Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebesgeschichte ohne Happy End?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mandy89, 24 März 2009.

  1. Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    Meine Geschichte fängt im Jahr 2004 an ..... ich habe mich unsterblich in einen Jungen (Typ A) verliebt ..... noch nie zuvor habe ich in meinem ganzen Leben so viel empfinden können wie für IHN ! :herz: ! In dem Jahr 2004-2005 habe ich alles getan das er mich Liebt ohne Erfolg :frown:! Wir hatten zwar Sex aber mehr war da nicht drin.. auch wenn ich das wusste , hatte ich noch mit ihm Sex weil ich damals froh war überhaupt einfach in seiner nähe zu sein! Bis im Jahr 2006 der schock für mich kam... er hatte eine freundin!! Die Welt ging für mich zu ende... wieso SIE und nicht ICH? wo er doch wusste das ich ihm schon so lange hinterherrannte ..! trotzdem liebte ich ihn immer noch ein ganzes Jahr auch trotz freundin, und auch das wir uns nie gesehen haben, hab ich ihn tag ein und tag aus so sehr geliebt! Natürlich gings mir in der zeit richtig mieß.... hab nur geweint .... un mir 1000 gedanken & Hoffnungen gemacht! Schon Anfang des Jahres 2006 hab ich in dieser zeit einen anderen guten Kumpel (Typ B) an meiner seite gehabt der wirklich total lieb un süss war.... und irgendwie verliebte ich mich dann auch in ihn... und genau als das geschah .... hatte sich Typ A von der freundin getrennt, aber trotzdem war es mir dann irgendwie egal un ich kam mit Typ B zusammen .....

    Nun komme ich zu meiner Gegenwart:
    bin immer noch mit Typ B zusammn, sind jetzt schon über 2 jahre zusammen ! wohnen zusammen und waren schon 3x mal im Urlaub! Also einfach alles perfect .....! Ich liebe meinen jetzigen freund wirklich überalles... er hat mir so viel gegeben un mir geholfen ! Auch wenn wir manhcmal uns sehr streiten oder so ... wüsste ich nicht ob ich ihn jemals aufgeben könnte !!!Trotzdem wusste ich Tief in meinem herz drin das Typ A nie ganz verschwinden kann....

    Gestern hat Typ A sich bei mir gemeldet .... ich war überrascht was er mir alles geschrieben hat ..... er meinte z.b das ers nicht verstehen kann wie kindisch un dumm er früher zu mir war, un das es ihm total Leid tut was er mir damals angetan hat, un wenn er noch mal eine chance bekommen würde alles dafür tun würd um mit mir nochma von vorne anzufangen und ich ihm vll. wieder vertrauen könnte.....! und das er oft an mich denken musste .... un er zu allem recht verstehen würde das ich ihm keine chance mehr geben würde weil er damals so ein verdammtes arschloch war!

    ich war baff... das wollte ich vor 2-3 jahren hören und er schreibt es dann wo ich vergeben bin! ich wusste nicht was ich schreiben sollte darauf ...... ich wollte irgendwie am liebsten gar nicht zurück schreiben weil ich mein freund nicht verarsche ....! ich hab gemein das es halt nicht geht weil ich in einer Beziehung bin ....

    aber irgendwie schreit mein herz nach ihm.. mir tut es so unendlich weh das er das erst JETZT zu mir schreibt..... ! ich kann und will auch nicht mein freund deswegen verlassen... aba ich weiß nicht ich bin selber sprachlos..... ich weiß nicht was ich tun soll.... ich könnt echt heulen....

    es ist wie in so einem film.... ohne happy end ....... :frown:
     
    #1
    Mandy89, 24 März 2009
  2. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Dieser Typ A ist mir suspekt...

    Seine Freundin hat ihn verlassen, und jetzt kommt er bei dir an. Irgendwie... Irgendwie... Hat er nie was für dich getan! Hat dich nie glücklcih gemacht! Hat mit dir geschlafen und dich AUSGENUTZT, obwohl er WUSSTE, dass du in ihn verliebt warst!

    ***

    Soll ich dir sagen, was für ein Mechanismus jetzt in dir abläuft?

    Typ A hat dich lange, lange unglücklich gemacht. Du hast immer geglaubt, um wieder glücklich zu werden, muss er zu dir kommen. Wenn es dir ohne ihn so schlecht geht - wie himmlisch muss es dann mit ihm sein?

    Dann ist Typ B gekommen und hat dich lange, lange glücklich gemacht. Das Glück ist dir inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden.

    Aber die Wunde, das Unglück, das Typ A dir damals geschlagen hat, die sind immer noch in dir. So ganz heilt so was nämlich nie. Und jetzt sagt er dir all die Dinge, die dein früheres Ich so gerne gehört hätte... Das scheint die alte Wunde endlich heilen zu lasssen!

    ***

    Aber die Wahrheit ist doch: Typ A hat dich lange, lange unglücklich gemacht. Er hat dich belogen und ausgenutzt und eine andere Frau bevorzugt. Und jetzt, wo er sich einsam fühlt, sagt er dir genau die Worte, die machen sollen, dass du wieder ankommst.
    Damit er dich wieder ausnutzen kann. Und dann wirst du wieder unglücklcih sein und nur noch glücklich, wenn er in deiner Nähe ist. Und du wirst wieder abhängig von ihm werden. Und damit uninteressant für ihn. Und du wirst wieder unglücklich sein.

    Und zusätzlich wirst du noch unglücklich sein, weil du Typ B verlassen hast.

    Typ B hat dich lange, lange glücklich gemacht und war immer ehrlich mit dir.

    ***

    So sehen die Fakten für mich aus.

    Rat gebe ich an dieser Stelle keinen. Gefühle sind nämlich unvernünftig, dagegen kommt eh kein guter Rat an. Merke ich nämlihc gerade bei mir selbst.

    Aber vielleicht kannst du die Fakten, wie ich sie sehe, ja trotzdem benutzen, um dir ein anderes Bild zu malen als das von dem Mann, der wie im Film nach vielen Jahren doch noch seine Liebe zu dir erkennt und dich "glücklich" macht... (bis wieder eine andere Frau auftaucht)
     
    #2
    Shiny Flame, 24 März 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Was ich an deiner Stelle tun würde? Mich albern, kindisch und lächerlich verhalten und Rache süß sein lassen. Ich würde mich mit Typ A in einem Cafe verabreden, mich umwerfend kleiden, ihn ohne Ende heiß machen, mir den Kaffee bezahlen lassen um mich dann mit einem reizenden Lächeln, einer Umarmung und einem Kuss auf die Stirn zu verabschieden, ihm für den Kaffee danken, ihm ein Bild von Typ B und mir, knutschend, in die Hand drücken, um ihm dann viel Glück für sein weiteres Leben zu wünschen und das er niemals an so einen Arsch geraten werde, wie er einst einer war.
     
    #3
    xoxo, 24 März 2009
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    xoxo, du hast doch immer die besten Ideen...
     
    #4
    Shiny Flame, 24 März 2009
  5. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Hey, hey, langsam.

    Jetzt mal ganz unabhängig davon ob du nun liiert bist oder Single - da schreibt der Typ A einfach mal nach Jahren ein Paar Zeilen mit "bla bla blup" und du überlegst schon ob du nicht direkt in seine Armen rennen solltest? Der hat es aber einfach...

    Schreiben kann man vieles. Was zählt, sind aber die Taten und ich sehe hier keine.

    Und zu deiner Frage:

    Eben deshalb! Du bist ihm hintehergerannt und dich damit völlig uninteressant für ihn gemacht.
     
    #5
    Leila, 24 März 2009
  6. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich war vor kurzem in einer ähnlichen Situation: Ich war bis vor 2 Jahren für 2 Jahre mit meinem Ex zusammen, dann die Trennung. Immer wieder um ihn gekämpft, aber er meinte, defintiv, dass wird nix mehr mit uns.
    Okay, inzwischen hab ich nen neuen Freund, kaum hatte ich mein Profil im StudiVZ auf "vergeben" geändert, schon war er wieder da. Er würde mich gerne treffen, vielleicht würde aus uns ja doch noch was werden, er hätte mich nie vergessen können, es gäbe einfach niemand der so perfekt sei wie ich usw.
    Natürlich bin ich da auch erstmal ins Straucheln gekommen. Er war meine große Liebe. Ich habe lange gebraucht, um über ihn hinwegzukommen, ich habe lange mit mir spielen lassen. Bei seinen Worten ist natürlich in mir so eine kurze Hoffnung wieder aufgeflammt: vielleicht gehören wir doch zusammen. Vielleicht wird es jetzt endlich dauerhaft was werden.
    Dann hab ich meinen Verstand wieder eingeschalten, hab gemerkt, was er die letzten 2 Jahre mit mir angestellt hat. Hab meinen Freund angeschaut und gemerkt: nee, der Zug is abgefahren - endgültig!
    Und das hab ich ihm auch so ganz klar gesagt. Keine Spielchen wie von xoxo vorgeschlagen, sondern ne klare Ansage. Das er meine große Liebe war, dass ich JETZT aber einen neuen Freund hab, den ich liebe, mit dem es mir soooo gut geht und der mir total guttut. Und das ich nichts tun würde, was meinen Freund verletzten könnte, also nicht mal ein Treffen zum Kaffee oder so. Dass jetzt endlich Schluss ist, mir dem herumgezerre an mir. Dass ich endlich glücklich bin und ihn nicht mehr brauche...
    Seitdem ist Funkstille und das ist gut so...
     
    #6
    NikeGirl, 25 März 2009
  7. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Triff dich nicht mit ihm.

    Begründung:

    wenn du schon jetzt wieder Herzklopfen, rasen etc hast. Wie soll es dann sein wenn du dich mit ihm triffst?
    Du wirrst nach dem Treffen noch verwirrter sein als du es zuvor warst. Die Gefühle die du hattest holst du gerade aus einer Schublade hervor die bereits verschlossen. Du versuchst gerade die Vergangenheit mit der Gegenwart zu vermischen.
    Ihr habt euch in den Jahren weiterentwickelt.
     
    #7
    User 11345, 25 März 2009
  8. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Also ich frag mich, warum Du überhaupt darüber nachdenkst, ihm zu antworten?

    Er hat Dich vor zwei Jahren beschissen und Du hast Dich ausnutzen lassen und jetzt nachdem ihn seine Freundin anberviert hat, kommt er wieder an?

    Erwartest Du denn ernsthaft was davon?
     
    #8
    kingofchaos, 25 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesgeschichte ohne Happy
kuschlig
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2014
38 Antworten
maccy
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2014
7 Antworten
Ulladietrulla
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2013
11 Antworten