Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    20 September 2004
    #1

    Lieblingswörter

    Kennt ihr das?
    Ich hab heut festgestellt dass ich mein Lieblingswort fast jeden Tag ändere
    Heute is es Desoxiribonukleinsäure (kurz DNS)

    habt ihr so was auch
    wenn ja was is euer (heutiges) lieblingswort


    mfg Max
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    20 September 2004
    #2
    Zählen auch Ausdrücke? Dann "über ein Defizit VERFÜGEN"...
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    20 September 2004
    #3
    mein lieblingswort ist :"unkosten" kosten sind kosten...
     
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #4
    lieblingswort hab ich eigentl. net, hab nur immer so phasen(manchma tage, manchma wochen oder so) an denen ich dauernd ein wort sag. und zur zeit hab ich glaub ich keins!!!
     
  • Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    20 September 2004
    #5
    es zählt alles von ausdrücke über sprichwörter bis hin zu irgendwelchen andren wörtern...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    20 September 2004
    #6
    Oder ES HERRSCHT Freiheit!
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    20 September 2004
    #7
    @Simon: Hey, danke, darauf bin ich noch gar nicht gekommen... Das ist auch gut.
     
  • Unicorn
    Unicorn (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #8
    Mein "Dauer-Liebling" seit der Oberstufe ist "endoplasmatisches Reticulum".
    Im Organ. Chemie-Praktikum fand ich auch "Cyclohexanonoxim" (von uns kurz als "nono" bezeichnet :zwinker: ) sehr nett.

    Liebe Grüße vom bio-logischen :zwinker: Fabeltier
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #9
    "verstehst??"..."meine fresse,..."...

    wird fortgesetzt...
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #10
    Boah, wie ich dieses Wort geliebt hab... :zwinker:

    Zur Angewohnheit geworden ist "mkay", das sagt dieser Typ von Southpark immer... Mein Bruder hat mich zu sehr damit genervt. :link: Habs mir schon fast wieder abgewöhnt.
     
  • Unicorn
    Unicorn (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #11
    Ich hab' auch keine seltsame Vorliebe für Zellorganellen (weiß gar nicht mehr, wozu ein ER gut ist :rolleyes: ), aber man kann interessante Reaktionen bekommen, wenn man jemanden bittet, "Endoplasmatisches Reticulum" und ggf. auch noch "Sarkoplasmatisches Reticulum" schnell nachzusprechen. Am Besten, wenn er/sie müde ist. :zwinker:

    Liebe Grüße vom langsam auch müden Fabeltier

    P.S. Flankenkicker Flick kickt flinke Flanken - wollte ich nur 'mal erwähnt haben. :clown:
     
  • Expat
    Expat (78)
    Benutzer gesperrt
    653
    0
    68
    Verheiratet
    21 September 2004
    #12
    Arbeitgeber (Er nimmt doch Arbeit)
    Arbeitnehmer (Er gibt doch Arbeit)
     
  • succubi
    Gast
    0
    21 September 2004
    #13
    "na aber mindestens" sag ich derzeit öfters mal.
    und in der arbeit lieb ich es ja wenn das wort "enzephalomalatisch" oder "leukenzephalopathie" diktiert wird. *rrr* *ggg* bis ich das ohne nachdenken schreiben konnte is ein schönes zeiterl vergangen, fragt's mich nicht wieso.
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    21 September 2004
    #14
    Konnektivitätskoordinationsantrag (ahja...)

    lg
    cel
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #15
    Meningoenzephalitis find ich lustig.

    ne weile auch "tangieren" andauernd verwendet.

    im alltag sag ich oft "sputtel" (biber brüder :zwinker: ) und "träumste!"

    simon hat von erich freid geklaut *petz*

    :zwinker:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #16
    Was ich oft sagt ist "tendenziell"... da gabs schon viele Phasen, in der Vergangenheit, Sachen wie "pretty tricky" oder "hart aber herzlich".

    Ich hab ne sehr verwirrte Oma, die inzwischen nur noch ein paar Standardsätze hervorbringt, die inzwischen in der ganzen Familie gebraucht werden (und auch außerhalb, aber da versteht keiner den Zusammenhang), z.B. "Bei Gott das nein!" Und - wird auch gern von mir auf Fragen gebraucht: "Ich sage ja, sonst werde ich erschossen." (Hat meine Schwester mit 5 mal gesagt). Aber das versteht leider auch niemand.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #17
    "so'n schiss"
    "Fu*k"
    "leck mich in die Fresse geschissen"
    "du mich auch"
    "das war ja Tolle"
    "kaufe nix, bettel selber"
    "haste keine Freunde die du volllappen kannst?"
    "hola"
    "try it again"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste