Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *kitkat*, 28 Juli 2009.

  1. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hallo :smile:


    ich wollte euch mal fragen, wie ihr mit Liebeskummer umgeht?!

    sei es zb aus gründen, dass eine Beziehung gerade zu ende gegangen
    ist oder dass ihr unglücklich verliebt seid.

    was macht ihr? wie geht es euch wieder besser?


    gruß *kitkat*
     
    #1
    *kitkat*, 28 Juli 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich lasse meinen Alltag durch Gefühle dieser Art nicht zu sehr beeinflussen. Das heißt ich ziehe mich nicht zurück und ich heule nicht rum. Ich starte jeden Tag mit einem Lächeln. Ich rede mit Freundinnen darüber, erledige meine Arbeit, unternehme etwas mit Freunden, schaue einen guten Film oder kaufe mir ein gutes Buch. Ich gehe meinen Hobbies weiter nach.
     
    #2
    xoxo, 28 Juli 2009
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich hab viel ferngesehen, DVD´s geschaut, Musik gehört, viel geraucht und gesoffen. Mit meinen richtigen Freundinnen geredet und wir sind viel fort gegangen und meine Freunde haben mich abgelenkt. Das ging dann, aber es war doch einfach weil auch Hass dabei war und da gehts schneller.
     
    #3
    capricorn84, 28 Juli 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Hatte ich Gott sei Dank lange nicht mehr, erinnere mich aber trotzdem noch.

    Ich hab alles versucht, um möglichst wenig Zuhause rumzusitzen. Da hat man bloß Zeit zum Nachdenken. Ich war viel unterwegs, hab Leute besucht und war v.a. froh über die Arbeit, die ich damals hatte und die mich eigentlich am besten abgelenkt hat.
    Zum Einschlafen hab ich Hörspiele gehört, hat sehr gut geholfen nachts.
    Ansonsten hab ich auch übers Netz KOntakt zu Gleichgesinnten gesucht, was mir auch geholfen hat.
     
    #4
    krava, 28 Juli 2009
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    der fiese Liebeskummer:
    ich hab dann immer in mich hinein gehört: musste ich meine gefühle einfach nur mal rauslassen oder wäre ablenkung die bessere lösung... so hab ich dann je nach moment entschieden. und diese momente gab es oft.
    manchmal hilft das eine, manchmal das andere.

    sehr geholfen hat mir auch, die gefühle niederzuschreiben. das musste gar keine richtige form (tagebucheintrag, geschichte, gedicht) haben, sondern war einfach wirres zeug. nachdem das erledigt war gings besser.
    einige empfehlen ja auch, die negativen seiten des "liebeskummer-objekts" aufzuschreiben und immer wieder durchzulesen. hat mir aber nur bedingt geholfen.

    manchmal hab ich mich auch einfach in einen bücherladen gesetzt , von menschen umgeben, und ein buch gelesen. vielleicht tick ich anders, aber mir hat das geholfen:zwinker:

    und natürlich der "einfachste Trick": rede viel mit freunden, deiner familie... oder schreib dich in foren darüber aus, lese Tipps anderer, und teil dich mit.
    ich glaube das hilft immer zu nem gewissen teil.
     
    #5
    User 70315, 28 Juli 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Da schließe ich mich mal an. Mich ständig nur vom Schmerz ablenken hat bei mir zumindest noch nie so funktioniert. Ich brauche auch meine Momente allein in der Wohnung, wo ich einfach nur dreckig in der Ecke liegen und heulen oder völlig theatralisch den Kopf gegen Wände schlagen kann. :zwinker:

    Manchmal dauert das Tage bei mir, wo ich sonst auch wenig anderes mache. Meistens lasse ich mich dann nur passiv von irgendwelchen Medien (Musik, Filme, Spiele) berieseln und schlafe viel, falls ich kann.

    Bei Freunden heule ich mich nur bedingt aus - ich mache den Schmerz und den Kummer meistens mit mir selbst aus.

    Nunja, und dann verschieben sich die Prioritäten und das Leben. Man überdenkt ein paar Dinge, ändert sich vielleicht etwas, sucht sich neue Hobbys, neue Menschen und lernt langsam, seinen Kummer zu akzeptieren.

    Achja - letzteres bezieht sich alles auf Liebeskummer aus einer resultierenden kaputten Beziehung. Liebeskummer wegen unglücklicher Verliebtheit kommt bei mir eher nicht vor, da ich es vorziehe, mich nicht unglücklich zu verlieben. Wenn ich mal für eine Frau schwärme und merke, dass ich nicht weiterkomme, schlage ich sie mir aus den Kopf und lasse meine Gefühle nicht mein Leben zu sehr beeinflussen. Da hilft dann meistens Musik auch sehr gut, insbesondere selbst Musik machen.
     
    #6
    Fuchs, 28 Juli 2009
  7. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Bei Liebeskummer nach einer Beziehung brauch ich erstmal ein paar Tage für mich alleine. (sofern ich noch geliebt habe - kam aber erst zweimal vor)
    ich igele mich ein, will keinen sehen und auch mit keinem reden. nehm erst 2-3kg ab und esse nichts.
    sobald ich merke, dass ich wieder hunger bekomme, ist die zeit für ablenkung gekommen. ich geh wieder raus, unternehm etwas mit freunden, aber rede eigentlich nie über das was ich denke.
    ich mag es nicht, wenn jemand zu mir sagt, ach - schlag dir den aus dem kopf.
    das weiss ich auch selbst :rolleyes:

    dann überleg ich, warum ich überhaupt mit ihm zusammen war, finde schlechte eigenschaften und dann rede ich mir ein, dass er sowieso nicht zu mir gepasst hat :smile: stimmt ja auch, denn sonst wäre man ja noch zusammen :confused:

    witzigerweise hat es mir bei meinem letzten freund extrem geholfen, als ich ihn mit seiner neuen freundin sah. sie war so das krasse gegenteil von mir und sah seiner exfrau sehr ähnlich.
    war für mich irgendwie ein kompliment, dass er meinetwegen seine "linie" so sehr verlassen hat und mit mir zusammen war, obwohl ich gar nicht seinem typ entsprach. :grin:

    tat mir irgendwie gut und ich gönn ihm sein blondes glück :grin:

    liebeskummer wegen unglücklicher verliebtheit hatte ich glaube ich noch nie :confused:
     
    #7
    User 67627, 28 Juli 2009
  8. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Meine Freunde treffen, mit denen drüber reden, was unternehmen, weiterhin so viel Sport machen und viel Musik hören, versuchen, meinen Tagesablauf beizubehalten.
    Aber doch vll einen Abend oder einen Tag mich ins Bett legen und leiden, mit lauter Musik und Filmen..
    Ist zum Glück länger her..
     
    #8
    User 46728, 28 Juli 2009
  9. iloveu
    iloveu (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    in einer Beziehung
    die ersten 2-3 tage lass ich meinen liebeskummer richtig raus. ich weine wenn mir danach ist oder lass mich nicht mehr blicken ud verstek mich unter der bettdecke...
    nach drei tagen versuch ich dann aber wieder alles auf die reihe zubekommen, lenk mich ab,stuerz mich in arbeit oder geh laufen.
     
    #9
    iloveu, 28 Juli 2009
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich hatte noch nei liebeskummer... :rolleyes:
     
    #10
    Sheilyn, 28 Juli 2009
  11. glashaus
    Gast
    0
    Ich heule stundenlang und gucke Schnulzen, dann kommt irgendwann der Punkt an dem ich von mir selbst total genervt bin und dann geh ich am liebsten stundenlang tanzen oder singen oder zum Sport oder treff mich mit Freunden :smile:
     
    #11
    glashaus, 28 Juli 2009
  12. SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    889
    148
    250
    nicht angegeben
    Viel Musik hören, PC Games zocken, Motorrad fahren, lernen, Wohnung putzen, DVD´s ansehen. Ab und an ne Träne rausdrücken wenn mir danach ist, weniger schlafen und versuche mich mit Sport noch abzulenken.

    Naja und ich verkriech mich net zu Hause, sondern meistere meinen Alltag als ob nix ist.
     
    #12
    SnakePlisken, 28 Juli 2009
  13. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Ablenkung jeglicher Art: Freunde treffen, telefonieren, Sport, lesen...

    Hin und wieder muss ich das Geheule aber auch rauslassen, um das Ganze zu verarbeiten. Nur Verdrängen bringt auf Dauer nichts.
     
    #13
    Aliena, 28 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebeskummer
Lord C.
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Januar 2016
8 Antworten
soft murmur
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Dezember 2015
19 Antworten
Firebird
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Januar 2014
67 Antworten