so bei euch war, aber man kann sichs ja denken, auch wenn man nicht dabei war.
    Ich drück dir die Daumen, dass das Mädchen diesen Brief zu schätzen weiß! So einen Liebesbeweis bekommt man nicht von jedem Jungen. Und das macht dich zu etwas besonderem.
    Genauso wie sie etwas besonderes ist, bist du es nämlich auch, denk dran...
    Ich wünsch dir viel Glück!!
    Liebe Grüße
     
    #3
    User 25573, 11 März 2006
  4. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ich kann mich da jetzt leider nicht wirklich anschließen...denn der brief ist..naja...irgendwie "nervig" geschrieben.

    du brauchst (imho) nicht alles zu wiederholen was ihr unternommen habt. das weiß sie auch selber! (z.b. das: "Wir haben oft miteinander geschrieben und auch was miteinander unternommen. Erst nur zu dritt, später immer mehr alleine.")

    die gefühle kommen schon ganz gut rüber, aber irgendwie is das alles noch so "sachlich" geschrieben (vom schreibstil her).


    ich versuch mal konstruktive kritik.

    ~manche sätze sollten vielleicht nochmal überarbeitet werden.
    z.b.


    ~was willst du ihr damit sagen? (mal davon abgesehn, dass der satzbau echt mies ist, kann man den satz komplett weglassen)


    ~an jemandem hängen klingt irgendwie so negativ...würde eher in etwa sowas schreiben wie:"wieviel du mir bedeutest" oder "wie sehr du mir fehlst"...


    *gwen*
     
    #4
    sweetgwendoline, 11 März 2006
  5. EisbärMensch
    0
    naja ich würds lassen. Ich glaube sie weiss selber wo ihr euch getroffen und kennengelernt habt! wozu etwas schreiben was eh beide wissen!
     
    #5
    EisbärMensch, 11 März 2006
  6. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben

    Die Eine (mal davon abgesehen, dass es ein Substantiv ist und deshalb groß geschrieben wird :zwinker: ) hört sich zu stark an - so etwas sagt man vielleicht zu seinem Partner nach mehreren Jahren, aber nicht zu einer Person, mit der man bisher nur auf freundschaftlicher Basis stand.
    Die Eine, das ist diejenige, die auch in einer Liebesbeziehung im Großen und Ganzen (ist ja schließlich niemand perfekt :zwinker: )genau das ist, was Du Dir wünscht. Solang Du aber noch in einer platonischen Beziehung zu ihr stehst, kannst Du das nicht wissen.

    Ich denke, sie wird unterschwellig genauso empfinden, und bei diesem Begriff eher erschrecken, als sich geschmeichelt fühlen. Die Eine zu sein, da geht so viel Verantwortung mit einher, außerdem würde ich mir denken: das kann er doch noch gar nicht wissen - wenn er jetzt schon so weit ist, wie sieht das erst nach 2 Monaten Beziehung aus (vor allem in dem Alter)?!
    Was ich damit sagen will: sie könnte befürchten, dass Du klammerst.
    Wähle lieber so was wie "Du bist anders/etwas ganz Besonderes".


    Ansonsten muss ich aber sagen, dass ich den Brief (bis auf kleine Formulierungsschwierigkeiten, die aber schon anderweitig aufgezeigt wurden) wirklich sehr ehrlich und schön finde.
    Du legst Deine Gedanken und Gefühle sehr offen und gut verständlich dar, bleibst dabei aber auch fair und wirst nicht aufdringlich.
    Wenn sie diesen Brief liest, wird sie Dich auf jeden Fall verstehen - und die Chancen stehen gut, dass sie dann ebenso ehrlich und offen antwortet.
    Ich würde mich persönlich sehr über diesen Vertrauensbeweis Deinerseits freuen und ihn zu schätzen wissen - egal, wie ich zu Dir stehe :smile:
    Ich wünsche Dir viel Glück! :smile:
     
    #6
    Bailadora, 11 März 2006
  7. DarkNightmare
    0
    Klasse!!!

    Welche Frau wäre da nicht geschmeichelt...Viel Glück
     
    #7
    DarkNightmare, 12 März 2006
  8. MR.Love 88
    Gast
    0
    Freu dch aber net zu früh ich habe auch einen Brief vor über ner woche abgegeben und immer noch keine andwort ...:flennen:
     
    #8
    MR.Love 88, 12 März 2006
  9. auch wenn man über dies oder jenes in der formulierung diskutieren kann, ich fand das sehr schön und ehrlich und echt. und genau darauf kommt es doch an...

    sei du selbst und sag was du fühlst. :cool1:
     
    #9
    REVerseENGinEer, 12 März 2006
  10. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    toll der mag sich ja ganz nett anhören kannst es ja auch mal versuchen wer weis vielleicht hast ja auch erfolg damit. Habe auch einem mädel vor längerer Zeit einen Brief geschrieben eine freundin von mir hat mir dann später erzählt das sie geweint hat so gerührt war sie von meinem Brief... sie fand mich auch süss aber letztendlich wurde dennoch nichts daraus :cool1:
     
    #10
    dr.dom, 12 März 2006
  11. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    Single
    Danke für eure Antworten, ich werde ihn noch etwas verändern und ihr geben.



    Es geht mir nicht darum, ihr was zu schreiben, was sie sowieso weiß. Viel mehr möchte ich sie mit den Textstellen, wie wir uns kennen gelernt haben, daran erinnern, dass ihr diese Momente vielleicht auch etwas bedeutet haben.
     
    #11
    Farian, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesbrief
crawlthewarriorking
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2015
18 Antworten
Annika
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 März 2015
7 Antworten
RatsuchenderJüngling
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2014
10 Antworten
Test