Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebeskummer, vielleicht Chancen... sehr lang

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nijeman, 10 September 2008.

  1. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Huhu,

    ich hab vor einiger Zeit hier schonmal was niedergeschrieben. Es handelt sich um diesen Thread:

    6 Monate verliebt und doch nur ausgenutzt

    In der Zeit hat sich einiges getan. Auf euer gutheißen hin hab ich zunächst den Kontakt abgebrochen zu ihr bis Ende 2007. Seit Januar 2008 bin ich jetzt bei der Bundeswehr und wie der Teufel es will wollte sie wissen wie es mir geht und ich schreib natürlich prompt zurück.

    So hat es sich entwickelt das wir immer mehr miteinander gemacht haben und meine Gefühle zurückkamen. Ich war wieder in Sie verliebt.

    Seit Februar habe ich in beiden Knien teilweise unerträgliche Schmerzen, doch die Ärzte wussten zunächst nicht woher diese kamen. Ich habe aber immer weiter gemacht, Schmerzen ignoriert bis ich nicht mehr auftreten konnte, weil ich keine Schwäche zeigen wollte. Bis ich Montag im Zentralkrankenhaus vom Arzt darauf aufmerksam gemacht geworden bin das die Schmerzen vom Kopf her rühren.

    Ich bin 450km von Zuhause entfernt und wurde jetzt vorerst 3 Wochen krankgeschrieben. Werde dementsprechend auch danach zu mir nach Hause versetzt. So viel zum Ganzen drumherum.

    Jetzt fängt es an:

    Wir gingen also immer wieder miteinander weg, sie schlief bei mir, aber wir hatten keinen Sex noch nichtmal kuscheln, sondern einfach nur in einem Bett schlafen. So ging das jetzt knapp 4 Monate. In der Zwischenzeit als wir keinen Kontakt hatten und als ich beim Bund war hatte sie 3 Wochen einen Freund, aber da war schnell schluss. In der Zeit hatte sie sich aber auch nicht bei mir gemeldet oder mir was davon erzählt. Danach vergingen wieder Monate des gemeinsamen Weggehens wo sie wirklich immer nur was mit mir gemacht hat und nicht mit ihren Freunde. Irgendwann dachte ich mir: Ich sag ihr es jetzt das ich sie Liebe. Sie war überrascht und hat gefragt warum ich mich immer wieder in sie verliebe.

    In den 2 Wochen seit ich ihr es gesagt hab haben wir noch ein paar SMS geschrieben. Einen Tag nachdem ich es gesagt hab wollten wir den Kontakt abbrechen weil ich gesagt hab ich würde es nicht ertragen wenn sie einen neuen Freund hat. Darauf sagte sie: Okay, wenn es besser für dich is zieh ich das knallhart diesmal durch auch wenn es mir extrem schwer fällt. Dann war es erstmal ein bisschen ruhig. In der Zwischenzeit wechselten wir immer wieder teils belanglose SMS oder haben telefoniert. Am Freitag danach haben wir wieder SMS geschrieben wo ich ihr gesagt hab das ich ins Ausland geh. (Der Hauptfeldwebel der in Afghanistan gestorben is war mein Ausbilder). Vielleicht war das übereifrig, aber es war im Gespräch das ich gehe als Verstärkung bzw war ich schon dafür eingeplant und vorgemerkt. Hat sich aber jetzt durch den Arztbesuch zerschlagen. Wollte wohl durchs Ausland mehr Abstand von dem ganzen Stress wollen und wohl auch das sie sich Sorgen macht wenn ich runter gehe... Am Ende der ganzen SMS hab ich gesagt: Nach der SMS is der Kontakt vorbei.

    Am Tag darauf hat sie meinen Cousin n bisschen ausgequetscht was ich jetzt mach, Ausland etc. Kurz darauf schrieb sie mich an wo Sachen gesagt worden sind wie:

    Sie sagt:
    bloß blöd dass ich mit niemanden was hab - im gegensatz zu dir
    Ich sagt:
    Schonmal dran gedacht das es gar nich stimmt das ich im Urlaub mit jemandem was hatte und dich nur eifersüchtig machen wollte ?
    Sie sagt:
    des hast ja geschafft

    Dazu muss ich sagen das ich mit meinen Freunden 2 Wochen im Urlaub war und um sie eifersüchtig zu machen gesagt hab ich hätte was mit 4 Frauen gehabt was allerdings nicht stimmt. Aber das wundersame ist das sie sagt sie hat mit niemandem was im Gegensatz zu mir. Später im Text stellt sich aber heraus das sie immer noch was mit ihrem Ex-Freund hatte.

    Sie sagt:
    ich will mich einfach nicht mehr fest binden
    Ich sagt:
    Is ja dein gutes Recht und deine Entscheidung, aber ich komm damit nich klar
    Sie sagt:
    es liegt ja net an dir sondern an mir selber

    Sie sagt:
    ich will dich sehn ..
    Sie sagt:
    weißt ich vermiss dich ja irgendwie schon - aber ich will halt allgemein kein freund

    Sie sagt:
    ja aber was würds dir nützen wenn ich sagen würd ja ok probieren wir's? du bist doch eh bald weg
    Sie sagt:
    was bringt mir n freund wo irgendwo im ausland is und ich hier
    Ich sagt:
    Zu dem Zeitpunkt war meine Versetzung nach Kempten am Laufen und auch kein Einsatz geplant. Also liegts nich daran. Und wie wir beide schon gemerkt haben nützt es keinem von uns was
    Sie sagt:
    ich brauch dich doch...

    Sie sagt:
    weil ich gegen dieses thema ne abneigung hab - aber des weißt ja
    Ich sagt:
    wenns wir net tun, gibts keinen anderen ders tut
    Sie sagt:
    ja aber da gibts genügend andre die des tun können aber doch net du
    Ich sagt:
    Es geht nich darum Krieg zu führen, zu schießen, sich wie Rambo aufzuführen, es geht darum anderen Leuten zu helfen denen es noch schlechter geht als einem
    Ich sagt:
    Wenn ich mal sterben sollte, will ich sagen können: Ich hab was gutes getan
    Sie sagt:
    man bring mich net immer zum heuln mit dem thema
    Sie sagt:
    wärst du hiergeblieben wenns andrest wär?
    Sie sagt:
    mir gehts echt voll schlecht ohne dich
    Ich sagt:
    Das legt sich bestimmt bald
    Sie sagt:
    des bezweifel ich
    Ich sagt:
    Wird schon werden
    Ich sagt:
    Je früher du damit anfängst umso schneller is das vorbei
    Sie sagt:
    bin nachher mit … und paar leuten in kempten, ich würd dann gern noch zu dir kommen?

    Sie sagt:
    ich hab auch gefühle für dich - hättest mir vor nem halben jahr gesagt, dass des mal so ist - ich hät einem nen vogel gezeigt
    Sie sagt:
    aber ich will halt kein freund
    Sie sagt:
    des is des problem, es liegt doch net an dir
    Sie sagt:
    meinst ich hät so viel mit dir gemacht wenn du mir egal wärst

    Letzten Samstag hab ich sie zum Gespräch gebeten und bin mit fester Überzeugung hin den Kontakt ein für alle mal abzubrechen (HandyNr sperren lassen etc). Aber dann kam raus das sie auch Gefühle für mich hat, es nicht an meinem Aussehen oder an meiner Art liegt, sie auch nicht weis wie sich das alles zwischen uns beiden jetzt entwickelt hätte, aber sie eben keinen Freund will und sie auch die Entfernung gestört hat. Sie wusste zuvor schon das ich mich wegen ihr heimatnah versetzen lassen wollte/bzw würde wenn wir zusammen gekommen wären. Ich hab ihr auch gesagt wie schlecht es mir letztes Jahr noch wegen ihr ging, weswegen sie bitte nicht mit mir spielen soll. Ich hatte halt auch Zweifel an mir wegen meinem Aussehen, kein Führerschein, kein Auto etc. Aber sie versicherte mir das es daran absolut nicht liegen würde. Also kamen wir zu dem Entschluss das wir nicht den Kontakt abbrechen, sondern es entwickeln lassen und schauen, aber ich hab ihr auch gesagt das wenn sie merkt das es zwischen uns keine Chance gibt oder ein anderer ihr es mehr antut sie mir das sagt und wir darauf den Kontakt einstellen. Das Gespräch hat knappe 3std gedauert.

    Wir waren dann Samstag Abend noch zusammen im Kino, aber jeder hat zuhause geschlafen. Sonntag war sie wieder bei mir und wir haben viel Spaß gehabt. Nachdem ich früh raus musste ging sie heim. Kaum war sie daheim schreibt sie mir folgende SMS: Du bist echt n toller Mensch! Das musste mal gesagt werden ;-)

    Sonntag dann, ich bin leidenschaftlicher Squash-Spieler, hab ich sie gefragt ob sie mit mir, meinem Cousin und einer Freundin von ihm zum Squashen will (Sie sagt seit langem das sie mehr Sport machen will). Sie sagt sie kann das nich squashen und will deshalb nich mit um sich nich lächerlich zu machen vor denen. Dann sagt sie nur: ich will nicht und lässt sich per msn offline anzeigen. Aber ich kenne sie zu gut und wusste das sie nicht offline is. Dann kam folgender Dialog:

    Ich sagt:
    Hmm, warum zeigst dich jetzt als offline an ?
    Sie sagt:
    
    Ich sagt:
    Wassn los ?
    Sie sagt:
    mir is des zu eng … will was von der … und dann machen die einen auf päärchen und wir auch oder wie?
    Sie sagt:
    ich will echt net mit
    Sie sagt:
    wir können gern später was andres machen aber ich geh da nicht mit!
    Ich sagt:
    Okay, schade zwar, aber vielleicht können wir beide dann mal irgendwann zu Zweit squashen gehen
    Sie sagt:
    wär mir lieber
    Sie sagt:
    sorry dass ich manchmal so kompliziert bin


    Mein Termin in dem Krankenhaus stand seit knapp 3 Monaten fest für diesen Montag (08.09.08) und ich dachte auch nicht das die Schmerzen vom Kopf her rührten, sondern durch die Belastung bei den Fallschirmjägern. Jetzt konfrontierte mich aber der Arzt damit und mir wurde bewusst was ich wirklich für Probleme habe. Mein Onkel is zwischenzeitlich gestorben, mein Dad steckt voller Arbeit, meine Oma wurde am Herzen operiert und und und. Ich wusste schon das es mir manchmal schlecht ging wegen ihr, aber ich dachte das is normal wenn man so verliebt is und warten muss.

    Nun war ich am Montag natürlich total aufgelöst, da ich kaum geschlafen hab und 11std mitem Zug gefahren bin. Außerdem wusste ich ja selber nich das es mir selbst so schlecht geht dass das solche Auswirkungen hat. War in der Kaserne und wollte unbedingt heim weil es mich innerlich zerrissen hatte. Ich hab dann Abends mit ihr 1std 30min telefoniert und war natürlich fertig erstmal mit der Welt. Ich hätte nie gedacht das es mir so schlecht geht, sondern immer gedacht es geht weiter. Sie war total geschockt wie aufgelöst ich war, ich kannte mich so selber nich. Naja, kaum hatten wir aufgelegt schrieb sie: Ich kann nicht schlafen, bin total geschockt wie es dir geht. Und dann kam der Hammer noch. Ich zitiere euch jetzt die SMS:

    Sie: Ich hab dir doch gesagt das ich seit langem mit keinem mehr was hatte, glaubst du mir das?

    Ich: Ja tu ich, wieso?

    Sie: Naja, ich war nicht ganz ehrlich 

    Ich: Das heißt?

    Sie: Ich hatte bis vor kurzem noch regelmäßig was mit meinem Ex-Freund.

    Ich: Das trifft mich jetzt usw.

    Sie: Ich weis des tut mir auch leid! Aber da waren keine gefühle im spiel und ich hab den kontakt jetzt auch abgebrochen. Ich will doch nur ehrlich sein und dich nicht mehr anlügen.. kuck ich war dir gegenüber unehrlich und des war total beschissen von mir – ich musste dir das jetzt einfach sagen

    Ich: (Mit Bezug auf Samstag) Soll das jetzt heißen mit uns wir das nie was ?

    Sie: Nein im Gegenteil! Falles es was werden sollte will ich ehrlich da rein gehen.

    Sie: Ich hab mir halt gedacht als du das mit den Frauen im Urlaub gesagt hast: Was der kann, kann ich schon lange

    Nach ein paar anderen SMS kam dann noch diese hier:

    Sie: Du verstehst das ganze grad total falsch! Ich hab des doch wegen dir beendet!

    War halt ziemlich viel für mich auf einmal an dem Tag, aber sie hätte es mir nicht sagen müssen. Ich hätte es nie rausbekommen. Was hat das zu bedeuten warum sie es mir trotzdem sagt? Ich weis es nicht…

    Sie hat diese Woche Urlaub, muss ich auch noch sagen. Jetzt wurde ich am Dienstag für 3 Wochen vorerst krankgeschrieben und durfte heim. Bin nun also gestern wieder heimgefahren und kam gegen 7 Uhr am Bahnhof an wo sie mich abgeholt hat, aber eine Freundin dabei hatte mit der sie zuvor in der Stadt war. Ich red aber vor anderen Freunden nicht gern darüber wie es mir geht und war dementsprechend ruhiger.

    Sie hat mich zuhause abgeliefert und ihre Freundin drängte sie darauf mit ihr noch wegzugehen. Ich wollte nicht mit, sondern erstmal heim (17std Zugfahrt in 36std...)

    Hab ihr dann geschrieben: Sorry das ich vorhin n bisschen komisch und ruhig war, aber ich wollte vor Anja(Name geändert) nicht reden.

    Sie: Is schon ok. Soll ich nachher zu dir kommen?

    Ich: Wenn du willst gerne

    Nach 30min stand sie dann auch vor meiner Tür. Wir haben erst noch mal n bisschen darüber geredet was am Montag alles passiert is und dann Fernseh geguckt. Sie hat sich ne Jogginghose von mir geschnappt, angezogen und sich’s aufem Bett gemütlich gemacht. Ich hab in der Zwischenzeit versucht nen Film zu finden, währenddessen hatte sie schon geschlafen.

    Hab sie wieder geweckt und wir haben n bisschen den Film geguckt. Aber sie war ziemlich müde und war kurz vorm einschlafen. Den Film hab ich dann ausgemacht damit wir schlafen können. Auf einmal lag sie ziemlich unruhig im Bett. Erst nach 5 – 6x nachfragen wollte sie mir sagen was mit ihr los ist.

    Dann kam raus: Sie denkt das ich erwarte das sie bei mir schläft. Dann das sie schuld sei das es mir so schlecht geht. Das sie mir das mit den Knien nicht glaubt das auf einmal rauskommt das es vom Kopf kommt. Dann das es kein Zufall sein kann das ich jetzt krank bin genau dann wenn sie Urlaub hat und das ich nach Hause versetzt werde. Das sie Angst hat mir würde es jetzt noch schlechter gehen wenn sie jetzt wieder heim fährt. Das sie denkt sie ist einfach an allem Schuld wie es mir geht. Wie gesagt, Montag war ich leicht geschockt bin aber jetzt wieder wesentlich gefasster.

    Ich hab ihr gesagt das ich weder von ihr erwarte das sie hier schläft oder sauer wäre wenn sie jetzt geht. Sie ist frei, also ich meinte damit das sie machen kann was sie will und es mir nicht gegenüber aus Mitleid tun soll. Das ich sie nicht mit irgendwas bedrängen will. Das mit meinen Knieschmerzen so stimmt und im Krankenhaus dann erst rauskam das es vom Kopf herrührt und mir die Ärzte empfohlen haben mich zu versetzen und krankzuschreiben. Das es nicht wegen ihr ist. Ich hab gesagt sie soll mich nicht für einen kranken Stalker halten. Ich tu wirklich alles für sie, aber ich werde nie aufdringlich, bedränge sie oder erwarte was von ihr. Sie weis das ich sie liebe und der nächste Schritt von ihr kommen muss.

    Sie hatte auch zwischenzeitlich mal geheult und lag im Bett. Nachdem ich ihr erklärt hatte wie das alles is legte sie ihren Kopf auf meine Schultern und ich meinen Kopf auf ihren. So vergingen 2 – 3min.

    Dann griff sie meinen Arm mit beiden Hände und legte ihren Kopf auf meine Brust worauf ich sie umarmte. Wieder 2 – 3min.

    Danach streichelte sie mir über meinen Arm. Ich strich ihr durchs Gesicht und sagte sie solle doch bitte wieder lachen, worauf sie mir einen grinsen schenkte, mich ganz fest umarmte und zur Seite riss. Unter dem halben umfallen sagte sie: Du tust wirklich echt alles für mich.

    Dann lagen wir da. Ihr Kopf auf meiner Brust, der Arm um mich herumgeschlungen. Ich hab sie also auch umarmt und leicht an der Schulter gestreichelt um ihr zu zeigen das ich für sie da bin. Ich blieb wach, sie schlief ein.

    Sie fing an sich ab und zu heftig zu kratzen, im halbschlaf. Aber sie rückte immer wieder in die Position in der wir zuvor lagen. Auf einmal zuckte sie schlagartig zusammen und drehte sich zur Seite. Ich hab gefragt ob alles in Ordnung sei worauf sie meinte: Hab nur schlecht geträumt. Dann stellten wir fest das wir falsch im Bett lagen. Drehten uns um. Sie lag auf dem Rücken ich zur Seite. Sie nahm meinen Arm und legte ihn über ihren Bauch.

    Sie schlief wieder ein aber war unruhig. Ich blieb weiterhin wach. Als sie um halb fünf wieder wach wurde bat ich ihr an auf die Couch zu gehen damit sie in Ruhe schlafen kann. Dann fängt sie an: Du denkst wieder das es wegen dir is. Ich fahr jetzt heim. Was sie um fünf Uhr morgens dann auch tat.

    Die Nacht war natürlich für mich geloffen und ich machte mir Gedanken was ich falsch gemacht haben könnte. Nun komm ich aber immer mehr zu dem Entschluss das ich nichts falsche mache.

    Ich hab echt keine Lust mehr was anderes zu unternehmen als mit ihr, ich sitz vorm Handy und warte bis sie sich meldet, kann kaum mehr essen.

    Keine Ahnung wie ich damit umgehen soll. Wenn sie mir nur sagen würde das es nie was mit uns werden wird, dann wäre es kein Thema für mich den Kontakt abzubrechen. Aber ich kann auch verstehen das sie nicht von einem auf den anderen Tag sagen kann das sie nun bereit is.

    Ich bin hin und hergerissen was ich machen soll. Auf der einen Seite sag ich mir es wäre besser nie wieder was mit ihr zu tun zu haben, auf der anderen will ich aber auch abwarten ob sich nicht doch was entwickelt zwischen uns.

    Denkt ihr eher das Problem liegt an mir oder an ihr ? Wenn ja, warum reagiert sie dann so ? Sollte ich den Kontakt abbrechen oder halten ? Sollte ich ihr härter gegenüber treten und nicht mehr alles für sie machen ? Denkt ihr ich erdrücke sie ? Will sie noch was von ihrem Ex ? Braucht sie mich nur um zu reden ? Wie soll ich ihre Aktion auffassen als sie gestern bei mir geschlafen hat, eigentlich gehen wollte, dann doch geblieben ist und vorerst eng umschlungen mit mir eingeschlafen is aber nach ein paar Std in aller frühe heimgefahren is?

    All die Sachen die sie zu mir gesagt hat, was Gefühle angeht, hat sie mir letztes Jahr noch nicht gesagt. Ich schaff es aber nicht ihr nur ein normaler Freund zu sein, weil ich einfach immer wieder die Gefühle für sie habe.

    Über jeden Tipp bin ich dankbar.
     
    #1
    Nijeman, 10 September 2008
  2. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Hat sich erledigt... Mein Cousin hat se eben auf ner Feier rumknutschend mit nem anderen gesehen.

    Alkohol ich komme...
     
    #2
    Nijeman, 14 September 2008
  3. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ohje, tut mir so leid für dich! Lass dich drücken, mir gehts gerade auch nicht anders...
     
    #3
    Asti, 14 September 2008
  4. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Hey.

    Hab jetzt zwar keinen einzigen Satz Deines langen Beitrages gelesen, sondern nur Dein zweites Posting ... aber eines ist jetzt wichtig, nämlich dass Du Dich nach der Sache nicht in Deiner Bude verkriechst und mit Alkohol die Birne kaputtsäufst.
    Viel wichtiger ist, dass Du jetzt die Fassung behältst und die Sache als gegeben und abgeschlossen (!) hinnimmst.

    Es ist eben passiert, sie wollte nix von Dir, so blöd das vielleicht für Dich klingen mag, aber so etwas kommt vor.

    Wenn Du auf die Schnauze fliegst, ist es wichtig, dass Du wieder aufstehst und nicht liegen bleibst.


    Wollt ich ja nur mal gesagt haben an diesem Sonntagmorgen. :engel:


    ----------------


    Sooo, nachdem mein toller Computer mir meine meterlange Beitragsergänzung weggehauen hat, bin ich nun darüber leicht verärgert und fasse mich diesmal kürzer.

    Habe Deinen Beitrag mal komplett durchgelesen, weil ich ihn doch irgendwo ziemlich interessant fand.


    Zu Deiner Sache: Ich denke, Du bist von Anfang an doch sehr krass an die Angelegenheit herangegangen. Sie war eigentlich ständig die Sonne, um die Du als Erde gekreist bist. Du standest an ihrer Seite, warst immer für sie da, hast ihr in rührenden Versen Deine Liebe gestanden und und und.

    Für einen Hollywood-Streifen wäre das Material samt Happy-Ending vielleicht verwertbar, aber draußen in der echten Welt sieht das meist (leider?) etwas anders aus.
    Das Resultat hat Dir ja Dein Cousin gestern übermittelt.


    Wahrscheinlich war ihr Problem einfach, dass sie sich nicht wirklich 100% sicher war, ob Du einfach nur ein guter Freund für sie bist oder ob da doch mehr drin ist. Dass sich ihre "Unentschlossenheit" allerdings über so lange Zeit erstreckt hat ... Naja.

    Andere Möglichkeit ist, dass sie erkannt hat, dass Du immer abrufbar für sie bist, und entsprechend wollte sie Dich stets warmhalten bzw. wieder "anwärmen" mit Äußerungen wie "Mit uns kann das noch was werden." oder ihren Berührungen und Annäherungen. Schließlich ist es doch von Seiten der Frau eine ganz tolle Sache, immer ein Schoßhündchen parat zu haben ...
    Das ist nur eine These, genau wie der erste Ansatz. Ich kenne weder Deine Tante, noch die genauen Umstände usw., also kann ich dazu auch nichts Genaueres sagen.


    Was aber ganz klar ist: Du musst den Kopf freikriegen und die Sache jetzt endgültig vergessen. Die meiner Meinung nach beste Therapie: Erstmal ein paar Freunde schnappen und entweder abends weggehen, oder zu Hause in der warmen Bude ordentlich Party machen. Dadurch kommst Du auf andere Gedanken und hast gleichzeitig Spaß. Bringt ja nun nichts, wenn Du Dich einschließt und im Alk ertrinkst.
    Und ansonsten gibt es da draußen noch so viele hübsche Frauen, die Du kennenlernen kannst ... Schau Dich einfach mal um! Und dann gehst Du eben anders an die Sache heran als beim letzten Mal. Nicht so verbindlich sein, keine Liebesgeständnisse (!) usw. usf.

    Du kriegst das hin!
     
    #4
    Von der Tanke, 14 September 2008
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Vielleicht wollte sie nicht nur bei Dir sondern auch mit Dir schlafen??? Doch das wolltest Du nicht, und so ist sie beleidigt.
    Was ich auch nicht verstehe, ist daß Du sie zur Couch geschickt hast.
    Das muß sie ganz schön verstört haben.

    Vielleicht sieht sie Dich nur als einen guten Kumpel.

    Aber da die Ereignisse sich nun überschlagen haben, ist es wohl eh erledigt.
    Es sei denn, Dein Cousin hat sich geirrt oder gelogen!

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 14 September 2008
  6. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Stimmt. Da hat der (hoffentlich nicht allzu) Einsame Engel noch einen wichtigen Punkt genannt.
    Nämlich, dass Du jeder sich eventuell anbahnenden Gelegenheit gleich durch Dein Geschwafel einen Strich durch die Rechnung gemacht hast. Das sind immer so die absoluten Stimmungskiller, und Du hast daran wohl nicht gespart. Ich mein, komm, wie abtörnend ist das denn auch, in jeder guten Situation immer gleich anzufangen, darüber zu referieren, dass sie dies nicht muss und sich hierzu nicht verpflichtet fühlen muss und ob das denn nun an Dir liegt oder an ihr oder an der rosa Tapete oder ...
     
    #6
    Von der Tanke, 14 September 2008
  7. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Huhu,

    danke für eure Antworten.

    Doch bevor das falsch rüberkommt: Ich hab Sie ja nicht auf die Couch geschickt. Sie hatte zuvor schon im Bett geschlafen als ich noch nicht drin war. Kaum lag ich im Bett und das Licht war aus, lag sie aufem Bauch, hat ihr Handy in die Hand genommen und minutenlang die Wand angestarrt. Da hab ich eben nachgefragt was denn los sei. Sie sagte immer nix, aber an ihrer Stimme hatte ich eben gemerkt das es nicht so is. Dann fing SIE an das ihr das alles zu viel is und sie jetzt heim will, aber dann Angst hat das es mir dann noch schlechter geht wenn sie geht und eben das oben angeschriebene. Da hab ich gesagt damit sie schlafen kann, sie hätte um 10 n Arzttermin gehabt, dass ICH auf die Couch gehe.

    Sie wusste das ich sie nicht bedrängen will und ich sie liebe. Deshalb musste auch der nächste Schritt von ihr kommen, weil ich nicht immer genau wusste mit was ich sie bedränge. So verhält sich das auch mitem schlafen: Hätte sie mit mir Sex haben wollen, hätte sie es so gemacht wie damals: Einfach damit angefangen.
     
    #7
    Nijeman, 14 September 2008
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    leider doch :schuechte :kopfschue

    Bist Du denn sicher, daß sie es diesmal von sich aus angefangen hätte?
    Vielleicht hat sie die ganze Zeit darauf gewartet, daß Du mal was machst?
    Oder sie wollte nur einen netten Abend genießen, mehr nicht.

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 14 September 2008
  9. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Sie is nich gerade schüchtern was solche Sachen angeht. Aber die Sache hat sich ja nun erledigt...

    Fällt zwar jetzt erstmal schwer, aber irgendwann werd ichs akzeptieren müssen. Is halt scheisse das ich nu 3 Wochen krank bin und mehr als genug Zeit hab drüber nachzudenken :frown:

    Hab nun erstmal ihre Handynr sperren lassen, ebenso wie bei Lokalisten und MSN.

    Nix geht glatt bei mir :frown:
     
    #9
    Nijeman, 14 September 2008
  10. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    die frau brauch deine entscheidung. sie weiss nicht was sie machen soll. also "nimmst" du sie dir einfach!
     
    #10
    dark-shadow, 14 September 2008
  11. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Oh man... ich werd noch verrückt. Hab ja ihre Nr per Software aufem Handy sperren lassen. Ohne das ich was mitbekomme werden die anrufe abgewiesen.

    Allerdings nicht die SMS. Seit gestern hat sie mehr als 50x probiert mich anzurufen.

    In einer stand drin: Ich wollt dir eigentlich noch was wichtiges sagen, aber wie du willst, nehm ichs eben mit ins Grab.

    Bin hart geblieben und hab nicht geschrieben. Jetzt lag ich vorhin schön entspannt in der Wanne und dann kam folgende SMS:

    Naja ich weis net ob die sms ankommen... ich hab am Sonntag gemerkt wie doof es eigentlich ohne dich is :-( und naja dass ich dich liebe...

    Das hat sie noch nie gesagt. Ich würde es so gerne glauben und bin hin und hergerissen.

    Ich weis nich was ich machen soll :flennen:
     
    #11
    Nijeman, 16 September 2008
  12. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Mit ihr reden? Ja, sie hat jmd, anderes geküsst. Aber sowas passiert halt, wenn man sich seiner Gefühle nicht sicher ist, usw.usf. Sicher keine Glanzleistung von ihr, aber vielleicht hat sie das halt gebraucht, ums zu kapieren.
     
    #12
    Asti, 16 September 2008
  13. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Ich hab einfach nur so scheiss große Angst das sie das nur sagt um mich weiterhin zu halten. Das es nicht ernst gemeint is. Und dann war ich wieder der Weiche der zurückgeschrieben hat und es nicht schafft konsequent den Kontakt abzubrechen.

    Aber sie hat halt noch NIE gesagt das sie mich liebt. Nur wie geht das innerhalb von 2 Tagen das man... ach ich hab doch keine Ahnung :frown: Warum is nur alles immer so kompliziert ?
     
    #13
    Nijeman, 16 September 2008
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    vielleicht hat sie der andere Typ verarscht oder wollte sie nur ins Bett kriegen!?

    Du könntest ihr provokativ antworten, wieso Du ihr das überhaupt noch glauben solltest.

    Oder Du läßt Dich auf ein treffen mit ihr ein.

    Oder... Du hörst auf, Dir über sie Gedanken zu machen und liest nicht einmal mehr ihre SMS!

    :engel_alt:
     
    #14
    User 35148, 16 September 2008
  15. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Hab mich durchgerungen und mit ihr telefoniert... Knappe 2 1/2std, weil sie in ihren SMS recht verzweifelt geklungen hat. Auch am Telefon kam mir erstmal ne verheulte Stimme entgegen.

    Sie hat gesagt das sie am Samstag mit niemandem rumgeknutscht hat, sondern nur Händchen gehalten und umarmt. Sie war besoffen, aber sie meinte sie weis was sie gemacht und nicht gemacht hat.

    Dann hab ich gefragt ob sie mich wirklich liebt und sie sich ne Beziehung mit mir vorstellen könnte. Ihre Antwort: Ja

    Sie kann sich ne Beziehung vorstellen, aber weis nich ob sie eine will. Klasse...

    Hab ich gefragt wie das denn aussehen soll wenn wir uns beide nun lieben aber nicht zusammen sind ? Da konnte sie selbst keine Antwort geben.

    Sie meint das sie so Kleinigkeiten an Beziehungen stören, z. B. das man mit einem wohin weggehen muss wo man eigentlich keine Lust drauf hat. Außerdem das sie ihren Eltern doch nicht schon wieder n neuen Freund vorstellen kann und auf Grund der schlechten Erfahrungen in den letzten 3 Beziehungen....

    Auf der anderen Seite sagte sie das wir uns lange kennen und wissen wie der andere is, Ihre Eltern mich kennen und ich ihre ganze Familie, dass sie auch weis das ich mit weggehen nich so bin wie andere...

    Ihr Eltern kennen mich und wussten schon immer das sie bei mir schläft. Da konnte die sich ja eh denken was war auch wenns nich so war.

    Sie will ne Nacht drüber schlafen.

    Ich hab ihr jetzt unmissverständlich gesagt: So wie es zuvor war will ich es nicht mehr und das wird es nicht mehr geben. Entweder Hopp oder Topp. Ich will morgen ne Antwort oder das wars.

    Damals hat ein: Ich vermisse dich und brauche dich gelangt das ich zurückkomm.

    Jetzt hat sie gesagt sie liebt mich und das is die letzte Möglichkeit die sie hatte damit ich den Kontakt nicht abbreche. Jetzt ist sie im Zugzwang. Wenn sie sagt sie liebt mich, aber doch keine Beziehung dann will weis ich das es nur wieder war damit ich mich melde. Sagt sie sie will, dann war es doch ehrlich.

    Morgen is der Tag der Entscheidung. Dann weis ich endgültig was los is.

    Würde mich aber trotzdem über Anregungen freuen was ihr von der Sache denkt.

    Gruß
     
    #15
    Nijeman, 17 September 2008
  16. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Also ich bin mir da ganz und gar nicht sicher was nun werden wird.

    Möchte sie eine "offene" Beziehung?
    Sie will anscheinend machen, wozu sie Lust hat.
    Das mit der "Mitkommverpflichtung" hat sie anscheinend schon immer falsch verstanden... Sie muß nie mit Dir irgendwohin gehen,
    aber wenn Du es wünschst, sollte sie sich schon mal überwinden können :tongue:

    Du hast sie in gewisser Weise erpreßt.
    Da kann es sein, daß sie Dir das sagt, was Du hören willst,
    nur damit sie nicht alleine ist.
    Aber das ist noch lange keine Garantie, daß es sich wieder bessert!

    Und Du hast ihr keine große Gelegenheit gelassen, damit sie selber weiß, was sie von Dir will.
    Von heute auf Morgen etwas zu entscheiden, vor allem unter dem Eindruck der letzten Zeit, ist sehr schwer.

    Was ist wenn sie sich noch nicht entscheiden kann!?

    Morgen ist schon heute... wie ist es denn nun ausgegangen??? :engel:

    :engel_alt:
     
    #16
    User 35148, 17 September 2008
  17. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Naja,

    ich will einfach nur nich wieder das selbe Spiel wie letztes Jahr haben, dass sie mich irgendwie lockt und ich dann mir wieder Hoffnungen mach obwohl sie es gar nicht so meint und einfach den Kontakt halten will. Deshalb will ich eine Entscheidung.

    Und sie wusste innerhalb von einem Tag oder zwei Tagen dann das sie mich liebt, macht Telefonterror, klang in ihren SMS verzweifelt, weint am Telefon, hörte sich aufgelöst an etc.

    Aber wenn sie mich wirklich liebt, was ich hoffe, warum weis sie dann nicht ob sie mit mir zusammen will auch wenn sie selber sagt sie könnte es sich vorstellen aber weis es nich ? Was ist das für eine Art von Liebe ?

    Ich bin gestern zu ihr nach Hause gefahren nachdem sie mich gefragt hat ob ich kommen und dann mit ihr schwimmen gehen will. Schwimmbad hatte blöderweise zu, also sind wir beim Italiener was Essen gegangen. Hatten Spaß wie immer, gelacht etc.

    Sind dann zu ihr nach Hause und lagen auf der Couch rum. Um halb zwölf hat sie gefragt ob se mich noch zum Bahnhof fahren soll. War aber zu knapp also hab ich bei ihr geschlafen.

    Im selben Bett wieder, unter der selben Decke. Aber weder küssen, noch kuscheln, geschweige denn Sex. Sie liebt mich aber zeigt es mir nicht ?! Sonst isse auch net schüchtern... Zumindest wenn se Alkohol getrunken hat fällt ihr das Küssen mit anderen net schwer. Aber mich liebt sie angeblich und kein bisschen Zuneigung. Wir haben kein Wort drüber verloren gestern.

    Ich würde sie gerne küssen, wenn ich nur wüsste das sie das wollte... Dann würde ich die Initiative ergreifen. Wenn sie es dann doch nich will heißt es wieder ich bedränge sie...

    Aus dieser Frau werde ich einfach nich schlau... Ums verrecken nicht. Ich lass diese Woche jetzt noch verstreichen und red nochmal mit ihr. Wenn sie dann immernoch nich weis was sie will, so leid es mir tut, dann werd ich auch nicht mehr warten. Ich hab lang genug auf sie gewartet :frown:

    Hab einfach nich mehr die Kraft dazu.
     
    #17
    Nijeman, 18 September 2008
  18. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Huhu,

    wollt mich nur nochmal kurz melden. Den Kontakt haben wir abgebrochen zueinander. Aber ich kann einfach keinen klaren Gedanken fassen obwohl das nun schon 2 Wochen her is.

    Ich denk immernoch jede freie Minute an se. Selbst wenn ich mit Freunden weggehe und wir was unternehmen. Wenn ich daran denke das se unter der Woche für ihren Ex-Freund die Beine breit macht wird mir schlecht... Und wenn ich überhaupt dran denke das sie nen anderen mal wieder liebt. Oh man ich könnt durchdrehen bei den Gedanken.

    Heute hat se mir nen Brief innen Briefkasten geschmissen mit nem Bild von ihr wo drauf steht: Damit du mich nicht vergisst.

    Aber ich will sie doch vergessen :frown: Ich will nich mehr jede Minute an se denken. Ich bin komplett down, ich weis absolut nich mehr wie ich damit umgehen soll weil ich sie doch immernoch liebe. Das is so unglaublich schwer, wenn man einen Menschen noch liebt, aber wegen der eigenen Gesundheit keinen Kontakt haben kann weil ichs nich ertrag nur n Freund zu sein und dann noch die sporadischen SMS manchmal von ihr. Ich lösch die zwar direkt und les se nich... Aber ich seh halt trotzdem an der Nummer das sie mir geschrieben hat. Zack schon denk ich wieder an sie :frown:

    Bitte helft mir

    /edit

    http://img119.imageshack.us/my.php?image=04102008222sv5.jpg

    Damit ihr mal ein Bild davon bekommt...

    Ich bin ganz kurz davor ihr wieder zu schreiben. Ich pack das alles irgendwie nich :'(
     
    #18
    Nijeman, 4 Oktober 2008
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Also wenn Du schon so derbe denkst, von wegen sie macht die Beine für jeden breit, dann tust Du mir echt nicht Leid :kopfschue

    Ich hoffe echt daß Du das nur so dahingesagt hast,
    aber viel wirkliche Liebe ist da auch auf Deiner Seite scheinbar nicht übrig.

    Na klar denkst Du oft an sie. Das wird noch einige Monate so gehen.
    Aber was sie macht, muss Dir egal sein!
    Zwing Dich daran, wenn überhaupt, an die schönen Erlebnisse zu denken.

    Aber denk vor allem an Dich selber.
    Konzentrier Dich auf die wesentlichen Dinge, die nichts mit ihr zu tun haben.

    Sicher bist Du durch diese Trennung verletzt.
    Und daß Du kein "nur-so-Freund" mehr sein willst, ok.
    Aber dadurch verlierst Du sie komplett.

    Schreib ihr daß Du im Moment damit nicht fertig wirst,
    daß Du Zeit brauchst, und daß Du Dich später... wer weiß wann... wieder melden würdest.
    Aber hau ihr doch nicht so die Tür vor der Nase zu :kopfschue

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 4 Oktober 2008
  20. Nijeman
    Nijeman (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Aber das ist es ja. Ich ertrag es nicht für sie nur n normaler Freund zu sein, weil ich weis das ich mehr von ihr will weil ich sie liebe. Und wenn sie dann nen neuen Freund hat oder so würde ich das nicht verkraften.

    Mir wäre es doch auch lieber wenn ich mit ihr Kontakt hätte. Mir wäre es auch wesentlich lieber wenn sie mich wirklich lieben würde.

    Nur ich hab 10kg abgenommen weil ich nicht mehr Essen kann. Wenn du 1 1/2 Jahre verliebt bist und immer nur nebenherlebst und drauf wartest das sie irgendwann mehr als die freundschaftlichen Gefühle für dich hat macht dich das kaputt. Bei mir isses ja schon so das deswegen mein Körper nicht mehr mitmacht.

    Deshalb der drastische Schritt das wir keinen Kontakt mehr haben. Auch wenn ich eigentlich zu gerne noch Kontakt hätte. Und was das angeht mit anderen Sex zu haben... Sie hat mir doch gesagt das sie bis vor kurzem noch regelmäßig was mit ihrem Ex hatte. Und der Gedanke macht mich kaputt das es jetzt bestimmt wieder so ist...

    Und warum soll ich immer dran denken wie ihr es dabei geht? Mir geht/ging es jetzt 1 1/2 Jahre richtig scheisse. Aber ich soll trotz meiner Liebe zu ihr n normaler Freund sein ?

    Ich verkrafte die ganze Situation einfach nich mehr
     
    #20
    Nijeman, 4 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebeskummer vielleicht Chancen
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
Hackepeter
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
4 Antworten
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2016
10 Antworten