Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LoveMan1088, 30 Oktober 2004.

  1. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Hallo.

    Jetzt muss ich wenn ihr nichts dagegen habt ma das Forum voll tränen.

    Ich bin mit meiner freundin (beide 16) schon sehr lang zusammen (2 Jahre)
    Auf einmal macht sie schluss und ich komme einfach nicht mehr an sie heran, ich schreibe ihr Briefe, wie sehr ich sie doch liebe, doch keiner wird beantwortet :cry:
    Wenn ich bloß wüsste was der Grund ist warum sie schluss gemacht :ratlos:
    Wir waren die Ganze Zeit glücklich verliebt.
    Ich habe sie auch schon gefragt ob sie einen neuen kennengelernt hat und deswegen schluss gemacht hat, ich kriege einfach keine antwort.
    Ich rufe sie jetzt schon jeden Tag auf dem Handy an, doch sie blockt einfach ab, dann geht nach 5-10 sek. die AB Tante ran :flennen:
    Warum bloß, ich habe mir nie ein krummes ding erlaubt bin ihr immer treu geblieben, habe sie vergöttert (meine kleiner schmetterling).
    Sind jetzt seid 6 Tagen getrennt, die gesamten Tage sitze ich zuhause und mein Computer spielt die Lieder "Die Eine von der Firma" & "Il be missing you von P.Diddy & Faith Evans" tot.
    Ich galube wenn mein Computer eine Seele hätte würde der sich selber runterfahren und sich nicht mehr booten lassen.

    Meine Beste Freundin war die einzige mit der ich bisher darüber gesprochen habe, jetzt hab ichs hald euch erzählt, brauchte ne beschäftigung :-\

    Hoffe wenigstens bei auch läuft alles im grünen bereich

    Il be missing you :flennen: :cry: :flennen: :cry: :flennen: :cry: :flennen: :cry: :flennen: :cry: :flennen: :cry: :flennen: :cry:
     
    #1
    LoveMan1088, 30 Oktober 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn man einen Menschen zu sehr liebt, dann hört er auf einen zu lieben.. :zwinker:

    Sie weiß nicht wie sie es Dir sagen soll, weil Sie Dich nicht verletzen möchte.. vielleicht möchte sie auch nur mal was neues.. (mit 16 isses absolut normal..) es kann sein das sie irgentwann wieder zu Dir zurückkehren möchte, doch bis dahin solltest Du genau das gleiche tun was sie auch macht und zwar erfahrungen mit anderen sammeln.. (es ist zwar noch kein anderer da, aber ihr seit auseinander und die Zeit solltest Du nutzen um neues kennenzulernen..)
     
    #2
    Baerchen82, 30 Oktober 2004
  3. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Danke für den Rat.

    Aber ich kann es mir einfach nicht erklären.
    Wir sind jung und haben einfach zu viel erlebt (erste mal-beide,
    und all die anderen sachen in einer Jugendbeziehung halt) udnd auf einmal macht sie schluss :flennen:

    Oooops.... da kommen mir schon wieder ein paar tränen.
    Ich muss einfach den ganzen Tag an sie denken!
     
    #3
    LoveMan1088, 30 Oktober 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Natürlich tut es weh und zudem möchte ich sagen das es heutzutage selten ist, das die Beziehungen in dem Alter schon die 2 Jahre erreichen.. Du solltest also glücklich sein diese erfahrung schon gamacht zu haben.. Doch nun wartet ein neustart auf Dich.. Nimm ihre entscheidung hin und sieh es als Neubeginn.. (das heißt nicht mehr als das Du sie von nun an freundschaftlich behandeln solltest..)

    Das aller aller wichtigste ist das Du die Zeit nutzt, um das zu tun was DU WILLST und nicht auf etwas wartest, was von anderen abhängig ist..
     
    #4
    Baerchen82, 30 Oktober 2004
  5. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Werd versuchen auf deinen Rat zu hören!

    Danke warst eine tolle Hilfe.

    Schönen abend noch
     
    #5
    LoveMan1088, 30 Oktober 2004
  6. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde sie ist dir eine Erklärung absolut schuldig und darauf solltest du auch bestehen. Wie hat sie denn mit dir Schluß gemacht irgend einen Grund muss sie doch angegeben haben? Ansonsten würde ich sagen, dass du aufhören musst sie dauernd anzurufen und ihr Briefe zu schreiben, glaub mit damit treibst du sie nur immer weiter von dir weg. Rede einmal ganz in Ruhe mit ihr, sag ihr ruhig wie sehr du sie vermisst aber übertreib es nicht und bewahr dir etwas Stolz, das funktioniert viel besser.
     
    #6
    Seravina, 30 Oktober 2004
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Stell Dir vor... Du bist schon 1,5 Jahre mit jemanden zusammen.. Du hast alles mögliche mit ihm erlebt, was man halt so erlebt in jungen Jahren.. dann merkst Du so langsam das die liebe schwindet.. (mehr oder weniger aus lange weile..) zudem ist es deine erste erfahrung in sachen liebe.. noch dazu vergöttert er Dich und rennt Dir quasi pausenlos hinterher..

    Du gibst dem ganzen ein halbes Jahr chance sich zu klären.. (der fehler ist somit nicht einseitig..) und wenn die Zeit vorrüber ist schämst Du Dich weil es keinen "verständlichen" Grund gegeben hat und Du es nicht schon vorher gesagt hast.. es ist nur so das Du ihn einfach nicht mehr liebst.. (weiß der Geier warum..)

    Wenn man nun schluss machen würde dann könnte man evtl. sogar beides haben.. zum einen die alte Beziehung (weil die Liebe meist noch einseitig besteht) und zum anderen die neue Beziehung mit der man wieder ganz anderes erlebt, weil es mit dem neuen einfach anders ist als je zuvor..
     
    #7
    Baerchen82, 30 Oktober 2004
  8. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    @ Bärchen82
    Ist das jetzt deine Geschichte? Verstehe nicht so ganz was du mir damit sagen willst? Dass man beim Schluß machen in erster Linie an seine eigenen Gefühle denken soll und daraus auch noch einen Vorteil hat in dem man die Gefühle des Partners aufrecht erhält und somit die alte Beziehung irgendwie weiter führt aber gleichzeitg ohne schlechtes Gewissen noch ne neue beginnen kann?????Außerdem was heißt denn hier "man gibt dem ganzen ne chance sich zu klären"?? Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass sich das alleine klärt und der Expartner dafür genauso zuständig ist? Wenn man Schluß man muss man das einfach selber klären und kein halbes Jahr abwarten!!!!!!
     
    #8
    Seravina, 31 Oktober 2004
  9. Flamer
    Flamer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Alllllllsssssoooo

    1.lass deinen Rechner mal andere Musik spielen z.B. die dich aufheitert
    2.geh mal wieder unter freunden und besauf dich mal richtig oder mach einfach nur Party :grin:
    3. es gibt noch andere Mütter mit hüpschen Töchtern!!!

    denk an die Zukunft und nicht an die Verkangenheit!!!

    wünsche dir trotz alle dem viel Glück und Kraft

    mfg Flamer
     
    #9
    Flamer, 31 Oktober 2004
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nein, nur ein Beispiel damit Du es Dir etwas besser vorstellen kannst..

    Nein, mit dem Schluss machen hatte das jetzt nicht viel zu tun... Es bezog sich alles darauf das Du eben meintest das es einen Grund geben muss und das Du ihn einfordern würdest..

    Klar gibt es einen Grund.. sie hat gespürt das sie ihn nimmer liebt.. oder nimmer so doll oder wie auch immer.. doch damit iss sie nicht gleich zu ihm gerannt, sondern hat erstmal abgewartet ob die Gefühle nochmal wieder kommen.. nach ner weile hat sie sich dann auch schon dafür geschämt, weil sie es ihm ja längt hätte sagen können.. (also Zwickmühle) genau deswegen auch diese Fluchtreaktion ihrerseits..

    Sorry.. da hab ich mich wohl etwas blöd ausgedrückt.. das beide zugleich an der Beziehung arbeiten ist natürlich klar.. doch Gefühle lassen sich nicht einfach so herbeizaubern, wenn sie erstmal eingeschlafen sind.. vorallem die Gefühle brauchen Zeit..
     
    #10
    Baerchen82, 31 Oktober 2004
  11. Liebhabbaer
    0
    Wow! Das ist jetzt ja richtig psychoanalytisch!
    Nicht ironisch gemeint!
    Außerdem muss man um Schluss zu machen keinen Grund haben.
    Zwar erleichtert ein Grund die ganze Sache, aber wenn man jdm. einfach nicht mehr liebt, ist es schwierig das richtig auszudrücken. Ich weiß nicht, ob du das gemeint hast Baerchen82... und je nach Ansichtssache ist das "Nichtlieben" für manch einen kein Grund.

    Vielleicht aber ist das Mädchen auch krank und will nicht, dass du Loveboy16 dir Sorgen machst... Eben, dass du Sie immer als stark und fröhlich in Erinnerung behälst. Aber das hoffe ich nicht und kann dir versichern, dass so ein Fall 1:1000000 nicht eintreten kann...

    Wie die Anderen schreiben: Du bist noch jung, hast dein Leben noch vor dir. Du wirst noch viele andere Mädels begegnen!
     
    #11
    Liebhabbaer, 31 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebeskummer
Leobienchen
Kummerkasten Forum
8 Mai 2016
1 Antworten
Jenny96
Kummerkasten Forum
21 April 2016
3 Antworten
BalckQuattro
Kummerkasten Forum
6 März 2016
2 Antworten
Test