Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #1

    Lippenpflege

    Hi!!!!
    Habt ihr nen Tipp, was gegen raue und trockene Lippen über Nacht hilft???
    Mögt ihr Jungs eigentlich Lipgloss oder eher nicht? :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bester Labello gesucht bzw. Lippenpflege...
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    17 Oktober 2007
    #2
    also bei mir hat der "mooncare" von bebe (edit) wahre wunder gewirkt.. ich weiß nicht mehr, wieviel er gekostet hat aber war schon ziemlich teuer für son pflegestift...
    dasselbe beim "lipcocoon" von garnier jade.. auch toll aber teuer...

    sonst soll auch butter helfen.. oder bei spröden lippen auch honig.. wenner eingewirkt ist kann man ihn ablecken :tongue:

    und mein fruend und alle andren jungs die ich kenne hassen lipgloss^^ (zumindest, wenn man den mund dann küsst)..
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2007
    #3
    Honig hab ich auch schon gehört (und ausprobiert:smile:)... einfach Flüssighonig wie nen lipgloss auftragen und ca 5minuten drauflassen (wenns geht, die Versuchung mit der Zunge drüberzufahren ist riesig:grin: ), hat bei mir ganz gut gewirkt.
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    17 Oktober 2007
    #4
    Ja, Honig ist wirklich gut!

    Ansonsten:
    Garnier Lipcocoon.
    Oder Bepanthol Lipstick.. Gibts in der Apotheke und ist auch sehr teuer.. um die 3-4Euro..
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 Oktober 2007
    #5
    blistex?
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    17 Oktober 2007
    #6
    Ich hatte in den ersten Wochen mit der festen Spange ganz extrem ein Problem mit trockenen, rissigen Lippen, da hat der "Mooncare"-Balsam von bebe super geholfen.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #7
    *zustimm*

    entweder honig draufschmieren und ruhig länger drauflassen (20-30 min.) oder einen lippenpflegestift über nacht einwirken lassen (kann bisschen dicker aufgetragen werden).
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #8
    wozu honig und solche sachn? blistex ist nicht so teuer und pflegt die lippen perfekt. *nick* auch unterwegs. oder habt ihr im winter immer mal ganz locker n glas voll honig eingesteckt?
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #9
    honig hat ja so gut wie jeder im haus und ist eben ein gutes hausmittel gegen spröde lippen.
    tagsüber kann man ja einen lippenpflegestift benutzen, spricht ja nix dagegen.
    nur sie hatte explizit nach pflege für die nacht gesucht, wenn du mal genauer lesen würdest :zwinker:


    (ich persönlich finde blistex z.b. gar nicht gut - riecht nur minzig, aber macht keine weichen lippen)
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #10
    was blistex anbelangt kann ich bei mir nur das gegenteil behaupten, aber naja. und wenn die lippen schon so empfindlich sind würd ich nichts davon halten nachts honig draufzuschmieren und tagsüber dann labello, blistex whatever zu benützen. man solls nicht übertreiben sowas strapaziert die lippen im endeffekt wieder.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #11
    man macht diese honigprozedur ja eigentlich nur so lange, bis die lippen wieder regeneriert sind und/oder 1 mal wöchentlich (oder noch seltener) als nachtpflege, damit die lippen heil bleiben. anwendung eben wie gesichtsmasken - die benutzt man ja auch eher, wenn mans nötig hat und nicht jeden tag.

    und wer sagt, dass sie empfindliche lippen hat? bei diesem wetter z.b. kriegt man mal schnell trockene lippen (draußen nasskalt, drinnen trockene heizungsluft).

    ja, überpflegen sollte man natürlich nichts. aber wenn man kurze zeite etwas mehr pflege nötig hat, spricht doch nix dagegen?
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2007
    #12
    Ich kann auch nur Mooncare von Bebe empfehlen. Das hilft wirklich super! Ist wie angesprochen, nur leider etwas teuer.
     
  • petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    5
    Single
    17 Oktober 2007
    #13
    hmm komisch, bei mir hat nur blistex geholfen, darnier und labello waren hoffnungslos...allerdings nur der flüssige blistex in dieser tube...riecht zwar unangenehm nach erkältungsbad oder wick...hilft aber wahre wunder (bei mir jedenfalls :zwinker: )
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    18 Oktober 2007
    #14
    Melkfett.
     
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #15
    danke für eure antworten!!
    kennt ihr noch andere hausmittel gegen dieses problem, außer honig?
     
  • milchfee
    Gast
    0
    18 Oktober 2007
    #16
    Ringelblumensalbe und Vaseline wären weitere Alternativen.
    Vorallem Vaseline wird oft in diesem Zusammenhang gelobt.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #17
    ich benutze seit jahren vaseline :smile:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    18 Oktober 2007
    #18
    Am besten was ohne Mineralöle, die sind ja z.B. in Labello drin und sollen nicht so gut sein.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #19
    Ich benutze reine Vaseline, hilft bei mir am besten. Benutze das nur abends vor dem Schlafengehen und dann brauch ich tagsüber nie irgendwelche Labellos oder höchstens mal bei Erkältungen oder im kältesten Winter - aber sonst reicht die nächtliche Pflege...

    Den Jade Lipcocoon würde ich übrigens nicht empfehlen, der hat ziemlich viele schädliche Inhaltsstoffe (Ökotest nur Magelhaft oder Ungenügend) und das finde ich etwas heftig, zumal das Teil ja wirklich auch sehr teuer ist. Super ist sonst auch der Alverde Lipbalsam von dm.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.716
    Verheiratet
    18 Oktober 2007
    #20
    Von Eucerin gibt's was Tolles. Nennt sich "Acute Lip Repair" :smile:.

    Honig finde ich auch ganz gut -nur nachts ist das wohl nicht so das Wahre -Karies ahoi :tongue: ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste