Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    16 November 2006
    #1

    linux löschen

    Hallo

    ich hab schon meal eine Beitrag geschrieben, wie man linux löschen kann.
    Nun habich ein Problem ich komm nicht beim Star in das DOS.
    Wie kann ich denn sonst noch aggieren, dasich des blöde system runter bekomme?

    Vielen Dank
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Linux
    2. Linux
    3. Linux -- Windows
    4. HILFE ---> Linux
    5. Scheiss Linux
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 November 2006
    #2
    Sortiere das erstmal, du hast Linux drauf kommst beim Start nicht in ein DOS?

    Dann hast du kein Linux oder ich verstehe dich nicht.

    Nimm ein Windows XP/98 CD boote davon und installiere es einfach über dem was auch immer auf deiner Platte ist.

    AleX
     
  • 16 November 2006
    #3
    nein...


    grub oder lilo hats zerfetzt... da er es wohl gelöscht hat und nun findet grub nix mehr...


    windows cd rein, rep. konsole starten "fixmbr" eingeben

    und sich freuen.

    zumindest versteh ich das so :smile:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 November 2006
    #4
    Cool, wie man aus "DOS geht nicht mehr" auf die Grub-Console schliessen kann ;-)

    Gruss
    AleX
     
  • 16 November 2006
    #5
    ganz einfach, da das schwarze mit weissen buchstaben bei den meisten wohl dos ist :zwinker:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #6
    Wieso? MS-DOS ist DOS aber was hat das mit Linux zu tun?
     
  • 16 November 2006
    #7
    ich denke er hatte 2 os drauf

    windows und linux


    linux hat er runtergeworfen, damit geht natürlich der bootloader kaputt, da er nix mehr zum booten findet bei der linux partition.

    darum kann man natürlich windoof ned mehr starten, in grub ist es zb errro 17 soweit ich weiss.

    und mit fixmbr wird der bootloader weider rausgehauen und alles geht.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 November 2006
    #8
    mmh, er meint aber der DOS (Grub) würde nicht mehr gehen. Der würde sich nicht löschen wenn er (wie auch immer) Linux deinstalliert hat.

    Der Punkt "Windows" in Grub müßte weiterhin funktionieren, unabhängig von der Linux Partition.

    Rätsel über Rätsel ;-)

    AleX
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #9
    Nei tut er nicht, da die grub.config weg ist, wenn die Linux Partition gelöscht wurde.
    Grub gibt dann eine Fehlermeldung aus.
     
  • 16 November 2006
    #10
    genau :zwinker:

    und genau meine hilfestellung, hilft dabei.
     
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    316
    101
    0
    Single
    16 November 2006
    #11
    Also
    erstmal vielen Dank für eure antworten

    Aber!!!!!
    Ich hab Linux noch drauf, will es aber runter löschen

    mit CD booten habich schon probiert, geht nicht, da die cd älter ist , als das xp mit den ganzen updates
    nun möchte ich eben linux runterbringen, aber der grub läst mich ned
    funzt werder mit F8 noch "entfernen".:kopfschue
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #12
    Als erstes must du den MBR wieder herstellen, dazu brauchst du ein WinXP mit SP2. Das musst du booten und im Konsolenmodus starten, danach "fixmbr" und "fixboot" eingeben. Anschließend kannst du die Partition mit dem Linux formatieren und schon ist es verschwunden. :geknickt:
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    16 November 2006
    #13
    mhm warum will man Linux löschen ?

    mhm wohl Suse erwischt ;-)
     
  • faust06
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    17 November 2006
    #14
    Hast du beim Installieren von Linux Windows oben gelassen? Also "zweigleisig" gearbeitet?

    vielleicht hilft dir das: Link wurde entfernt

    Allgemein sollte es doch mit der Windows CD funktionieren?! Formatiere doch C:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • 17 November 2006
    #15
    was hat die partition, die mit c beschriftet ist damit zu tun? :ratlos:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • _42
    _42 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    17 November 2006
    #16
    Welche Distribution hast du installiert? Wenn du Linux 10.1 meinst, dann ist es Suse.

    Erst ins Bios gehen, dort die Bootreihenfolge ändern, damit als erstes von CD gebootet wird, dann deine Win32-XP-CD einlegen und die Wiederherstellungsconsole starten. Dann fixmbr eingeben.

    Nächstes mal frag bitte bei (natoll. er zensiert das.) Aus nachfolgender URL Leerzeichen entfernen. h t t p : / / l i n u x f o r e n . d e
    Dort wirst du dann mit Kristallkugeln erschlagen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste