Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebesgefühl auf einmal weg...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kenny2007, 17 September 2007.

  1. Kenny2007
    Kenny2007 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Moinsen ihr Liebhaber,

    habt ihr auch schon mal erlebt, dass das Liebesgefühl auf einmal weg ist, sobald ihr mit der- oder demjenigen zusammen gekommen seid?

    Also mein Herz hat vorher schneller geschlagen, als ich an sie dachte. Aber jetzt, wo ich sie (sozusagen) gekriegt habe, ist das "Herz-höher-schlagen" auf einmal weg.

    Ist das normal? :engel:
     
    #1
    Kenny2007, 17 September 2007
  2. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #2
    MrLover, 17 September 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    die frage ist, ob nur dieses erste Verliebtheitsgefühl weg ist oder auch die Liebe und das ganze Drumherum :zwinker:
     
    #3
    User 37284, 17 September 2007
  4. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    "weg" wars sicher nicht. Sondern die Gefühle haben sich eben verändert. Es entwickelt sich ja immer weiter. Da kommts eben drauf an wie lange ihr schon zusammen seid. Bauchkribbeln oder Wohlbehagen, Glück...das sollte schon alles noch vorhanden sein.

    Viele glauben, dass wenn sich das Verliebtsein zu Liebe entwickelt dass die Gefühle wegsind, dabei haben sie sich nur entwickelt.

    wenn du wirklich garnichts mehr empfindest, sie nicht umarmen, küssen willst oder sie auch nicht sehen. DANN wars vielleicht nur der "ich krieg sie eh nicht" Kick.
     
    #4
    Kokosmuffin, 17 September 2007
  5. Kenny2007
    Kenny2007 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Umarmen oder küssen will ich sie klar doch noch. :smile2: Nur das Verlangen, sie zu sehen ist auf einmal nicht mehr so stark wie früher...

    Der "Ich krieg sie eh nicht Kick"; eigentlich hab ich genau davor Angst. Dass ich vielleicht gar nicht so verliebt in sie war und nun nicht mehr weiss, was ich machen soll. =( Gefühle verletzen tu ich sehr ungern.
     
    #5
    Kenny2007, 17 September 2007
  6. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also es ist eine bekannte Reaktion. Ob mans jetzt als "normal" einstufen soll, weiß ich nicht. Aber ja, der Reiz "Kann ich sie haben" macht eine Frau oftmals besonders interessant und wenn man dann merkt, "da geht was", fällt das eben weg. Und wenn eben dieser Reiz sozusagen der Schlüsselreiz der ganzen Geschichte war, dann ists meistens mau in Richtung Beziehung. Hab das auch bei mir schon vielfach erlebt, nur, dass ich mit den Damen nie zusammengekommen bin, sondern den Rückzieher schon ab dem Moment gemacht habe, wo klar war, dass ich mit ihnen zusammen kommen könnte.

    Denke, wenn man richtig verliebt in den anderen ist, dann ist das auf keinen Fall so. Ehrlich gesagt hat das Verlangen meine Freundin zu sehen seit dem wir zusammen sind eher zugenommen als umgekehrt.
     
    #6
    Inspector, 17 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesgefühl einmal weg
Akiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
6 Antworten
Heums
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2014
3 Antworten