Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #1

    Liebestropfen

    Hat jemand schon mal Liebestropfen (á la Spanische Fliege) eingesetzt, um den potentiellen Liebespartner "willig" zu machen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Liebestropfen Feucht-oder Trockenschwanz?
  • knuddelduttel
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #2
    von der "wirkung" mal abgesehen ... hat das zeug doch einen extremen "eigengeschmack"?! wie will man denn das jemanden unterjubeln???
     
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #3
    Ist das so? Kann man das Zeug nicht in eine Cola schütten und der andere merkt nichts?
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    6 Juli 2005
    #4
    Hab solche Tropfen noch nie ausprobiert. Ich denke auch nicht, dass sie vie bringen. Ist doch alles nur Humbug! Oder hat jemand andere Erfahrungen?
     
  • Mackie
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #5
    ich habs auch noch nie probiert, aber ich halte es für einen schwindel. Sowas gibts doch nicht. Glaub kaum das man nen Menschen (außer mit KO tropfen) gefügig machen kann wenn er es nicht selbst will.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    6 Juli 2005
    #6
    Speziell zur "Spanischen Fliege" mal dieses (was wären wir ohne Wikipedia):

    Denke das ist eher nach dem Motto: ich hab was genommen dann bringt das auch was und man bildet sich eine evtl. Wirkung nur ein...
     
  • AustrianGirl
    0
    6 Juli 2005
    #7
    Ich denke eher, dass so eine "Spanische Fliege" eher wie ein Placebo wirkt...wenn man dran glaubt, dann nützt es ein wenig...
    Deswegen glaube ich auch, dass es ja nicht viel bringen würde, wenn man es dem Partner ohne seines Wissen unterjubeln möchte :grrr:
    Naja, ich halte nicht viel davon...
     
  • knuddelduttel
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #8
    na dann sterb ich doch lieber bei ner "nummer" an herzversagen :grin:
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #9
    Nööö ... wenn jemand so etwas braucht, dann macht er irgendwas falsch. :grin:
     
  • Funky
    Funky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #10
    Wenn du das vorhast, was ich denke dasss du vorhaben könntest, dann bist du ein Arschloch allererster Güte.
     
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #11
    @ Funky: Wenn Du das bist, was ich denke, weiß ich, warum Du so höfliche Ausdrucksweisen wie Arschloch hast!
     
  • *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #12
    hey,langsam langsam Leute.
    Also ich find das Zeug irgendwie sinnlos, wenn mans ohne sowas nicht schafft, sollte man es doch lieber sein lassen
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #13
    hey, jetzt bleibt mal friedlich hier :smile:

    ich glaube nicht, dass es wirkt. Aus einem einfachen grund, denn wenn es wirken würde, gäbe es viele viele leute, die verzweifelt genug wären, um es zu nutzen. Und dann wäre es kein geheimnis mehr und es würde viel mehr absatz und werbung davon geben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste