Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • quu
    quu (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verliebt
    15 Mai 2007
    #1

    Liebesbrief

    Ich bin in ein Mädchen verliebt das etwas jünger ist als ich. Ich weiß das sie in mich verliebt ist nur leider trauen wir uns beide nicht anzusprechen.
    Wir sehen uns nur in der Schule . Mein Problem ist jetzt da ist es dumm zum ansprechen weil soviele Leute immer da sind. Also hab ich entschloßen ihr einen Brief zu schreiben. Nur jetzt mal so ne frage kommt das nicht komisch wenn ich im Brief sie mit ihren namen anspreche denn ich nur zufällig gehört hab :zwinker:
    Sie kennt meinen namen übrigens auch, weiß nicht woher.

    Und soll ich sie einfach zu was einladen und dann abwarten ob sie mir nen tag später sagt ob sie will?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Liebesbrief Tipps
    2. ,,altmodischer'' Liebesbrief - eure Meinung dazu?
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #2
    Du kennst nicht mal ihren Namen, aber bist verliebt? Habt ihr denn schon mal miteinander kommuniziert? :grin:
     
  • Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #3
    Nein er kennt ihren Namen, aber es ist ihm peinlich oder so.
    ------------------------------------------------------------
    Wenn du dir so sicher bist, dass sie dich mag sag ihr sie soll mal mitkommen und ihr geht du i-wo hin wo ihr unter vier Augen quatschen könnt. Wie findest du den Vorschlag?
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #4
    Schlecht ausgedrückt... Ich meinte, dass er noch nicht mal von ihr ihren Namen kennt... Sondern "zufällig". Das spricht für mich gegen einen persönlichen Kontakt. Und da frag ich ich dann schon, wie man verliebt sein kann, wenn man direkt noch nicht mal miteinander gesprochen hat... Aber das ist ja jetzt Spekulation meinerseits...
     
  • Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #5
    Naja er ist 15. Da ist/war es doch so, du siehst eine: boaaaaaaaaaaah sieht die gut aus, ich glaub ich bin verknallt!
    Und das wars dann.
     
  • *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #6
    Hey!

    @Inspector: Du hast recht, aber mit Begriffen wie "verliebt" oder sogar dem Satz "ich liebe dich" wird bei Leuten meiner Altersklasse leider viel zu schnell um sich geworfen. :zwinker:

    @quu: Ich bin immer eher fürs persönliche Ansprechen. Gibt es denn keine Situation, in der du sie mal alleine erwischen könntest? Angst vor einer Abfuhr musst du ja nicht haben, wenn du weißt, dass sie dich auch mag (ich frage mich nur, woher du das denn weißt?) Letztens hat ein Typ aus meiner Klasse einer Freundin von mir seine "Liebe" (da haben wir es wieder, Inspector :zwinker: ) in einem Brief gestanden und ich fand das schon ziemlich komisch. Aber vielleicht sieht deine Angebetete das Ganze ja etwas anders und würde sich über einen Brief freuen, ist ja auch noch was jünger wie du sagst.
     
  • Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #7
    Off-Topic:
    @ Sunflower: sicher das du 15 bist? du redest so distanziert über deine Altersgruppe :tongue:
     
  • Akuma
    Akuma (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2007
    #8
  • *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2007
    #9
    Off-Topic:
    Ja, ist schon richtig, ich bin 15. Aber ich distanziere mich bewusst öfter mal von den typischen Aussagen oder Verhaltensweisen meiner Altersgruppe. :zwinker: Ist schon manchmal echt witzig was die so von sich geben, oder auch einfach nur zum heulen. :tongue:
     
  • Lovegirl
    Lovegirl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verliebt
    22 Mai 2007
    #10
    Also ich denke so ein Brief würde ihr schon gefallen aber wenn du dir sicher bist dass sie was von dir will kannst du sie ja auch mal ansprechen.(wie oben vorgeschlagen) Übrigens geht das schon mit dem verliebt oder zumindest verknallt sein mir gehts nämlich auch so(ähnlich).Viel Glück jedenfalls!
     
  • Ayus66
    Ayus66 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    22 Mai 2007
    #11
    Prinzipiell lieber ansprechen....das kommt glaub ich besser. Aber wenns sein muss eben auch nen schöner Liebesbrief^^ Wenn du ihren Namen kennst sprich sie auch so an^^
    @"verliebt sein"....15 Jährige sagen sie sind verliebt, 18 Jährige sind verknallt, und 25 Jährige begehren die Frauen =P
     
  • Jojo87
    Jojo87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    23 Mai 2007
    #12
    lol :grin:
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.512
    348
    4.519
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #13
    Wenn du weißt, dass sie dich mag, dann schreib ihr einfach und hoff, dass sie keine Freundin hat, die ihr die falschen Tipps gibt. :zwinker:
    Mit 15 darf man ruhig Briefchen schreiben. :smile:

    Wenn du dir sicher bist, dass du ihren richtigen Namen weißt, dann sprich sie ruhig damit an. Wenn du's nicht genau weißt, schreib einfach "Hallo" als Anrede.

    Viel Erfolg. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste