Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebt sie mich wirklich? Ich bin verzweifelt.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von slash_end, 2 Januar 2010.

  1. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    vor ca einem Jahr bin ich mit meiner ersten großen Liebe zusammen gekommen. Der Altersunterschied ist schon ziemlich groß. Muss jedoch dazu sagen das ich wie 18 aus sehe und mich auch alle als 18 schätzen, von daher fällt es mir schwer eine freundin in meinem Alter zu finden bzw finde ich die meisten in meinem alter nicht attraktiv. Ich bin 24 und sie ist 16. Bitte euch keine vorurteile zu haben. danke. Es ging eigentlich recht schnell (ca 3 Wochen nachdem wir uns kennen gelernt haben).
    Anfangs war noch alles einfach und schön, doch nach ca 3 Monaten fingen die Probleme an. Da ich ihr keine Eifersucht gezeigt habe, weil ich von vielen gehört habe das dies Beziehungen kaputt machen kann hatte sie alles darin gesetzt um mich eifersüchtig zu machen. Was sie mir im nachhinein durch die Blume gesagt hat.
    Sie sagte sie hat sich schon gewundert warum ich keine eifersucht zeuge und war sichtlich erfreut über mein Leid. Da habe ich noch gedacht ok das scheint wohl normal zu sein und änderst das mal.
    Dann ging es weiter. Sie ist schon ein ziemliches Problemkind. Es kamen zahlreiche depri phasen bei ihr die ich nicht sofort durchschaut habe und sie wurde komisch abweisend zu mir. Als ich dann mit ihr geredet habe sagte sie das sie mir das nicht sagen wollte weil sie mich nich runter ziehen wollte.
    Dann kamen immer paar kleinere probleme die ziemlich übertrieben wurden. Dann im April letzten Jahres hat sich urplötzlich ein sehr guter schulfreund von ihr, mit dem sie komischerweise laut ihrer aussage vorher stark verfeindet war, in sie verliebt.
    Dann kam es so weit das sie heimlich hinter meinem rücken und mit der sms flatrate karte die ich ihr geschenkt habe sms mit dem geschrieben hat und. das kam mir schon komisch vor.
    Eines nachts als sie geschlafen hat hat mich dann die neugier gepackt und ich hab ihre sms gelesen. Dort hat der typ nur sowas geschrieben wie "ich kann tag und nacht nur na dich denken. ich liebe dich über alles. lass uns wieder telefoniern" und so ne sachen. in ihren sms stand zwar nicht das sie auch gefühle für ihn hat aber am ende jeder sms schrieb sie ihm anstatt hdl oder so "lieb you" -.-
    Den selben abend habe ich ihr das noch gesagt und ich war kurz vorm schluss machen. Da fing sie auf einmal an zu weinen und hat alle sms von ihm gelöscht usw. Das ging dann auch halbwegs.
    Mein vertrauen hat dadurch aber schomal stark gelitten.
    Ich muss noch dazu sagen, in der zeit als sie sich immer mit diesem "schulfreund" geschrieben hat hat sie sich sehr sehr komisch mir gegenüber verhalten. Sehr abweisend und gemein sogar.
    Das hat sich dann noch über monate bis in den späten sommer gezogen.
    Dann haben wir uns kaum noch gesehen, und sie war 2 wochen auf england reise mit der schule. In der Zeit haben wir uns dann gestritten. Als sie dann vom England urlaub zurück kam war abgemacht das sie mit mir zusammen in den sommerurlaub fährt. Das hat sie dann 1 tag vorher abgesagt obwohl das hotel schon gebucht war. Bin ich dann allein mit meiner familie gefahren. In der 1 Woche urlaub hat sie sich kaum bis gar nicht bei mir gemeldet. Das hab ich dann paar mal angesprochen per sms bei ihr und darauf haben wir uns wieder verkracht.
    nachdem ich aus dem urlaub kam habe ich dann schon einmal schluss gemacht und das dann kurz darauf widerrufen weil ich ohne sie nicht kann.
    Daraufhin hat sie dann schluss gemacht. Ich fuhr nach haus und 15 min später ruft sie mich an und sagt "es ist etwas ganz schlimmes passiert. komm sofort zum bahnhof"
    Ich bin dann zum bahnhof und da stand sie und hat mir erzählt sie soll wohl im krankenhaus gelegen und fast gestorben sein und deswegen mit mir schluss gemacht. hab ihr dann verziehen und wir waren wieder zusammen.
    Dann kamen wieder neue probleme: Andere Frauen die sich für mich anfingen zu interessieren.
    Das hat sie gar nicht verkraftet bzw gönnte es mir nicht das andere mich auch attraktiv finden. Die haben sich zwar indirekt an mich ran gemacht aber es ist doch noch lange kein grund mich deswegen fertig zu machen oder? Ich meine zum betrügen gehören immer zwei.
    Muss dazu sagen das sie in den paar tagen im sommer wo schluss war sich mit jem dem sie aus dem internet kannte getroffen hat und bei ihm übernachtet hat. Das hat sie mir gebeichtet nachdem wir wieder zusammen waren. Sie hat mir zwar versichert das dort nichts lief aber ich bin mir selbst unsicher ob das alles so stimmt obwohl ichs ihr nich zutrauen würde.
    Dann habe ich mehr oder weniger mit ihr zu liebe den kontakt zu meinen freunden worin u.a. das mädchen war was interesse an mir gezeigt hat abgebrochen und schon kam die nächste aus meiner schulklasse. Da ist sie wieder ausgerastet. Ich durfte nicht mal mehr in ruhe am notebook im msn oder forum was schreiben. Sie kam sofort an, hat mich kontrolliert und wenns ein mädel war, war sie sofort sauer und hat gemacht als wenn ich sie betrogen hätte.
    Sie hingegen schreibt jedoch ständig und fast ausschliesslich mit anderen jungs im msn, ihrem online mmorpg game, und quatscht mit ihnen im teamspeak.
    Ich habe dann, und ich weiss das war ein fehler meinerseits, ihre art anegnommen, unbewusst ohne das ich es wollte, und war auch immer sofort stinkig und eifersüchtig wenn sie mit anderen jungs geschriebn hat. Ich dachte im hinterkopf immer sofort an flirts und spaß.
    Naja dann hab ich den kontakt zu der aus meiner klasse auch weitestgehend eingeschränkt und ich fühlte mich immer mehr einsam und wie in eine kiste gesteckt.
    Die Beziehung lief soweit, wenn wir uns dann immer gesehen haben, ganz gut, bis auf ein paar auseinandersetzungen die dann schnell behoben waren.
    Nur wenn wir uns dann nicht gesehen haben kam tagelang von ihr keine reaktion. Sie hatte sich nich bei mir gemeldet. nur mal nach 3 tagen ca. Kam mir vor als wenn sie mich gar nich vermisst. Einfach funkstille....
    Ich sitz zu hause rum weil ich alle meine kontakte eingeschränkt habe und warte nur auf sie und red mir dann ein sie hat ihren spaß und nimmt mich nur mal wenn sie mich ma braucht.
    Dann kam noch ende oktober ein weiterer urlaub den sie mit mir verbringen wollte. Den hat sie wieder 1 tag vorher abgesagt. Fuhr ich wieder allein mit meinem bruder. Dann gabs wieder stress und streits weil sich angeblich ein super freund von ihr in sie verknallt hatte. Da hatte ich ihr gesagt wenn ich kein kontakt mit den anderen haben darf dann du auch nicht mehr mit ihm. Das hat sie dann nicht eingesehen und gesagt sie kennt ihn schon viel länger und das bei mir kann man keine freundschaft nennen weil ich die nich lange kenne.
    Das haben wir dann auch ausdisskutiert und seitdem habe ich wieder langsam angefangen die kontakte wieder aufzubauen die mir vorher "verboten" wurden.

    Nun sollte sie am 1. weihnachtstag zu meiner familie kommen und hat es mir fest versprochen. Ich habe mir schon gedacht das sie erst gegen 18 oder 19 uhr kommen wird weil ich weiss das sie es mit der zeit nicht so hat. Da war ich schon tollerant. Weil ich ihr eigentlich sagte sie soll nich so spät kommen.
    Als es dann kurz vor 8 abends wurde, war ich stinkesauer und dann kam schon der anruf von ihr.
    Schluchzend am telefon "Schatz es ist was ganz schlimmes passiert *schluchz heul winsel* ich habe was ganz schlimmes gemacht" rückte sie erst mit der sprache nicht raus. Dachte sie hat mich betrogen oder so etwas.
    Dann wollte sie mir erzählen das sie sich 13 uhr schlafen gelegt und den wecker gestellt hat und den angeblich nicht gehört hat und bis zum anruf geschlagen hat.
    Das hab ich ihr dann nicht gegelaubt und hab das telefonat beendet. Später schrieb sie mir dann im msn "schatz ich habe gerade gegessen, ziehe mich nun und gehe los. wenn du mich überhaupt sehen willst".
    daraufhin hab ich ihr geschrieben sie soll nicht reden sondern einfach kommen.
    Daraufhin fragte sie mehrmals ob ich denn überhaupt will. Darauf hab ich nichts mehr geschrieben. Eine stunde später ist sie immernoch nicht los gegangen und war im msn online da ist mir ne sicherung durchgebrannt und ich hab schluss gemacht.
    Seitdem (25. Dezember) habe ich kein wort mehr mit ihr gerdet. Sie hatte sich am 26. dezember im msn noch entschuldigt tausend mal und mir so oft gesagt wie sehr sie es bereut und mich doch liebt und ich sie nich allein lassen kann usw.

    In wie fern sollte ich dem glauben schenken wenn sie sich doch nur so aktiv meldet und um mich bemüht wenn ich schluss mache bzw es androhe?
    Nach dem 26. hat sie sich jedoch überhaupt nicht mehr gemeldet. Es kam am 28. nur kurz eine sms in der stand das sie sich nur mal kurz melden wollte weil sie versprochen hat das zu ändern und hofft das es mir eienigermaßen gut geht und sie mich über alles liebt.
    Darauf habe ich nicht geantwortet. habe dann kurz vor silvester sie in youtube angeschrieben und ihr gesagt das irh offensichtlich nichts an der beziehung liegt weil sie nur noch zu hause sitzt und nichts macht. (eigentlich wollte sie sich mit mir nochmal treffen um das zu bereden).
    da hat sie geschrieben das sie mich vor neujahr nicht noch einmal sehen will und mit mir erstmal nicht reden kann.
    Dann habe ich ihr gesagt das es egoistisch ist was sie macht und das es ihr wohl egal ist wie es mir dabei geht. naja dann führte ein wort ins andere (waren nur 2-4 nachrichten gesamt die wir in youtube geschrieben haben) und ich bin nochmals ausgerastet und habe angekündigt sie auf die igno liste überall zu setzen und ihre nummern aus dem handy zu löschen. Das habe ich dann 1 tag bis heute ausgehalten und hab sie wieder von der igno liste genommen und sie angeschrieben das ich es doch nicht kann und sie wenigstens ein letztes mal sehen muss.
    Darauf kam dann keine antwort, obwohl sie öfters nach der nachricht online war. Sie hat mich bestimmt jetzt auch auf der ignorier liste. Fühle mich jetzt wie der bettelende schwächling der wie eine zitrone ausgequetscht wird. Sehe sie lachend vor meinen augen wie eine herrscherin :what: ist das normal?

    Achja eins hab ich noch vergessen, sie hatte mir kurz nach 0 uhr eine neujahr sms geschrieben ala: "frohes neues jahr mein süßer. ich hoffe das das neue jahr besser wird. ich liebe dich über alles und vermisse dich"

    daraufhin hab ich nur geschrieben : "danke, wünsche ich dir auch. .... :frown: das liegt an dir ob es besser wird ... :frown:"

    So ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr belastet. ich hoffe ihr blickt in dem text den ich geschrieben habe durch. ist ja schon ein halber roman ^^ Musste mir das mal von der seele schreiben und hoffe ich bekomme ein wenig hilfe bei meinen entscheidungen bzw eine meinung die von aussenstehenden kommt.
    Von meiner mum und bekannten bekomm ich nur immer gesagt ich soll sie vergessen sie ist es nicht wert. Das ist aber leichter gesagt als getan.

    Danke schonmal für eure Unterstützung :smile:

    Gruß Seb

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:51 -----------

    Nachtrag: gerade hat sie mir in youtube geantwortet:

    1. Mail: Re:...
    Ich will dich sehen
    (Als Antwort auf meine mail das ich es so nicht beenden kann und sie wenigstens noch einmal sehen muss)

    2. Mail: Re:....
    Ich liebe dich...

    Love Hurts...

    Es ist immernoch wunderschön...
    (Als Antwort auf meine Mail indem ich ihr mein erstelleten blog gepostet habe indem ich meine gefühle geschrieben habe: Emotional Blog)
     
    #1
    slash_end, 2 Januar 2010
  2. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    wirklich? du bist ernsthaft 24? und nicht 12?

    was ihr hier aufführt ist doch der reinste kindergarten, eifersucht, eifersucht, einsperren hier, einsperren dort, oh machen wir mal wieder schluss, oh sie meldet sich nicht, ich mach schluss, ein bisserl freunde verbieten, und zu abwechslun machen wir schluss, blabla

    das sind beziehungen wie man sie anfang der teenagerzeit führt und keine partnerschaften.

    was möchtest du denn eigentlich? von dir kommt ja genau so viel kindischer müll, wie von ihr, dass ich mir schwer tue, dir etwas vernünftiges zu raten wie ein "klärendes gespräch".

    grundsätzlich müsstet ihr aber genau das führen und endlich eine klare linie finden für eure Beziehung. die eifersüchtlein, beidseitig, unterlassen. überhaupt die ganzen machtspielchen. und vor allem mit dem ewigen schluss machen aufhören. wer soll denn das noch ernst nehmen?

    wenn du willst, dass die sache funktioniert musst du mit ihr reden, auf einer reifen und erwachsenen basis. immerhin bist du in der sache der "erwachsene".

    viel hoffnung sehe ich aber ehrlich gesagt nicht für euch. durch das ewige schluss machen und hin und her wird schon vieles von eurer vertrauensbasis beschädigt sein. ob ihr das nochmal kitten könnt, steht wohl in sternen.
     
    #2
    kickingass, 2 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. simsilabim
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo Seb
    Was soll ich Dir sagen....ich denke Du hast Sie sehr gerne ,deshalb lässt Du gewisse Dinge mit Dir geschehen.Verrgiss nicht wer Du bist,für mich scheint Sie Dich manchmal ein bisschen an der Nase herum führen.Reisende soll man nicht aufhalten und die Liebe kommt und geht.Liebe ist nicht fassbar,geniesse Sie so lange es dir gut geht,wenn Du merkst Du bist unglücklich,musst Du was unternehmen.Liebe kann man nicht erzwingen.
    gruss s
     
    #3
    simsilabim, 2 Januar 2010
  4. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Ja da magst du recht haben mit den Kinderein. Habe ich ja letztendlich selbst so gesehen das ich ihre kindische art und weise angenommen habe und mich selbst so scheisse verhalten habe. Habe von ihr verlangt das sies ändert und selbst mach ich das auch. Deswegen frage ich ja lieber hier nach weil ich von meinem engen bekanntenkreis und familie nur zuspruch meiner seits bekomme und ich nicht ganz die schuld bei ihr suche. Ich weiss selbst das ich mich auch schlecht verhalten habe und das es nicht das gelbe vom ei ist. Mag auch alles wie bravo dr sommer etc hier klingen aber es ist ein ernsthaftes problem für mich.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:02 -----------

    Da hast du recht simsilabim. Und gleichzeitig ist es sehr sehr schwer eine liebe gehen zu lassen, die man noch sehr stark liebt. Der erste Mensch im leben der einem die liebe und zuneigung gegeben hat die ich nie bekommen habe. In solchen momenten wo man sie wochenlang nicht sieht, hört, fühlt kommt die innerliche sehnsucht nach ihr immer mehr zum vorschein =(
     
    #4
    slash_end, 2 Januar 2010
  5. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ja es klingt wie bravo und dr.sommer und buhuhu alles ist so traurig. aber jetzt reiss dich mal zusammen, junge. du bist 24!! du bist mitte zwanzig. und gehst auf die 30 zu. so hat man sich da nicht mehr zu verhalten.
    egal ob sie sich so verhält, gerade wenn man eine pubertierende freundin hat, sollte man sich da nicht auf diese kindereien einlassen, immerhin, hast du deine pubertät gehabt.

    was ihr braucht sind klare linien. sie kann dir nicht verbieten mit frauen kontakt zu haben, aber gleichzeitig mit männern kontakt haben. ihr müsst das halt mal ansprechen und ne struktur reinbringen - WENN ihr das beide wollt und glaubt das es noch etwas zu retten gibt. dazu müsst ihr beide aber wirklich wollen.
     
    #5
    kickingass, 2 Januar 2010
  6. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Die geistige Reife hat nicht zwingend etwas mit dem Alter zu tun. Das sind alles vorgaben. Du kennst meine vergangenheit gar nicht und kannst gar nicht beurteilen in wie weit ich meine pubertät durchlebt habe. Vielleicht hole ich sie ja gerade nach?
    Mit den Linien hast du recht. Es muss auf beider seiten gerecht verteilt sein. Das habe ich auch schonmal angesprochen und in den letzten wochen ging es dann halbwegs und sie hat nicht immer gefragt was ich denn in der schule gemacht habe. Was mich gegen ende so sehr störte das ich tagelang nichts von ihr hörte. Ist das zu aufdringlich? Ich mal mir im kopf immer die dümmsten dinge aus...
     
    #6
    slash_end, 2 Januar 2010
  7. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    natürlich weiß ich nur das, was du hier schreibst. und wenn du hier nichts anderes schreibst, gehe ich einfach davon aus, das du mit mitte 20 auch geistig auch mitte 20 bist.

    das ist eine sache die ihr, für euch klären müsste. es gibt paare die hören sich tagelang nicht und welche die hören sich täglich. das ist verschieden, wie die menschen verschieden sind.
     
    #7
    kickingass, 2 Januar 2010
  8. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Eigentlich wäre das ja kein allzu großes problem wenn ich nicht allein zu hause rum sitzen würd und auf sie warten weil ich nichts anderes zu tun habe und immer wieder gedanken kommen sie könnte mit wem anderen spaß haben.
     
    #8
    slash_end, 2 Januar 2010
  9. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ja dann legt doch bitte fest, dass du deine freunde haben darfst. solltest du ja schon überrissen haben, das freundschaften abbrechen keine burner-idee war.

    aber das musst du dir für dich überlegen. schreib dir auf was du dir von einer gesunden PARTNERSCHAFT erhoffst, kläre mit ihr, ob das auch ihre vorstellungen sind und dann versucht es oder auch nicht.
     
    #9
    kickingass, 2 Januar 2010
  10. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Das mit dem Aufschreiben ist eine sehr gute idee :smile2:
    Das werde ich machen. Und dieses dann bei einem Treffen besprechen das es wenn nur so weiter gehen kann. Versuchen will ich es schon noch. Sonst wäre es mir völlig egal und ich würde weder hier, noch in meinem blog schreiben .
     
    #10
    slash_end, 2 Januar 2010
  11. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ja aber sie muss schon auch wollen und es ist sicher ein großes stück arbeit, nach dem dreck den ihr da miteinander aufgeführt habt.

    ich wünsch euch auf jeden fall viel erfolg für die zukunft
     
    #11
    kickingass, 2 Januar 2010
  12. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo


    Ich muss den anderen zu stimmen. Wenn ihr die Beziehung weiter führen wollt hört auf mit den Kindereien. Besprecht es und verhaltet euch grundlegend anders.

    Aber bist du dir sicher das es Liebe ist? Und keine emotionale Abhängigkeit weil du deine Kontakte Sonst so eingeschränkt hast?
    Ich würde dir raten noch ein paar Woche zu warten und mal wieder unter Menschen zu gehen und dein Leben zu leben! Wenn du nach ein paar Wochen immernoch sagst du liebst sie, dann probiert es. Aber momentan hört es sich mehr nach Abhängigkeit an.

    Ich kenne das Gefühl. Durchlebe es selber gerade. 6 jahre Unterschied, erste richtige große Liebe. Im ersten jahr gab es auch viele Kindereien, später weniger. Man kann sich ein Leben ohne den anderen schwer vorstellen, aber mit ihm wird es immer schwieriger. Vielleicht ist es besser da mal einen Schluss Strich zu ziehen und sein eigenes Leben wieder zu leben.

    Mein rat wäre einfach erstmal wieder mehr Kontakte zu haben. Wenn du sie dann immernoch so vermisst, dann redet und probiert es. Aber vielleicht vermisst du sie auch nur so sehr, weil es nicht viel Ablenkung gibt. Dann ist klar das man immer wieder an sie denkt, aber ob man es dann auch Liebe nennen kann?

    Liebe Grüße
     
    #12
    Lithium, 2 Januar 2010
  13. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Du beschreibst das ganze sehr gut. Eine gewisse Abhängikeit habe ich auch schon vermutet.
    Habe mich auch schon wieder mit anderen getroffen. Zwar nur ein paar mal, aber selbst dabei kamen immer wieder irgendwelche momente die mich an sie erinnerten. Es waren bloss kleingkeiten wie zb wo wir durchs einkaufszentrum gelaufen sind und ich mich an nen schönen shopping abend mit ihr erinnert habe.
    Ich werde das aber noch ein paar wochen ohne großen kontakt mit ihr probieren und mal unter fremde leute auch gehen und neue kontakte knüpfen und das beobachten. Habe mich die letzten Tage nur zu hause eingeschlossen weil ich nicht mehr konnte. Ich war emotional total am boden. Jetzt geht es mir komischerweise etwas besser nachdem sie mir in youtube geschrieben hat das sie mich auch sehen will und mich liebt. Das hat sie mir eigentlich immer geschrieben bzw gesagt nur komischerweise hat es jetzt bei mir eine andere wirkung. ich kann mir dieses ganze gefühls auf und ab nicht erklären >.>
     
    #13
    slash_end, 2 Januar 2010
  14. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Das kann ich gut nachvollziehen,...
    Deswegen lenke dich erstmal ab, und nicht einschließen. Dann ist es doch klar das man ständig an sie denkt und nicht hne sie kann, weil man irgendwen braucht. Aber du musst von der Abhängigkeit weg kommen (hört ich jetzt mal sehr bescheiden an aber ist so) wenn du noch eine Cance für euch haben willst. Ihr sollte nicht zusammen sein weil es nicht anders geht. Sondern weil es schön ist und euch glücklich macht, und ihr es wirklich wollt.

    Gefühlschaos ist grauenvoll, oft hilft reden. Aber wichtig ist tue deshalb nichts unüberlegtes. Manchmal überkommt es einen, und man schreibt mitten in der Nacht eine SMS von wegen das man unbedngt die Beziehung will, und man sich morgen treffen will oder ähnliches, und dann? Dann siehst du es morgen vl wieder ganz anders! Deswegen lass dir mit jeder Entscheidung Zeit!

    Was letzt endlich aus euch wird knnt nur ihr bestimmen....
     
    #14
    Lithium, 2 Januar 2010
  15. slash_end
    slash_end (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Single
    Das mit dem unüberlegten bzw aus der eifer, wut etc heraus passiert mir immer häufiger. Daher kam auch immer das plötzliche schluss machen. Meine mum tut dann ihr übriges dazu bei die mir dann immer beiredet (sie meints nur gut und will das beste für mich) das sie schlecht für mich ist und mich nicht liebt usw und ich ende machen soll und nichts mehr mit ihr zu tun haben soll.
    Ich lasse mich dann leicht beeinflussen wenn ich schon sowieso in der wut bin und fühle mich dann immer wie ein versager wenn ich doch schwach werde =(
     
    #15
    slash_end, 3 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebt mich wirklich
ml1699
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2015
7 Antworten
Adey97
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2014
7 Antworten
Golfmexixo
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2014
8 Antworten