Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebeskummer verhaltensfrage

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zero18, 11 November 2009.

  1. Zero18
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hiho.

    Zu meiner Person ich bin 25 und komme aus Oberfranken. und bin grad arbeitslos. So, ich fang einfach mal von vorne an.

    Ich hab vor 2 Monaten eine Frau in einem Computerspiel kennengelernt. SIe ist 38 und wohnt in Wien. Und jaaa es ist WoW.. Ich war von Anfang an sehr angetan von ihr. Ich bin ein Mensch der ne gute Menschenkentniss hat und kann Menschen sehr schnell einschätzen bzw sehe auf Anhieb ob es DIE Frau ist wonach ich mich sehne. Nun wie das Leben so spielt war/ist sei es. Meine Symphathie zu ihr wuchs Tag für Tag. Ich war/bin mit ihr jedem Tag im Skype und telefoniern miteinander woraus das ganze Beschleunigt wurde. Durch intensivere Gespräche und so kam halt auch zum Vorschein das sie schon 2 mal verheiratet war und sogesehen kein Glück hatte wenn man das so nenne kann. Zudem liegt momentan ihre Mutter im Sterben. krebs im Endstadion. Um die Lage zu verdeutllichen die Medikament zufuhr wurde bereits gestopt und liegt bereits im Hospitz. Aber dazu später mehr.


    Es klingt verrückt, aber nach einiger Zeit hab ich mir den Wecker gestellt, zu der Zeit wo sie grad online war. Wenn sie lacht hab ich so ein Bauchkribbeln, ihre Stimme is eine Melodie für mich und ihre Art ist einfach die Wucht für mich..Ich wollte für sie da sein usw.. das wo man halt als verliebter so alles machen will :smile:. um es verständlich auszudrücken, eine Traumfrau für mich. Nungut. Soweit so gut.

    Ich hab ihr natürlich meine Gefühle für sie gezeigt im Spiel. Sei es durch Gesten, liebe Worte oder sonstwas, ihr wisst ja was ich meine bestimmt..Ich bin auch jemand der es nicht verbergen kann wenn er jemanden liebt/verliebt ka wie man das nennt.

    Naja eines Abends dann waren wir halt so im Gespräch waren war halt der Gesprächsstoff grad so.. wie soll ich sagen? intim? (nix sexuelles).. Naja ein tiefes gespräch geführt eben. Und naja.. Hab dann halt so gemeint wenn sie weiter so macht verlieb ich mich noch in sie. Es herrschte kurze Stille. Und dann meinte sie das es ihr genauso ginge. Da war ich dann erstmal glücklich ^^..

    Naja die Tage zogen ins Land und man machte halt so im whisper immer so ein gegenseitiges knuddeln oder sowas.. wisst ja sicher was ich meine. Naja das hat die Tage wieder etwas abgenommen. ich fragte mich natürlich warum. Ich bin jemand dem sowas gleich aufällt bzw merkt wenn was net passt. Im laufe der folgenden Tage kristallisierte sich immer weiter heraus das es wegen ihrerer Mutter ist. Ich habe ihr mein tiefes Verständniss mitgeteilt und so. Naja.

    Wieder ein paar tage später hab ich ihr Angeboten ob ich mal zu ihr nach Wien kommen sollte, mal sie in den Arm nehmen, da sie ja so anscheinend keinen hat. Ohne hintergedanken. Einfach für sie da sein. Und ja ich wär so verrückt für sowas banales wie nen Kaffee 5 stunden Zugfahrt auf mich zu nehmen um mit meiner Liebsten zusammen zu sein. Naja sie verneinte mit dem hintergrund das sie momentan erstmal ihr Leben ordnen muss und vor allen die Sache mit ihrer Mutter. Ich hab ihr vorher bevor ich das sagte, gesagt, das ich nicht sauer sei wenn sie verneinte. klar war ich dann erstmal.. hm das gefühl eines Korbes da, aber es verrauchte schnell.

    Wir kamen wieder so ins gespräch, das ich ihr gut tu und so. in den vortagen hab ich sie auch gefragt ob ich ihr nicht zu jung sei. Sie meinte darauf "wenn er so ist wie du ist das mir egal". Ich mein sowas freut einen schon wenn man das liesst...
    Auf der einen Seite sagt sie mir das sie im moment keinen Kopf hat für eine Beziehung bzw um auf einen möglichen partner wie mir z.b ein zugehen weil sie erstmal ihr Leben ordnen muss, auf der anderen Seite möchte sie auch das ich ihr weiter meine gefühle zu ihr offenbare und alles sage.
    Und sie will mich auch nimmer missen sagt sie.
    Trotz allen würde ich sogar warten, da ich so verliebt bin in sie das ich das gerne in Kauf nehme.

    Die letzen 7 Tage war sie net online. Wie ich per SMS erfahren habe von ihr is ihre Mutter gestorben. Hab ihr mein beileid ausgedrückt und naja ihr angeboten wenn sie mal reden will das ich jederzeit für sie da bin.. Naja dann hab ich mal nen Tag nix geschrieben, da sie ebstimmt auch alleine is.(kenne da aus eigener erfahrung und das nachn Sterben Stress wegen Beerdigung auch nicht abrreisst). Naja Seit den letzten paar tagen schreib ich ihr gute Morgen SMS'n. Sie hat sie noch nie beantwortet, aber ich weis das sie sie liesst. Als ich mal danach fragte meint sie das sie ihr Kraft geben bzw gern liesst.. aber sagen tut sie es von sich aus net *g*.


    Naja das is so ungähr der Stand wo ich mich befinde.
    Ich weis eigetnlcih selbst net genau warum ich das hier schreibe. Normal weis ich die Sachen schon selbst die hier als Antworten kommen werden..

    Wann weiß ich das sie nen Kopf wieder hat für sowas? wird sie es mir merken lassen? Sind diese Aussagen von ihr aussbaufähig für ne Beziehung? Und vor allen... Wie soll ich mich weiter verhalten? Auf der einen Seite will ich ihr zeigen das sie mir wichtig ist und ich nicht aufgeben wegen sie, auf der anderen Seite will ich nicht aufdringlich sein. Was soll ich nur tun...?!


    Naja, bin mal gespannt ob da wer ne gescheite Antwort bzw Ratschlag parat hat.

    Mfg
     
    #1
    Zero18, 11 November 2009
  2. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Sehr schwere Sachlage.....
    Erstens der hohe Altersunterschied, zweitens die große Entfernung.
    Dass sind schon mal Fakten die du im Moment wohl nicht ändern kannst.
    Sie sagte dass Sie im Moment keinen Kopf für eine Beziehung hat, zuerst Ihr Leben ordnen muss.
    Es ist wohl kein gutes Zeichen wenn Sie sich jetzt nicht meldet...
    Hoffentlich ist es nur Ihre Art und Weise des trauerns die diese Schweigsamkeit auslöst.
    Ansonsten würde ich sagen Ihr trefft euch mal,
    ob eine Beziehung wirklich möglich ist, kann man nur sagen wenn man sich real
    trifft und Zeit miteinander verbringt.
    Die andere Frage ist die Entfernung, ich weis ja nicht was Ihr beide beruflich macht,
    aber auch du wirst wieder mal arbeiten.
    Schwierig wird es wenn einer von euch am Wochenende arbeiten muss.
    Der Altersunterschied ist dir hoffentlich bewusst, vielleicht will Sie noch Kinder
    wenn ja dann höchste Eisenbahn, oder wenn du Kinder willst und Sie zur Partnerin auserwählst naja würd ich mal sagen auf die Plätze fertig los.
    Sie wird auch schon längstens in Pension sein wenn du noch lange arbeiten musst.
    Ihr habt wahrscheinlich einen sehr verschiedenen Freundeskreis.
    Aber wie gesagt einfach mal treffen, wenns passt dann passt s ansonsten eben nicht.
     
    #2
    Wundertüte, 11 November 2009
  3. Zero18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die schnelle Antwort. Den großteil an fragen die du hattest stehn bereits im Text :zwinker: Erstmal vorneweg, die Entfernung ist kein Problem. Ich würde sogar zu ihr ziehen wenns was wird.
    Im übrigen is naja dein Text. Ghostbuster zitat: "Kurz, aber völlig sinnlos" ^^
    Sry aber ihab ja meine Fragen unten mehr oder weniger hingeschrieben. Und das wo du behandelst, dafür muss viel passieren :zwinker:
     
    #3
    Zero18, 11 November 2009
  4. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Was sollst du tun? Dich mit Ihr treffen...
    Aber nein, du weist ja jetzt schon dass du für Sie dorthin ziehen würdest ... also musst du dir ja schon sicher sein dass Sie die Frau deines Lebens ist.
    Was sollen wir dir denn raten, in den nächsten Zug nach Wien zu hüpfen planlos durch die Stadt
    zu laufen und nach Ihr zu suchen ???
    Was ich noch sagen kann ist versuch mit Ihr Kontakt aufzunehmen
    red mit Ihr über deine Gefühle dass du nicht weist wie du dich im Moment verhalten sollst und wie du
    Sie unterstützen kannst.
    Mehr kann ich leider nicht raten. Im Endeffekt muss es zwischen dir und ihr ablaufen ...
    Aber war ja wahrscheinlich schon wieder völlig sinnlos.
    Bei mir war es zumindestens so mein freund ist 700 km entfernt und ich hätte auch
    Gott und die Welt fragen können, aber ich musste Ihn zuerst auch sehen um zu wissen
    ob es denn nun passt oder nicht ...
     
    #4
    Wundertüte, 11 November 2009
  5. Zero18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Da hast du natürlich recht. Sry nochmal war vorhin net so gemeint wies dortgestanden is ^^ Wollt dich net angreifen.
    Aber du hast ne passage wieder net rihtig gelesen*g*. Ich sagte wenns passt würde ich auch zu ihr ziehen.. wenns PASSt.. das setzt natürlchi vorraus das man sich schon getroffen hat und so.
    Aber das Thema steht momentan auch gar net zur Debatte.

    Sondern wie du bestimmt festgstellt hast hakt es schon bei den Anfänglichen Sachen wie du meinen Text entnehmen kannst.

    Aber die Idee mit dem über Gefühle reden wie ich denke und so hört sich net schlecht an. Obwohl sie mir sagen wird wieder das sie dafür momentan kein Kopf hat. Aber das weis ich nicht. So gesehen gibts nix worauf ich reagieren müsste verstehste? Der Zustand is der das sie wohl nicht abgeneigt is von mir bzw auch mehr vorstellen kann, aber auf der anderen Seite dafür jetz kein Kopf hat ect wie oben beschrieben. Ich hab halt gesagt ich geb ihr die Zeit die sie braucht. Naja. Und das ist auch der Punkt gerade ^^ Ich will halt weiterhin zeigen "ich bin hier und kämpfe um dich".. Die Frage is wie ich das am geschicktesten mache.
     
    #5
    Zero18, 11 November 2009
  6. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Naja wenn du um Sie kämpfen willst, würde ich Ihr eben weiterhin SMS schicken oder E- Mails
    schicken in denen du schreibst was du für Sie empfindest.....
    Und dass du dich eben freuen würdest, wenn Sie dir einmal antwortet,
    dass du Sie nicht unter Druck setzen wills, dass Sie sagen soll wenn
    Sie nicht mehr will das du Ihr schreibst.
    Mehr kannst du wohl grad nicht machen, Sie muss auch einen Schritt auf dich zugehen ...
     
    #6
    Wundertüte, 11 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebeskummer verhaltensfrage
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
Hackepeter
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
4 Antworten
Züklops
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2010
7 Antworten