Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebt er mich noch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mariamaria, 7 Oktober 2004.

  1. mariamaria
    Gast
    0
    bin/war 16 monate mit meinem freundzusammen, bis er mal für 3 tage weggefahren ist. Davor habe ich cal. 1 Monat quasi bei ihm gewohnt. Als er wiede rgekommen ist, meinte er, er braucht ne auszeit um über alles nachzudenken, weil er an seiner liebe zweifelt, weil er mich überhaupt nicht vermisst hat. Nach so 5 Tagen hab ich angerufen, und hab ihm gesagt ich mach mir gar keine Hoffnungen mehr, d a meinte er, er auch nicht. Aber er meinte er vermisst es, mit mir zu telefoniere, er vermisst mich und würde mich gerne umarmn. Dann hab ich gesagt "dann isses also aus." und er sagte zu, meinte aber, wir sollten doch in Kontakt bleiben und ob er mich anrufen dürfte.

    Ich konnte nicht schlafen (das war gestern auf heute) und hab ihn um 5 uhr früh nochmal angerufen und gefragt ob es entgültig sei. da sgat e r,e r weis absolut nicht, mal denkt er so, mal so, und er braucht echt zeit. (und er nannte mich sogar nachdem er schluss gemacht hatte: schatz) unf jetzt ist quasi noch ned schluss, er weis es erst, wenn er darüber nachgedacht hat.

    Wir telefonieren jetzt täglich ganz normal, nur das "ich liebe dich" fehlt. er meint auch ich bin ihm so wichtig und auch sein "bester Freund" und er vermisst es, meine stimme zu hören.

    was denkt ihr davon, und meint ihr, es wird wieder gut?
     
    #1
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  2. Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    ..das tut mir sehr leid für Euch..aber ehrlich gesagt ist Abstand im Moment die beste Lösung und bloß nicht zu große Hoffnungen machen, denn sonst ist die Enttäuschung noch größer..wenn er nach 1,5 Jahren schon an der Liebe zweifelt, dann sollte man sich da wirklich Gedanken machen, er mag Dich zumindest so sehr, dass er mit Dir befreundet sein möchte, das solltest Du ihm auch nicht verwehren..vielleicht solltet Ihr auch erstmal nicht soviel telefonieren, denn Trennungsschmerz muss erstmal verdaut werden..lass ihn erstmal in Ruhe, sonst fühlt er sich unter Druck gesetzt und das bringt Euch sicher nicht wieder zusammen...macht Euch erstmal bisschen rar und nähert Euch wieder langsam an, die Antwort auf Deine Frage bringt nur die Zeit ...finde es aber sehr positiv, dass er so ehrlich war....da kannste stolz drauf sein.
     
    #2
    Virgin Sanna 78, 7 Oktober 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn er anfängt drüber "NACHZUDENKEN" ob noch Gefühle da sind, dann ist es vorbei... entweder sie sind da oder nicht und das FÜHLT man nur und lässt sich nicht erdenken!! :schuechte
     
    #3
    Baerchen82, 7 Oktober 2004
  4. mariamaria
    Gast
    0
    er meint es ist ein hin und her seiner gefühle
     
    #4
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  5. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    bedräng ihn nicht!
    lass ihm die zeit, die er zum nachdenken braucht.
    mehr kannst du im moment, so weh es tut, nicht tun!
    er weiß nicht, was er will....einerseits, vermisst er dich, anderseits, fühlt er sich eher zur freiheit hingezogen (so kommt es mir vor)
    abwarten, aber mach dir keine zu großen hoffnungen
     
    #5
    Luxia, 7 Oktober 2004
  6. mariamaria
    Gast
    0
    ich wünschte jemand könnte mir sagen ob alles wieder gut wird.... ich bin so fertig mit der welt
     
    #6
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann dir sagen, es wird alles wieder gut. er kommt zurück, es wird alles wie früher!

    aber was hast du davon???
    Liebeskummer ist durchaus eins der schmerzhaftesten erfahrungen, auch wenn ich dir sage, dass es irgendwann einmal nicht mehr weh tut, wirst du es mir zu diesem zeitpunkt nicht glauben.
    man glaubt, es wird einem der boden von den füßen gezogen und kann an nichts anderes mehr denken.
    sei stark!
    lieben heißt auch loslassen können.
    vielleicht nimmt auch alles eine gute wende, nur darfst du dich nicht permanent daran klammern!
    versuche dich abzulenken (redet sich leicht, ich weiß)

    kopf hoch mädl, ich kann dir nur eins versprechen, der schmerz vergeht, wenn es auch eine weile dauert :smile:
     
    #7
    Luxia, 7 Oktober 2004
  8. mariamaria
    Gast
    0
    und wenn wir telefonieren und er sagt er vermisst mich ja, und wenn er schluss macht verliert er ned nur seine freundin sondern auch seinen besten freund, dann tut mir das noch viel mehr weh.

    ich komm einfach mit dem gedanken ned klar dass er mich einfach nimmer liebt, bzw. es nicht weis. wie langge soll ich denn warten?
     
    #8
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  9. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Heute hab ich gute laune, also Liebe ich Dich und morgen hab ich wieder schlechte laune, dann ist es wieder aus..

    DAS IST DOCH KEIN ZUSTAND!!! Du bist nicht seine Marionette..

    Überlege Dir schonmal wie es mit Freundschaft aussieht und ob Du es Gefühlsmässig durchstehen würdest... :rolleyes2
     
    #9
    Baerchen82, 7 Oktober 2004
  10. mariamaria
    Gast
    0
    er meint wenn schluss ist soll ich nicht aus seinem leben verschwinden.
     
    #10
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  11. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    sag ihm doch, wie fertig dich diese ungewissheit macht!
    frag ihn, ob er noch eine winzige chance für euch sieht!
    liebe in freundschaft funktioniert in diesem fall nicht, weil noch zu große gefühle deinerseits vorhanden sind!
    das muss er akzeptieren.
    empfindet er nur noch freundschaft und keine liebe mehr für dich, ist es besser alles zu beenden.
    lieber ein schreckliches ende, als ein schrecken ohne ende.
    er soll dir klar und deutlich sagen, was er noch für dich empfindet.
     
    #11
    Luxia, 7 Oktober 2004
  12. mariamaria
    Gast
    0
    wenn ich ihn frage dann sagt er er weis es echt nicht.
    und wenn ich ihm sage es geht mir scheisse sgat er, dass es für ihna uch schwer ist.
     
    #12
    mariamaria, 7 Oktober 2004
  13. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    dann soll er sich mal anstrengen, es wird doch nicht so schwieri sein in sich hineinzuhören und herauszufinden was man für die person empfindet, die man einst geliebt hat, oder vielleicht immer noch liebt??
    erklär ihm, dass du nicht nur seine "freundin" sein kannst, da du dafür einfach zu viel für ihn empfindest.
    am besten, DU brichst den kontakt für eine weile ganz ab, ohne telefonieren usw...
    er bemerkt so am besten, ob er dich wirklich vermisst..
     
    #13
    Luxia, 7 Oktober 2004
  14. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    Der allgemein vertretene Rat in solchen Fällen ist wohl wirklich den Menschen in "Ruhe" zu lassen, damit dieser sich seiner Gefühle bewusst werden kann.

    Ich war vor etwa einem halben Jahr mit meinem Freund in der Situation, da waren wir auch so etwa 16 Monate oder etwas weniger zusammen.
    Er war eine ganze Woche lang wie verändert, irgendwie sehr unsensibel und grob mir gegenüber. Irgendwann habe ich mich darüber beschwert und er kam mit dem Geständnis heraus, dass er sich seiner Liebe nicht mehr sicher ist.
    Es gab ein furchtbares Drama mit Heulattacken meinerseits und seinerseits und schließlich saßen wir uns in meinem Zimmer gegenüber.
    Er hat Schluss mit mir gemacht... Ich habe ihn rausgeworfen...
    Die darauf folgende Nacht war einfach furchtbar, mein Körper fühlte sich einfach ganz eiskalt und leer an, natürlich konnte ich nicht schlafen.
    Am nächsten Tag haben wir uns in unserem "Verein" getroffen und wie ich ihn gesehen habe hat es irgendwo in meinem Kopf "Klick" gemacht.
    Ich war mir auf einmal ganz sicher, dass er mich noch wiederhaben will und ich habe begonnen ihn so ziemlich frech anzumachen. Wir haben miteinander geredet und er fing an mich um "Zeit" zu bitten. Ich habe ihn daraufhin gefragt wozu, meiner Meinung nach muss man nicht darüber nachdenken ob man jemanden liebt oder nicht, man muss einfach nur mutig genug sein auf sein Gefühl zu hören und sich auch danach zu entscheiden. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass es schon Zeit ist diese Beziehung zu beenden und ihn für mich aufzugeben.

    Du musst selbst deine Entscheidung treffen!
     
    #14
    Emilia16, 7 Oktober 2004
  15. Blumentopf
    Blumentopf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Single
    scheiss Situation.
    stell dir aber mal die Frage wie es dir geht wenn ihr wieder zusammen seit?
    wie lang wird dich dies wohl verletzt haben?
    hatte was ähnliches, wobei da der bewustein nicht die liebe war, sondern die Perspektiven. Haben es dann versucht. Habe mir zu dem Zeitpunkt gesagt, Entweder bekommen wir jetzt die Kurve oder nie. Weil davor hatten wir uns gegenseitig nur enttäuscht.
     
    #15
    Blumentopf, 7 Oktober 2004
  16. mariamaria
    Gast
    0
    Ich habe samstag mit ihmschlussgemacht.ich liebe ihn noch immer, und so traurig wie es sich anhört; sollte er wieder zurückkommen,w erde ich wieder was mit ihm anfangen.

    ich kann mir im moment nicht vorstellen, dass ich einen besserenfinde;einen, der mir jemals wieder das gefühl gibt, so liebenswert zu sein, und mir das gefühl gibt, geliebt zu werden.

    auch wenn alle sagenw ir haben optisch nicht zusammengepasst (ich bin die Lady, er lässt sich gehen)so denke ich trotzdem, trotz allen hasses und schmerz,d en ich zur zeit fühle, dass er der einzige ist, den ich jemals so liebenw erde.
     
    #16
    mariamaria, 11 Oktober 2004
  17. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum hast du denn jetzt Schluß gemacht? Das verstehe ich nicht so ganz?!b Aus dem Grund weil du diese Ungewíssheit nicht erträgst? Ich hatte das selbe auch, sit nicht so lange her. Er war sich plötzlich nicht mehr sicher, aber nur weil er grundlos schlecht gelaunt war und wir uns sehr oft gestritten haben (leider). Mir ergings vor einem Jahr ähnlich. Jetzt haben wir uns danach aber wieder nach einer Woche eingekriegt und alles läuft bestens, viel viel besser als vorher :smile:. Ich war auch eine Woche total unsicher ob er denn bei mir bleibt und so aber ich habe es überlebt. Ich wünsche dir dass er jetzt wo du mit ihm Schluß gemacht hast auch wieder zu dir urück kommt. Immerhin wart ihr ja auch 16 Monate glücklich oder? Na, ja viel Glück!!! :zwinker:
     
    #17
    Fortuna21, 11 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebt mich noch
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten