Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Killa, 25 November 2003.

  1. Killa
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Was kann man gegen Liebeskummer machen?
    Bin so verliebt...
    Kann mir wer einen rat geben?
    Danke
     
    #1
    Killa, 25 November 2003
  2. Collo
    Gast
    0
    Nichts, leider nichts...
    Entweder Du hörst Balladen und heulst Dir Deinen Frust richtig von der Seele, jammerst über die Ungerechtigkeiten des Lebens bei Deiner Freundin

    oder

    Du gehst in die Disco, ins Kino, auf den Weihnachtsmarkt und lenkst Dich ab.

    Also Kummer ausleben oder verdrängen aber verschwinden wird er von alleine irgendwann, ich kenne nichts, was es beschleunigen würde, leider.
     
    #2
    Collo, 25 November 2003
  3. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ablenkung ist wohl das beste. Viel unternehmen, mit Freunden treffen, alles tun was einem Spaß macht und auf andere Gedanken bringt.
    Aber ganz verdrängen kann man das trotzdem nicht. Irgendwann kommt eh alles wieder hoch und dann sollte man sich auch mal so richtig ausheulen.

    Und jetzt das alte Sprichwort, was man in so einer Situation nicht hören will, aber wirklich stimmt: Die Zeit heilt alle Wunden.
     
    #3
    User 7157, 25 November 2003
  4. thrill19
    Gast
    0
    wenn du an sie denkst, versuch nicht an sie zu denken.
     
    #4
    thrill19, 25 November 2003
  5. Nico1983
    Gast
    0
    Du musst dich am besten irgendwie ablenken, mach mit deinen Kumpels was aber musst dich umbedingt ablenken.
     
    #5
    Nico1983, 27 November 2003
  6. thrill19
    Gast
    0
    was ist es denn überhaupt für Liebeskummer?

    freundin im verreist?
    unglücklich verliebt?
     
    #6
    thrill19, 27 November 2003
  7. brezina
    Gast
    0
    Ich hab auch so en Problem bin seit knapp 3-4Monaten voll in meine beste Freundin verliebt, ich komm damit einfach nicht mehr klar, am Anfang ging es, aber jetzt ist es einfach ein erdrückendes Gefühl der Leere...
    Und wenn ich ihr es sagen würde, wäre es sicher ein rießen Bruch in der Freundschaft.. ichw eis einfahc nich was ich da noch machen soll,klar versucht man sich ab zu lenken, aber ihr kennt sicher das Gefühl, dass egal was man macht, man muss imer nur an die Sache denken und so gehts mir im Moment, scheiß schwer......
     
    #7
    brezina, 11 Dezember 2003
  8. Schnuffel81
    0
    Hi,

    mein Mitgefühl hast Du, ich hatte vor ein paar jahren (8) die gleiche Situation,
    sie war in meiner Klasse ich war ewig in gedanken bei mir . Mußte sogar mit Ansehen wie sie mit einem Anderen aus der Klasse im Bett schlief. Es ist hart.. ich habe den fehler gemacht und mich zu lange gequält.

    Ich denke der schmerz die ungewissheit und das ständige an sie denken ist schlimmer, als ein kleiner knaxer in der Freundschaft.

    Ich habe sie dann auch nach Zig Monaten darauf angesprochen und sie hat gesagt " Du bist echt lieb, aber ich finde unsere Freundschaft sollte freundschaft bleiben " . Nunja das ist für sie vielleicht einfach gewesen für mich aber nicht ! Dannach kamen ein paar traurige wochen , aber dann gings mir wieder besser und ich habe es, wie auch immer keine Ahnung,m geschaft und wir waren weiter gute freunde.

    Wie du es am besten angehst kann ich dir leider nicht sagen . Aber wenn sie deine beste freundin ist , dann wird sie sicherlich auch wissen was bzw wie sie es dir sagt. Und mit ein bisschen glpück, geht es ihr vielleicht genauso wie dir !

    Also meine Empfehlung sprich sie darauf an wenn ihr mal alleine seit . Sonnst machst du dich nur verrückt.

    Gruß
    Schnuffel ..


    -------------------------------------------------------------
    Kommunikation ist ein sehr wichtiger teil in einer Beziehung ,
    sei sie platonisch oder auch mehr...
    leider trauen sich viel zu wenig zu reden.
     
    #8
    Schnuffel81, 11 Dezember 2003
  9. brezina
    Gast
    0
    @Schnuffel81...

    Hee danke für die Ratschläge.. schön zu hören, dass es bei dir damals gut ging!!
    wenn die Sache so einfach wäre, ich weis leider dass sie es nicht verstehen würde und dann trauer ich lieber doch Tag undNacht bevor ich etwas an der Freundschaft kaputt mache..

    Und was die Sache noch komplizierter macht, sie ist die schwester von meiner Ex-Freundin, 3 Jahre jünger aber en mega toller mensch, nur würde es meine Ex-freundin nich verstehen wenn sie es mitbekommt und das würde leider auch passieren, denn sie erzählt dann allen möglichen leuten davon usw... da sie mich leider nach unserer Trennung sehr oft versucht hat schlecht zu machen und total abdreht wenn jemand etwas nettes über mich sagt, und ich bin ihr damals so in den Arsch gekrochen, ich wollte daraus lernen, dass ich nie meh so viel für en Mädl mach, aber ich kanns nich,w enn ich jemand lieb, mach ihc "leider" alles für die Person, naja, auf jeden fall danke für die Ratschläge ich hoff ich kanns ihr sagen, aber ich denek nicht dass ich den Mut dazu haben werde, es würe sehr viel kaputt machen und ich nchher sehr allein da stehen und ich will diesen Menshc nich verlieren sie hat mir nach der Trennung von meiner Ex(also ihrer Schwester) gehlofen dadrüber weg zu kommen ohne sie wäre ich heut nicht mehr hier, sie hat mir geholfen wie niemand und mich daovn abgehalten mir schlimmeres anzutun, auch wenn ich es shcon versucht hatte, ich habe einfach angst sie dann zu verlieren, sollte ich ihr etwas sagen...

    naja, das Leben is eben hart.... der eine verkraftets besser der andere weniger.... und ich gehör leider zu den zweiten....

    Gute nacht...
     
    #9
    brezina, 11 Dezember 2003
  10. Schnuffel81
    0
    Wenn sie doch so ein netter mensch ist wie du sagst, was ich dir durchaus glaube. Dann nenne mir dochmal den Grund, warum ech deine Erlichkeit trennen sollte ? Ich meine wenn ich ne Freundin hätte, die mich liebt. Dann würde ich von meiner seite aus niiieeemmals den Kontakt abbrechen, ganz im gegenteil .. ich würde mich mit Ihr mal hinsetzen und mit Ihr drüber reden ... Ich meine sicher fällt es ihr dann erstmal nicht so leicht mir gegenüber zu treten ... aber wenn ich weiß wie der anderen denkt, dann kann man sicher der absage verkraften und ist dannach noch mehr zusammengeschweißt oder?

    Du könntest sie ja mal versuchen indirekt an das Thema zu führen . Nach dem moto : " Du sach mal was würdest du denken wenn ein bester kumpel die beste freundin anf
    ängt zu lieben ? "

    Weiß ich dann sagste halt das du einen kennst der so ein problem hat ! Ich denke das ist ne gute möglichkeit ihre Meinung über eine solche sache rauszufinden ! Was meinst du ? Las es dir durch den kopf gehen und dann sag mir was du davon hällst ok ?

    Bis dann ...

    CONNECT
    WAITING FOR ANSWER FROM SERVER
     
    #10
    Schnuffel81, 12 Dezember 2003
  11. brezina
    Gast
    0
    Ich brauch dazu nich lang überlegen weil diese Idee hatte ich leider auch schon, sie indirekt darauf anzusprechen und ihre Antwort war: "wenn sich mein bester Kumpel in mich verlieben würde, würd ich ihm zwar die Freundschaft nich kündigen, aber es würde sehr viel kaputt machen und das Verhältniss auseinander reißen..." Hört sich jetzt vielleicht so an als sehe sie des halt komishc, ok find auch komisch wenn man sowas so krass nimmt aber sie sagt was sie denkt und des lieb ich an ihr so offen sind nich viele Menschen mir gegenüber gewesen wie sie und wow, aber du siehts wenn ich es ihr sagen was dann passiert, kannst es ja oben lesen... leider, deshalb weis ich ja nich was ich machen soll, wiel ich weis genau mir würde es zwar erstmal besser gehen weil es raus ist, aber später wär ich noch mehr am Boden weil dann hätt ich 2 Sachen zum Trauer, was ich nicht will und dann solls lieber mir so scheiße gehen bevor es mit der Freundschaft zu Ende geht....

    Wobei es da gerade auch etwas kriselt weil ich zuviele Fehler mach und alles falsch mach, es ist im Moment nicht mehr das Leben was ich mal hatte, hört sich dumm an mit 17 so etwas zu sagen ich weis, werden viel nicht verstehen aber ich hatte 17 1/4 Jahre mega viel spaß an meim Leben aber seit 3-Monate gibts den Spaß nicht mehr ich verkirech mich in mir selber geh innerlich total zu Gründe und bekomm Depressionen und dass alles nur wegen diesem Liebeskummer? kann es sein dass es mir nur wegen diesem einen mensch so geht? ich weis es nich und ich weis es kann mir hier niemand beantworten, finds aber traurig wie man durch sowas den Spaß am Leben verlieren kann, aber ich denk eher mal dass ich seit der Trennung von meiner Ex kein vertrauen mehr in die Mädls hab da dies echt nich nett ar was sie alles mit mir abgezogen hat und dann jetzt weder verliebt ind ihre Schwester, es ist gerade einfach ne scheiß Phase mit Depri-phasen und "versuch dir was anzutun-Phasen" usw......
     
    #11
    brezina, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebeskummer
Leobienchen
Kummerkasten Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Jenny96
Kummerkasten Forum
21 April 2016
3 Antworten
BalckQuattro
Kummerkasten Forum
6 März 2016
2 Antworten