Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebeskummer :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von VoodooMan, 4 März 2003.

  1. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,

    Vor ca. 2 Jahren kam ein neues Mädchen in unsere Klasse. Ich fand sie von Anfang toll aber es hat gedauert bis wir uns richtig angefreundet haben. Sie war für mich zunächst eher nur eine Freundin. Aber von Zeit zu Zeit merkte ich, dass ich mich immer mehr zu ihr hingezogen gefühlt habe, das lag auch daran, dass sie mir gegenüber immer vertrauter wurde. Irgendwann konnte ich es mir dann nicht mehr ausreden und musste mir eingestehen, dass ich mich in sie verliebt hatte. Seit nun ungefähr einem halben Jahr kann ich Tag für Tag an nichts anderes mehr Denken als an sie. Wenn ich in ihrer Nähe bin wird mir immer wieder warm ums Herz, mir geht es sehr schlecht, wenn ich sie nicht sehe. Da ich sehr schüchtern bin, habe ich es bis heute nicht geschafft, ihr alles zu gestehen, denn ich habe unglaubliche Angst vor einer Absage. Ich weiß zwar, dass sie mich auch mag, bzw. als Freund ansieht, aber es ist mittlerweile so, dass ich es nicht mehr aushalten kann, nur als Freund angesehen zu werden. Ich weiß wirklich nicht, wo dran ich bei ihr bin. Wir unternehmen auch häufiger mal was und ich warte mit ihr zusammen nach der Schule auf den Bus (wir reden dann ganz nett) aber mehr als Freundschaft kann ich bei ihr leider nicht erkennen. Wenn sie ihren Kopf an meine Schulter legt, würde ich ihr am liebsten alles gestehen, aber ich kann einfach nicht. Das größte Problem ist, dass sie mir auch manchmal den Anschein gibt, als ob ich nur ein Klassenkamerad für sie bin, d.h. wenn ich mit ihr zusammen bin und dann eine Freundin von ihr kommt (oder ein Freund von mir), lässt sie mich praktisch im Regen stehen. Andererseits, wenn wir dann wieder alleine sind, ist sie wieder so zuneiglich. Ich weiß einfach nicht, wo dran ich bei ihr bin. Außerdem gibt es da noch einen guten Freund aus meiner Klasse. Die zwei verstehen sich auch ausgesprochen gut und ich befürchte das sie was für ihn empfindet. Die beiden schreiben sich ständig SMS und mit mir schreibt sie kaum noch. Auch in der Schule sieht sie ihn die ganze Zeit an.
    Eigentlich denke ich, dass sie für mich nur freundschaftliche Gefühle empfindet, aber was soll ich denn denken, wenn sie mir dann wieder sooo nah kommt.
    Auch abends hat es noch nie geklappt, dass wir alleine irgendwo hingehen, das letztes Mal wäre es fast geschehen, aber dann hat sie einen Tag vorher abgesagt (sie muss für die Arbeiten in der Schule üben). Das hätte mir fast das Herz gebrochen. Wir treffen uns meistens nur zu dritt (sie, ich und mein Freund). Ich habe mit meinem Freund geredet und er behauptet er würde nichts für sie empfinden aber ich glaube er sagt das nur um mich nicht zu kränken.
    Entweder ich gestehe ihr alles, wozu ich wohl noch immer einfach nicht in der Lage bin oder ich beende die Freundschaft (das würde mir auch das Herz brechen und ich würde sie vielleicht sehr doll damit verletzen), weil ich meine Gefühle einfach nicht für sie abschallten kann und alles immer wieder hochkommen würde, wenn ich in ihrer Nähe bin.
    Also ich bin seit langem wirklich ein anderer Mensch geworden: Ein ständig trauriger Mensch, wenn ich sie nicht sehe; ein glücklicher Mensch wenn ich bei ihr bin.
    Aber so kann es nicht weitergehen, weil ich sie so sehr liebe und ich es in Ungewissheit einfach nicht mehr aushalten kann.

    Bitte helft mir! Was kann ich tun?

    Sascha (15)
     
    #1
    VoodooMan, 4 März 2003
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    das ist eine schwierige situation...
    einerseits sagst du, das wenn du es ihr net sagst, die freundschaft beendest, weil du es net mehr aushälst und andererseits hast du angst, das sie die freundschaft beendet, wenn du es ihr sagst...
    nun, da bei beiden fällen die freundschaft vielleicht in die brüche geht, würd ich es ihr eher sagen, anstatt den schwanz einzuziehen und bei demselben ergebnis zu landen, wie als wenn du es ihr net sagst...
    trau dich ruhig, es heißt net umsonst no risk - no fun!
     
    #2
    Mieze, 4 März 2003
  3. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    Würde ich ja gerne aber ich schaffe es einfach nicht! Ich hab es nun 2-3 Probiert aber kurz davor ist immer was dazwischen gekommen.... ich will sie echt nicht verlieren. Ich werde es nochmal versuchen aber ich weiss nicht was ich machen sollte wenn dadurch alles zusammenbricht. Ich könnte ihr ja nicht aus dem weg gehen da wir in einer Klasse sind und das mindestens noch ein Jahr. Es ist sooo schwer sie jeden Tag in der Schule zu sehen aber es ihr einfach nicht sagen zu können. Könnte ich nicht anders irgendwie erfahren ob sie mehr für mich empfindet? Hättet ihr eine Idee wie ich das herausfinden könnte ohne mit ihr darüber sprechen zu müssen?
     
    #3
    VoodooMan, 4 März 2003
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    da gäb es noch die möglichkeit, ihr nen brief zu schreiben, aber du willst es ja eher hintenrum machen, also heißt das quasi nen freund vorschicken - aber sowas kommt bei den meisten mädels schlecht an und man wird als feige abgestempelt, denn es dürfte jedem klar sein, das net "nur so" ein kumpel von dem und dem kommt und fragt, wie man den und den findet :zwinker:
     
    #4
    Mieze, 4 März 2003
  5. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    ne sowas habe ich bestimmt nicht vor. Einen Freund zu schicken! Einen Brief zu schreiben wer auch nie idee, dass lass ich mir mal durch den Kopf gehen! Ich will nur irgendwie herausfinden ob sie mehr für mich empfindet ohne sie darauf ansprechen zu müssen. Gibt es da irgendeine möglichkeit? Z.B. eine Verhaltensweise die das andeutet? Ich würde mich eher Trauen wenn ich wüsste das sie nichts für meinen Freund empfindet! Wie ich ja beschrieben habe mag sie ihn auch ganz dolle. Und wenn die beiden nun zusammenkommen würden, dass könnte ich nicht aushalten. Dann müsste ich beide jeden Tag in der Schule sehen... das würde mir das Herz brechen...
     
    #5
    VoodooMan, 4 März 2003
  6. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    ich hab jetzt nochmal mit ihr und meinem Freund gesprochen:

    Mein Freund hat mir gestanden das er auch in sie verliebt ist!!! Das hat mich echt fertig gemacht. Warum muss sowas denn passieren? Wieso muss er ausgerechnet ihn das selbe Mädchen verliebt sein? ......ich weiss nicht was ich machen soll...

    Ich hab auch mit ihr gesprochen.... ich konnte es ihr nicht ganz sagen aber ich habe ihr gesagt das ich mich gerne mit ihr treffen würde. Nur wir zwei!!! Sie hat gezögert aber dann hat sie zugestimmt... demnächst werden wir uns treffen und ich werde versuchen ihr alles zu gestehen.

    ich weiss leider echt nicht wie ich mich gegenüber meinem Freund verhalten soll. Ich bin echt sauer auf ihn.... aber ich muss ihn jeden tag sehen das ist zum kotzen........
     
    #6
    VoodooMan, 6 März 2003
  7. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    :frown:
     
    #7
    VoodooMan, 8 März 2003
  8. Taurus
    Gast
    0
    das mit deinem freund ist ärgerlich aber deswegen kanst du ihn nicht gleich zum mond schicken weiss du denn wie er da zu denkt das du in sie verliebt bist vieleicht denkt er auch du bist das totale arsch und willst ihm die (zukünftige Freundin) ausspannen.
    da solltet ihr wirklich noch mal darüber eden du und dein freund eine freundschaft kann doch net einfach so wegen einem mädel enden.
    Jetzt zu deiner Freundin das problem hatte ich auch mal vor ca 3 jahren da war ich in meine heutige beste freundin verliebt (aber total) das ging gar net mehr. Aber mit der zeit hab ich so mit bekommen das ich bescheuert war vorher ich hab die chancen einfach net genutzt ich sach mir immer wieder warum hast du sie net gefragt tja warum weil ich hatte urst die panik das sie mich net mehr sehen wollte danach. Tja und dann hatte sie einen Freund mit dem hab ich mich super gut angefreundet.
    Aber die liebe war noch da zu ihr da hab ich mir vorgenommen das muss auf hören ich muss auch ohne sie glücklich sein/werden und ich habs geschaft von tag zu tag hab ich mich immer ein bischen weiter distantszieirt. Und jetzt sind wir nur noch gute freunde. Und unter nehmen auch was zu dritt.

    Ich hoffe das war dir eine kleine hilfe also nutze die chancen
    ich habe sie net genutzt und hätte es fast nicht verkraftet.

    MfG Taurus
     
    #8
    Taurus, 11 März 2003
  9. VoodooMan
    VoodooMan (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    da es mir schwer fällt ihr das ganze zu sagen denke ich würde ein brief besser kommen! Dort kann man ja wahrscheinlich auch die besseren worte finden... mein freund ist leider seitdem er in sie verliebt ist total stur! wenn ich versuche mit ihm zu reden blockt er direkt ab. Sobald ich nur auf das Thema zu sprechen komme hat er kein bock mehr! Ich habe ihn letztens gefragt ob er Zeit hätte mal was zu unternehemen: Er meinte er müsse für die Schule lernen aber in wirklichkeit hat er sich mit Ihr getroffen. Er ist zu feige mir zu sagen das er sich mit ihr treffen will. Unsere Freundschaft leidet darunter und egal wie die Geschichte ausgeht, entweder gewinne ich Sie und verliere ihn, er gewinnt sie und ich verliere beide, wir verlieren sie beide aber behalten unsere Freundschaft! eine andere möglichkeit sehe ich kaum noch!
     
    #9
    VoodooMan, 12 März 2003
  10. Hast du keine anderen Feunde? Ich würde deswegen einen anderen Freund (bzw. Kollege) suchen.
    Zum Brief finde ich eine gute Idee, habe das selber noch nicht probiert.
    Aber ich würde dir empfhelen das du sie so schnell wie möglich vergiesst wenn sie für dich nichts empfindet. Das wird die einige Entäuschungen ersparen.
    Geh ihr immer aus dem weg und vermeide sie immer, schaue sie am besten nicht mehr an.(Vorteilhaft währe die Schule zu wechseln).Aber dadurch wirst du dann sicher in totalen Liebeskummer verfallen.
    Aber ich sage dir eins: die Zeit heilt (fast)alle Wunden.
     
    #10
    Black Mesa HQ (AUT), 13 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebeskummer
Leobienchen
Kummerkasten Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Jenny96
Kummerkasten Forum
21 April 2016
3 Antworten
BalckQuattro
Kummerkasten Forum
6 März 2016
2 Antworten