Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liegestütze

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Griever, 27 Dezember 2007.

  1. Griever
    Gast
    0
    Hallo hallo,

    Ich mache seit 3 Wochen (fast) taeglich wieder Liegestuetze. Ich mache einfach einen Satz, so viele wie ich schaffe. Habe die ersten 4 Abende jeweils 10 (mit Ach und Krach) geschafft, dann 10 Abende hintereinander jeweils 15 und jetzt bin ich halt schon bei 20. Mach das immer etappenweise. Jetzt noch 10 Abende 20 und dann auf 25 raufsteigen. Ist das ein guter Ansatz? Oder hat jemand Erfahrenes eine bessere Idee? Mehrere Saetze pro Abend? Wie macht ihr es?

    Grueße
     
    #1
    Griever, 27 Dezember 2007
  2. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Vielleicht mit Zusatzgewichten??
    Leg dir einfach irgendwas aufm rücken oder binde es dir gleich um.
     
    #2
    Djinn, 27 Dezember 2007
  3. PetaLustig
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    also gewichte würd ich jetzt noch nciht hernehmen, da richtige technik und stückzahl mehr bringt.

    ansich mach ich nichts viel anderst nur unregelmäsiger :-/
    du kannst dich ja auch in der satz anzahl steigern
     
    #3
    PetaLustig, 27 Dezember 2007
  4. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Kommt drauf an was er erreichen will, mehr Kraft oder Kondition.
    Um kräftiger zu werden, muss er mehr gewicht nehmen, wenn er sich aber konditionel verbessern will dann eben mehr wiederholungen.
    Ich würde vielleicht nicht gleich viel aber trotzdem paar kg zusätzlich nehmen, damit sich deine Arm, Schulter und Brustmuskeln an neue Reize gewöhnen.
     
    #4
    Djinn, 27 Dezember 2007
  5. neruda
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    9
    nicht angegeben
    Du bewegst dich da im Kraftausdauerbereich. Wenn du Kraft bzw. Muskeln aufbauen willst, musst du die Übungen schwerer variieren. Du kannst z.B. Liegestützen zwischen Stühlen machen, damit du weiter runter gehen kannst, enge Liegestützen (Diamond Push-Ups), die Beine höherstellen (auf einen Stuhl z.B.), einarmige Liegestütz, Handstandliegestützen usw.
    Oder eben mit Zusatzgewichten. Kann man natürlich alles kombinieren.
    Schau dir mal das Video an:

    19 Push Ups Variations Without Any Equipment

    Wenn du allerdings Kraftausdauer trainieren willst, dann passt das schon so wie du das machst. Etwas Variation kann aber auch nicht schaden :zwinker:
     
    #5
    neruda, 28 Dezember 2007
  6. Joppi
    Gast
    0
    @TS
    Was ist überhaupt dein Ziel?
     
    #6
    Joppi, 28 Dezember 2007
  7. Griever
    Gast
    0
    Hallo.

    Mein Ziel war anfangs eigentlich spontan zu sehen, wieviele Liegestuetze ich bei regelmaeßigem Training am Stueck maximal schaffen kann. Jetzt da ich es 3 Wochen mache und etwas langweile einkehrt, frage ich mich halt rum, wie´s die andern so treiben um vielleicht selbst das ein oder andre in mein Repertoire mit einzubeziehen.

    Ich denke mal, ich werd noch einige Wochen so weitermachen wie bisher und mich dann an Zusatzgewichte ranmachen. Frag mich nur wie. Wie waere es mit nem Schulranzen gefuellt mit Buechern?
     
    #7
    Griever, 28 Dezember 2007
  8. neruda
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    9
    nicht angegeben
    Ich mache zum Großteil Handstand- und einarmige Liegestütze.
    Teilweise auch einige Variationen an Ringen.

    Find ich nicht schlecht, du solltest halt nur aufpassen dass das Ganze nicht auf einen Punkt ins Hohlkreuz drückt sondern einigermaßen auf dem Rücken verteilt ist. Wenn du bereit bist, etwas Geld auszugeben, dann kann ich dir eine Gewichtsweste empfehlen, ich hab eine 10-kg-Weste, mit der kann man das Ganze schon etwas anspruchsvoller gestalten. Ansonsten benutze ich auch gerne Therabänder, damit kann man so ziemlich jede Körperübung beliebig erschweren :smile:
     
    #8
    neruda, 28 Dezember 2007
  9. Joppi
    Gast
    0
    Ich mache 2x die Woche Liegestütze. 3 Sätze sehr langsam und sehr eng. Da schaff ich dann auch nicht all zu viel :zwinker: (Zeitersparnis)
     
    #9
    Joppi, 28 Dezember 2007
  10. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    bringen (regelmäßige) Liegestütze viel für die Muckis?^^

    Macht auch einer die Bundeswehrvariante oder nur die normale?
     
    #10
    jonny´G, 28 Dezember 2007
  11. Joppi
    Gast
    0
    Also ich hab mit Liegestütze gute Ergebnisse erzielen können, wobei sowas auch immer etwas genetisch bedingt ist.

    Wenn du auf Muskeln gehen willst, dann solltest du besser mit Gewichten trainieren.
     
    #11
    Joppi, 28 Dezember 2007
  12. Griever
    Gast
    0
    Oehm, is doch mehr fuer Brustmuskulatur, oder?
     
    #12
    Griever, 28 Dezember 2007
  13. neruda
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    9
    nicht angegeben
    Nö, du musst einfach mehr Gewicht drücken wenn deine Füsse höher liegen. Wenn du mehr deine Brust beanspruchen willst musst du weiter greifen, enge (Diamond) Liegestütze hingegen gehen eher auf den Trizeps..
     
    #13
    neruda, 28 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liegestütze
deralphatyp
Lifestyle & Sport Forum
15 September 2014
2 Antworten
Reliant
Lifestyle & Sport Forum
16 April 2012
19 Antworten
Test