Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebt er mich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sonnenschein23, 27 Juni 2005.

  1. Hallo,

    ich hab eine mehr oder weniger großes Problem...mit dem ich mich gern an Euch wenden möchte. Es tut mir Leid, wenn der nachfolgende Text etwas länger sein wird, aber es ist nicht in weniger Worte zu fassen.

    Vornweg zu Information...ich bin seit über 8 Jahren in einer Beziehung und ich möchte meinen Freund auch niemals verlieren.

    Nun aber zu meinem Problem:

    Ich hatte bis zu meinem 16. Lebensjahr Musikschulunterricht. Habe dann aber aufgehört, weil ich damals meinen Freund kennen gelernt habe. Mein Musikschullehrer und ich hatten immer ein super gutes Verhältnis. Er hat mich auch immer spüren lassen, dass ich seine Lieblingsschülerin bin. Nachdem ich aufgehört hatte...haben wir uns durch Zufall noch 2 oder 3 mal getroffen. Im April diesen Jahres hab ich gedacht ich schreibe meinem M.lehrer einfach mal eine Mail um zu fragen wie es ihm geht und ober mich überhaupt noch kennt. Ein paar Tage später kam dann seine Antwort in der sinngemäß stand, dass er sich natürlich noch an mich erinnern kann und das es schlimm wäre, wenn er so ein tolles mädchen vergessen würde. Wir haben dann noch ein paar mal gemailt und telefoniert und haben dann entschlossen,d ass wir uns doch auch mal wieder sehen könnten. Ich bin dann mal Mittwoch abends zu ihm nach hause gefahren. Wir haben uns super nett unterhalten und er hat an dem abend zu mir gesagt: "Sandra, ich habe Dich damals sehr gemocht und es war wahrscheinlich besser das du damals aufgehört hast" Ich wußte darauf gleich gar nichts zu sagen. Wir haben dann noch Wein getrunken. Um 2 Uhr in der NAcht und nach 4 Gläsern Wein hatte ich einwenig Angst nach Hause zu fahren. Er sagte: " Es gibt 2 Möglichkeiten....entweder Du fährst nach HAuse oder Du bleibst hier" Ich bin die NAcht bei Ihm geblieben und wir haben auch miteinander geschlafen...es war alles wunderschön. ALs ich in der NAcht in seinem Arm lag sagte er: " Ich kann nicht einschlafen, da ich immer an Dich denken muss" Um die ganze Sahce einwenig abzukürzen...wir haben danach noch ein paar mal telefoniert und er hat auch noch 2 mal bei mir übernachtet. Von treffen zu treffen wurde alles etwas inniger. Seine Gesten...sein Ausdruck und sogar wegen einer kleinigkeit hat er einwenig eifersüchtig reagiert. er hatte mir sogar an dem bisher letzten abend erzählt, dass er vor ca. 3 Monaten mit einer weg war und das nichts passiert ist. So, als wolle er mir rechenschaft ablegen. Auf jeden Fall hat er letzten Montag (das war die NAcht als er bei mir geblieben ist) immer mehr meine Nähe gesucht. Z.B. wenn ich mich NAchts wegdrehen wollte...dann hielt er mich fest und sagte : "bleib hier." Nachdem er Dienstag früh von mir weg ist...habe ich Ihm eine SMS geschrieben und mich für den schönen abend bedankt und geschrieben, dass ich hoffe das noch weitere treffen folgen. Darauf kam zurück" Ich bin gerade dabei mich etwas zu binden. Denke, dass ist bei Dir auch so. Dann wird es auch nichts mehr. Es war sehr schön mit Dir. Wir bleiben ab jetzt super gute Freunde. Ein liebes Küßchen für Dich" Ich verstehe das alles nicht. Im erstem Moment hab ich geglaubt, dass er eine neue Partnerin hat, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen,da er nie soetwas erwähnt hat und er eigentlich auch keine Zeit dafür hat. Wenn ich ihn darauf anspreche (per SMS) dann reagiert er nicht. Kann es sein, dass er sich in mich verliebt hat und jetzt die Notbremse zieht um meinen Freund und mich nicht zu trennen? Oder war ich nur eine kleine Bettgeschichte für ihn? Was meint Ihr dazu? Es beschäftigt mich wahnsinnig. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir sagen wprdet...was ihr darüber denkt.

    vielen dank

    liebe grüße

    sonnenschein 23
     
    #1
    sonnenschein23, 27 Juni 2005
  2. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Öhm, hallo :confused: ???
    Dass du FREMDGEGANGEN bist, scheint dir ja nicht im mindesten Gewissensbisse zu bereiten...oder führen dein Freund und du eine sog. "offene Beziehung" ?
     
    #2
    User 15352, 27 Juni 2005
  3. doch...ich habe ein extrem schlechtes gewissen. ich würde meinen freund niemlas verlassen wollen! mir ist nur sehr wichtig zu wissen wie die gefühle meines musikschullehrers für mich sind...denn wenner wirklich in mich verliebt sein sollte dann wird es richtig kompliziert
     
    #3
    sonnenschein23, 27 Juni 2005
  4. kleinezicke14
    0
    Also, ich würd echt nochmal versuchen, mit deinem Musiklehrer Kontakt aufzunehmen, um die ganze Sache zu klären. Sonst würde ich eigentlich auch denken, dass er diese Sache nur als Spielchen bezeichnet, also Bettgeschichte. Wenn du echt an nichts anderes mehr denken kannst, würde ich mal sagen, beichte es deinem Freund. Vielleicht bist du deswegen nur so nervös. Nur, weil du nicht weißt, was dein Musiklehrer denkt und dass dein Freund von der ganzen Sachte nichts weiß.
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen, ich weiß, ich bin ja grad erst am Erfahrungen sammeln....aber ich versuche gerne, anderen Leuten zu helfen, welches Alter auch immer :smile2:

    Liebe Grüße Jana
     
    #4
    kleinezicke14, 27 Juni 2005
  5. FreeMind
    Gast
    0
    mmh, du denkst es wird nur kompliziert wenn der Musiklehrer sich in dich verliebt hat? Nein, das ist eigentlich vollkommen egal zumindest was die Kompliziertheit angeht die ich sehe.

    Vielleicht klärst du das erstmal mit deinem Freund, bevor du weitere Überlegungen an einer möglichen Verliebtheit mit dem Musiklehrer verschwendest. Anderenfalls kann ich irgendwie sonst nur erkennen das es dir darum geht dir deinen Freund "warmzuhalten" falls der Lehrer nicht in dich verliebt sein sollte.

    8 Jahre Beziehung und dann gleich mehrfach fremdgehen ohne ihm etwas zu sagen ist echt charakterlich ziemlich arm von dir. Vorallem die Naivität dann noch zu sagen das du ihn niemals verlieren willst, was soll dann bitte die ganze Aktion hier? Ich glaube das du ihn niemals verlassen willst steht jetzt nicht mehr zur Frage, sondern was er dazu meint.

    Manche Leute haben echt eine Auffassung vom Leben die mich sprachlos macht *kopfschüttel*

    AleX
     
    #5
    FreeMind, 27 Juni 2005
  6. Unscheinbar
    0
    Hi sonnenschein23

    Du sagst, du hättest ein schlechtes Gewissen!?

    Ein schlechtes Gewissen hat man meist, wenn man etwas Einmaliges aus Versehen verbrochen hat. Da deine Affäre aber wiederholt und auf Verabredung hin geschah und weil du meinst, dennoch ein schlechtes Gewissen zu haben, frage ich mich ehrlich gesagt, ob du nicht ein wenig die Kontrolle über dich selbst verloren hast - hast du?

    Dein Musiklehrer hat sehr vernünftig gehandelt und die Notbremse gerade noch rechtzeitig gezogen, da er sich nicht zu sehr emotional binden will - denn du bist bereits in einer Beziehung. Das ist der Punkt!

    Ich habe den Eindruck, entweder bedeutet dir dein fester Freund nicht wirklich viel oder du weißt nicht, was du dir von der Affäre zu deinem Musiklehrer erwartet hast.

    Suchst du vielleicht eine Art Bestätigung durch die Gefühle deines Musiklehrers? Willst du ernsthaft, dass gleich zwei Männer sich emotional an dich binden ? Und gerade deswegen verletzt werden könnten? Und wieso? - Diese Fragen sollten dich viel mehr beschäftigen, als zu wissen, was dein Seitensprung für dich empfindet, solange dir etwas an deinem Freund liegt.

    In jedem Fall solltest du deine Vorstellung von Treue noch einmal überdenken.
     
    #6
    Unscheinbar, 27 Juni 2005
  7. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    *AleX zustimm*

    Was dein Musiklehrer jetzt für dich empfindet, ist momentan wirklich eher sekundär! Hier geht es um eure Beziehung! DU hast das Vertrauen deines Freundes missbraucht, indem du fremdgegangen bist! Viel wichtiger wäre nun zu wissen, ob dein Freund unter diesen Voraussetzungen noch bereit wäre, die Beziehung fortzuführen -gesetzt den Fall, du beichtest ihm alles. Wenn du einfach tust, als sei nichts geschehen, baust du deine Beziehung auf Treibsand auf!

    Wieso interessiert es dich denn so, was dein Musiklehrer von dir will? Wenn du deinen Freund noch lieben würdest, könnten dir die Gefühle deines Lehrers egal sein und die deines Freundes dafür umso wichtiger! Warum schreibst du, dass du ihn nicht verlieren willst? Mit deinem Fehltritt hast du ihn doch schon so gut wie verloren, zumindest sein Vertrauen in dich.

    Mädel, das hättest du dir früher überlegen sollen :mad:! Es gibt auch so etwas wie einen Verstand, den man in gewissen Situationen einschalten sollte, anstatt seine niederen Triebe walten zu lassen!!!!!

    Sorry, aber so seh ich das...
     
    #7
    User 15352, 27 Juni 2005
  8. RelieFpFeileR
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Wenn du mich fragst, dann hat es dein EXMusiklehrer nur auf das eine angelegt und jetzt wo die Sache ernster werden könnte springt er ab mit einer ziemlich heftigen SMS! Das hört sich jetzt vielleicht hart an, aber ich würde sagen, dass sogar die Geschichte mit dem Wein von ihm geplant war (um dich sozusagen locker zu machen oder auch wahllos- kannst ja nicht betrunken Autofahren). Für eine Beziehung bist du ihm sicher zu jung und das wusste er von anfang an. So brav wie du ihn schilderst ist er sicher nicht, der hats schon faustdick hinter den ohren (wenn er dir von seinen Eskapaden noch erzählt um sein Gewissen zu erleichtern würd ich schon die Lauscher aufstellen.) Ist bestimmt kein Kind von Traurigkeit- aber ohne Gewähr, kenn ihn nicht persönlich!
     
    #8
    RelieFpFeileR, 27 Juni 2005
  9. LittleSmile85
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    äh du hast deinen Freund betrogen.. und das anscheinend mehr als einmal. Davon hast du gar nichts geschrieben :grrr:
    Oder findest du das normal nach jahren?!
     
    #9
    LittleSmile85, 27 Juni 2005
  10. Andre17
    Gast
    0
    Hhhmmm nun, es würde mich auch ganz gerne mal interessieren, ob DU denn deinen Musiklehere liebst oder ob es für dich mal nur ne kurze "Bettgeschichte" war? Zudem würde ich ganz gerne wissen, wie alt denn dein Musiklehrer ist, um ungefähr einschätzen zu können, wie Ernst es ihm ist?

    MfG Andre
     
    #10
    Andre17, 27 Juni 2005
  11. also ich hab mich nicht in ihn verliebt...ich mag ihn sehr, aber mehr ist da nicht. er ist 47.
     
    #11
    sonnenschein23, 27 Juni 2005
  12. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast dich in ihn verliebt?! Dann solltest du wirklich mal dringend mit deinem Freund reden...und überleg dir, ob er dir wirklich so wichtig ist, wie du behauptest. OK, die Art wie dein Musiklehrer 'Schluss gemacht hat' war vielleicht nicht die beste, aber ich denke er hat vernünftiger gehandelt als du. Vielleicht hat er es nicht gemacht, um dich und deinen Freund nicht zu trennen, sondern weil es ihm zu ernst wurde, aber er hat die Notbremse gezogen und das war richtig...red mit deinem Freund und klär erstmal das. Dann kannst du dir über deinen früheren Lehrer Gedanken machen.
    Und werde dir darüber klar wen von beiden du eigentlich willst... :grrr:
     
    #12
    Celina, 27 Juni 2005
  13. Andre17
    Gast
    0
    Crazz! Du bist 23 und er 47! Aber nun gut, heutzutage ist so ´nen Altersunterschied ja net mehr selten!

    Und dein freund weiß nichts, dass du was mit deinem Musiklehrer hattest,richtig? Willst ihm dass aber wohl hoffentlich sobald wie möglich sagen, oder? Wenn du mit deinem freund redest bist wahrscheinlich nicht mehr DU diejenige, die sich entscheiden muss...!

    MfG Andre
     
    #13
    Andre17, 27 Juni 2005
  14. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm...du sagst zwar du hast ein schlechtes Gewissen deinem Freund gegenüber, aber schreibst dem Lehrer das du hoffst das noch weitere Treffen folgen??
    Das widerspricht sich völlig!
    Also kannst du ja nicht sooo ein großes schlechtes Gewissen haben! :mad:

    Und du machst dir anscheinend mehr „Sorgen“ über die Gefühle deines Lehrers als die deines Freundes. Du hast noch nicht mal in dem Text geschrieben das du ein schlechtes Gewissen hast geschweige das es dir Leid tut.
    Haste deinem Freund überhaupt von deiner Affäre erzählt??

    Ich kann mir ehrlich NICHT vorstellen das du keinerlei Gefühle für den Lehrer hast wenn du ihm schon so was schreibst!
     
    #14
    XZauberinX, 27 Juni 2005
  15. Eißfeldt
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Typisch Mädels ... und wir sind die die Fremdgehen ...

    Unglaublich :wuerg:
     
    #15
    Eißfeldt, 27 Juni 2005
  16. Ius
    Ius
    Gast
    0
    @ all: Jetzt lasst doch mal die moralische Keule stecken. Sie hat niemanden um Kommentare zu ihrem Gewissen gebeten.

    @Sonnenschein:
    Ich denke, dass du es einfach bei den wenigen Treffen lassen solltest. Wenn du wirklich nicht in ihn verliebt bist, dann riskiere es auch nicht, dass er sich in dich verliebt. Das kann aber schnell passieren, da er vielleicht in einer Midlife crisis ist.

    Viel Glueck,
    ius
     
    #16
    Ius, 28 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebt mich
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten