Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lieblings-Al Bundy Zitate

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von wildchild, 3 Februar 2005.

  1. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Diese Serie ist so genial, dass man ganze Sendungen zitieren müsste,
    aber ich beschränk mich mal auf ein Zitat:

    Al: "Viele müssen mit ihren Enttäuschungen leben, ich muss mit meiner schlafen"
     
    #1
    wildchild, 3 Februar 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    Peg: "ich liebe dich Al"
    AL: "ja danke"
     
    #2
    Sonata Arctica, 3 Februar 2005
  3. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    Al: "Hör zu, Peg. Wenn es mir gelingt, auch nur einen Jungen vom Heiraten abzuhalten, dann ist meine Aufgabe auf dieser Welt erfüllt."

    Al: "Ich weiß, dass ich nur geträumt habe ! Aber was ist, wenn ich jetzt die Augen öffne, aufstehe und es sich rausstellt, dass ich wirklich die Rothaarige geheiratet habe?

    Al: "Merk´ dir eins fürs zukünftige Leben, Bud: Trink niemals... niemals... eine Flasche Tequilla, wenn in der Nähe eine Hochzeitskapelle spielt." (erinnert an britney :grin:)
     
    #3
    boy_X, 3 Februar 2005
  4. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    *4 Zeichen*
     
    #4
    Aigle, 3 Februar 2005
  5. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Al:" Seit bloß leise, Kinder. Sonst wacht eure Mutter auf und dann muß ich mit ihr reden."

    Peg:" Al hat gewisse Schwierigkeiten, gewisse Dinge zu sagen: Ich liebe dich, oder: Peg, da kommt von links ein Auto."

    Al:" Ich möchte einmal in meinem Leben da Urlaub machen wo die Wildnis noch so ist, wie man sie sich vorstellt: Überall Verbotsschilder, wo du nur hinschaust und ein Supermarkt kaum zehn Minuten entfernt."

    Al:" Sex hat nichts mit Zauber zu tun, Peg. Wenn´s Zauber wäre, würde ich´s von hier unten aus machen, vor dem Fernseher."

    Al:" Du kannst einfach kein Essen kochen, Peg. Du bist nichts anderes, als eine Lebensmittel-Mörderin."

    Bud:" Ich bin ein Aufsteiger, ein Macher. In den ersten Klassen haben sie meinen Kopf die Toilette heruntergespült. Aber nun in der Mittelstufe bin ich cool. Jetzt darf ich ihn selbst runterspülen."

    Al:" Nein danke, Peg. Ich möchte deinen Po nicht krabbeln. Da könntest du mir auch anbieten, meine Hand in einen Topf mit kochender Säure zu stecken. Das wär´s gleiche Vergnügen."

    Kelly:" Du möchtest ´ne Verabredung, Bud? Vielleicht solltest Du mal mit Mädchen sprechen, statt Steine auf sie zu werfen."

    Bud:" Bisher waren die Mädchen für mich Luft. Aber wer eine Schwester wie Kelly jeden Morgen sieht, kann das verstehen."

    Al:" Wie kannst du behaupten, ich hätte für dich noch nie auf etwas verzichtet, Peg ? Zählen meine Träume, mein Geld und mein Leben denn gar nichts ?"

    Al:" Nein, ich bin bestimmt nicht verzweifelt, Peg. Verzweiflung setzt Hoffnung voraus."

    Al:" Heute kommt ein Footballspiel im Fernsehen, Peg. Verschieben wir unseren ehelichen Beischlaf. Der nächste Monat kommt ja bald."

    Peg:" Ich hoffe, Bud bekommt eine Freundin, Al. Aber ich fürchte, seine Chancen dazu sind so groß, wie die Kellys, das Abi zu schaffen."

    Peg:" Liebling, bisher dachte ich immer, ich sei die Frau eines Wahnsinnigen. Aber ich habe mich getäuscht. Heute weiß ich, du bist der große Häuptling aller Wahnsinnigen."

    Al:" Das Leben erteilte mir wertvolle Lektionen, Bud. Die Plage und Mühsal des Alltags machten mir die Perlen der Weisheit sichtbar. Darum mein Rat: Heirate nie !"

    Kelly:" Was denn ? Ich soll mir nach der Schule einen Job suchen ? Oh Nein ! Gott hat dieses Stück fleisch nicht zur Arbeit geschaffen."

    Al:" Peg, warum ergreifst du nicht einen Beruf. Du bist für erstaunlich viele Dinge talentiert. Wie wär´s mit: Hoffnungstöter, Gute - Laune - Dämpfer oder Alterungsbeschleuniger ?"

    Al:" Kinder, jeder von euch hat die Chance zu etwas ganz großem. Bud, du könntest später Arzt oder Anwalt werden. Kelly, du könntest... äh, eines Tages deine Knöpfe selbst aufmachen."

    Al:" Ich weiß, daß ich nur geträumt habe ! Aber was ist, wenn ich jetzt die Augen öffne, aufstehe und es sich rausstellt, daß ich wirklich die Rothaarige geheiratet habe ?"

    Al:" Mach die keine Sorgen um deine Zukunft, Kelly. Der Universitäts Verlust ist des Sozialamts Gewinn."

    Al:" Du willst deinen Ehering ins Pfandhaus bringen, Peg ? Aber das ist doch das Symbol unserer Liebe. Dafür können wir doch keinen einzigen Cent verlangen."

    Al:" Es ist das Schicksal jedes Mannes: Er wird gefangen von einer Frau, deren Rock so kurz ist, wie die Lebensspanne des Mannes, den sie gefangen hat."

    Peg:" Laß Dir mal etwas über Ehemänner sagen, Kelly. Ehemänner sind wundervoll, wenn sie nicht die eigenen sind. Sie sind für die kleinste Aufmerksamkeit dankbar und das Schönste ist: Es ist bereits ihr Wille gebrochen."

    Al:" Ich werd´ nie vergessen, wie Pegs Mutter eines Abends mal vor unserem Fernseher vorbeiwalzte. Als ihr Körper den Bildschirm wieder freigab, war es Morgen."

    Peg:" Du möchtest, daß dir etwas Besonderes in deinem Leben passiert, Schatz ? Etwas ganz neues ? Dann weiß ich was du brauchst: Einen zusätzlichen Nachtjob."

    Al:" Merk´ dir eins für´s zukünftige Leben, Bud: Trink niemals... niemals... eine Flasche Tequila, wenn in der Nähe eine Hochzeitskapelle spielt."

    Al:" Unheil naht. Ich habe dieses dumpfbackige Gefühl, daß mein Leben bald zu Ende geht. Dieser Horror, diese Todesängste. Was hat das bloß zu bedeuten? Kann es sein, daß uns deine Mutter besuchen kommt, Peg ?"

    Al:" Nein, Kelly. Du und Bud seid nicht die Früchte meines Leidensweges. Ihr seid das Unkraut meines Leidensweges."

    Al:" Warum läßt du dich nicht scheiden, Peg ? Dann könntest du zusammen mit Marcy ´ne Partnervermittlung für Vogelscheuchen aufmachen."

    Kelly:" Bud, hör auf, Daddy zu fragen, wie es früher war. Wer läßt sich schon gern daran erinnern, daß sein Leben total tote Hose war ? Eine absolut öde Insel. Ein schwarzes Loch in das Hoffnung weder hinein noch heraus kommt."
    Al: Woher soll ich wissen wie du aussiehst, Peg. Ich schaue dich doch nie an.

    Al: Etwas unheimliches geht vor sich - also muß eine Frau dahinterstecken.

    Al: Auf die Plätze, fertig, los. Der Letzte am Auto muß neben meiner Frau sitzen.

    Bud:" Geliebter Vater. Ich werde deine kostbare Zeit nicht mit unnützen Bitten vergeuden. Ich werde deine Geschäftsbilanz nicht durcheinanderbringen, indem ich dich um finanzielle Unterstützung angehe. Deshalb bringe ich die Sache auf den Punkt: GIB MIR GELD !"

    Marcy:" Al, wenn du noch einmal behauptest, ich hätte Beine wie ein Hühnchen, dann wirst du dich nicht besonders wohlfühlen wenn du meinen Fuß dort hast, wo deine Mami das Thermometer reingeschoben hat."

    Steve:" Rockmusik ist das einzig wahre. In der Schule war ich Tubabläser in einer Rockband. Wir hatten ´nen coolen Namen: 'Die Frackträger'."

    Bud:" Ich hab dein Autoradio gerichtet, Daddy. Fünfzehnhundert Watt und kein Lautstärkenbegrenzer. Mit dem richtigen Song erlegst du nen Vogel auf hundert Meter Entfernung."

    Peg:" Koche ! Putze ! Wasch ab ! Und was kriegt man dafür ? Nichts ! Weißt du was, Al ? Frauen haben Männer so nötig, wie Fische ein Fahrrad."

    Al:" Autos sagen den Männern: Du bist ein cooler Typ, du brauchst keine Frau. Deshalb lieben Männer Autos und Frauen hassen sie."
     
    #5
    User 9402, 3 Februar 2005
  6. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Peg: "Al. Du warst nicht besonders nett zu meiner Familie."
    Al: "Die Natur auch nicht. Mach der Vorwürfe!"

    Al: "Du Peg. Mir ist langweilig. Woll'n wir ein bisschen..."
    Peg: "Al. Die Kinder sind hier."
    Al: "Na gut. aber merk dir: Ich hab's dir angeboten... Bis zum Frühling..."

    Al: "Auf die Plätze, fertig, los. Der Letzte am Auto muss neben meiner Frau sitzen."

    Al: "Aaah, trautes Heim... süße Hölle..."

    Al: "Ihr wollt mehr Geld? Ja, mal schauen, ob ich noch etwas mehr aus meinem 23 Stunden-Tag rausholen kann..."
     
    #6
    Aigle, 3 Februar 2005
  7. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Moin ...

    die ultimative Antwort:

    Peg: Al, was denkst du gerade?

    Al: Wenn ich wollte, dass du weißt, was ich denke, dann würde ich es nicht denken, sondern sagen!

    Tschööö, nomoku
     
    #7
    nomoku, 4 Februar 2005
  8. PassoaO
    PassoaO (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Al: Versprechen die im Freudenrausch gemacht werden sind zu hause ungültig!

    Al: Ich hab dir immer gesagt schau niemals direkt in die sonne.Und schau niemals direkt auf OMA. Marcy ist wie OMA direkt in der Sonne............
     
    #8
    PassoaO, 4 Februar 2005
  9. Reservoir Dog
    0
    Ich liebe "Eine schrecklich nette Familie".
    Fand die Witze über dicken Frauen immer zum gröhlen:

    Eine dicke Frau ist im Schuhladen und meckert Al an, weil er
    ihre Füsse nicht in Grösse 37 reinbekommt.
    AL: "An ihrer Stelle würde ich`s mal beim Hufschmied versuchen!"

    Eine dicke Frau mit Kind ist im Schuhladen.
    Das Kind quakt: "Mami, Mami, ich will einen Ballon!"
    AL: "Aber Du hast doch schon einen..."

    Ach ja und Psycho Dad war einfach zu geil:

    Who's that riding in the sun
    Who's the man with the itchy gun?
    Who's the man who kills for fun?

    Psycho Dad, Psycho Dad - Psycho Daaad!

    He sleeps with a gun but he loves his son
    Killed his wife 'cos she weighed a ton.
    He's Psycho Daaad!

    Überleg mir gerad die DVD-Box mit der 1.Staffel zu kaufen ^^ ...
     
    #9
    Reservoir Dog, 4 Februar 2005
  10. AndreR
    Gast
    0
    Ein Dicke-Frauen-Witz gefiel mir:
    "Es kam eine Frau in den Laden, die war soo fett, dass drei kleinere Frauen in einer Umlaufbahn um sie kreisten."

    Ansonsten ist meine Lieblingsfolge "Der Schalter"

    Peggy: "Bob Rooney ist sogar schon geflüchtet."
    Al: "Er ist nicht geflüchtet, er ist in der Wand." [Zur Wand] "Stimmts, Bob Rooney?"
    Bob Rooney: " Stimmt Al!"
    Peggy: "Er steckt in unserem Haus fest!"
    Al: "Als ob er der einzige wäre.."

    Oder:

    Al [Hält ein Stromkabel] : "Seltsam...ich seh mein ganzes Leben im Zeitraffer an mir vorbeilaufen...das passiert doch immer nur wenn" [Brutzel]

    Ach,ich könnt stundenlang weitermachen :grin: :grin: :grin:
     
    #10
    AndreR, 4 Februar 2005
  11. Thomaxx
    Gast
    0
    4zeichen
     
    #11
    Thomaxx, 4 Februar 2005
  12. Alinghi
    Alinghi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Bud: Übrigend's Dad, ich musste alle Toiletten mit der Zahnbürste schrubben, da hab ich mir deine geliehen
    Peg: Naja... wenigstens das mit der Zahnbürste ist Pech gewesen.
    Al: Nein Peg, das war Glück... das ist deine!

    Al: Jetzt hören Sie mal, Jerry! Bowling ist ein Männersport...
    Wenn Gott gewollt hätte, dass Frauen bowlen,
    hätte er ihnen die Brüste auf den Rücken gemacht
    damit wir was zu sehen haben, während wir warten!


    Al: Du hast ja einen... tollen Arbeitsplatz gefunden.
    Bud: Ohhhhh ja, Dad... Das Leben wird lebenswert,
    wenn du ner 97jährigen Litauerin die Fahrprüfung abgenommen hast,
    die sich malerisch was von ihrem Käserad abschneidet.
    Ach wie aufregend ist es, wenn du auf der Autobahn dahinrasst
    mit 20 Meilen in der Stunde, und ne Vollbremsung erleben darfst...
    bei jedem Auto, dass dich überholt!
    Aber das Beste war die Mittagspause - natürlich im unklimatisierten Auto -
    als beide - der Käse und die Frau - leise vor sich hin reiften...
    Oh ja, Dad... es ist ein toller Arbeitsplatz!
     
    #12
    Alinghi, 4 Februar 2005
  13. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Kiek an, hier schreiben ja nur Männer! Ick find die Sachen, die Al immer zu Marcy raushaut am geilsten. Nur mir fällt grad nix ein... :frown:
     
    #13
    Ramalam, 6 Februar 2005
  14. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    LOOL das stimmt. Die besten sind immer die Vergleiche mit einem Hühnchen *gagger*
     
    #14
    User 9402, 6 Februar 2005
  15. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    N paar andere sind mir aber noch eingefallen: Al: Etwas unheimliches geht vor sich - also muß eine Frau dahinterstecken.

    Al:" Warum läßt du dich nicht scheiden, Peg ? Dann könntest du zusammen mit Marcy ´ne Partnervermittlung für Vogelscheuchen aufmachen."

    Al:" Ich werd´ nie vergessen, wie Pegs Mutter eines Abends mal vor unserem Fernseher vorbeiwalzte. Als ihr Körper den Bildschirm wieder freigab, war es Morgen."

    Frau: "Ich will Schuhe!!!"
    Al: "Wissen sie, der Hufschmied ist gleich nebenan."


    Marcy:"...gut Peggy, reg dich nicht auf!
    Ich bin sicher, dass Bud sich nur mit einem Mann aussprechen will...
    Wo könnten wir wohl einen finden - wo könnten wir einen finden???
    Al, hast du einen Mann gesehen?"
    Al:" Nein... aber eine Frau, die ihn schwul machen kann!"
    :grin:

    Ansager:Und jetzt, Ladies and Gentlemen, die Weltpremiere von... "Schuhe"
    Marcy:Buhhhhh!!!
    Ansager:"Schuhe" ist ein straffer und spannender Film in der
    Woohold-Tradition.
    Marcy:Ohhh... bitte nicht!!!
    Ansager:Würde sich der Mann in der 3. Reihe bitte setzen
    und nicht dazwischen quatschen!


    Marcy: "Steve ist einer, der sonst immer kann. Wir haben es heute nacht 6 mal versucht."
    Peg: "Hast du das gehört, Al.6 Mal hintereinander!"
    Al: "Lass es mich probieren. Vielleicht versage ich auch 6 Mal hintereinander.
    Marcy: "Bitte zeigt Steve nicht, dass ihr sein Potenzproblem kennt."
    Al: "Hallo Steve. Wie geht's und steht's?


    Peg: "Al. Sei nett zu meiner Familie. Sag irgendetwas zu ihnen."
    Al: "Geht heim! ... War das gut so Peg?"
    Peg: "Das war ein schöner Anfang. Zeig ihnen, daß du dich um sie sorgst."
    Al: "Geht heim und fahrt vorsichtig."


    Peg: Ach wär das schön, wenn du geil wärst! Al: Ach wär das geil, wenn du schön wärst!!!!!

    Al: "... und keiner versteht, warum ich auf dem Heimweg schreie... "

    :grin: :grin: :grin:

    Aaaaah, nix geht über die Bundys!
     
    #15
    Ramalam, 7 Februar 2005
  16. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hier ein paar Sprüche wegen Marcy :grin:

    Al: "Marcy, drehe Dich wenigstens rum, wenn Du mit mir
    sprichst! Oh hoppla, das tust Du ja. Wir muessen Dir ein Schild
    anhaengen wo vorne ist."

    Al: "Seelische Grausamkeit, Jefferson? Was ist, als euer
    Vorhang auf war, und ich sah, wie deine Frau sich auszog?"

    Al: "Mein ganzes Leben war ein nuklearer Winter. Ich weiss nur
    das Fruehling ist, wenn der Schnee schmilzt und ich mein Muell auf
    Marcys Rasen sehen kann."

    Al: "Um Dir zu helfen Marcy habe ich eine Liste mit den
    wichtigsten Dingen aufgestellt, die Du tun musst, um attraktiver zu
    werden:
    -Nr 10 Wirf Dir ein traditionellen islamischen Schleier ueber, der alles bedeckt ausser den Augen!
    -Nr 9 Kauf Dir ein Schwingschleifer fuer Deine spitze Zunge!
    -Nr 8 Pudelmuetze!
    -Nr 7 Zieh die Pudelmuetze runter bis zur Kniescheibe!
    -Nr 6 Bezahle eine attraktive Frau dafuer, dass sie sich Tag und Nacht vor Dich stellt!
    -Nr 5 Ganzkoerperlifting!
    -Nr 4 Zieh auch ne Plastiktuete ueber die Pudelmuetze!
    -Nr 3 Rasier Dir ne Glatze und lass Dir Cindy Crawfords Gesicht auf den Hinterkopf taetowieren! Und trainiere 20 Stunden taeglich Rueckwaertsgehen!
    -Nr 2 Nimm Dir ne Kellerwohnung oder zieh am besten gleich zu den Maulwuerfen!
    -Nr 1 Versuch den Praesidenten zu ueberreden das er Halloween nach Dir benennt!"

    Al: "Marcy obwohl Du gleichzeitig mit Deinen Fluegeln und
    Deinen Lippen flatterst, bin ich froh, dass Du hier bist. Ich hab
    naemlich ein Problem mit Voegeln. Vielleicht koenntest Du mit
    ihnen in Deiner Sprache sprechen?"
     
    #16
    Aigle, 7 Februar 2005
  17. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    "Du wirst es nicht glauben, Peg, aber fuer uns da draussen ist
    es nicht so einfach, wie fuer Dich. Uns waechst keine Couch aus
    dem Hintern."


    "Ja das ist ne tolle kleine Stadt. Ganze Wohnbloecke brennen
    nieder - keine Bullen, ueberall Raubueberfaelle - keine Bullen. Ich
    starte mein Auto und schon kommen sie angerannt."

    "Viele Naechte sitze ich hier auf der Couch und schaue rueber
    zu Peg und denke: Warum geht sie nicht nach Hause? Und dann
    erfasst mich erst der Horror, bei mir daemmerts. Sie ist zu Hause"

    "Dumpfbacke ich habe keine Zeit irgend etwas anderes zu
    wissen. Ich bin voll damit beschaeftigt, meine Traenen im Kopf zu
    behalten."


    "Ich bin mit Peg seit 20 Jahren verheiratet: Ich sah sie von
    vorn, ich sah sie von hinten, ich sah sie voll Zorn, ich sah sie sich
    winden, ich sah sie im stehn, ich sah sie im hocken, ich sah sie
    davor und danach frohlocken, ich will sie nicht im Laden, ich
    will sie nicht beim baden, ich will sie nicht in meinem Leben, die
    grosse Rote soll sich zum Teufel begeben." :grin: :grin: :grin:

    "Peg so ungern ich Dich laufen sehe, lauf! Lauf!"

    "Im Traum bin ich Maharadja Bundy und Frauen mit vier
    Bruesten verwoehnen mich."

    "Wo ist mein Gewehr? Dem blas ich sein verdammten Kopf
    runter. So'n scheiss Vogel zwitschert seit einer Woche jede Nacht
    vor meinem Fenster. Und nur weil ich ein Pfund Schrot in einen
    halbpfuendigen Vogelkoerper pumpen will schiesse ich mit
    Kanonen auf Spatzen?"

    "Kaffee nach dem Sex??? Wie soll das denn gehen? Wie
    kann man im Tiefschlaf trinken?"

    "Ich kann nicht schlafen mit dieser verdammten
    Rothaarigen in meinem Bett !!!"

    "Ich wurde ausgeraubt. Ich bin nach Hause gefahren an
    der Bank vorbeigekommen, da war die Strasse verbarrikadiert. Ich
    wusste, dass ich nicht aussteigen sollte, aber ich tat es. Da haben
    sie sich auf mich gestuerzt. Nein keine Banditen viel schlimmer
    Banker , Blutsauger, die vom Elektrizitaetswerk und diese fette
    Frau vom Wasserwerk. Die haben mich niedergezwungen mir
    einen Kuli in die Hand gedrueckt und ich musste gegen meinen
    Willen Rechnungen bezahlen. Ich kam mir so erniedrigt vor, aber
    ich habe gekaempft wie eine Wildkatze. Ich glaube da war ein Zeh
    ab, als ich in die Lackschuhe von dieser Wasserwerkzicke
    gebissen habe. Und dieser Gastyp liest die Zaehler vorerst mit
    einem Auge ab."


    "Peg, am liebsten wuerde ich Dich auf den Boden
    schmeissen und mit Dir schlafen, oder wenigstens nur auf den
    Boden schmeissen."

    "Also dann will ich euch das mal erklaeren, Kinder: Wenn
    ich das Schmuckstueck nicht kriege, kann ich's eurer Mutter nicht
    zeigen. Und wenn ich's eurer Mutter nicht zeigen kann, dann muss
    ich's eurer Mutter zeigen! Und wenn ich's eurer Mutter zeigen
    muss, dann werd ich's euch zeigen!"


    Al is doch unschlagbar. Ick muss noch wat über die Nacktbar finden, dazu haut er uch immer coole Sachen raus.
     
    #17
    Ramalam, 7 Februar 2005
  18. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Der hier ist auch genial :tongue:

    Al:"Schatz, Du bist unglaublich. Du ignorierst die Kinder, Du
    vernachlaessigst das Haus und Du findest noch Zeit das Essen kalt
    werden zu lassen. Wie schaffst Du das nur?"
     
    #18
    wildchild, 7 Februar 2005
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    am besten is eh die "KAWUUUUUSCH" ferguson :zwinker:
     
    #19
    Sonata Arctica, 7 Februar 2005
  20. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Genau! Die Königin der Kloschüsseln, die Stradivari der Toiletten!

    http://home.t-online.de/home/weilands/bunmix.htm#ferguson

    Al: "Das ist ne männliche Spülung, Bud. Eine Ferguson sagt: Ich bin ne Toilette, setz dich und gib mir deinen besten Schuß."

    Tschööö, nomoku
     
    #20
    nomoku, 7 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lieblings Bundy Zitate
Shine_X
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Oktober 2016
2 Antworten
Mr.Chainsaw
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juni 2016
32 Antworten
2Moro
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 Januar 2012
21 Antworten