Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jerry006
    Gast
    0
    29 Mai 2006
    #1

    Liebesmotto

    Hallo,

    mir ist eingefallen, dass ich selbst mal ein Liebesmotto "entwickelt" habe, welchem dem hier ja total widerspricht



    Das heißt

    "Kämpfe um das, was du liebst!"

    Veni, vidi, vici!!! Oder so ähnlich!? ;-)

    "Wer nicht kämpft, hat schon verloren!"

    "Ich kämpfe, also bin ich!"

    "Liebe und du wirst geliebt!"
     
  • Bandyt
    Bandyt (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #2
    Das sind dann aber 4 Mottos, oder? :tongue:

    Meines ist: "You have to give a little, take a little..."

    Damit laufe ich immer gut.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #3
    und was genau möchtest du wissen oder diskutieren?
    willst du wissen, was das "liebesmotto" anderer forumsleute ist? oder was?
     
  • jerry006
    Gast
    0
    29 Mai 2006
    #4
    verdammtes copy & paste. ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich nicht alles hier von word reinkopiert habe.

    natürlich möchte ich auch eure liebesmottos wissen!

    und ich möchte auch eure meinung zu meinen lesen!

    und natürlich sollt ihr eure gegenseitig hinterfragen, ...!

    indirekt hat das was mit der alten sache zu tun!

    ich fände es schöner, wenn die themen wieder getrennt werden!

    so übersieht man den eigenständigen thread "meine liebesmottos"!

    oder?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #5
    so, hab deine beiträge da wieder raussortiert und in die umfragen zu liebe und sexualität verschoben.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    29 Mai 2006
    #6
    Ganz oder gar nicht.

    und

    Omnia vincit amor. (Alles besiegt die Liebe.)
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #7
    liebe ist ein geben und nehmen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #8
    siehe meine Signatur

    --->"Haste keine Braut kannste keine Nummer schieben, haste ne Braut gibts nur Stress" (Trainspotting/trifft auch andersrum zu)<---

    :-D
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #9
    so jetzt kommts : the greatest thing you´ll ever learn is just to love,and be loved in return.
     
  • büschel
    Gast
    0
    29 Mai 2006
    #10
    :grin: :grin: denke schon..

    -----------------------

    ..much more than we thought would ever be possible.. wär cool :zwinker:
     
  • Marie21
    Marie21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #11
    Man liebt niemanden trotz seiner Schwächen, sondern wegen ihnen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #12
    willst du geliebt werden, liebe! (seneca)
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #13
    in der liebe ist es wie beim verbrechen - ohne den richtigen komplizen wird es nichts.


    und den richtigen komplizen hab ich mir geschnappt :zwinker:.


    außerdem heißts in der bibel:

    liebe vertreibt die angst.

    auch treffend, finde ich.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #14
    We will succumb to all our feelings one day.
    Even those we thought we would never feel.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #15
    interessant wie oft das Wort "kämpfen" da drin vorkommt..
    dabei ist liebe eigentlich das Gegenteil
     
  • jerry006
    Gast
    0
    29 Mai 2006
    #16
    mit dem "kämpfen" will ich klarmachen, dass man nur liebe verdient hat und auch bekommt, wenn man was dafür tut und manchmal ist das eben der kampf. der kampf um die liebe für die liebe!
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #17
    Ich hab kein Liebesmotto. Ist sowas notwendig? :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #18
    das mit dem kämpfen ist mir zu heroisch und pathetisch. zu sehr parole.

    liebe lässt sich nicht erzwingen - man soll sich mit respekt begegnen und die liebe nicht für selbstverständlich nehmen. aber wenn da keine liebe mehr ist (oder noch nie war oder nur einseitig gefühle vorhanden waren), halte ich "kämpfen" in einigen fällen für fragwürdig...

    kampf als selbstzweck... (ich kämpfe, also bin ich) nö.

    in der liebe gehts (mir) nicht um liebesbeweise und um "kampf".

    liebe ist da. oder eben nicht.

    um ein schönes zusammenleben sollte man sich bemühen, aber wenn gefühle definitiv nicht mehr lebendig sind, würden sie bei mir durch "gekämpfe" nicht reanimiert. ich geb nicht schnell auf - ich führe eine beziehung, ich streite auch mal, aber wenn meine gefühle geschwunden sind, dann ist es vorbei. ein schlussmachen und dann wieder aufwärmen ist für mich absolut nix. und das verbinde ich zum teil auch mit diesen kampfesparolen.

    nö, ist es nicht - ich hab meine beziehungen nie unter ein motto gestellt, aber meine genannten zitate (komplizen/liebe vertreibt die angst) mag ich einfach und finde sie treffend. :zwinker:
     
  • *PennyLane*
    0
    29 Mai 2006
    #19
    :schuechte :jaa:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #20
    erwarte das unerwartete, zb. bei einem date sich vorher alles ausmalen, wie man was macht, sagt, etc. ..es kommt ohnehin anders, als man es geplant hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste