Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    27 Juni 2006
    #1

    Linux

    Hallo auch

    Ich hab mir mal linux auf meien pc geladen, da es anscheinend ja so tol sein solte.Aber leider bin ich nicht zufrieden damit.Nun möchte ichg gerne diese System wieder runterhaben, nur weis ich leider nicht wie, am besten ohne die platte neu zu formatieren.
    Vilen Dank im vorraus
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Linux
    2. Linux -- Windows
    3. HILFE ---> Linux
    4. Scheiss Linux
    5. linux löschen
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #2
    Es reicht,die Partition zu formatieren...oder einfach zu löschen

    Und den MBR bekommst du mit der Windows-CD wieder sauber. In die Wiederherstellungskonsole gehen und "fixmbr" eingeben

    Wenn die antworten nicht ausreichen, bedarf es näherer Informationen über Partitionierung der Platte und bereits installierte Systeme.
     
  • Toxicologist
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    30 Juni 2006
    #3
    Warum bist Du mit Linux unzufrieden? Was wars Problem?

    Wegen Neuinstallation für M$: Generell empfele ich eine Boot-CD am Start zu haben. Google einfach mal nach UBCD - damit kannst Du so ziemlich alles machen. Oder: Du legst Die WindowsCD ein, und löschst einfach während der Installation alle Partitonen. (L-Taste) - so lange, bis Du nur noch einen "Unpartitionerten Bereich" hast. Vorher müssten da mindestens zwei Non-Dos Partitionen gewesen sein. Dann wählst Du den unparted. Bereich einfach als Installationsziel und das Setup legt dann eine neue Partition mit MBR (MasterBootRecord) für Dich an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste