Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebespessimismus..

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 3 Mai 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    (wieso bin ich so ein liebespessimist?)

    seid ihr liebesoptimisten?

    soviele glauben, sie könnten jeden scheiss machen es würde nicht das liebesleben danach beeinträchtigen..

    ich glaube schon, das man schon davor die grundlagen legt.. und sie mal beser.. mal schlechter sein können...

    liege ich so falsch?
    wo mache ich mir illusionen?
    wo macht ihr euch illusionen?
     
    #1
    büschel, 3 Mai 2006
  2. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich glaube auch, dass die Grundlagen jetzt oder vorher schon gelegt werden, einfach weil ich auch nicht ignoriere, was mein Partner vor mir so angestellt hat. Wie sich jemand verhält, zeigt doch am besten, wie er denkt, und wenn einer immer nur ONS hatte und sonstwas getrieben hat, kommt er für mich sicher nicht in Frage.
    Wenn ich jemanden nicht nach seinem Verhalten beurteile, wonach dann? Nach der Haarfarbe??
     
    #2
    User 15848, 3 Mai 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    ah :smile:

    ich finde das voll erleichternd was du da schreibst...

    hab mächtig prügel kassiert für eine ähnliche einstellung im anderen thread :grin: :zwinker:
    :anbeten: :gluecklic *offene arme hab für dich!* :smile:
     
    #3
    büschel, 3 Mai 2006
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    jo.. ich steh auch öfters alleine da mit meiner meinung.
    nichtsdestotrotz bin ich überzeugt von ihrer richtigkeit. :zwinker:


    aber gut, sonst hätte ich sie schon längst geändert
     
    #4
    User 15848, 3 Mai 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nun ja, du kannst dir ja schon denken, was meine Ansichten darüber sind! das Fundament wird einfach schon vor der Beziehung gelegt, deshalb will ich auch wissen, was damals war denn wenn mein Freund mir das nicht erzählen würde, dann hätte ich schon irgendwie Bedenken, dass irgendetwas war, was mir nicht so wirklich passt! Man will sich ja auch sicher sein, dass es funktionieren wird und gut klappen kann, deshalb gehört einfach auch die Vergangenheit zum Leben und der Liebe dazu.
     
    #5
    User 37284, 3 Mai 2006
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    1. Was hat das Threadthema damit zu tun?
    2. Was geht das meinen baldigen Freund an, was ich in meiner Singlezeit getrieben habe?
    Nach seinem Aussehen und der Sympathie/Wellenlänge...
    Jedenfalls nicht nach seiner sexuellen Vergangenheit!
     
    #6
    Honeybee, 3 Mai 2006
  7. büschel
    Gast
    0
    ja :smile:
    auch hier :anbeten: :zwinker:

    frag ihn..
    du bist eben mehr als nur körper.. aber so kennst dus ja anscheinend nicht.. :zwinker:
     
    #7
    büschel, 3 Mai 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    @honeybee: Ist aber die sexuelle Vergangenheit nicht auch eine Art Einstellung? ich finde schon, dass das auf jeden Fall auch dazugehört!
     
    #8
    User 37284, 3 Mai 2006
  9. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    versteh ich nicht, erklären!

    Nein interessiert nicht, solange man ansonsten sexuell zusammenpasst und nicht jemand ganz keusches an jemanden sehr experimentierfreudigen gerät!
     
    #9
    Honeybee, 3 Mai 2006
  10. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Naja ich tu mich schwer, Menschen nach dem Aussehen zu beurteilen.
    Außerdem ist seine sexuelle Vergangenzeit nur ein kleiner Teil seiner Vergangenheit. Und die Vergangenheit an sich ist mir wichtig.
     
    #10
    User 15848, 3 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test