Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebesproblem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von omega712, 19 Juni 2005.

  1. omega712
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Ich habe mich in eine Frau (27) verliebt und komme mit der Situation nicht mehr zurrecht.
    Bevor ich angefangen habe ihr meine Liebe zu gestehen fragte sie mich, ob ich auf der Suche wäre. Ich sagte, dass ich nicht direkt auf der Suche wäre. Sie meinte, dass Sie froh wäre, auch gerade wegen ihrer letzten gescheiterten Beziehung, Single zu sein. Einige Zeit später habe ich mich dann dazu durchgerungen ihr zu sagen, dass ich mich in sie verliebt habe. Daraufhin sagte sie erst einmal nichts, außer dass sie mich sehr mag und ich den Kontakt auf gar keinen Fall einstellen soll. Tage darauf sprach ich sie direkt noch einmal darauf an und wollte wissen woran ich bei ihr bin. Sie meinte ich wäre mehr als nur ein Freund. Nun ist es so, dass wenn wir uns sehen ich nicht weiß wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ich würde gern mehr als nur mit ihr „reden“, aber ich traue mich nicht sie mal zum Abschied zu küssen oder mehr als nur zu umarmen. Sie will viel Zeit mit mir verbringen, kann mich aber unter diesen Umständen nicht einfach so mit ihr weiterhin treffen.

    Ich weiß nicht mehr weiter.
     
    #1
    omega712, 19 Juni 2005
  2. daum
    Gast
    0
    Hi,
    ich denke, nachdem eine Beziehung zu bruch gegangen ist, ist es oft schwierig, gleich wieder eine anzufangen (je nachdem, wie intensiv die vorherige beziehung war). wenn sie deshalb keine beziehung wollte, musst das bestimmt nicht persönlich nehmen etc... hört sich ein bisschen danach an, dass sie unabhängigkeit und freiheit geniessen möchte und ihre erinnerungen verarbeiten muss.
    daum
     
    #2
    daum, 19 Juni 2005
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ich kann nicht viel sagen, ausser,
    Gedult ist hier dein Freund.

    Geh nicht zu weit und überrumpel sie nicht.
    Warte echt so einige Zeit und versuch dich abzulenken, wenn du dich dabei erwischt, wie du dran denkst, was du beim nächsten Mal machst (also jetzt küssen oder so). Verstehst du. Sprich sie auch nicht mehr auf das Thema Liebe und so an. Also weil du es ihr gesagt hast.
    Lass ruhig angehen.
     
    #3
    LiebesPessimist, 19 Juni 2005
  4. omega712
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Geduldig bin ich schon seit mehreren Wochen. In der Zwischenzeit hat das Verliebtheits-Gefühl bei mir nachgelassen, auch alleine deswegen, weil ich einfach von Ihr keine klare Ansage bekomme und das habe ich Ihr auch gesagt -> sie glaubt das nicht und Sie spricht über Ihre Gefühle leider nicht. Ich will sie auf gar keinen Fall unter Druck setzen, aber ewig warten will ich auch nicht.
     
    #4
    omega712, 19 Juni 2005
  5. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Dann wird das so enden, dass du sie unbewusst nervst oder ihr aufdringlig wirst, sodass sie noch weniger lust hat, da was zu zu sagen und das wird ein teufelskreis, der damit endet, dass ihr schluss habt, weil es keinen sinn mehr macht.
    Wenn du sie dann irgendwann wieder siehst, denkst du drüber nach, dass das alles ein Fehler war.

    So bin ich mit meiner Freundin auseinander gegangen und es ist wirklcih nicht schön. Es hätte anders laufen können. Nunjaa... Das leben ist...
     
    #5
    LiebesPessimist, 19 Juni 2005
  6. omega712
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Zur Zeit ist die Situation so, wenn ich mit Ihr zusammen bin, dann kann ich mich nicht mit Ihr vernünftig unterhalten. Und da das auf Dauer kein Zustand sein kann, habe ich Ihr gesagt, dass ich mich besser nicht mehr mit ihr Treffe, da ich darunter leide bzw. mir immer Hoffnungen auf mehr mache. Sie sah das natürlich anders, hätte es nicht bemerkt etc. und hat mir gesagt, sie würde es sehr verletzend finden, wenn ich die Freundschaft jetzt kündigen würde.

    Sie will das natürlich nicht und ich soll nun entscheiden, ob ich den Kontakt weiter aufrecht erhalten möchte oder nicht. Jetzt sitzt Sie zu Hause und ist mit den Nervern am Ende.

    Was soll das ?
     
    #6
    omega712, 21 Juni 2005
  7. büschel
    Gast
    0
    ernsthaft; vielleicht ist es besser keine abmachungen im stile "nicht mehr treffen" zu machen sondern einfach so dort rumlaufen wo du dich besser fühlst auch wenn das momentan weg von ihr ist; geduld scheint hier schon das richtige zu sein denk ich;
    durch solche abmachungen glaub ich wird das vielleicht etwas zu formell und hart, für euch beide;

    lass den dingen ihre zeit; auch wenns nicht ganz klar ist wos hinführt;
    naja, so würd ichs zumindest machen

    viel erfolg
     
    #7
    büschel, 22 Juni 2005
  8. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Stimme meinem VOrredner zu.


    Warte noch ein wenig.. lass sie leiden, vllt faengt sie ja auch mal an zu ueberlegen und merkt, was nicht so richtig war.

    Und das du entscheiden sollst, is klar.. ich soll auch immer alles machen.
    Aber ich bin froh, dass du nicht so bist, wie ich, sonst wuerdest jetzt nix mehr mit der machen. :grin:

    Lenk dich n bissl ab, aber nicht zu sehr.
     
    #8
    LiebesPessimist, 22 Juni 2005
  9. omega712
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Nachdem ich mich eine Woche nicht bei Ihr gemeldet hab, rief sie bei mir an und sprach mir auf den Anrufbeantworter, dass Sie sich auf einen Rückruf meinerseits freuen würde. Ich rief zurück und wir unterhielten uns ganz normal über dies und das. Im Verlauf des Gesprächs meinte Sie, Sie hat sich nicht bei mir früher gemeldet, da Sie mir Zeit geben wollte, mich zu entscheiden ob ich den Kontakt zu Ihr aufrechterhalten möchte oder nicht.

    Seit diesem Telefonat, welches jetzt ein paar Tage her ist, fängt Sie an sich öfters bei mir zu melden (per SMS und telefonisch) und macht Vorschläge für Dinge, die sie mit mir unternehmen will.

    Ich weiß momentan nicht, ob ich dran bleiben sollte, oder es besser wäre, den Kontakt ganz einzustellen.
     
    #9
    omega712, 2 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesproblem
famousTH
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2013
12 Antworten
ColourMeIn
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2012
5 Antworten