Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebt sie mich noch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aladyn, 27 Januar 2009.

  1. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    ----
     
    #1
    Aladyn, 27 Januar 2009
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Also ich hatte so ein Problem zwar noch nicht aber ich würde an deiner Stelle nochmal mit ihr reden. Wenn sie abblockt sagst du das du irgendwie angst hast oder unsicher bist was denn los ist. Sag ihr einfach wie du dich im Moment fühlst. Wenn sie dann immernoch abblockt dann würde ich mich nicht mehr melden bis sie wieder etwas zu sagen hat und zwar die Wahrheit.

    Viel Glück!
     
    #2
    Party_Girl, 27 Januar 2009
  3. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, warum immer alle glauben, Liebesdinge ließen sich per Telefon, ICQ, SMS o.ä. regeln.

    Mach mit ihr ein Treffen aus. Wenn sie das nicht will, egal mit welcher Ausrede, meldest Du dich nicht mehr bei ihr bis sie ein Treffen vorschlägt.

    Du wirst dann auch auf SMS etc nicht mehr antworten.
     
    #3
    kingofchaos, 27 Januar 2009
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    erstmal, so schwer es ist : sie braucht zeit.
    klar sie hat ihren freund betrogen und vermutlich war nicht mehr die anfängliche liebe da. schließlich kam es auch zur trennung.

    aber ich glaube, sie muss das erstmla alles verdauen. ich kenn sie nicht und vielleicht hat ihr verhalten einen anderen grund. aber am ehesten würde ich auf diesen tippen.
    8 jahre sind ne lange zeit. und für dich wäre es ja acuh viel schöner, wenn sie, ganz unvoreingenommen von der vergangenheit, mit dir zusammen wäre oder?

    das klärt natürlich noch nicht, wie du damit umgehen sollst/kannst. denn auch du hast bedürfnisse.
    ich würde auch noch vorsichtig mit dem wort "liebe" umgehen.
    ich denke schon, dass sie was für dich fühlt, wenn du dir sicher bist. vielleicht ist sie einfach unsicher.
    letztlich kannst du nur entweder abstand nehmen oder immer wieder versuchen sie zu fragen.
    ich an deiner stelle würde ersteres tun, abstand nehmen, ihr vorher aber noch deutlich machen, dass du da bist und dass darauf wartest, dass sie auf dich zukommt.
    ich glaube nicht, dass sie dich vergisst.
     
    #4
    User 70315, 27 Januar 2009
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Will sie denn überhaupt mit dir zusammenkommen? Oder war ihre Trennung nicht vielmehr ganz unabhängig von dir, du vielleicht nur der auslöser?

    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie von deiner Seite mehr vermutet, als sie dir geben kann, weshalb sie auf abstand geht.

    Das sollte in einem offenen Gespräch geklärt werden.
     
    #5
    User 18780, 27 Januar 2009
  6. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    Hallo!
    Erstmal vielen vielen Dank für eure Gedanken dazu...

    @Party_Girl
    Ich hab ihr schon oft gesagt wie ich mich fühle. Aus irgendeinem Grund kann sie nicht mit mir über dieses Thema reden.
    Und mich einfach nicht mehr zu melden hab ich auch schon getan, mehrmals sogar. Das hat dann nur insofern eine Wirkung als dass sie sich dann öfter meldet, mich jedoch trotzdem nicht sehen will! Seltsam oder?

    @kingofchaos
    Das ist ja mein Problem, dass sie mich einfach nicht sehen will. Und ich glaub wenn ich wirklich beinhart so lange nicht auf ihre Anrufe und SMS reagieren würde bis sie ein Treffen vorschlägt, könnt ich sie verlieren...

    @g_hoernchen
    Danke für deine lieben Worte...
    Ich vermute auch so was ähnliches. Sie braucht wahrscheinlich einfach Ziet nach all diesen Monaten voller Geheimnisse, schlechtem Gewissen usw.
    Und natürlich hast du recht, schon von Liebe zu sprechen ist natürlich etwas übertrieben..

    @Mann im Mond
    Ob sie wirklich mit mir zusammen sein will...da bin ich mir eben nicht so sicher nach den letzten 4 Wochen...
    Und natürlich war ich der Auslöser für die Trennung, aber ich denke doch schon auch der Hauptgrund...

    Naja, ich glaub ich werde jetzt einfach mal Abstand nehmen und ihr Zeit geben...Hoffentlich kommt sie dann schon von alleine. Sicher ist, dass sobald ich druck mach, zieht sie sich nur noch mehr zurück...
     
    #6
    Aladyn, 27 Januar 2009
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    nicht unspannend - habe etwas ähnliches aktuell... sie hat ihren freund mit mir vor einem jahr betrogen, dann kontaktabbruch weil sie bei ihm geblieben ist, jetzt hat ER nach acht monaten schluss gemacht und plötzlich ist sie wieder da...

    ich hab jetzt ernsthaft von ihr abstand genommen, nachdem sie mich vier monate lang mit EXTREM gemischten aktionen manipuliert und mir hoffnung gemacht hat.
    und was passiert: sie ruft an, will mich treffen usw. - noch vor wenigen wochen (!) wollte sie "alles locker" etc. bla bla bla

    daher: frauen geben mal auf die vergangenheit NICHTS!
    wenn sie vor einem jahr in dich verknallt war und ihren ex mit dir betrogen hat, ist das eben VERGANGEN!

    du kannst nicht darauf aufbauen oder dir irgendwas erwarten - du musst sie auf's neue verführen.
    "mit ihr reden" - ja, das schlagen dir frauen vor weil sie sich selbiges erwarten würden - aber weckt ein gespräch ne emotion?

    "warum triffst du mich nicht mehr?"
    bedeutet für sie --> "er vermisst mich, er liebt mich, ich kann ihn haben wann immer ich will".

    verzichte auf solche aussagen, melde dich halt nicht so oft, unterlasse SMS-nachrichten. telefonieren gut - aber lass sie halt öfter anrufen.
    NATÜRLICH ist sie nach acht jahren verwirrt, nachdenklich bla bla braucht zeit usw.

    die zeit braucht sie genauso lange, bis sie an etwas NEUES denken kann. WIE du es anstellst, damit sie wieder vermehrt an DICH denkt, bleibt dir überlassen.

    aus erfahrung kann ich dir sagen, dass verliebte menschen den kardinalsfehler nr. 1 begehen: der person, die sich nicht sicher ist, ständig zu zeigen wie sehr man sie begehrt, liebt usw.!

    die person die sich nicht sicher ist WEISS, dass du sie liebst, hast ihr sicher oft genug gesagt oder noch besser: gezeigt.
    ABER: auch frauen wollen etwas kämpfen, auch frauen möchten erobern, ihre reize einsetzen um dich zu verführen etc.
    gib ner frau das 100 %ige gefühl, dass du sie willst (wenn sie es nicht erwidert!!!) und sie wird sich entfernen, dich mehr und mehr als unmännlich erachten und schlussendlich bleibt ihr freunde weil du sie sexuell nicht mehr anturnst.

    in deinem fall doch total logisch: du warst das abenteuer, du warst die verbotene frucht... verhältst du dich noch ihr gegenüber so wie früher?
    falls nein: ULTRA FAIL! sei du selbst, DAS hat ihr gefallen.

    es ist zeit, dass DU etwas bekommst - dauernd geben macht kraftlos, kostet energie, schießt dich dennoch ins out und ist somit: U-N-B-E-F-R-I-E-D-I-G-E-N-D
     
    #7
    rough_rider, 27 Januar 2009
  8. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich habe das Gefühl, Du bist für sie derzeit mehr ein emotionaler tampon denn ein ernsthaft in Betracht gezogener Beziehungspartner. Ich würde mich rar machen und dafür nicht zur Verfügung stehen.
    Sag ihr halt klar, daß Du auf dieses Getue keine Lust hast und wenn, dann nur direkt mit ihr reden willst.
     
    #8
    kingofchaos, 27 Januar 2009
  9. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    @rough_rider
    Du hast so recht in den Dingen die du sagst! Vielen Dank für deine Worte!

    @kingofchaos
    Genau das werde ich ab jetzt tun...

    Salve
     
    #9
    Aladyn, 27 Januar 2009
  10. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    ----
     
    #10
    Aladyn, 7 März 2009
  11. Kruemelchen1208
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Verlobt
    Ich würde nicht warten....

    Hi...

    also ehrlich gesagt hab ich das Gefühl sie benutzt dich einfach. Entweder will sie mit dir zusammen sein oder nicht. Im Moment sieht es wohl eher so aus als benutze sie dich mehr oder weniger als Lückenfüller. Ich würde das auf jeden Fall in einem persönlichen Gespräch ausführlich mit ihr klären. Sag ihr was du denkst und wie du dich dabei fühlst. Wenn sie weiterhin flüchtet oder Ausreden sucht vergiss sie. Lass nicht zu das sie so mit dir spielt.

    LG Bea
     
    #11
    Kruemelchen1208, 7 März 2009
  12. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Ich sehe da zwei Möglichkeiten.

    1. Sie hält dich warm. Das geht am besten, wenn man seinen gegenüber nicht ins Gesicht blicken muss sondern halt nur wohldosierte Nachrichten zukommen lässt. So hat sie nämlich genaueste Kontrolle über den Informationsfluss und muss von dir nicht befürchten, mit deiner Verliebtheit konfrontiert zu werden.

    2. Sie ist sich extrem unsicher in ihrer aktuellen Lage, ist emotional instabil und möchte dich nicht sehen, um nicht soetwas wie "die Fassung" zu verlieren. Es sind 8 Jahre gewesen - das ist eine verdammt lange Zeit und das steckt man, selbst wenn es mies gelaufen ist, nicht einfach mal so weg. Zudem warst du in ihre Trennung involviert, was bedeutet, dass du zwangsläufig irgendwelche Emotionen in ihr auslöst, die sie vielleicht im Moment nicht mag. Von dieser Perspektive aus betrachtet, finde ich es überhaupt nicht verwunderlich, dass sie dich nicht mehr sehen möchte. Natürlich kann sie dich aber auch nicht einfach verstoßen, denn du scheinst ihr ja dennoch wichtig zu sein. Deshalb möchte sie den Kontakt mit dir halten, ist aber schlicht und ergreifend noch nicht bereit, dich näher an sich heran zu lassen.

    Ich halte 2. für wahrscheinlicher.

    Was du da tun kannst? Verständnis zeigen - sie nicht bedrängen. Wenn dir was an ihr liegt, solltest du ihr (bis zu einem gewissen Grad) in dieser Sache vertrauen. Sofern du mit ihr zusammenkommen möchtest, solltest du dich auch als würdig erweisen - nur, weil du womöglich ein guter Liebhaber für sie warst, heißt das noch lange nicht, dass sie dich auch in eine Beziehung möchte. Aus Respekt und auch ein wenig aus Selbstschutz würde ich mich daher in der Tat etwas von ihr distanzieren und sehen, ob sie anfängt, dir ein paar intimere Dinge mitzuteilen und sich dir langsam öffnet. Dieses Distanzieren hat allerdings wenig mit dem semi-erpresserischen Kontaktentzug zu tun, den dir hier andere vorschlagen. Dreh ihr nicht den Rücken zu, aber stürz dich auch nicht wie ein Raubtier auf sie los, weil sie momentan hilflos und allein da steht. Öffne einfach nur die Arme! :zwinker:

    viel Erfolg!
     
    #12
    Fuchs, 7 März 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    @Kruemelchen1208
    Danke. Aber benutzen....ziemlich sicher nicht... das würdest du nicht sagen wenn du sie kennen würdest...

    @Fuchs
    Ich glaub dass du mit deiner 2ten Variante sehr richtig liegst!
    Vielen vielen Dank für deinen Beitrag!
     
    #13
    Aladyn, 7 März 2009
  14. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich tendiere zu Variante 1
     
    #14
    kingofchaos, 7 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebt mich noch
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test