Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebeskummer wegen dem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 42853, 20 August 2006.

  1. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    edit
     
    #1
    User 42853, 20 August 2006
  2. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Verheiratet
    hy ich weis wie es dir grad geht ich bin erst seid 7 stunden mit meinem freund auseinander und es kommt mir vor wie ein weltuntergang.das man den neuen mit dem alten vergleicht sagich mal ist normal.das passiert hallt und lässt sich nicht ändern.
    mir gehts grad auch ziemlich dreckig und ich bin kurz vorm zusammen brechen weils noch 1.so frisch ist und 2.so verdammt weh tut und 3.ich es nich in meinen kopf bekommen will.
    es ist schwierig aber da du scheinbar noch an deinem ex hängst lass dir zeit das vollkommen zu verarbeiten
     
    #2
    sweety1988, 20 August 2006
  3. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Willkommen im Club der Verlassenen Mädels... Mein Freund hat am Mittwoch plötzlich mit mir Schluss gemacht. Und seit dem bin ich ziemlich schnell zum heulen zu bringen und kann Nachts nicht mehr schlafen. Am liebsten würde ich mich den ganzen Tag verkriechen und beten, dass die Tage schnell vorrüber gehen. Mein Leben fühlt sich wertlos an und Ablenkung bringt mir auch noch nicht viel. Ich habe angefangen zu schreiben... Manche Texte sind hart, manche tuen einfach nur weh... Ich kann sie dir ja mal zeigen:

    Frag mich nicht wie es ist, wenn du das auf einmal nicht mehr tun sollst, was du sehr gerne und jeden Tag, jede Stunde, Minute machst, weil es schmerzt und nicht mehr gut tut: An einen Menschen denken den du liebst.
    An seine Wärme denken, wenn er dich in den Arm nahm, an seine Stimme denken, wenn er dir was liebes zuflüsterte, sich an seinen Duft erinnern, wenn er bei dir war..
    Das alles zerfließt nur langsam und ich kann es nicht verstehen warum es so plötzlich enden musste.. Ich habe sozusagen für dich gelebt. Und was ist jetzt? Von einem auf den anderen Tag bist du gegangen. Es ist als ob mein Leben einfach aufhört und man nichts dagegen tun kann. Wie gern würde ich dich wieder küssen, doch es wird mir verboten. Wie gern würde ich sagen „Ich liebe dich!“, doch es kommt nicht mehr bei dir an.
    Die Frage nach dem „Warum?“ bleibt bestehen…


    Aus den wirren Gedanken ist dann unter anderem auch das hier entstanden:


    Teardrops running down my face like a river of pain
    Breaking out to show the world who I am
    and what I'm really longing for
    Smiling about my mental stupidity
    But all there is around me and inside me
    is emptiness
    coldness
    bitterness
    I've got to reprove myself for being honest
    and the only thing I'm reproducing is hypocrisy
    Giving the love I never got back
    Begging for this feeling I will never experience
    Thanks for making me a cripple


    Etwas hart, aber ich fühle mich im Moment leider so.

    Gestern hat er mir dann auch noch per ICQ geschrieben dass am Donnerstag was mit nem anderen Mädel lief die auch aus meiner Stadt kommt.. Auf einmal ist er so Gefühlskalt:geknickt:
    Seine Bilder und alles hab ich noch in meinem Zimmer, genauso trag ich noch den Ring, den er mir vor einer knappen Woche noch zum Bday geschenkt hat. Jeden Tag les ich mir die Karte durch, die er mir dazu geschrieben hat und er kann supergut schreiben.. erst Recht über Gefühle... Ich kann nicht anders..
    Im Moment kann ich mir auch nicht vorstellen jemals einen neuen Mann in meinem Leben zu haben, denn ich will ihn zurück.. Aber es ist Aussichtslos :kopfschue

    Evtl. hilft es dir auch etwas, wenn du einfach deine Gedankenfetzen aufschreibst um dich besser damit auseinandersetzen zu können?
     
    #3
    User 53227, 20 August 2006
  4. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    edit
     
    #4
    User 42853, 20 August 2006
  5. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Verheiratet
    ich kann auch nciht damit umgehn und auf der einen seite will ich das auch nicht.
    es tut so weh das es mir die luft zum atmen nimmt.
    ich weis nicht mehr was ich tun soll.
     
    #5
    sweety1988, 20 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebeskummer wegen
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
tbaa2
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2016
9 Antworten
II711
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 März 2015
22 Antworten