Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebt er mich oder nutzt er meine Gefühle nur aus? - sehr lang

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kian, 20 Juli 2008.

  1. Kian
    Kian (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    vor einiger Zeit habe ich hier meinen Kummer los geschrieben, das ich unglücklich verliebt bin.
    In einen Mann, der eine Freundin hat mir allerdings immer wieder andeutungen gemacht hat, etc...

    Naja vor einigen Wochen waren wir im MSN und er erzählte mir kühl in einem Nebensatz, das er seit heute wieder Solo sei.

    Ich habe ihn gefragt wieso und er wollte nicht drüber sprechen, was auch für mich ok war, jedoch habe ich dem keine große Beachtung geschenkt weil ich dachte, das es nur vorrübergehend ist.

    Naja Montags bekam ich von meiner besten Freundin einen Anruf das sie gerade von ihm angerufen wurde, das er gerade auf dem Weg zu ihr ist, am heulen wäre und am liebsten gegen die nächste Brücke fahren würde.

    Ich musste mir die Tränen unterdrücken, ich war so sauer und traurig...
    Ich war sauer auf seine "Ex", weil sie ihm so weh tut und ich war traurig, dass er sich wegen ihr so fertig macht.

    Habe versucht ihn anzurufen, er ging nicht dran und doch rief er wenige Minuten später bei mir an.
    Wir sprachen kurz miteinander und ich sagte ihm meine ehrliche Meinung zu ihr, dass sie nur mit ihm gespielt hat, etc....

    Na klar wollte er es nicht wahr haben, war aber sehr froh das er dann doch beschlossen hatte nicht zu ihr zu fahren und ist stattdessen zu Verwanten gefahren.

    Naja am Abend bekam ich eine SMS ob ich mit ihm ins Kino gehe und sein bester Freund ist auch dabei.
    Ich sagte zu und wir trafen uns am nächsten Tag im Kino.

    Man sah ihm an, das er traurig war, dennoch hat er mit seinem besten Freund rum gealbert und nebenbei sah er verdammt gut aus :drool:

    Naja auf jeden Fall ging jeder nach dem Film seinen Weg nach Hause und die Verabschiedung von mir war sehr schnell, da meine Bahn bereits da war.

    Ich schrieb mit ihm noch den ganzen Abend bis tief in die Nacht SMSen....

    Wir verabredeten uns für Donnerstags um auf ein Volksfest zu gehen.
    Ich dachte eigentlich das es zu zweit sein würde, dachte mir aber schon das es nicht so sein würde.... und ich hatte recht.... sein bester Freund war dabei!
    Glücklicherweise verstehe ich mich mit seinem besten Freund sehr gut, so dass wir einen lustigen Abend auf dem Volksfest hatten.

    Naja sein bester Freund verabschiedete sich zu erst und er brachte mich in Richtung Auto.
    Kurz bevor uns unsere Wege trennten verabschiedeten wir uns.
    Wir nahmen uns in den Arm wie immer und dann küsste er mich!!!

    Ich war total baff und verwirrt und im siebten Himmel... ich konnte diesen Kuss nicht einordnen, was ich davon halten sollte.

    Wir gingen auseinander... ich musste es mir verkneifen in die Luft zu springen vor Freude und wollte schnellst möglich zu meinem Auto um einen Freudensschrei los zu lassen...

    Auf dem Weg zu meinem Auto kam ne SMS, dass ich nochmal kurz warten sollte und ich lief ihm nochmal entgegen....
    Meine Knie haben gezittert, weil ich irgendwie Angst hatte das er sich für den Kuss entschuldigen wollte.

    Er kam, hackte sich bei mir ein und begleitete mich zu meinem Auto, wo er mich erneut küsste und es war so schön... schöner als der erste es war wundervoll und er sagte, das er mir im moment nicht mehr bieten kann.
    Ich verstehe das und habe ihm gesagt das es ok ist.

    Schreiend und singend bin ich heim gefahren und habe jedem der wusste das ich unglücklich in ihn verliebt bin eine SMS geschrieben, das wir uns geküsst haben.

    Zwei Tage später an einem Samstag war ein Fest mit Freunden und Bekannten.
    Wir tauschten keine Küsse o.ä. aus und haben uns nur unterhalten und dennoch hat eine Bekannte gefragt ob wir zusammen wären und ich sagte Nein, weil ich nicht wusste was jetzt sache ist.

    Naja am Abend habe ich ihn zu seinem Auto gefahren, wo er mich zum Abschied nochmal geküsst hat... es war so verdammt schön!!!

    Sonntags schrieb er mir, das er gerne bei mir wäre und ich sagte, das ich auch gerne bei ihm wäre und das ich ja eigentlich mal zu ihm fahren konnte.

    Er schien erst nicht begeistert und meinte, das ich besser zu hause bleiben sollte.
    Am Abend waren wir zusammen im MSN wo er mir erzählte das sie wieder mit ihm schreiben würde und das sie ihn wieder fertig macht.
    Ich sagte ihm das er sich nicht so fertig machen lassen sollte und plötzlich war er off.... Ich war irgendwie fertig weil ich Angst hatte, das er sich was antun könnte.

    Einige Zeit später kam eine SMS, dass ich gerne kommen könnte...
    Wir sprachen ab, das es "Urlaub bei einem sehr guten Freund" sein sollte und ich war damit einverstanden und obwohl er rumalberte, dass er aus seinem Bett ein FKK Bett machen würde, dachte ich, das es keine körperliche nähe geben würde und es wäre auch ok für mich, wenn es keine nähe geben sollte....

    Am nächsten Tag fuhr ich los, ich fuhr zu ihm.....
    Nevös und unwissend was wohl passieren würde.

    Naja bevor ich ganz ausschweife halte ich die nächsten 5 Tage kurz *g*
    Von Montag auf Dienstag lies er mir das Bett und schlief auf der Couch... auch wenn ich es schade fand, aber ich habe damit gerechnet...
    Allerdings gab es einen wundervollen Gute Nacht Kuss und es schien fast so, als würde er hüpfend das Zimmer verlassen :smile:
    Ich jedenfalls saß im Bett und konnte vor Lauter Schmetterlingen nicht einschalfen :herz:

    Naja von Dienstag an schliefen wir dann zusammen im Bett...
    Wir kuschelten und küssten uns....
    Wir verbrachten 5 wundervolle Tage miteinander und am letzten Abend ging er mir an die Brust.
    Er sagte mir zwar oft das er mir mehr nicht bieten kann und das es ihm leid tut, das er nicht mit mir schlafen kann, aber ich habe es verstanden, es war ok....

    Am Freitag bin ich mehr als ungerne wieder heim gefahren, es waren so schöne 5 Tage....
    Auch wenn wir keinen Sex hatten, ich hatte lange nicht mehr so schöne Tage und ehrlich gesagt.... ich erinnere mich nicht jemals 5 so wundervolle Tage mit einem Mann verbracht zu haben...

    Auf jeden Fall ist dies nun schon 2wochen her oder so und aufgrund der Entfernung und meines Geldmangels im Moment bleiben uns nur SMSen und MSN.

    Wobei wir dort auch immer sehr süss miteinander schreiben...

    Aber dennoch habe ich ihrgendwie Angst, das er meine Gefühle nur ausnutzt....
    Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, er ist eigentlich nicht der Mann, der Frauen ausnutzt...
    Er ist ein lieber netter und treuer Kerl aber irgendwie habe ich schon Angst....

    Ich weiß, das ich ihn in 2 Wochen wieder sehe und freue mich schon riesig drauf aber ich weiß nicht ob wir zusammen sind ob wir es nicht sind....
    Ich weiß es nicht!!!

    Aber auch eine Freundin der ich alles erzählt habe, die ihn gut kennte sagt mir, das er es ernst meint....

    Naja...

    Danke fürs lesen...
     
    #1
    Kian, 20 Juli 2008
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Es macht für mich den Anschein, dass er wirklich etwas für dich empfindet, aber noch keine neue Beziehung eingehen möchte. Zum einen weil er die letzte Beziehung noch nicht wirklich verarbeitet und für sich innerlich abgeschlossen hat und zum anderen, weil er dir auch nicht weh tun möchte.

    Ich denke, zusammen seid ihr nicht, es sind zwar Gefühle da, aber er ist innerlich noch nicht losgelöst von der letzten Freundin. Das er mit deinen Gefühlen spielen will, glaube ich eher weniger.

    Versuche nicht zu sehr zu klammern bzw. ihn zu drängen und lass ihm die Zeit, die er braucht, um alles Vergangene verarbeiten zu können. Es ist nicht immer gut, von einer Beziehung in die nächste zu schlittern, das kann auch schon mal verdammt schmerzhaft enden - meine Meinung und Erfahrung -
     
    #2
    User 25480, 20 Juli 2008
  3. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Wieso fährst du zu ihm und er nicht mal zu dir?
    Du scheinst soviel in diesen Typen zu investieren..
    Ich persönlich sehe da eher schwarz..
    Allein die Tatsache, dass sein bester Freund bei euren Treffen immer dabei war..das kenne ich nur von Typen, die mit der Frau nicht allein sein wollen (nicht aus Schüchternheit, sondern weil sie nicht verliebt sind)
    Er hat grad ne Trennung hinter sich und wollte Gesellschaft und Ablenkung, deswegen hat er dich zu sich eingeladen, so würde ich das zumindest sehen.

    Könnte er das nicht? Du bist irgendwie leicht verfügbar, das ist auch nicht so gut

    Hat er in den 5 Tagen Andeutungen gemacht, dass er dich sexy findet? Wollte er ständig Körperkontakt?
    Bissi schmusen und an die Brust gehen heißt nämlich leider nicht soviel

    Sobald so ein Bauchgefühl hast, solltest du drauf hören und dich von deiner Verliebtheit nicht blenden lassen

    Auf sowas würd ich nicht wetten..das weiß nur er allein.

    Wie gesagt, er ist grad in einer Trennungsphase, hat dir gesagt, dass er dir nicht geben kann was du willst. (und können ist kein Problem meiner Meinung nach, sondern eher das Wollen)

    Ich würd an deiner Stelle einen Gang zurückschalten und schauen, inwiefern er sich Mühe gibt.
    Was verspricht er sich von eurem Kontakt?
    Was versprichst du dir davon?

    Klar kannst du eure Zeit gemeinsam genießen :herz: , aber lass dich nicht verarschen.

    Alles Gute!
     
    #3
    laura19at, 20 Juli 2008
  4. Kian
    Kian (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    @Laura19at
    Ich bin zu ihm gefahren diese 5 Tage, weil es unter der Woche war, er arbeiten musste.
    Ebenso kann er auf Grund einer Entfernung von 300km nicht einfach mal zu mir fahren, vorallem weil er einen Job hat.
    Jedoch kommt er in 2 Wochen zu mir.

    Alle küsse, alle zärtlichkeiten sind von ihm ausgegangen, wäre es nach mir gegangen, hätte ich ihn wesentlich öfters geküsst.

    Und ja er hat in diesen 5 Tagen andeutungen gemacht das er mich sexy findet....

    @MyMemory
    Zeit bekommt er....
    Ich weiß das er manchmal ein sehr sensibler Mann ist und einfach diese Zeit braucht und ich denke das er weiß das er diese Zeit von mir bekommt!!!
     
    #4
    Kian, 20 Juli 2008
  5. IvoryTower
    IvoryTower (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja also irgendwas negatives erkennen (à la spielen und so) kann ich da jetzt nicht gerade :zwinker:

    ich denke viel mehr wie MyMemory, dass da bei ihm wohl noch ein wenig die alte Beziehung im Kopf rumspukt und der deswegen wohl noch etwas abwartend und zurückhaltend ist. Sowie ich das alles verstanden hab, ist diese Beziehung ja auf recht unangenehme Weise zu Ende gegangen und vllt hat er deswegen halt einfach auch selbst Angst sich wieder einer neuen Frau zu öffnen und ne neue Beziehung einzugehen, schließlich machen Gefühle Leute ja auch verletzlich ^^

    Ich würd sagen wart einfach noch ein bisschen ab, macht weiter so wie bisher und lass ihm etwas Zeit und Luft um über die Vergangenheit wegzukommen, dann wird das schon

    Grüße
    Ivory
     
    #5
    IvoryTower, 20 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebt mich nutzt
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test