Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lineare algebra, skalarmultiplikation

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von ericstar, 4 Dezember 2005.

  1. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo, wer kann helfen?
    wenn ich den ansatz des lehrers nachverfolge (AC*BC=0, siehe unten), dann kommt bei mir eine ellenlange gleichung mit insgesamt 3 variablen heraus.

    ich könnte die c1, c2, c3 werte dann zwar mit g:x gleichsetzen aber dann hätte ich nen lineares gleichungssystem mit 3 gleichungen und 4 variablen.

    ist der gerade genannte ansatz so richtig? dann bräuchte ich nur noch einen wert c selbst festlegen und würde so auf c1 und c2 bzw. t kommen! ich glaub damit hab ichs oder?

    [​IMG]
     
    #1
    ericstar, 4 Dezember 2005
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Für c die Gerade einsetzen und nach t auflösen. Fertig aus, Micky Mouse.
     
    #2
    MooonLight, 4 Dezember 2005
  3. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    oh man und ich machs mir so umständlich!!! dankeschön!!!!!!
     
    #3
    ericstar, 4 Dezember 2005
  4. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    shit, ich kriegs so nicht hin.

    es kommt immer ne minusklammer raus und das würde ja bedeuten, dass es keine lösung gibt aber es muss ja rein logisch immer ne lösung geben solange weder A noch B auf g:x liegen

    ich werds mir am di im matheinterricht anschauen
     
    #4
    ericstar, 4 Dezember 2005
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    A und B liegen nicht auf G, das kannst du ganz leicht überprüfen..

    Was du jetzt mit einer Minusklammer meinst, weiß ich allerdings nicht.
     
    #5
    MooonLight, 4 Dezember 2005
  6. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    lol ne negative wurzel mein ich ja auch
     
    #6
    ericstar, 4 Dezember 2005
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Bei mir nicht, falls ich mich nicht verrechnet habe.

    Ist mir allerdings zu krumm, um das jetzt weiter zu rechnen..
     
    #7
    MooonLight, 4 Dezember 2005
  8. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass du einen Fehler drin hast? Oben ist A=(6/0/-2), unten (6/0/2)...
     
    #8
    SunTzu, 4 Dezember 2005
  9. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    danke muss natürlich (6/0/-2) heissen :zwinker:
     
    #9
    ericstar, 4 Dezember 2005
  10. Amor1985
    Gast
    0
    waaaaaaaa... erinnert mich bloß ned an meine WG-Zeit im Mathe-Lk :flennen:
    MaNu :smile2:
     
    #10
    Amor1985, 4 Dezember 2005
  11. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    WG? MaNu?
     
    #11
    SunTzu, 4 Dezember 2005
  12. Amor1985
    Gast
    0
    WG = Wirtschaftsgymnasium :zwinker:
    MaNu = my name :tongue:
    sonst noch Fragen? :grin:
    MaNu :smile2:
     
    #12
    Amor1985, 5 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lineare algebra skalarmultiplikation
StarFaLL
Off-Topic-Location Forum
17 Februar 2010
7 Antworten
Linguist
Off-Topic-Location Forum
16 Juni 2009
4 Antworten
Määä
Off-Topic-Location Forum
15 November 2006
19 Antworten