Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ryoken
    Ryoken (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verlobt
    25 Juni 2007
    #1

    Liebesspruch übersetzen in Latein !!!

    Würde gerne das übersetzt haben:

    Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.

    Wäre schön wenn das einer machen kann.

    Danke und Grüße

    Ryoken
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #2
    So würde ich das machen und ich hatte auch 6 Jahre Latein in der Schule und mein Latinum jedoch konnte ich es noch nie :schuechte
    Würds also lieber noch mal nachschauen lassen von jemandem der Ahnung hat -aber zumindest ungefähr müsste es hinkommen.

    Tu et ego: Nos sumus unio. Ego non possum te laedo, sine laedo me .
     
  • Estari
    Estari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    25 Juni 2007
    #3
    nun bin zwar au net der oberchecker in latein aba mach atm mein Latinum ( nurno aufs zeugniss wartn dann habis^^), die verben stehn in Latein am schluss, also:
    Tu et ego: Nos unio sumus. Ego tibi non laedere possum, sine me laedo.

    muss tibi sein (dativ) nicht te(=akkusativ)

    hm und bei dem unio habi so mei zweifel, den so habi des wort nie gehört eins heiß unus ,hät da unus(nominativ) oder unum(akk.) eingesetzt und net unio, aba da bini übafragt.
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #4
    Off-Topic:
    Ich sag ja ich hab mein Latinum bekommen ohne Latein zu können :zwinker: und da wir nun zum Schuljahresende unsere Wörterbücher abgeben mussten konnte ich nicht dadrin nachgucken sondern musste so ein online Wörterbuch nehmen. Aber deine Erklärung klingt recht glaubhaft^^
     
  • Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #5
    Der Satz von Estari is soweit richtig, aber das unum (wie es heißen müsste) hat nicht den gewünschten Sinn, denn es bedeutig nicht eins im Sinne von einig, sondern eher eins=1 oder allein oder so...

    Bin am überlegen, was besser passen könnte :confused:
     
  • Estari
    Estari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    26 Juni 2007
    #6
    deswegen hab ichs unum ja auch nicht eingefügt^^ und wörterbuch habi nur latein-dt nicht dt-latein, leider
     
  • Ryoken
    Ryoken (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verlobt
    26 Juni 2007
    #7
    Schon mal vielen Dank für eure raschen und doch vielen Antworten. Um das Problem mit unum zu lösen, hier die Auflösung:

    Wir sind eins, hat in diesem Fall so viel zu bedeuten wie wir sind eine Person oder wir gehören zusammen (Verschmelzungseffekt :smile: ) !!! Also nicht wir sind uns einig.

    Dankue und Grüße

    Ryoken
     
  • Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #8
    Das war mir schon bewusst, finde nur kein passenderes Wort dafür (deshalb auch "einig" -> nix besseres eingefallen) im dt-lt gibts nur eins im sinne von 1, daher *immer noch auf Wortsuche...
     
  • Broken_Heart13
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #9
    Die bisherigen Sätze waren (leider) alle mit grammatikalischen Fehlern belastet.

    So würde ich deinen Spruch ins Lateinische übersetzen:


    "Tu atque ego: nos sumus confusi!
    Laedere non possum te, nisi me."


    Willst du das in einen Ring eingravieren? Oder wozu brauchst du das?

    Ich wünsch euch beiden noch:

    Amore magno aeternoque fruamini et pulchritudinem huius orbis terrarum admiremini! :grin:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    27 Juni 2007
    #10
    Off-Topic:
    Sehr schöner und vorallem zutreffender Spruch, so ganz nebenbei:zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    27 Juni 2007
    #11
    Off-Topic:
    Mir ist grad aufgefallen, dass ich damit völlig überfordert gewesen wäre. Und das obwohl ich 9 Jahre Latein hatte (ab der 5. Klasse und dann noch LK). Könnte aber auch daran liegen, dass man deutsch - latein nur in den ersten Jahren übersetzt und dann nur noch Latein-deutsch. Mir ist zwar aufgefallen, dass in den ersten Übersetzungsversuchen einige Fehler waren, aber selber hätte ich es auch nicht gekonnt.

    Deswegen: Meinen Respekt an Broken_Heart13! :smile:
     
  • carissimo
    carissimo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    103
    5
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #12
    Hui......
    Stilübungen gemacht?
     
  • User 70345
    User 70345 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    15
    in einer Beziehung
    27 Juni 2007
    #13
    Also ich hab noch Latein und ich glaube unio gibts nich :tongue:
    Bin aber fast sitzen geblieben also lieber nachprüfen^^
    Aber ihr habts ja jetzt eh raus glaub ich ?!
     
  • Broken_Heart13
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #14
    hab gerade noch eine kleine verbesserung gemacht, die ich wohl gestern übersehen habe. es muss natürlich "ego" (ich) statt "me" (mich) am Anfang heißen :grin:


    @schlaflos

    nein, "unio" gibts nicht in der bedeutung "eins".


    @carissimo

    ja hab ich gemacht :smile:
     
  • Ryoken
    Ryoken (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verlobt
    27 Juni 2007
    #15
    Also kann ich jetzt davon ausgehen das folgende Übersetzung richtig ist:

    Tu atque ego: nos sumus confusi! Laedere non possum te, nisi me."

    Und nein möchte das nicht in ein Ring gravieren lassen, der Spruch kommt im Schlafzimmer an die Wand :cool1: !!!

    Grüße

    Ryoken
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    27 Juni 2007
    #16
    Ja, das ist richtig so. das "nos" kannst aber auch weglassen, das steckt in dem "sumus" scho drin.
     
  • Broken_Heart13
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #17
    Ja, das ist richtig so. Das "nos" habe ich zur Verdeutlichung bewusst dazu geschrieben (würde Cicero oder Ovid, glaub ich, auch machen), finde das gehört dazu und unterstreicht die Zusammengehörigkeit :zwinker:
     
  • Ryoken
    Ryoken (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verlobt
    28 Juni 2007
    #18
    Dann danke ich euch allen nochmal und euch allen viel Glück in der Liebe :zwinker: !!!

    Grüße

    Ryoken
     
  • NiAnGirl
    NiAnGirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2007
    #19

    Naja, ich würde das Schlafzimmer nicht mehr betreten, wenn da so ein Latein-Spruch stehen würde, aber wenn ihr es mögt finde ich die Idee super...
     
  • Ryoken
    Ryoken (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verlobt
    1 Juli 2007
    #20
    Wenn ich fragen darf, was stört dich denn daran ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste